Coach

Mike Tomlin Bio: Fußball, NFL, Coaching & Kontroversen

Ein Trainer prägt die Struktur und die Perspektive des Spiels. Wenn da nicht wäre Mike Tomlin , wäre es den Pittsburgh Steelers nicht so gelungen wie heute.

Tomlin ist der erste Trainer der Pittsburgh Steelers, der keine einzige Saison verloren hat.

Mike Tomlin, ein American-Football-Trainer, ist seit 2007 Cheftrainer der Pittsburgh Steelers in der National Football League (NFL).



Er ist der zehnte afroamerikanische Coach in der Geschichte der NFL und der erste, der mit den Steelers zusammengearbeitet hat.

Er arbeitete als Defensivassistent für einige Teams, bevor er die Position des Cheftrainers bei Steelers übernahm.

Mike-Tomlin

Mike Tomlin

Unter seiner Führung haben sich die Steelers zu einem der stärksten NFL-Teams gemausert. Ganz zu schweigen davon, dass der Trainer dem Pittsburgh-Team 2008 zu einer Super Bowl-Meisterschaft verhalf.

Das Mitgefühl und die Hingabe, die er durch seine Spieler zeigt, sind bemerkenswert. Er gilt als einer der größten Anführer und Trainer im Steeler-Franchise.

Heute sprechen wir über Mike Tomlin ohne nennenswerte Ereignisse aus seinem persönlichen und beruflichen Leben auszuschließen. Lass uns anfangen!

Schnelle Fakten

Vollständiger Name Michael Pettaway Tomlin
Geburtsdatum 15. März 1972
Geburtsort Hampton, Virginia, USA
Religion Nicht bekannt
Staatsangehörigkeit amerikanisch
Horoskop Jungfrau
Name des Vaters Ed Tomlin
Name der Mutter Julia Tomlin
Stiefvater Leslie Copeland
Geschwister Ein Bruder
Bildung Denbigh High School in Newport News, Virginia

College of William and Mary in Virginia

Name des Bruders Eddie Tomlin
Alter 49 Jahre alt
Augenfarbe Dunkelbraun
Haarfarbe Braun
Familienstand Verheiratet
Ehepartner Kiya Winston
Kinder Zwei Söhne und eine Tochter
Name der Kinder Michael Dean Tomlin

Maurer Tomlin

Harlyn Quinn Tomlin

Beruf Cheftrainer der Pittsburgh Steelers der NFL
Vor dem Head Coach (mit NFL) Positionstrainer für die Tampa Bay Buccaneers der NFL

Defensive Coordinator für die Minnesota Vikings der NFL

Trainerkarriere außerhalb der NFL Wide Receiver Coach am Virginia Military Institute

Graduate Assistant an der University of Memphis

Defensive Back Coach an der University of Tennessee

Defensive Back und Wide Receiver Coach an der Arkansas State University

Als Defensive Back Coach an der University of Cincinnati

Auszeichnungen und Ehrungen Super Bowl-Champion (XLIII)

Motorola-Trainer des Jahres 2008

Dapper Dan Sportler des Jahres 2008

Jüngster Cheftrainer, der den Super Bowl (XLIII) gewonnen hat

Super Bowl-Champion (XXXVII) – Als Co-Trainer:

Reinvermögen Etwa 30 Millionen US-Dollar
Social Media-Handles Twitter , Instagram
Mädchen Handsignierter Fußball , Kaffeebecher
Letztes Update Juli 2021

Mike Tomlin | Frühes Leben und Familie

Mike Tomlin wurde am 15. März 1972 in Hampton, Virginia, USA, geboren. Er wurde als Sohn von Ed Tomlin und Julia Tomlin geboren.

Er hat einen älteren Bruder, Eddie Tomlin, der dreieinhalb Jahre älter ist als Mike.

Mike ist nicht die einzige Person in der Familie, die eine Verbindung zum Fußball hat. Sein Vater, Ed Tomlin, spielte in den 1960er Jahren am Hampton Institute Fußball.

Mike-Tomlin

Der junge Mike Tomlin

Die Baltimore Colts entwarfen Ed. Er war auch mit den Montreal Alouettes in der Canadian Football League (CFL) verbunden.

