Athlet

Baker Mayfield: Frühes Leben, Karriere, Vermögen & Ehefrau

Baker Mayfield ist einer der bekanntesten Namen im American Football. Er ist ein American-Football-Quarterback, der für die Cleveland Browns in der National Football League (NFL) spielt.

Außerdem spielte Mayfield in seiner frühen College-Football-Karriere College-Football für die Texas Tech Red Raiders. Später wechselte er mit einem Sportstipendium zu Okhlahama. Er war auch in seiner High School ein bedeutender Spieler.

Da Spieler weltweit beliebt sind und die meisten von ihnen bekannt sind, kennen die meisten Menschen auf der ganzen Welt den Namen Baker Mayfield.



Wir werden hier jedoch einige wichtige Fakten über Mayfields Karriere und Privatleben besprechen.

Bäcker Mayfield

Bäcker Mayfield

Schnelle Fakten

Vollständiger Name Bäcker Mayfield
Geburtsdatum 14. April 1995
Geburtsort Austin Texas, Vereinigte Staaten von Amerika
Spitzname Unbekannt
Religion Christentum
Staatsangehörigkeit amerikanisch
Ethnizität Unbekannt
Bildung Lake Travis High School
Texas Tech
Universität von Oklahoma
Horoskop Unbekannt
Name des Vaters James Mayfield
Name der Mutter Gina Mayfield
Geschwister Ein älterer Bruder, Matt Mayfield
Alter 26 Jahre alt
Höhe 6 Fuß 1 Zoll (1,85 Meter)
Gewicht 98 kg (215 lbs)
Schuhgröße 8
Haarfarbe Schwarz
Augenfarbe Schwarz
Körpermaß 40-32-35
Figur Unbekannt
Verheiratet Jawohl
Ehefrau Emily Wilkinson
Kinder Keiner
Beruf American-Football-Spieler
Reinvermögen 12 Millionen US-Dollar
Gehalt Wird überprüft
Arbeitet derzeit bei Nationale Fußballliga (NFL)
Mitgliedschaften Die Cleveland Browns
Aktiv seit 2014
Sozialen Medien Instagram , Twitter , Facebook
Letztes Update Juli 2021

Baker Mayfield | Bio, frühes Leben, Bildung und Eltern

Baker Mayfield wurde am 14. April 1995 geboren. Er wurde in Austin, Texas, Vereinigte Staaten von Amerika geboren. Er verbrachte seine Kindheit in Austin und besuchte die dortige High School.

Mayfield ging zur Lake Travis High School und war Quarterback im Schulteam.

Mayfield kam zu seinen Eltern und wurde als Sohn von James Mayfield und Mutter Gina Mayfield geboren. Er hat einen älteren Bruder namens Matt Mayfield.

Sein Vater war Private-Equity-Berater. Außerdem spielte James Mayfield, Bakers Vater, Fußball für die University of Houston.

In Bezug auf seine Ausbildung besuchte Mayfield die Lake Travis High School in Austin, Texas.

Nach seinem High-School-Abschluss wechselte Baker zum Texas Tech College, wo er einer der wichtigsten College-Football-Teamspieler war.

2014 wechselte Mayfield an die University of Oklahoma.

Informieren Sie sich auch über Matt LaFleur Bio: Fußball, NFL, Trainerkarriere und Familie>>>

Baker Mayfield | Alter, Größe, Gewicht und Körpermaße

Baker Mayfield ist derzeit 25 Jahre alt. Der American-Football-Quarterback wurde am 14. April 1995 geboren. Er war schon in jungen Jahren ein sehr erfolgreicher Spieler.

Es ist absolut widerlich!

Mayfield in Aktion in einem seiner Spiele im Jahr 2019.

Da er ein Spieler ist und fit bleiben muss, hat er einen wohlgeformten Körper und ist sehr fit. Er ist sehr besorgt um seine Gesundheit und seinen Körper. Mayfield wiegt 98 kg.

wie alt war mike tomlin, als er anfing zu coachen

Wenn man über seine Größe spricht, hat Baker Mayfield eine Größe von 6 Fuß 1 Zoll. Im Volksmund ist er auch dafür bekannt, dass er seine Höhe zum Vorteil des Teams nutzt, da er seine Gegner leicht verwirren kann.

