Athlet

Jeremy Lin Bio: Frühes Leben, Ehefrau, Vermögen & NBA

Jeremy Lin ist ein Taiwanese-Amerikaner, der innerhalb der Nationaler Basketballverband (NBA).

Der Basketballspieler hat viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen, als er die New York Knicks zu einem Sieg in der 2011-12 Jahreszeit. Sein Sieg öffnete die Türen für die Neugier der Massenmedien und der Fans und trug so zur Entstehung der „Linsanity“-Periode bei.

Das Vorherige Knicks Spieler spielt derzeit für die Peking-Enten in dem Chinesischer Basketballverband (CBA). Darüber hinaus gewann er als erster asiatischer Amerikaner überhaupt einen Meistertitel. Er hat mit dem gewonnen Toronto Raptors In 2019.



Lin ist auch berühmt in der Youtube Welt mit seiner Zusammenarbeit mit Youtube Empfindungen wie Ryan Higa und KevJumba . Außerdem hat er eine Single mit einem anderen asiatisch-amerikanischen Rapper veröffentlicht. MC Jin, an Youtube.

Jeremy Lin

Jeremy Lin

RJ Barrett: Familie, Basketballkarriere & Vermögen>>

Der Point Guard war auf seinem Weg zu einer Basketball-Sensation mit vielen rassistischen Vorurteilen und Problemen konfrontiert.

Trotzdem ist die CBA Spieler hat eine ziemlich unglaubliche Basketballkarriere hinter sich. Aufgrund des Engagements und der Liebe zum Spiel erhielt er auch den „ Durchbruchsportler des Jahres ' in dem EPSY-Auszeichnungen .

Bevor wir uns näher mit dem Leben des Spielers befassen, schauen wir uns einige kurze Fakten an.

Kurze Fakten über Jeremy Lin

Vollständiger NameJeremy Shu-How Lin
Geburtsdatum23. August 1988
GeburtsortTorrance, Kalifornien
SpitznameLinsanity, Lintastic
ReligionChristian
Staatsangehörigkeitamerikanisch
EthnizitätTaiwanesisch, Chinesisch
BildungHarvard Universität
HoroskopJungfrau
Name des VatersGie-Ming Lin
Name der MutterShirley Lin
GeschwisterZwei; Joseph Lin und Josh Lin
Alter32 Jahre alt
Höhe6 Fuß 3 Zoll
Gewicht200 lb
HaarfarbeSchwarz
AugenfarbeBraun
BauenSportlich
BerufBasketball-Spieler
Aktuelles TeamPeking-Enten
PositionPunktwächter
Aktive Jahre2010-heute
FamilienstandUnverheiratet
Feste FreundinKeiner
KinderKeiner
Reinvermögen36 Millionen US-Dollar
Sozialen Medien Instagram , Twitter
Mädchen Jersey , T-Shirt , Sammelkarten
Letztes UpdateJuli 2021

Jeremy Lin | Frühes Leben, Familie und Bildung

Der ehemalige Krieger wurde geboren zu Gie-Ming Lin und Shirley Lin, die Einwanderer aus Taiwan waren. Er wurde geboren am 23.08.1988, und wuchs in einer christlichen Familie in Palo Alto, Kalifornien auf.

Sein Vater Gie-Ming war derjenige, der ihm und seinen beiden Brüdern das Basketballspielen beibrachte YMCA.

Darüber hinaus gründete Lins Mutter ein nationales Junioren-Basketballprogramm, in dem er spielte und aufwuchs, um das Spiel zu lieben. Obwohl sie von anderen kritisiert wurde, weil sie ihre Söhne zu viel spielen ließ, ließ sie sich davon nicht stören und ließ ihre Söhne spielen.

Jeremy Lin Eltern

Havard-Spieler mit seinen Eltern

Lin hat zwei Brüder, nämlich Joseph Lin und Josh Lin . Sein älterer Bruder Josh ist staatlich geprüfter Kinderzahnarzt, der auch in seiner Freizeit gerne Basketball spielt, während sein jüngerer Bruder Joseph Basketballspieler wie er ist, der für die for Fubon Braves .