Ed Tomlin starb jedoch im Januar 2012 an einem Herzinfarkt in Ocala, Florida. Ed war zum Zeitpunkt seines Todes 63 Jahre alt.

Aber Mike kannte seinen leiblichen Vater kaum. Seine Eltern ließen sich scheiden, als er zu jung war. Er wurde von seiner Mutter und seinem Stiefvater Leslie Copeland aufgezogen. Mikes Mutter heiratete Leslie, als er sechs Jahre alt war.

Sie könnten daran interessiert sein zu lesen: Brent Venables – Fußball, Coaching, Familie und Härten .

Bildung

Mike machte 1990 seinen Abschluss an der Denbigh High School in Newport News, Virginia.

Anschließend wurde er in das College of William and Mary in Virginia aufgenommen. Während seines Studiums war er mit der Kappa Alpha Psi-Bruderschaft verbunden.

Tomlin wurde 1994 als Wide Receiver zum zweiten Team der All-Yankee Conference.

Mike Tomlin | Frühe Trainerkarriere

Als er gerade anfing (mit Colleges)

Tomlin hätte professionell Fußball betreiben können, aber er entschied sich dagegen. Das letzte Mal, dass er bei einem Fußballspiel gesehen wurde, war im College.

Er begann seine Trainerkarriere beim Virginia Military Institute (VMI) im Jahr 1995. Er diente als Wide Receiver Coach bei VMI unter dem Cheftrainer Bill Stewart.

Mike wurde dann für die Saison 1996 an der University of Memphis zugelassen. Er begann mit den Defensive Backs und Special Teams mit ihnen zu arbeiten.

Danach hatte er einen kurzen Aufenthalt an der University of Tennessee. Als nächstes stellte ihn die Arkansas State University ein. In den Jahren 1997 und 1998 diente er in der Defensive.

Anschließend wurde er von der University of Cincinnati als Defensive-Backs-Trainer angestellt.

Sie könnten daran interessiert sein zu lesen: Seth Greenberg Bio: Trainerkarriere, Virginia Techs, Familie und Wiki .

Nationale Fußball Liga

Positionen Trainer

Die Tampa Bay Buccaneers stellten 2001 Tomlin als Defensive Backs Coach ein. Er musste die Tampa 2 Defense zuerst lernen, um sie in späteren Trainerjobs einsetzen zu können.

Wenn Sie daran interessiert sind, Fußballtrikots zu kaufen, klicken Sie hier>>

Die Tampa Bay Buccaneers führten die NFL in den Spielzeiten 2002 und 2005 in der Gesamtverteidigung an.

Die Verteidigung wurde nie schlechter als der sechste Gesamtrang, während Tomlin mit ihnen arbeitete.

Verteidigungskoordinator

Der Cheftrainer der Vikings, Brad Childress, wählte Tomlin 2006 zu seinem Defensivkoordinator.

Die Vikings hatten zwei Spieler, die älter als Tomlin waren. Darüber hinaus war Vikings Sicherheit Darren Sharper Tomlins Teamkollege bei William und Mary.

Die Vikings 2006 endeten mit der achtbesten Gesamtverteidigung der NFL. Sie hatten jedoch die ungewöhnliche Auszeichnung, als schlechteste Verteidigung gegen den Pass und als bestplatzierte Verteidigung gegen den Lauf zu beenden.

Mike Tomlin | Coaching-Karriere als Head Coach

Tomlin wurde für das Interview für die vakante Headcoaching-Position bei den Pittsburgh Steelers ausgewählt.

Er hatte damals nur ein Jahr Erfahrung als Defensivkoordinator. Die Pittsburgh Steelers stellten ihn am 27. Januar 2007 ein.

Er war der sechzehnte Cheftrainer der Steelers. Ebenso war er ihr erster afroamerikanischer Cheftrainer.

Er war der zehnte amerikanische Cheftrainer, der mit der NFL zusammengearbeitet hat.

Bill Cowher war vor Tomlin Steelers Cheftrainer. Nach 15 Jahren im Team ging er in den Ruhestand.

Die Vertragsbedingungen von Mike Tomlin wurden nicht veröffentlicht. Es wurde jedoch berichtet, dass ein Vierjahresvertrag im Wert von 2,5 Millionen US-Dollar pro Jahr mit einer Option auf ein fünftes Jahr unterzeichnet wurde.