Baker Mayfield | Karriere

Von der Schule über das College bis hin zur National Football League hat Mayfield eine aufregende Karriere hinter sich. Hier werfen wir einen genauen Blick auf seinen Werdegang.

Das könnte Sie auch interessieren Nicky Lopez – Baseball, MLB, Familie, Freundin & Vermögen>>>

Highschool-Karriere

Baker Mayfield spielte in seiner High School, der Travis High School, Fußball. Er führte Lake Travis zu einem 25-2 Rekord in zwei Spielzeiten und gewann 2011 die 4A State Championship.

Mayfield beendete seine High-School-Karriere mit 6.255 Passing Yards, 67 Touchdowns und acht Interceptions.

Baker Mayfield beginnt zu fühlen

Mayfield feiert in einem seiner Spiele.

Hochschulkarriere

Obwohl Baker derzeit Profifußball in der National Football League (NFL) spielt, spielte er fast fünf Saisons lang College-Football. Werfen wir einen Blick auf seine College-Karriere und seine Statistiken.

Informieren Sie sich auch über Dion Waiters Bio: Basketball, NBA, Familie und Vermögen>>>

Texas Tech

Vor Beginn der Saison 2013 wurde Baker Mayfield nach der Verletzung von Quarterback Michael Brewer zum Starting Quarterback ernannt. Mayfield hatte einen hervorragenden Start für Texas Tech.

Warum wechselte Baker Mayfield von Texas Tech? - SBNation.com

Mayfield spielt für Texas Tech

In seinem ersten Spiel ging Mayfield für 413 Yards und vier Touchdowns. Außerdem stellte er mit 43 Abschlüssen von 60 Versuchen einen neuen Schulrekord auf. Er war einer der besten Interpreten der Saison.

Obwohl Mayfield verletzt war und einige Spiele verlor, beendete Mayfield die Freshman-Saison mit 2.315 Yards bei 218 von 340 Abschlüssen mit 12 Touchdowns und 9 Interceptions.

Nach seiner hervorragenden Leistung wurde Mayfield für die Saison 2013 zum Big 12 Conference Freshman Offensive Player of the Year gekürt.

Lernen Chase Edmonds Bio: Alter, Karriere, Vermögen und Privatleben>>>

Oklahoma Sooners

Nachdem er eine Saison für Texas Tech gespielt hatte, wechselte Mayfield zur University of Oklahoma.

Aufgrund einiger Missverständnisse mit dem Trainer und der Geschäftsführung musste er die Mannschaft verlassen. Darüber hinaus sagte er auch, dass er die Versetzung aufgrund von Stipendienproblemen angenommen habe.

Der Trainerstab von Texas Tech und das Management wiesen die Vorwürfe jedoch zurück.

Obwohl Mayfield 2014 wechselte, verlor er die Saison 2014 aufgrund der Transferregeln und -bestimmungen der Big 12 Conference.

Mayfield wurde am 24. August 2015 zum Quarterback der Sooners ernannt.

In seinem ersten Spiel für die Sooners gegen Akron am 6. September 2015 beendete Mayfield das Spiel mit 388 Yards mit drei Passing-Touchdowns bei 23 Abschlüssen beim 41–3-Sieg.

Auch in seinen anderen Spielen zeigte er ähnliche Leistungen. Er war einer der besten Spieler der Sooners.

Mayfield beendete die Saison 2015 mit 3.700 Passing Yards, 36 Touchdowns und sieben Interceptions.

Darüber hinaus führte er das Team 2015 zum Orange Bowl, das als Halbfinale für die College Football Playoffs 2015 diente.

Der Oklahomaner ernannte Baker Mayfield zum besten Sooners-Spieler aller Zeiten

Baker Mayfield feiert in einem seiner Spiele für die Oklahoma Sooners.