Das Vorherige NBA Spieler absolvierte seine High-School-Ausbildung an der Palo Alto High School, wo er benannt wurde All-State der ersten Mannschaft und Nordkalifornien Division II Spieler des Jahres.

Er ging an die Harvard University, um sich weiterzubilden und schloss sein Studium der Wirtschaftswissenschaften ab 3.1 GPA.

Jeremy Lin | Alter, Größe und Gewicht

Der ehemalige Raptor wiegt ungefähr 200 Pfund, um was geht es 91 kg und ist 6 Fuß 3 Zoll hoch. Lin feierte kürzlich seinen 32. Geburtstag am 23.08.2020.

Jeremy Lin | Basketball-Karriere

Hochschulkarriere

Lin wollte zunächst seine Traumschulen wie die Stanford University und die University of California in Los Angeles besuchen.

Aber aufgrund ihres mangelnden Interesses und der fehlenden Garantie, ihm einen Platz im Team zu verschaffen, entschied er sich schließlich für die Havard University.

Havards Trainer war anfangs nicht sehr begeistert, ihn spielen zu sehen, aber als er sah, wie er in einem Spiel sein Bestes gab, wurde Lin bald Havards Top-Recruiter.

Außerdem hatten sie Angst, dass seine Traumschule Stanford ihm ein Stipendium anbieten könnte. Später drückten UCLA und Standford beide ihr Bedauern aus, dass sie keinen so fantastischen Point Guard rekrutiert haben.

Jeremy Lin in Havard

College-Karriere in Havard

In seinem ersten Jahr war der taiwanesische Amerikaner körperlich der schwächste im Team, aber er wurde in die All-Ivy League Second Team in seinem zweiten Jahr .

Während seines Junior-Jahres wurde er noch größer und besser, indem er der einzige Spieler war, der in seiner Konferenz in der NCAA-Abteilung I Basketball der Männer.

Während er in seinem Senior und letztes Jahr bei Havard war, wurde er einer der of 30 Kandidaten nominiert für die John R. Wooden Award .

Das Enten Spieler erregte große Aufmerksamkeit, als er sein Karriere-High erzielte 30 Punkte und neun Rebounds gegen die Connecticut-Huskies.

Ganz zu schweigen davon, dass er in Havard links und rechts einen Rekord aufgestellt hat, und kein Wunder, dass die Schule das Glück hatte, einen hart arbeitenden Spieler zu haben.

DeAndre’ Bembry Bio: Basketballkarriere, Familientragödie & Vertrag>>

Professionelle Karriere

Im 2010 Draft wählte zu seiner Bestürzung keines der Teams den Ducks-Spieler aus. Später trat er dem Außenseiter und wurde auch vom General Manager eingeladen, in der NBA-Sommerliga.

Nach der Sommerliga erhielt er Angebote von Dallas Mavericks , LA Lakers , und das Golden State Warriors .

Karriere bei den Golden State Warriors

Das CBA Spieler entschied sich für seine Heimmannschaft, die Warriors, und unterschrieb einen Zweijahresvertrag mit ihnen. Die Warriors hielten eine Pressekonferenz ab, um ihn in der Gruppe willkommen zu heißen, was für einen ungedrafteten Neuling ungewöhnlich war.

Jeremy Lin

Jeremy Lin

Wegen des ausgedehnten Aufenthalts asiatischer Amerikaner in der Bay Area wurde er herzlich empfangen.

Das 32 Jahre alt wurde für die asiatische Gemeinschaft bald sehr attraktiv, weil sie ihre Kultur und ihr Erbe in den NBA. Ebenso schätzte er die Liebe und Wertschätzung der Menschen sehr.

