Spieler

TJ Leaf Bio: Basketballkarriere, NBA, Familie & Vermögen

Der 6 Fuß 10 Zoll Mann, TJ-Blatt Er wurde zum Basketballspieler erzogen. Sein Vater, ebenfalls Basketballspieler, sagt, dass T.J. wurde einer Gehirnwäsche unterzogen, sodass er auf einem Basketballplatz landen musste.

TJ Leaf ist ein amerikanisch-israelischer Basketballspieler, der mit den Indiana Pacers der National Basketball Association (NBA), der Premium-Basketballliga mit Sitz in den USA, verbunden ist.

Die Indiana Pacers wählten ihn in der ersten Runde des NBA-Drafts 2017 mit dem 18. Gesamtpick. Er spielte auch für das Bruins Men’s Basketball Team der University of California, Los Angeles (UCLA).



Ebenso vertrat TJ Israels U18-Juniorennationalmannschaft bei der FIBA ​​Europe U18 Championship B Division 2015.

TJ-Blatt

TJ-Blatt

mit wem ist michael strahan jetzt verheiratet

TJ ist der zweite israelische Spieler in der NBA-Geschichte, nach Omri Casspi, der von Sacramento als 23. im NBA-Draft 2009 ausgewählt wurde.

Heute werden wir über das persönliche und berufliche Leben von TJ Leaf sprechen, einschließlich allem, von seinem frühen Leben und seiner Familie bis hin zu seiner Basketballkarriere und seinem Vermögen.

Kurze Fakten über TJ Leaf

Vollständiger Name Ty Jacob Blatt
Beliebter Name T.J. Leaf
Geburtsdatum 30. April 1997
Geburtsort Tel Aviv, Bezirk Tel Aviv, Israel
Staatsangehörigkeit israelisch

amerikanisch

Horoskop Stier
Alter 24 Jahre alt
Name des Vaters Brad Blatt
Name der Mutter Karen Blatt
Geschwister 3 (eine Schwester und zwei Brüder)
Siblis Name Talia Leaf Fitzgerald, Troy Leaf und Trent Leaf
Bildung Universität von California, Los Angeles
Familienstand Unverheiratet
Beziehungsstatus Engagiert
Name der Freundin Julia Reynolds Mills
Kinder Keiner
Höhe 6 Fuß 10 Zoll (208,28 cm)
Gewicht 102 kg (225 lbs.)
Körpertyp Sportlich
Augenfarbe Hellbraun
Haarfarbe Braun
Beruf Basketball-Spieler
Position Small Forward/Power Forward
Aktuelle Zugehörigkeit Nationaler Basketballverband (NBA)
NBA-Debüt 2017.
Spielt für Indiana Pacers

Portland Trailblazer

Vertrag .249.200 mit den Indiana Pacers
Reinvermögen 5 Millionen US-Dollar
Sozialen Medien Facebook , Instagram , Twitter
Indiana Pacers' Merch Bücher , Jersey
Letztes Update Juli 2021

T. J. Blatt – Frühes Leben und Familie

Ty Jacob Leaf wurde am 30. April 1997 in Tel Aviv, Israel, geboren. Er wurde von seinen Eltern Brad Leaf und Karen Leaf geboren.

Er hat eine Schwester, Talia Leaf Fitzgerald, und zwei Brüder, Troy Leaf und Trent Leaf.

Brad Leaf ist auch Basketballspieler. Tatsächlich wurde er in Israel mit professionellem Basketball verwöhnt, als T.J. wurde geboren.

Seine Frau Karen lernte er in einem Tenniskurs an der University of Evansville kennen.

T. J. verbrachte die ersten zwei Jahre seines Lebens in Israel, bevor er in die USA zog.

Sie könnten daran interessiert sein zu lesen: Jayson Tatum Bio: Basketball-Karriere, Sohn, Vermögen & Wiki .

Basketball: TJ hatte es im Blut.

Brad Leaf war auch ein Draft-Pick der Indiana Pacers wie T.J. Er wurde in der 7 . ausgewähltNSRunde im Jahr 1982. Er spielte auch für die La Crosse Catbirds der Continental Basketball Association (CBA).

Brad Leaf spielte 17 Jahre lang in Israel. 1999 zog die Familie nach San Diego, USA.