Mehr

Tomlin ist der dritte Cheftrainer des Steelers in Folge, der sein erstes Spiel gewonnen hat. Darüber hinaus ist er der erste Trainer in der Geschichte von Steeler, der sein erstes Spiel gegen den Rivalen Cleveland Browns gewonnen hat.

Tomlin hat nicht viele Assistenten seines Vorgängers behalten. Dick LeBeau arbeitete immer noch als Defensivkoordinator, trotz seiner gegensätzlichen Defensivphilosophie als Tomlin.

Tomlin glaubte, dass der Wechsel die Chemie des Teams mit den Spielern halten würde.

wie alt ist patrick mahomes frau

Die Steelers waren in Tomlins erster Saison als Cheftrainer die bestplatzierte Abwehr der NFL. Er führte das Team in seiner ersten Saison mit einem 10-6-Rekord zur Meisterschaft der AFC North Division 2007.

Tomlin begann seine Karriere mit einem 15-7-Rekord in der regulären Saison. Er stellte den Steelers-Rekord für die meisten Siege auf, nachdem er in seinen ersten beiden Saisons als Cheftrainer 22 Spiele gewonnen hatte.

mit wem ist michael strahan derzeit zusammen

Darüber hinaus war er der erste Cheftrainer bei Steelers, der in seinen ersten beiden Spielzeiten Divisionstitel gewann.

Wenn Sie daran interessiert sind, Fußballschuhe zu kaufen, klicken Sie hier>>

Anschließend wurde er der jüngste NFL-Cheftrainer, der sein Team mit dem Sieg der Steeler über die Baltimore Ravens im AFC Championship Game 2008 zu einem Super Bowl führte.

Ebenso war er der dritte Afroamerikaner, der ein Team für den Super Bowl betreute. Chicagos Coach Lovie Smith und Indianapolis's Coach Tony Dungy, die beiden gegnerischen Trainer im Super Bowl XLI, wurden von Mike unterstützt.

Und dann

Tomlin wurde dann der Cheftrainer, der nach zwei Spielzeiten mit 68,8% die höchste Siegquote in der Geschichte der Steelers hatte. Das Team hatte zu diesem Zeitpunkt einen Rekord von 22-10.

Tomlin wurde am 29. Januar 2009 zum Motorola NFL Coach of the Year 2008 gewählt.

Er wurde dann der jüngste Cheftrainer, der am 1. Februar 2009 den Super Bowl gewann, mit Steelers Sieg über die Arizona Cardinals im Super Bowl XLIII. Tomlin war damals 36 Jahre alt.

Der Rekord wurde früher aufgestellt von Jon Gruden im Alter von 39 Jahren bei den Tampa Bay Buccaneers. Tomlin war mit diesem Sieg verbunden, weil er zum Zeitpunkt des Sieges als Defensivtrainer unter Gruden diente.

Anschließend unterschrieb er am 13. Juli 2010 bei Tomlin eine dreijährige Vertragsverlängerung bei den Steelers.

Die Steelers hatten in der Saison 2010 unter Tomlins Mentor einen 12-4-Rekord. Anschließend führte er das Team zum zweiten Mal innerhalb von drei Jahren in den Super Bowl.

Allerdings mussten sie im Super Bowl XLV gegen die Green Bay Packers eine 31-25-Niederlage hinnehmen.

Sterling Sharpe Bio: Karriere, Familie, Verletzung, Vermögen & Wiki

Anders als das

Tomlin gewann dann am 13. November 2011 sein 50. Spiel als Cheftrainer der Steelers. Es war ein 24-17 Sieg über die Cincinnati Bengals.

Tomlin war der vierte Cheftrainer, der diesen Meilenstein von sechzehn Cheftrainern erreicht hat.

Anschließend erhielt er am 24. Juli 2012 bei Tomlin eine dreijährige Vertragsverlängerung bis zur Saison 2016. Die finanziellen Bedingungen wurden jedoch nicht bekannt gegeben.

Die Steelers beendeten dann 8-8 in der Saison 2012-2013. Das Team hatte es ziemlich schwer mit Verletzungen von QB Ben Röthlisberger .

Außerdem kämpften sie mit der Offensivlinie und der Anpassung an das System des neuen Offensivkoordinators Todd Haley.