Als Point Guard hatte Lin wenig Zeit, um zu glänzen, da das Team bereits zwei führende Point Guards hatte, nämlich Stephen Curry und Reite Ellis. Er debütierte jedoch auf der Asiatische Nacht der Krieger .

Der Spieler erhielt Standing Ovations vom Publikum, da er der erste taiwanesische Amerikaner war, der in der NBA . Darüber hinaus betrachteten die Warriors Lin als mögliches Backup für den Starpoint Guard Curry.

Karriere bei den New York Knicks

Während der Nebensaison verbesserte sich Lin als Spieler, indem er seine Kraft und sein gesundes Gewicht von 91 zu 96 kg. Darüber hinaus bemühte er sich, jede Änderung vorzunehmen, um sich selbst zu verbessern. Er wurde auf die New York Knicks.

Im 2011-12 Saison begann er damit, in der D-Liga drei Tage später von den Knicks angerufen werden. Da die Mannschaft aus Verzweiflung furchtbar spielte, Trainer Mike D’Antoni gab Lin die Chance, sein Können unter Beweis zu stellen.

Zu ihrer Überraschung half er den Knicks, sich von den Verlusten zu erholen und gewann gegen Teams wie Washington Wizards, LA Lakers .

Darüber hinaus machte Lin einen legendären Drei-Zeiger-Spielgewinn gegen den Toronto Raptors mit weniger als einer verbleibenden Sekunde in der Uhr, die das „Linsanity“-Phänomen auslöste.

Knicks ehemaliger Trainer D’Antonio, bestätigt von ehemaligen Knicks-Spielern, enthüllte in 2016 dass einige von ihnen Lin für die „Linsanity“-Periode ärgerten.

Karriere bei den Houston Rockets

Lins Karriere bei der Raketen war kein bemerkenswerter. In erster Linie kämpfte er darum, in der Mannschaft gut abzuschneiden und setzte Spiele wegen seiner Verletzungen und Rückenschmerzen aus.

Als er gegen die Knicks spielte und sie besiegte 22 Punkte und neun Assists, er wurde ausgepfiffen.

Er erzielte jedoch die höchste von 65 Punkte in zwei Spielen sein Saisonhoch von 3. 4 Punkte und 11 hilft, und neun Drei-Zeiger. Außerdem gewann er in New York durch Tore 21 Punkte im Spiel.

Aufgrund einiger Verletzungen verpasste er Spiele, kam aber zurück und half dabei, die Kavaliere . Nach der Saison wird die CBA Spieler wurde an den gehandelt LA Lakers .

Andre Iguodala Bio: Basketball, NBA, Wirtschaft & Vermögen>>

Karriere bei den Los Angeles Lakers

Die Lakers konnten Lin nicht optimal nutzen. Darüber hinaus hatte er Mühe, sich anzupassen, da er und der Trainer einen anderen Basketballansatz hatten. Jeremy hatte Schwierigkeiten, sich an die Offensive des Trainers anzupassen.

Jeremy Lin mit Kobe Bryant

Die ehemaligen Knicks mit Kobe Bryant

Infolgedessen entschied sich der Trainer, ihn nicht spielen zu lassen und setzte ihn stattdessen auf die Bank. Später kehrte er jedoch in die Startelf zurück. Er verpasste einige Spiele, da er eine Infektion der oberen Atemwege erlitt.

Schauen Sie sich auch einen ehemaligen Laker an 95 berühmte Zitate von Magic Johnson .

Karriere bei den Charlotte Hornets, Brooklyn Nets und Atlanta Hawks

Der Kalifornier unterzeichnete eine zweijährige, 4,3 Millionen US-Dollar mit dem umgehen Hornissen . Er spielte nur eine Saison bei ihnen und hatte gegen Toronto ein Saisonhoch erzielt.

Darüber hinaus wurde er auch zum NBA Sechste Auszeichnung als Mann des Jahres und belegte den siebten Platz.