Saison 2016

Die Saison 2016 begann mit einer Niederlage für Mayfield, wo er 323 Yards und zwei Touchdowns hatte.

Im nächsten Spiel gegen seinen ehemaligen Klub Texas Tech hatte Baker 390 Passing Yards, drei Touchdowns und zwei Interceptions. Er half dem Team beim 45-40-Sieg.

Mit einer ähnlichen Leistung in den restlichen Spielen wurde Mayfield zu einem der wichtigsten Spieler für die Sooners.

In den letzten fünf Saisonspielen hatte er 1.321 Passyards, 15 Passing-Touchdowns und drei Interceptions.

Oklahoma QB Baker Mayfield schreibt lange Entschuldigung für die Festnahme am Wochenende - SBNation.com

Baker Mayfield im Jahr 2016.

Außerdem gewann Sooners alle letzten fünf Spiele der Saison 2016.

Mayfield trug dazu bei, die Sooners zu einem 35-19-Sieg über Auburn im Sugar Bowl 2016 zu führen. Er beendete das Spiel mit 19 Abschlüssen bei 28 Versuchen für 296 Yards und zwei Touchdowns, was ihm den MVP-Preis einbrachte.

Sie könnten auch daran interessiert sein, mehr über einen anderen NFL-Spieler zu erfahren Ray-Ray McCloud – Frühes Leben, NFL, Privatleben & Vermögen>>>

Saison 2017

Die Saison 2017 war die letzte Saison für Baker Mayfield mit den Sooners. Er wurde kritisiert, nachdem er die Sooners-Flagge auf dem Heimstadion von Ohio aufgestellt hatte. Später entschuldigte er sich jedoch für sein Verhalten.

Mayfield

Mayfield pflanzt Sooners Flagge im Ohio Stadium.

Darüber hinaus hat er sich auch gegenüber dem Trainer von Kansas und den Fans schlecht benommen. Er wurde dabei erwischt, wie er dem Trainer schlechte Worte sagte. Mayfield entschuldigte sich später öffentlich.

Aufgrund seines schlechten Benehmens verlor er auch einige wichtige Spiele.

Baker Mayfield führte Oklahoma 2017 zum dritten Mal in Folge der Big 12-Meisterschaft. Er wurde für seine Leistung in der Serie mit der MVP-Auszeichnung ausgezeichnet.

Darüber hinaus gewann er am 9. Dezember 2017 die Heisman Trophy 2017. Außerdem wurde Mayfield der erste und einzige Walk-on-Spieler, der jemals die Heisman Trophy gewann.

Professionelle Karriere

Im Draft 2018 wurde Baker Mayfield in der ersten Runde von den Cleveland Browns ausgewählt. Er war einer der gefragtesten Spieler und die Browns waren glücklich, ihn zu haben.

Am 24. Juli 2018 unterzeichnete Mayfield einen Vierjahresvertrag im Wert von 32,68 Millionen US-Dollar an garantiertem Gehalt.

Saison 2018

Baker Mayfield begann sein Rookie-Jahr gegen die New York Jets.

Mayfield kam als Ersatz für 201 Yards, als die Browns zurückkamen und sich mit 21:17 durchsetzten und ihre sieglose Serie bei 19 Spielen beendeten, was fast zwei Jahre lang ist.

Cleveland Browns QB Baker Mayfield gewinnt zum vierten Mal in dieser Saison den NFL Pepsi Rookie of the Week | wkyc.com

Mayfield im Einsatz für Cleveland Browns

Baker wurde bald zu einem der wichtigsten Mitglieder des Teams. Er begann, Spiele für das Team zu gewinnen.

Obwohl er ein großartiger Spieler war, war er auch für sein schlechtes Gameplay bekannt. Am 29. Dezember wurde Mayfield eine Geldstrafe von 10.026 USD für sein regelwidriges Gameplay und unangemessenes Verhalten gegenüber seinen Gegnern auferlegt.

In der Saison 2018 wurde Mayfield zum PFWA All-Rookie 2018 ernannt, dem zweiten Cleveland-Quarterback, der diese Ehre seit Tim Couch im Jahr 1999 erhielt.