Die Steelers schafften es dann zum zweiten Mal unter Tomlins Mentorschaft nicht in die Playoffs.

Bill Belichick Bio – Frühes Leben, Coaching-Karriere & Vermögen

Mike Tomlin | Trainerbilanz und Statistiken

Jahr Reguläre Saison Nachsaison
Gewonnen Hat verloren Krawatten Gewinnen % Fertig Gewonnen Hat verloren Gewinnen %
Gesamt 145 78 1 .650 - 8 8 .500

Mike Tomlin | Kontroverse

Die Pittsburgh Steelers trafen die Baltimore Ravens am 28. November 2013 in einem Thanksgiving Day-Spiel zur Hauptsendezeit mit großen Auswirkungen auf die Playoffs.

Tomlin geriet bei diesem Spiel in eine Kontroverse, als eine Videowiedergabe zeigte, dass er möglicherweise einen Kick-Return stört.

Steelers war im dritten Viertel mit 13-7 zurückgeblieben, und dann stand Tomlin direkt neben dem Feld an der Seitenlinie des Gastteams.

Baltimore Ravens Jacoby Jones brach dann bei einem Kickoff-Return für einen möglichen bahnbrechenden Touchdown frei. Tomlins Rücken näherte sich dem Stück. Er schien über die Schulter zu schauen und dann kurz den Fuß auf das Feld zu stellen.

Dann sprang er aus dem Weg, was dazu führte, dass Jones nach innen kippte, wo er angegriffen wurde.

Urteil

Viele Spieler von Baltimore Ravens behaupteten, Tomlin habe echte Absichten, Jones zu stören.

Wenn die Beamten dem zugestimmt hätten, hätte Ravens aufgrund der unfairen Handlung einen Touchdown erhalten.

Allerdings forderten die Beamten keine Strafe für Einmischung oder Stehen im weißen Grenzbereich.

Die Masse hatte geteilte Gedanken darüber, ob Tomlin es absichtlich tat oder nicht. Darüber hinaus wurde er in den Medien vielfach kritisiert.

Tomlin gab Erklärungen zu seiner Verteidigung ab und sagte, er sei einfach zu nahe an das Feld gewandert, während er das Spiel auf dem Jumbotron des Stadions beobachtete.

Er nannte es einen Fehler, den Trainer oft begehen.

Die Liga kündigte daraufhin an, das Problem zu untersuchen. Eine hohe Geldstrafe und ein verfallener Draft Pick könnten folgen, wenn sich die Anschuldigungen als wahr erwiesen hätten.

Strafe

Am 4. Dezember 2013 verhängte die NFL gegen Tomlin eine Geldstrafe von 100.000 US-Dollar.

Sie gaben einen Hinweis, dass den Steelers ein oder mehrere Draft-Picks entzogen werden könnten, weil seine Aktionen das Spiel auf dem Feld beeinträchtigten.

Die Geldstrafe von 100.000 US-Dollar ist die zweithöchste, die von einem Trainer in der Geschichte der NFL gezahlt wurde.

Darüber hinaus ist es für einen Trainer, der nicht auch die Befugnisse des General Managers besitzt, mit der höchsten Geldstrafe verbunden.

Der damalige Cheftrainer der Minnesota Vikings, Mike Tice, wurde 2005 mit einer Geldstrafe von 100.000 US-Dollar belegt, weil er mit den Super Bowl-Tickets skalpiert hatte.

Eine Übersicht über Tomlins Biografie finden Sie auf die offizielle Website von Pittsburgh Steelers .

Gene Keady Bio: Ehefrau, Hall of Fame, Vermögen, Coaching Karriere Wiki>>

Höhepunkte und Erfolge

  • XLIII Super Bowl-Champion mit Pittsburgh Steelers
  • XXXVII Super Bowl-Champion mit Tampa Bay Buccaneers
  • Motorola-Trainer des Jahres 2008
  • 2008 Dapper und Sportler des Jahres
  • Jüngster Cheftrainer, der den Super Bowl XLIII gewonnen hat

Mike Tomlin | Frau und Kinder

Tomlin ist mit Kiya Winston verheiratet. Kiya ist ein Modedesigner und Bekleidungshersteller.