Brad Leaf trainierte T.J. und Troy, sein Ältester, als sie noch Kinder waren. Er trainierte auch T.J. in Sommerligen vor der High School. Er wollte T.J. vielseitig zu sein wie die großen Männer, gegen die er als Profi in Europa angetreten war.

Bildung und High-School-Basketballkarriere

T. J. Leaf besuchte die Foothills Christian High School in El Cajon, Kalifornien. Seit der Schulzeit spielte er Basketball und spielte unter der Anleitung seines Vaters.

Er erzielte im Juniorenjahr durchschnittlich 27,4 Punkte, 14,2 Rebounds, 4,8 Assists, 1,8 Steals und 2,7 Blocks pro Spiel. Er trug dazu bei, dass die Foothills Christian High School bei der San Diego Section Division II Championship vertreten war.

Auch Cal-Hi Sports namens T.J. ihren Division II State Player of the Year.

Er erzielte in seinem letzten Jahr durchschnittlich 28,4 Punkte, 12,4 Rebounds und 5,1 Assists, was das Team auf Platz 3 der Rangliste führte.

Außerdem verzeichnete er ein Saisonhoch von 44 Punkten. Sie verloren jedoch gegen Chino Hills.

T. J. gewann auch McDonald's und Ballislife All-American Ehrungen, und USA Today ernannte ihn zum zweiten Team All-USA. Er trat auch als Vizemeister von Ball für California Mr. Basketball auf.

Er beendete seine High-School-Karriere als zweiter aller Zeiten in der San Diego Section in Bezug auf Punkte und Rebounds. Er hatte 3.022 Punkte und 1.476 Rebounds.

Er lag jedoch in Punkten hinter seinem Bruder Troy (3.318 für Foothills Christian von 2007 bis 2010) und Angelo Chol in den Rebounds (1.732 mit Hoover von 2008 bis 2011).

Das Lesen könnte Sie auch interessieren: RJ Barrett: Familie, Karriere, Gehalt, Instagram & Wiki

TJ Leaf - College-Basketball-Karriere

Leaf ging an die University of California in Los Angeles.

2014 verpflichtete er sich jedoch, für Arizona unter Trainer Sean Miller zu spielen. Er hatte sich auch für die U19-Nationalmannschaft der Vereinigten Staaten unter der Leitung von Trainer Miller versucht. Aber T. J. wurde im Juni 2015 aus einem Trainingslager abgezogen.

Im August 2015 brach er sein Engagement in Arizona. Anschließend unterschrieb er bei der UCLA. Oregon und der Staat San Diego wandten sich ebenfalls an Leaf, aber er entschied sich für die UCLA.

Leaf war ein Konsensus-Fünf-Sterne- und insgesamt Top-20-Rekrut für die UCLA. Zusammen mit ihm waren seine Teamkollegen der Amateur Athletic Union (AAU) von Compton Magic, Ike Anigbogu, und Kobe Paras, die ebenfalls mit der UCLA in Verbindung gebracht wurden.

Auch die UCLA Bruins rekrutierten Lonzo-Ball . Ball und Leaf sollten 2016-17 einen UCLA-Turnaround anführen.

Punktet mit UCLA

TJ verzeichnete am 5. Dezember 2016 in Kentucky 17 Punkte, 13 Rebounds und 5 Assists. Infolgedessen wurde er zum Pac-12-Spieler der Woche ernannt.

TJ und Lonzo-Ball wurden auch für den John R. Wooden Award auf die Midseason-Watchlist gesetzt. Es wird jährlich an den besten College-Spieler der Nation vergeben. Außerdem war die UCLA eine von nur fünf Schulen, die zwei Kandidaten auf der Liste hatten.

Das Duo aus Leaf und Ball stand auch unter 30 auf der Midseason-Watchlist für den Naismith College Player of the Year.

TJ-UCLA

TJ Leaf (rechts) bei einem Turnier für die UCLA Bruins.

Leaf verzeichnete einen Karrierehoch von 32 Punkten beim 14-gegen-18-Schießen und fügte 14 Rebounds bei einem 95-79-Sieg gegen den Staat Washington am 1. Februar 2017 hinzu. Sein Rekord beendete eine Niederlagenserie von zwei Spielen für die Nr. 11 UCLA.