Er beendete die Saison 2018 mit 3.725 Passing Yards und einem Rekord von 27 Touchdowns.

Saison 2019

Die Saison 2019 war für Baker Mayfield eine sehr produktive Saison. Seine Leistung wurde 2019 noch besser.

Darüber hinaus war Mayfield der erste Spieler, der seit 2001 in allen 16 Spielen von Cleveland in einer Saison startete.

Baker Mayfield im Jahr 2019

Mit herausragenden Leistungen in den meisten seiner Spiele im Jahr 2019 beendete Mayfield die Saison mit 3.827 Passing Yards, 22 Touchdowns und 21 Interceptions, während die Browns mit einem 6-10-Rekord abschlossen.

Saison 2020

Obwohl Mayfield mit einer Niederlage in die Saison 2020 gestartet ist, waren seine individuelle Leistung und sein Beitrag zum Team entscheidend.

Im Spiel gegen die Cincinnati Bengals absolvierte Mayfield 22 von 23 Pässen für 297 Yards und fünf Touchdowns auf Karrierehöhe.

Am 8. November 2020 wurde Mayfield gelistet und für einige Tage isoliert, nachdem er auf der Liste der Personen stand, die mit einer Person mit COVID-19 zusammen waren.

Baker Mayfield | Bier

Fans können nicht genug davon bekommen, dass Mayfield 2019 während des Spiels der Indians gegen die Angels als Zuschauer ein Bier geschossen hat.

Anscheinend war die Kamera auf ihn gerichtet, und er nutzte die Gelegenheit, um eine weitere Bierdose zu nehmen und sie zu schießen, bevor er alles hineingab.

Danach stand er auch auf, um sein Francisco Lindor-Trikot zu präsentieren. Tatsächlich sorgte der Vorfall für eine Welle von Jubel und energiegeladenem Spiel. Tatsächlich können wir nicht aufhören zu lieben, wie wild Mayfield ist!

Baker Mayfield | Statistiken und Erfolge

Mayfield ist ein Athlet mit gründlichen Leistungen und hat sich seinen Namen ziemlich gut gemacht. Anscheinend ist er für seinen aggressiven Spielstil bekannt und wird oft als High-End-Spielmanager bezeichnet.

In Bezug auf seine letztjährigen Statistiken hat Mayfield 1.514 Yards mit 15 Touchdowns, sieben Interceptions und einem Quarterback-Verhältnis von 74,0 erzielt. Einige seiner wichtigen Errungenschaften sind unten aufgeführt.

  • Heisman-Trophäe (2017)
  • Maxwell-Preis (2017)
  • Walter Camp-Preis (2017)
  • Davey O’Brien-Preis (2017)
  • Assoziierter Pressesprecher des Jahres (2017)
  • 2× Sportnachrichtenspieler des Jahres (2015 & 2017)
  • 2× Burlsworth-Trophäe (2015 & 2016)
  • Big 12 Offensivspieler des Jahres (2015 & 2017)
  • Big 12 Offensive Freshman of the Year (2013)
  • 2× All-American First-Team (2015 & 2017)
  • PFT-Rookie des Jahres (2018)
  • PFWA-Rookie des Jahres (2018)
  • PFF Offensive Rookie des Jahres (2018)

Baker Mayfield | Persönliches Leben, Frau und Kinder

Obwohl Baker Mayfield ein berühmter Spieler ist, hat er es geschafft, sein Privatleben von den Medien fernzuhalten. Über sein Privatleben spricht er nicht viel.

In Bezug auf seine Ehe heiratete Mayfield eine beliebte Internet-Persönlichkeit, Emily Wilkinson , am 6. Juli 2019.

Ein gemeinsamer Freund stellte Mayfield und Emily vor. Du kannst ihr auf Instagram folgen hier .

Anscheinend ist Wilkinson ein paar Jahre älter als Mayfield. Anfangs war es Mayfields ständiger Weg, Wilkinsons Aufmerksamkeit zu erregen, der sie zusammenführte.