Mike-Tomlin-mit-Familie

Mike Tomlin mit seiner Frau und seinem Sohn

Das Paar hat drei gemeinsame Kinder, Michael Dean Tomlin, Mason Tomlin und Harlyn Quinn Tomlin.

Mike Tomlin | Vermögen und Gehalt

Tomlin verdient mit seiner Trainerkarriere gutes Geld. Er hat eine sehr erfolgreiche Karriere bei den Pittsburgh Steelers.

Das Nettovermögen von Mike Tomlin wird auf rund 16 Millionen US-Dollar geschätzt.

Es wird erwartet, dass er jährlich ein Gehalt von satten 6 Millionen US-Dollar verdient. Tomlin lebt mit seiner Familie ein anständiges Leben.

Am 20. April 2021 unterschrieb der Cheftrainer der Steelers einen dreijährigen Verlängerungsvertrag. Obwohl die finanziellen Details des Vertrages geheim gehalten werden, können wir davon ausgehen, dass sie im achtstelligen Bereich liegen.

Beste Zitate von Mike

  • Wir leben nicht in unseren Ängsten. Wir leben in unseren Hoffnungen.
  • Ausreden sind Werkzeuge der Unfähigen.
  • Hungrig ist ein Wort, das ich hier in letzter Zeit analysiert habe. Es ist nicht der Hunger, der mich antreibt. Es ist nicht der Hunger, der unsere Fußballmannschaft antreiben muss. Hunger und Durst sind Dinge, die gestillt werden können. Wir müssen eine motivierte Gruppe sein und nach Größe streben.
  • Wenn unser Team zu Beginn einer Saison nicht genügend Widrigkeiten ausgesetzt ist, kreiere ich es. Nichts baut ein Team so auf wie Widrigkeiten.
  • Ich werde dich tolerieren, bis ich dich ersetzen kann.
  • Menschen sind von Natur aus keine sehr guten Zuhörer. Ein guter Kommunikator ist, dies zu erkennen und zu verstehen und zu versuchen, das Komplexe einfach zu machen. Ich versuche, ein Konzept, eine Idee oder einen Moment in wenigen Worten festzuhalten. Wenn sie sich daran erinnern, ist die Arbeit erledigt.
  • Ich neige dazu, die Herausforderungen anzugehen, die direkt vor mir liegen, die ich heute habe.
  • Die guten Teams, die dominanten Teams, sind nicht unbedingt dominant im Stadion, aber sie dominieren hauptsächlich in Momenten, in denen sie das tun, was erforderlich ist, um mit Siegen aus den Stadien zu kommen.

Mike Tomlin | Präsenz in sozialen Medien

Sie finden Mike Tomlin auf den folgenden Plattformen:

  1. Twitter
  2. Instagram

Der Coach des Steelers ist hauptsächlich auf seinem Twitter-Handle und nicht auf seinem Instagram-Account aktiv. Er hat sogar 396,5 Tausend Follower auf Twitter und twittert ziemlich häufig.

Tomlin teilt hauptsächlich NFL-bezogene Nachrichten, Veranstaltungen und Highlights über seine Social-Media-Plattformen.

Mike Tomlin | Häufig gestellte Fragen

Wer ist Mike Tomlins Agent?

Der Agent des Cheftrainers ist Brian Levy, der viele andere NFL-Spieler und -Trainer vertritt.

Welche Amtszeit hat Mike Tomlin bei den Pittsburgh Steelers?

Mike arbeitet jetzt seit 13 Saisons mit den Steelers. Er kam am 27. Januar 2007 zu ihnen. Kürzlich unterzeichnete der Trainer einen Vertrag, um bis 2024 im Team zu bleiben.

Warum gibt es einen Nachruf auf Mike Tomlin?

Der Nachruf gehört nicht dem NFL-Trainer. Der Nachruf ist für Michael Allen Tomlin, der 1948 geboren wurde.

Wie viele Super Bowl-Ringe hat Mike Tomlin?

Mike hat zwei Super Bowl-Ringe. Er gewann seinen ersten Super Bowl-Ring als Co-Trainer der Tampa Bay Buccaneers und seinen zweiten Ring als Cheftrainer der Pittsburgh Steelers.

Wie hoch ist das Vermögen von Mike Tomlin?

Tomlins Nettovermögen wird auf 16 Millionen US-Dollar geschätzt.