T. J. Leaf musste das reguläre Saisonfinale wegen einer Verstauchung des linken Knöchels verpassen. Er verletzte sich innerhalb von fünf Minuten nach dem letzten Spiel gegen Washington.

Er beendete die Saison als bester Torschütze der UCLA mit 16,3 Punkten pro Spiel. Leaf verzeichnete durchschnittlich 8,2 Rebounds. Außerdem belegte er den dritten Platz beim Field Goal-Prozentsatz (61,7) unter den Power Five-Konferenzspielern.

Darüber hinaus wurde er von der Associated Press (A.P.) für ihr All-American-Team geehrt. Leaf wurde zusammen mit seinen Teamkollegen auch zum All-Pac-12 der ersten Mannschaft ernannt Lonzo-Ball und Bryce Alford.

Darüber hinaus wurden Leaf und Ball für das Pac-12 All-Freshman-Team ausgewählt.

Leaf kündigte an, die UCLA zu verlassen, um am 30. März 2017 für den NBA-Entwurf 2017 zu deklarieren.

Amanda Busick Bio: Privatleben, Karriere, FOX Sports & Wiki>>

TJ Leaf – Profi-Basketballkarriere bei Indiana Pacers

Die Indiana Pacers wählten T.J. in der ersten Runde des NBA-Drafts 2017 die 18. Gesamtauswahl.

Anschließend unterschrieb er bei den Indiana Pacers einen Dreijahresvertrag im Wert von 7.249.200 US-Dollar. Er begann die Saison 2017/18 als fester Bestandteil der Rotation der Pacers.

Saison 2017-8

Leaf hat in den ersten acht Spielen der Saison 2017-18 durchschnittlich 16,2 Minuten und fünf Schüsse pro Wettbewerb absolviert.

Aber er kämpfte in der Verteidigung und ruinierte seine Spielzeit. Der Trainer der Indiana Pacers, Nate McMillan, musste daraufhin seine Rotation verschärfen.

Leaf wurde im Dezember 2017 an die Fort Wayne Mad Ants der NBA G League geschickt. Die NBA G League oder G League ist die offizielle Minor League Basketball Organisation der NBA.

Leaf verzeichnete in einem Drei-Spiele-Stint im Durchschnitt 23,3 Punkte und 8,3 Rebounds. Anschließend kehrte er zu Indiana Pacers zurück.

In der regulären Saison bestritt er 52 Spiele bei den Indiana Pacers. Allerdings hatte er gegen Ende der Saison nur eine begrenzte Spielzeit, da sich Pacers für die Playoffs qualifizieren konnte.

Vicente Luque Bio: MMA-Karriere, Familie, Vermögen und Wiki>>

Saison 2018-19

TJs Präsenz auf dem Feld war in der Saison 2018/19 begrenzt, da er hinter den großen Männern Myles Turner, Domantas Sabonis, Thaddeus Young und Kyle O’Quinn spielte.

Er verzeichnete am 28. Februar 2019 einen Karrierehoch von 18 Punkten in einem Saisonhöchststand von 22 Minuten. Es war ein 122-115-Sieg über die Minnesota Timberwolves.

Leaf musste dann früh im Spiel sein, weil Turner und O’Quinn bei der Bewachung der Karl-Anthony Towns der Wolves in üble Schwierigkeiten gerieten.

Darüber hinaus erzielte er im Finale der regulären Saison 28 Punkte und 10 Rebounds. Es war ein 135-134-Sieg über die Atlanta Hawks.

Saison 2019-20

Leaf bemühte sich in der Nebensaison vor der Saison 2019/20, seinen Sprungwurf zu verbessern.

Er verzeichnete dann 13 Punkte und 15 Rebounds auf Karrierehöhe, während er am 3. November 2019 als Backup-Center zusätzliche Zeit bekam. Es war ein 108-95-Sieg über die Chicago Bulls. T. J. Blatt fiel Ende November aus der Rotation.

Sie können die Karrierestatistiken von TJ Leaf einsehen auf die Website der Basketball-Referenz .

2021- Gegenwart

NachIndiana Pacers, TJ Unterschrieb einen Zwei-Wege-Vertrag mit Portland Trail Blazers.

