Spieler

Muggsy Bogues Bio: Basketball-Karriere, NBA & Reinvermögen

Muggsy Bugs wird oft mit der Aussage „Herz über Höhe“ verwendet. Tatsächlich ist er die kleinste Person, die jemals in der National Basketball Association (NBA) gespielt hat.

Bogues steht stolz und selbstbewusst bei 5 Fuß und 3 Zoll. Die NBA hat auch den Rekord von 7-Fuß- und 7-Zoll-Spielern.

Muggsy Bugs ist die Repräsentation der Vielfalt in der NBA. Er war unglaublich gut in seinem Spiel. Er ist ein Botschafter, der das Sprichwort vertritt: Ihr Gewicht, Ihre Größe, Ihre Farbe oder irgendetwas anderes hat nichts mit Ihrem Potenzial zu tun.



Bogues ist ein ehemaliger US-amerikanischer Basketballspieler mit einer langen 14-Jahres-Karriere in der NBA. Er spielte für Charlotte Hornets, Washington Bullets, Golden State Warriors und Toronto Raptors.

Darüber hinaus war er nach seiner Pensionierung als NBA-Spieler als Cheftrainer der inzwischen verstorbenen Charlotte Sting von der Women’s National Basketball Association (WNBA) tätig.

Bugs-Muggsy

Muggsy Bugs

Heute werden wir über Muggsy Bogues sprechen, ohne etwas Bedeutendes auszuschließen, das jemals in seinem persönlichen und beruflichen Leben passiert ist.

Kurze Fakten über Muggsy Bogues

Vollständiger Name Tyron Curtis Muggsy Bogues
Bekannt als Muggsy Bugs
Spitzname Muggs, Billy und Apple
Geburtsdatum 9. Januar 1965
Geburtsort Baltimore, Maryland, USA
Staatsangehörigkeit amerikanisch
Horoskop Steinbock
Alter 56 Jahre alt (Stand Juni 2021)
Name des Vaters Richard Bugs
Name der Mutter Elaine Käfer
Geschwister 3 (eine Schwester und zwei Brüder)
Geschwistername Sherron Bogues, Stroh Bogues und ChuckieFehler
Bildung Dunbar High School, Baltimore

Wake Forest University, North Carolina

Familienstand Verheiratet
Ehepartner Kim Bugs
Kinder 3 (Zwei Töchter und ein Sohn)
Name der Kinder Tyisha Bogues, Brittney Bogues und Tyrone Bogues Jr.
Höhe 5 Fuß 3 Zoll (160,02 cm)
Gewicht 62 kg (136,68 lbs.)
Bauen Sportlich
Augenfarbe Dunkelbraun
Haarfarbe Schwarz
Beruf Basketballspieler / Basketballtrainer
Position Punktschutz
Mitgliedschaften Nationaler Basketballverband (NBA)
NBA-Debüt 1987
Mannschaften Washington Kugeln

Charlotte Hornissen

Golden State Warriors

Präsenz in der Literatur Autobiografie (Im Land der Riesen: Mein Leben im Basketball)
Reinvermögen 15 Millionen US-Dollar
Sozialen Medien Facebook , Instagram , Twitter
Mädchen Jersey , Poster & Autogrammierte Artikel
Letztes Update Juli 2021

Muggsy Bogues – Frühes Leben und Familie

Muggsy Bugs wurde am 9. Januar 1965 in Baltimore, Maryland, USA geboren. Er wurde als Sohn der Eltern Richard Bogues und Elaine Bogues geboren.

Er hat drei Geschwister: Sherron Bogues (verstorben), Anthony Bogues und Chuckie Bogues. Die Geschwister Bogues wuchsen in Wohnprojekten am Lafayette Court in Baltimore auf.

Muggsy-mit-Familie

Bugs Geschwister

Muggsys Vater ging mit seiner Mutter allein zu Hause ins Gefängnis, um ihre Kinder großzuziehen. Später, im August 1993, starb sein Vater in Baltimore an einer Lungenentzündung.

Genau wie sein Vater, sein älterer Bruder, hatte auch Chuckie mit der Drogensucht zu kämpfen. 1995 zog er dann zu seinem Bruder, um ihm bei seiner Sucht zu helfen.

In ähnlicher Weise war seine Schwester Sherron eine Angestellte im Baltimore Department of Recreation and Parks, die später im Alter von 55 Jahren im Jahr 2015 an Krebs starb.

Sie könnten daran interessiert sein zu lesen: Jayson Tatum Bio: Basketball-Karriere, Sohn, Vermögen & Wiki

Basketball und Young Tyrone, alias Muggsy

Bogues besuchte die Dunbar High School in Baltimore.

Er spielte an seiner High School für das Basketballteam Dunbar Poets unter der Leitung von Trainer Bob Wade. Bob Wade wurde später Cheftrainer der University of Maryland.