Später, nachdem sie zusammengelebt hatten, verlobten sie sich und legten sich bei den Bluebell-Events mit einer romantischen, Vintage-inspirierten Outdoor-Hochzeit auf der Calamigos Ranch in Malibu das Gelübde ab.

Baker Mayfield hat noch keine Kinder.

Betrugsskandal

Im Februar 2020 wurde Baker Mayfield mit einem Skandal zurückgewiesen, der sich darauf bezog, dass er seine Frau betrog.

Den Quellen zufolge behauptete eine junge Frau aus Ohio namens Kacie Dingess, sich mit Mayfield zusammengetan zu haben.

Zur Illustration gab sie an, dass sie ihn auf Snapchat hinzugefügt und dort angefangen hatte zu sprechen.

Nachdem sie ein paar Fotos über Snapchat ausgetauscht hatten, trafen sie sich in Westlake hinter der Cheesecake Factory auf einem seltsamen Entwicklungsparkplatz.

Darüber hinaus hat Mayfield eine strikte Telefonverbotsrichtlinie festgelegt und so traf sie ihn in seinem SUV ohne ihr Telefon.

Insgesamt öffnete sie diese in der Cleveland-Radiosendung Rover’s Morning Glory darüber, wie ihr Smalltalk sie zu körperlicher Aktivität führte.

Zu ihrer Aussage und dem Skandal haben sich jedoch weder Mayfield noch seine Frau geäußert. Daher stellte Kacie als Beweis auch Textnachrichten zwischen ihr und Mayfield zur Verfügung.

Alles in allem scheint Wilkinson ihre Sachen nicht zu kaufen, und wie die meisten glauben, gab sie ihr auch eine Rückantwort per Instagram-Upload.

Anscheinend ist der Beitrag nicht speziell gewidmet oder weist auf bestimmte hin; Die Leute glauben jedoch, dass es mit dem Vorfall zusammenhängt, wie sie es überschrieben hat, „ein glückliches Leben zu führen und ohne Reue zu leben.

Lernen Sabrina Ionescu Bio: Basketball, WNBA, Familie & Vermögen>>>

Baker Mayfield | Vermögen, Gehalt und Lebensstil

Mayfield ist einer der bestverdienenden Footballspieler der American National Football League (NFL). Er hatte einen Vertrag mit Cleveland im Wert von 32,68 Millionen Dollar unterzeichnet.

Baker Mayfield mit seiner Frau Emily

Ab 2021 verfügt Mayfield über ein Nettovermögen von 12 Millionen US-Dollar. Er verbringt ein verschwenderisches Leben, zeigt sich aber nicht im Internet.

Darüber hinaus verdient Mayfield auch durch die Markenempfehlungen von Hulu, BodyArmor und Progressive. Ganz zu schweigen davon, dass er auch die Empfehlungen von Nike, Panini America und Leaf Trading Cards enthält.

Außerdem ist er der aktuelle Sportler-Botschafter der CBD-Marke Beam.

Baker Mayfield | Präsenz in sozialen Medien, Instagram und Twitter

Als erfolgreicher Spieler und Prominenter ist es wichtig, eine Beziehung zu den Fans zu pflegen. Da Social Media eines der effizientesten Medien ist, ist Mayfield auf Facebook, Twitter und Instagram aktiv.

Facebook: Facebook, BakerMayfield6
Instagram: @bakermayfield
Twitter: @bakermayfield

Auf Instagram hat er 1,7 Millionen Follower gewonnen.

Häufig gestellte Fragen zu Baker Mayfield

Wie weit kann Baker Mayfield werfen?

Baker Mayfield kann bis zu 66 Meter weit werfen.

Wie lange waren Baker Mayfield und Emily Wilkinson zusammen?

Das Duo (Baker Mayfield und Emily Wilkinson ) nur sechs Monate datiert; Sie wussten jedoch, dass sie den Rest ihres Lebens zusammen verbringen wollten.

Wie lautet die Trikotnummer von Baker Mayfield?

Baker Mayfield ist im Trikot mit der Nummer 6 für die Cleveland Browns zu sehen.