Hornets bot ihm an, wieder zu spielen, aber er lehnte ab und entschied sich stattdessen, ein uneingeschränkter Free Agent zu werden. Der Basketballspieler unterschrieb dann eine dreijährige, 36 Millionen US-Dollar Vertrag mit dem Brooklyn Nets .

Er spielte eine verletzte Saison bei den Nets, wodurch er viele Spiele verpasste. Lin wurde eingetauscht in Atlanta-Falken; er spielte jedoch nicht viel und wurde als Mentor für einen Mitspieler engagiert.

Karriere bei den Toronto Raptors

Der ehemalige Knicks-Spieler unterschrieb dann bei der Raptoren In 2019. Er kämpfte anfangs und außerdem trug seine Verletzung dazu bei, seine Fähigkeiten auf dem Platz einzuschränken.

Jeremy Lin spielt für Raptoren

Für die Raptoren spielen

Als er den Meistertitel mit dem Toronto Raptors in der ersten NBA außerhalb des . gehalten VERWENDET, er war der erste asiatische Amerikaner, der den Titel gewann. Darüber hinaus war er auch der erste Havard-Absolvent, der in der NBA Finale.

Danach wurde er bei keinem anderen Team unter Vertrag genommen und drückte seine Trauer darüber in einer Motivationsrede aus. Er teilte mit, dass er sich wie der fühlte NBA hatte die Hoffnung für ihn aufgegeben.

Dante Cunningham Bio: NBA, CBA, Kontroversen & Gehalt >>

Karriere bei den Beijing Ducks

In August von 2019 , Lin soll unterschrieben haben 3 Millionen US-Dollar mit dem umgehen Enten in dem CBA-Liga. Der Spieler hatte auch angeboten, an anderen Orten wie dem Europäische Liga, Russland, israel.

Außerdem führte er sein Team zu einem Sieg gegen Tianjin Gold Lions mit 25 Punkten und neun Assists.

Am Ende der Saison war er Finalist für CBA-Defensivspieler des Jahres und war auch der starter in CBA All-Star-Spiel . Lin war ein sehr geschätzter Spieler in der Enten und CBA .

Sie können die Karrierestatistiken von Jeremy Lin auf der Website von . ansehen Basketball-Referenz .

Höhepunkte

Sie können sich die Basketball-Highlights von Jeremy Lin ansehen:

TJ Leaf Bio: Basketballkarriere, NBA, Familie & Vermögen>>

Jeremy Lin – Dunk

Hier ist ein Video von Jeremy Lins Dunk:

Jeremy Lin | Rassismus

Der Basketballspieler war während seiner gesamten Basketballkarriere rassistischen Beleidigungen und Problemen bezüglich seiner asiatischen Herkunft ausgesetzt.

Während seiner Havard-Karriere wurde er mit Namen wie ' Wonton-Suppe“, „Öffne deine Augen“, „Geh zurück nach China“, und viele mehr.

Darüber hinaus haben viele Medien und Publikationen die ethnische Beleidigung verwendet 'Spalt' ihn zu beschreiben. Ein bekannter Boxer versuchte, seinen Erfolg in der „Linsanity“-Periode zu untergraben, indem er sagte, der Hype sei einzig, weil er Asiate und nicht seine harte Arbeit sei.

ESPN schrieben einen Artikel unter der Überschrift „Chink in the Armor“, für den sie sich nach dem Aufschrei der asiatisch-amerikanischen Gemeinschaft entschuldigten. Ein Redakteur in Die Zeiten schrieb sogar, dass Racial Profiling dazu geführt haben könnte, dass er in den USA unterrekrutiert wurde NBA.

Bol Bol Bio: Karriere, Bildung, Vermögen, NBA & Eltern>>

Jeremy Lin | Die Linsanity-Zeit

Der taiwanesische amerikanische Spieler wurde während der Linsanität Zeitraum. Das kulturelle Phänomen begann, als er einen Dreier für die Knicks, führten sie zu einem Sieg mit nicht einmal einer Sekunde im Spiel verbleibend.