Er war zusammen mit den zukünftigen NBA-Spielern David Wingate (High School Senior), Reggie Williams und Reggie Lewis (Klassenkameraden) in der High School.

Die Dunbar Poets in der Saison 1981-82 verzeichneten 29-0. Bogues war zu dieser Zeit in seinem Junior-Jahr. Ebenso beendeten sie die Saison mit 31-0, als Bogues in seinem Abschlussjahr war. Tatsächlich wurden die Dunbar Poets von USA Today an erster Stelle in der Nation eingestuft.

Muggsy Bogues – College-Basketball-Karriere

Bogues ging an die Wake Forest University in North Carolina.

Er spielte vier Jahre lang an seinem College. Er verzeichnete in seinem Juniorenjahr durchschnittlich 11,3 Punkte, 8,4 Assists und 3,1 Steals pro Spiel.

Darüber hinaus verzeichnete er in seinem Abschlussjahr im Durchschnitt 14,8 Punkte, 9,5 Assists, 3,8 Rebounds und 2,4 Steals pro Spiel.

Er trat als ACC-Karriereführer in Steals auf und unterstützte das Ende seiner College-Karriere.

Das Lesen könnte Sie auch interessieren: RJ Barrett: Familie, Basketballkarriere, Vermögen und Wiki

Muggsy Bogues – Nationalmannschaftskarriere

Bogues vertrat die US-Nationalmannschaft bei der FIBA-Weltmeisterschaft 1986. Sein Team gewann beim Turnier die Goldmedaille.

Muggsy Bogues – Profi-Basketball-Karriere (NBA-Karriere)

Bogues spielte lange Zeit für die Rhode Island Gulls in der United States Basketball League (USBL).

Dann wurde er von den Washington Bullets im NBA-Entwurf 1987 ausgewählt, insgesamt 12. Er war auch ein Teil der talentbeladenen. Die Klasse umfasste auch Spieler wie David Robinson, Reggie Miller , Scottie Pippen , und Kevin Johnson.

100 berühmte Zitate von Reggie Miller

Bogues war ein Teamkollege von Manute Bol, der in seinem Rookie-Jahr 2,31 m groß war. Sie waren die größten und kleinsten Spieler in der NBA-Geschichte mit einem Abstand von 28 Zoll (71 cm). Manute Bol und Muggsy wurden zusammen auf drei Titelseiten gezeigt.

Manute Bol und Muggsy Bogues

Wo ist Bäcker Mayfield zur High School gegangen?

Bogues blockierte in seiner Profikarriere 39 Schüsse, von denen einer am 14. April 1993 vom 2,13 m großen Patrick Ewing eingeleitet wurde.

Er hatte einen 44-Zoll (110 cm) vertikalen Sprung. Aber seine Hände waren zu klein, um sich an einem Ball festzuhalten, um einhändig einzutauchen.

Charlotte Hornissen

Bogues schloss sich Charlotte Hornets nach Washington Bullets an. Charlotte Hornets wählte ihn am 22. Juni 1998 im Erweiterungsentwurf aus.

Er erwies sich bei Charlotte Hornets als außergewöhnlicher Passer, als großartiger Stealer und als einer der schnellsten Spieler auf dem Platz.

Charlotte Hornets trat in der Saison 1988/89 gegen die Miami Heat an.

Muggsy wurde die Verantwortung für die Wachposition übertragen. Er hat einen fantastischen Job gemacht, ohne von seinen Teamkollegen geschützt zu werden.

Er spielte zehn Jahre lang in Zusammenarbeit mit den Charlotte, als die Hornets, angeführt von Alonzo Trauer und Larry Johnson.

Die 27 besten Alonzo-Trauerzitate

Die Charlotte Hornets traten als eines der beliebtesten NBA-Teams und auch als mehrjähriger Playoff-Anwärter auf, während Bogues bei ihnen war.

Bogues war einer der beliebtesten Spieler in der Geschichte der Charlotte Hornets. Er war der Karriereleiter der Hornets mit 19.678 gespielten Minuten, 5.557 Assists, 1.067 Steals, 1.118 Turnovers und 13,5 Assists pro 48 Minuten.

NBA-Karriere nach Charlotte Hornets

Charlotte Hornets tauschte Bogues und Tony Delk nach sechs Spielen der Saison 1997/98 zu den Golden State Warriors. Der Handel wurde im Austausch für B. J. Armstrong getätigt.

Bogues spielte zwei Spielzeiten bei den Golden State Warriors.

Anschließend unterschrieb er als Free Agent bei den Toronto Raptors. Er beendete seine Basketballkarriere bei den Raptors.

Toronto Raptors tauschte Bogues jedoch an die New York Knicks und dann an die Dallas Mavericks. Er hat für keines dieser Teams ein einziges Spiel bestritten.