TJ Leaf – Nationalmannschaftskarriere

Trainer Miller entließ Leaf 2015 aus der U19-Juniorennationalmannschaft der USA. Einen Monat später, im Juli, trat er dann der israelischen U18-Juniorennationalmannschaft bei.

Anschließend nahm er als Vertreter Israels an der FIBA ​​Europe Under-18 Championship Division B in Österreich teil.

Israel hatte eine 73-72 Niederlage im Finale der Division B. Nichtsdestotrotz wurde Leaf zum Most Valued Player (MVP) des Turniers ernannt.

Er verzeichnete 16,1 Punkte pro Spiel, 55 Prozent Schießen und 8,4 Rebounds pro Spiel in neun Spielen.

T. J. Leaf freut sich darauf, auch Israels A-Nationalmannschaft zu vertreten. Er hat eine Aussage darüber gemacht, dass es eine seiner Karrieren ist, für Israels A-Nationalmannschaft zu spielen und den Jungs zu helfenTore.

Einen Überblick über die Basketballkarriere von TJ Leaf finden Sie auf ESPN-Website .

TJ Leaf – Karrierestatistiken

JahrTeamGPMindestPunkteFG%3pt%RebAstStlBlk
2019 Schrittmacher 287,93.041,927,82.50,30,40,1
2018Schrittmacher589,03.954,125,82.20,40,20,3
2017. Schrittmacher 538,62.947,142,91,50,20,10,1
Karriere 1398,63.349,134,12.00,30,20,2

TJ Leaf – Karrierehighlights und Erfolge

  • 2017 – All-Pac-12 der ersten Mannschaft
  • 2017 – Pac-12 All-Freshman-Team
  • 2016 – McDonald’s All-American

TJ Leaf – Freundin

T. J. Leaf ist mit Julia Reynolds Mills liiert. Ein schönes Bild von ihnen postete er zum ersten Mal am 10. Juli 2020 auf Instagram.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein von TJ Leaf geteilter Beitrag (@leafsquad)

Jaylen Adams Alter, College, Basketball, Freundin, Vermögen, Gehalt, Instagram>>

TJ Leaf – Gehalt und Vermögen

Die NHL-Spieler verdienen mit ihrer NBA-Karriere richtig gutes Geld.

Er unterzeichnete 2017 einen 3-Jahres-Vertrag im Wert von 7.249.200 US-Dollar bei den Indiana Pacers. Die ausgeübte Option für das vierte Jahr würde Leaf satte 4.326.825 US-Dollar zahlen.

T. J. Das Nettovermögen von Leaf wird auf rund 5 Millionen US-Dollar geschätzt.

Derzeit führt er mit seinen 20ern ein anständiges Leben mit einem selbstverdienten Einkommen. Das Blatt wird oft gesehen, wie es für seine Ferien in verschiedenen Teilen der Länder herumstreift.

Leaf genießt seinen Urlaub

Leaf genießt seinen Urlaub


Die Informationen zu den persönlichen Vermögenswerten von Leaf wie Bungalow, Auto, Bankguthaben sind jedoch derzeit noch unbekannt. Wenn die Leser gefunden werden, werden sie bald aktualisiert.

Besuch TJ-Blatt – Wikipedia um über Leafs Lebensereignisse auf dem Laufenden zu bleiben.

TJ Leaf - Social Media-Präsenz

Facebook

Instagram

Twitter

Häufige Fragen zu TJ Leaf

Auf welches College ging TJ Leaf?

TJ Leaf ging an die University of California, Los Angeles, Kalifornien. Während seiner Schulzeit spielte er für das Basketballteam der UCLA Bruins.

Wann wurde TJ Leaf gedraftet?

Die Indiana Pacers entwarfen TJ Leaf in der ersten Runde des NBA-Drafts 2017 mit dem 18NSGesamtauswahl.

Wie gut ist TJ Leaf?

TJ Leaf ist ein guter Basketballspieler. Er versteht das Spiel sehr gut, da er es seit seiner Kindheit von seinem Vater kannte.

Er hatte auch Israel bei der FIBA-U18-Meisterschaft 2015 vertreten. Tatsächlich hat er bei dem Turnier den MVP-Titel gewonnen. Er hat auch für die Indiana Pacers ziemlich gute Ergebnisse erzielt.

Für wen spielt TJ Leaf?

Ab 2021 spielt TJ Leaf für die Portland Trail Blazers.