Das Vorherige Knicks' Der Verkauf von Spielertrikots stieg wie kein anderer und wurde bald zum Bestseller Knicks' Jersey. Die Popularität des Madison Square Garden und damit auch seine Marktkapitalisierung wuchsen.

Das Publikum für NBA Spiele in China wurden auch relativ größer. Er war dann der erste in New York ansässige Mannschaftssportler, der in der Folge auftrat Sport illustriert Startseite.

Außerdem gab es Speisen und Getränke in seinem Namen. Darüber hinaus wurde auf mehreren Filmfestivals ein Dokumentarfilm mit dem Titel „Linsanity“ ausgestrahlt. Auch Ben und Jerry Eiscreme führte die Geschmacksrichtung „Lin-Sanity“ ein.

Jeremy Lin – Dreads

Lin erkundet viel mit seiner Frisur. Er ändert es sehr oft. Er ging sogar für Dreads.

für wen spielt dirk nowitzki?

Lin war der Meinung, dass seine Dreads eine Form der Ehrung der afroamerikanischen Kultur seien. Er hat miterlebt, wie sich seine taiwanesische Heimat in Amerika angeeignet hat, und wollte der Kultur des Ortes, der ihn zu Hause gemacht hat, Respekt erweisen.

Jeremy Lin

Jeremy Lin mit Dreads

Jeremy Lin – Liebesleben und Beziehungen

Der ehemalige NBA-Spieler ist seit 2020 unverheiratet und es ist nicht bekannt, dass er mit jemandem in Verbindung gebracht wurde. Während er im . war Knicks, Es wurde gemunkelt, dass er ausgegangen ist Kim Kardashian, was er bestritten hat.

Berichten zufolge teilte ein taiwanesischer Fan auch mit, dass sie und Lin verheiratet sind, aber der Spieler war verwirrt, da er sie nicht einmal kannte.

Muggsy Bogues Bio: Basketball-Karriere, NBA & Reinvermögen>>

Jeremy Lin | Vermögen und Gehalt

Ab 2020, der Spieler ist es wert 36 Millionen US-Dollar und verdient rund 15 Millionen US-Dollar .

Er wäre mehr wert gewesen, aber er lehnte viele Sponsoren und Deals während der Linsanity-Periode ab und erklärte, dass sein Hauptziel darin besteht, Basketball zu spielen und dass das Verdienen von Verkäufen und Geld zweitrangig ist.

Trotzdem unterstützt er Marken wie Volvo, Nike, Steiner und Adidas während seiner gesamten Karriere . Seine Unterstützung bei Nike endete in 2014, und er unterstützt derzeit Adidas.

Jeremy Lin | Präsenz in sozialen Medien

Das Vorherige NBA Spieler hat fast 2 Millionen Follower auf Instagram . Er scheint ziemlich aktiv zu sein und teilt viele entzückende Bilder seiner Familie und Freunde. Außerdem teilt er Fotos von seinen Spielen und Highlights.

Der Spieler hat auch herum 2,5 Millionen Follower auf Twitter . Er scheint mit seinen Tweets und Antworten relativ konstant zu sein, und seine Follower mögen Stephen Curry und Prominente wie Justin Bieber .

Er hat seine Besorgnis über den Rassismus und die Bedeutung der NOCH NICHT Bewegung in Amerika. Darüber hinaus spendete und sammelte er Geld für wohltätige Zwecke.

Häufige Fragen zu Jeremy Lin

Wie viele Ringe hat Jeremy Lin?

Jeremy Lin hat einen Meisterschaftsring.

Welche Nationalität hat Jeremy Lin?

Jeremy Lin ist US-amerikanischer Staatsbürger. Seine Eltern waren taiwanesische Einwanderer.

Was hat Jeremy Lin in Harvard studiert?

Jeremy Lin hat 2010 sein Studium an der Harvard University abgeschlossen. Er hat einen Schwerpunkt in Wirtschaftswissenschaften. Er erreichte im Durchschnitt 3,1 Notenpunkte.