Sie können die neuesten Nachrichten und Updates über das Leben von Bogues auf Website der NBABA .

Einige seiner Auszeichnungen und Erfolge während seiner Karriere sind unten aufgeführt.

  • Frances-Pomeroy-Naismith-Preis (1987)
  • Erste Mannschaft All-ACC (1987)
  • Spielerin des Jahres, Charlotte Hornets (1989-90)
  • Jim-Thorpe-Preis für besondere Inspiration (1995)
  • Nr. 14 von Wake Forest Demon Deacons im Ruhestand

Muggsy Bogues und Michael Jordan

Muggsy Bogues schickte eine gut gemachte Karriere in der NBA, obwohl viele an seiner Größe zweifelten. In einem ähnlichen Fall im Jahr 1995 gaben viele an, dass Michael Jordan Muggsys Karriere in der ersten Runde der Bulls gegen die Charlotte Hornets ruiniert habe.

Lustige Tatsache war, dass diese Aussage nur von einem einzigen Satz von Jordan an Bogues abhängig war. Laut der angeblichen Aussage sagte Jordan: Schieß den Ball, Zwerg!

Als Bogues ihm folgte, verfehlte er ihn. Später stellte Bogues klar, dass ihn die einzige Aussage nicht betraf.

Das ist eine der verrücktesten und albernsten Geschichten, die man hören kann. Jemand sagt etwas und es wird meine Karriere beeinflussen? Es macht keinen Sinn. -Muggsy Bogues

Muggsy Bogues – Das Leben nach der NBA

Bogues versuchte sich im Immobiliengeschäft, nachdem er sich aus der NBA zurückgezogen hatte. Er gönnte sich ihr bis zum 3. August 2005.

wie viel verdient rechnung hemmer

Trainerkarriere

Charlotte Sting engagierte Bogues als Trainerin der Women’s National Basketball Association (WNBA).

Bogues hatte keine Coaching-Erfahrung, hat aber trotzdem einen tollen Job gemacht.

Er war kleiner als alle seine Mentees.

Charlotte Sting baute unter seiner Mentorschaft einen 14-30-Rekord auf. Das Team löste sich jedoch im Januar 2007 auf.

Bogues diente dann als Cheftrainer der Highschool-Basketballmannschaft der United Faith Christian Academy in Charlotte, North Carolina. 2011 wurde er Cheftrainer. Davor arbeitete er als Assistent des ehemaligen Cheftrainers Shaun Wiseman.

Darüber hinaus wurde er am 18. März 2014 Botschafter der Charlotte Hornets. Er beteiligte sich auch an der Umbenennung des Teams.

Sie können die Karrierestatistiken von Bogues einsehen auf die Website der Basketball-Referenz .

Muggsy Bogues - Autobiografie

Muggsys Autobiografie „In the Land of Giants: My Life in Basketball“ ist seine persönliche Geschichte, in der die Hindernisse und Kritikpunkte, die er überwunden hat, sowie die Erfolge, die er erreicht hat, behandelt werden.

Es zeigt, wie schwer es ist, in der Innenstadt von Baltimore aufzuwachsen und dann in der NBA erfolgreich zu sein.

Jaylen Adams Alter, College, Basketball, Freundin, Vermögen, Gehalt, Instagram>>

Muggsy Bogues Family Foundation

Diese von Muggsy Bogues gegründete gemeinnützige Organisation hat ihren Sitz in Matthews, NC 28106. Zur Veranschaulichung hilft sie gefährdeten Jugendlichen und Familien bei Bildung, Ernährungsunsicherheit und Berufsausbildung.

Bouges gründete 2013 Always Believe, Inc., um gefährdeten Jugendlichen zu helfen, ihre Träume zu verwirklichen. Damals half er mehr als 1.000 Jugendlichen in Charlotte und zog daher um, um seine Organisation zu erweitern.

2019 änderte Muggsy mit Hilfe wichtiger Sponsoren und Spender den Namen seiner gemeinnützigen Organisation in Muggsy Bogues Family Foundation.

Muggsy Bogues – Fernseh- und Filmauftritte

Bogues hat in mehreren Filmen und Fernsehsendungen mitgewirkt. Durch seine Basketballkarriere erlangte er immense Popularität und wurde von überall her bekannt.

Er war ein Teil des Films Space Jam von 1996. Sie besetzten ihn als einen von fünf NBA-Spielern (neben Charles Barkley, Shawn Bradley, Larry Johnson und Patrick Ewing).

Der Film dreht sich um Bugs Bunny, der die NBA-Spieler fragt, ob sie einen kriminellen Außerirdischen in einem Basketballturnier besiegen.

Er hatte auch einen Cameo-Auftritt im Film Juwanna Mann von 2002. Der Film behandelt einen NBA-Spieler, der von seinem Team gebootet wird und später in der Profiliga der Frauen landet.

Er hatte auch Cameo-Auftritte in der Fernsehserie Curb Your Enthusiasm und teilte sich eine Toilette mit Larry David und Richard Lewis. In dem Film hatte Bogues fast eine laute Fehde mit David, nachdem er sie beim Urinieren dabei erwischt hatte, wie sie seinen Penis betrachteten.

Außerdem hatte er 1996 einen Cameo-Auftritt am Ende von Eddie. Whoopi Goldbergs Charakter flirtet mit Bogues. Außerdem geht Bogues zum Gericht, um ihren Charakter zu unterstützen, um zu verhindern, dass Wild Bill die Knicks bewegt.

Er hatte auch einen Cameo-Auftritt in einer Folge von Saturday Night Live mit Charles Barkley als Moderator. In ähnlicher Weise war Bogues in einer Episode von Hang Time zu sehen, in der er gegen Steroide sprach.

Er war dann in Rebound zu sehen, der ersten Episode der 7. Staffel von Royal Pains. Er nimmt an einer Willkommensparty teil, die in der Folge von Frau New Parts Newberg veranstaltet wird.

Außerdem gab Bogues ein Interview für die Baltimore Boys. Es ist ein ESPN 30 for 30-Dokumentarfilm, der das Basketballteam der Dunbar Poets High School hervorhebt, dasjenige, in dem Muggsy gespielt hat.

Muggsy Bogues – Frau und Kinder

Muggsy Bogues ist mit Kim Bogues verheiratet. Sie ist eine professionelle Köchin. Das Duo trennte sich zunächst und ließ sich 1995 scheiden, und Kim übernahm das Sorgerecht für die Kinder.

Sie kamen jedoch wieder zusammen und heirateten 2015 wieder.

Sie haben drei gemeinsame Kinder: einen Sohn, Tyrone Bogues Jr., und zwei Töchter Britteny Bogues und Tyisha Bogues.

schwul-mit-frau

Kim und Muggsy

Ganz zu schweigen davon, dass Bogues auch einen Enkel namens Samartine Bogues hat, der ein Highschool-Neuling ist. Darüber hinaus ist er seit seiner Grundschulzeit auf dem Hype für seine Basketballfähigkeiten und spielt.

Bereits im Jahr 2020 hatte er sein erstes Angebot für ein College-Basketball-Stipendium erhalten.

Muggsy Bogues – Vermögen

Bogues hat als einer der beliebtesten NBA-Spieler wirklich gutes Geld verdient.

Das Nettovermögen von Muggsy wird auf rund 15 Millionen US-Dollar geschätzt.

Er lebt mit seiner Frau Kim ein anständiges Leben.

Besuch Muggsy Bogues – Wikipedia um über Muggsys Lebensereignisse auf dem Laufenden zu bleiben.

Muggsy Bogues – Präsenz in den sozialen Medien

Bogues ist in seinen Social-Media-Handles sehr aktiv.

Was ist Seth Rollins Nettowert?

Facebook

Instagram

Twitter

Häufige Fragen zu Muggsy Bogues

Haben Muggsy Bogues jemals getunkt?

Muggsy Bogues haben während eines offiziellen NBA-Spiels nie einen Dunk versucht. Er führte jedoch Dunks während Übungsspielen und Übungsübungen durch.

Es wird angenommen, dass er aufgrund seiner Größe nicht eintauchen konnte oder überhaupt nicht eintauchen konnte. Wir konnten nie den wahren Drill kennen, da er nie versucht hat, in einem offiziellen NBA-Spiel einzutauchen.

Ist Muggsy Bogues eine Hall of Famer?

Muggsy Bogues wurde zum vierten Mal in Folge in die Hall of Fame Class 2020 aufgenommen. Diesmal konnte er es jedoch nicht schaffen.

Wie hoch können Muggsy Bogues springen?

Muggsy Bogues soll einen vertikalen Sprung von 44 Zoll (110 cm) haben. Allerdings waren seine Hände zu klein, um sich an einem Ball festzuhalten, um einhändig einzutauchen.

Wie viel sind die Basketballkarten von Muggsy Bouges wert?

Die Basketballpreise von Muggsy Bouges sind vielfältig und alle haben einen Preis zwischen 1 $ und sogar 1.200 $ und mehr. Sie können seine Basketballkarten über den Link überprüfen.

In welcher Trikotnummer war Muggsy Bouges zu sehen?

Muggsy Bogues ist im Trikot Nummer 1 für Bullets, Hornets und Warriors zu sehen, während er Trikot Nummer 14 für die Raptors trug. Außerdem trug er die Trikotnummer 5 für die NBA-Playoffs.