Athlet

Ben Roethlisberger: Leben, Karriere, Verletzung, Beziehung & Vermögen

Ben Roethlisberger ist ein American-Football-Spieler, der für die National Football League-Mannschaft spielt Pittsburgh Steelers (NFL). Er spielte College Football an der Miami University, bevor er zu ihnen kam. Seit 2004 spielt Roethlisberger für das Franchise.

Sie kennen Ben Roethlisberger vielleicht sehr gut, aber wissen Sie, wie alt und groß er ist und wie sein Vermögen im Jahr 2020 ist?

Big Ben auf dem Feld



Wenn Sie sich nicht erinnern, haben wir diesen Artikel über die Besonderheiten der Kurzbiografie von Ben Roethlisberger-wiki, Bildung, Privatleben, Privatleben, das heutige Vermögen, Alter, Größe, Gewicht und mehr geschrieben.

Nun, fangen wir an, wenn Sie bereit sind.

Ben Roethlisberger: Kurze Fakten

Gefeierter Name:Ben Röthlisberger
Echter Name/Vollständiger Name:Benjamin Todd Roethlisberger Sr.
Geschlecht:Männlich
Alter:38 Jahre alt
Geburtsdatum:2. März 1982
Geburtsort:Lima, Ohio, USA
Staatsangehörigkeit:amerikanisch
Höhe:1,96 m²
Gewicht:109 kg
Sexuelle Orientierung:Gerade
Familienstand:Verheiratet
Ehefrau/Ehepartner (Name): Ashley Harlan (M. 2011)
Kinder:Ja (Baylee Marie Roethlisberger, Bodie Roethlisberger, Benjamin Todd Roethlisberger)
Verabredung/Freundin:N / A
Beruf:Fußballspieler
Nettovermögen im Jahr 2021:75 Millionen US-Dollar
Sozialen Medien: Twitter
Letztes Update:Juli 2021

Ben Roethlisberger: Frühes Leben und Bildung

Roethlisberger wurde am 2. März 1982 als Benjamin Todd Roethlisberger Sr. geboren. Lima, Ohio, ist seine Heimatstadt. Die Idee von Jane und Kenneth Todd Roethlisberger war geboren. Bei Georgia Tech ist Kenneth ein pensionierter Quarterback und Pitcher.

Er hat eine jüngere Schwester namens Carlee Roethlisberger. Sie spielte für die Frauen-Basketballmannschaft der University of Oklahoma.

Ben besuchte die Findlay High School. Es hat seinen Sitz im Ohio-Distrikt Findlay. Später, im Jahr 2000, wechselte er an die Miami University.

Ben Roethlisberger: Karriere

Benjamin Todd Roethlisberger Sr., genannt Big Ben, ist ein American-Football-Quarterback für beide Pittsburgh Steelers der National Football League. Als die Pittsburgh Steelers 2006 die Seattle Seahawks besiegten, war er der erste Quarterback, der einen Super Bowl gewann.

Don Sutton Bio: Frühes Leben, Karriere, Privatleben & Vermögen >>

Zurück in der High School begann Roethlisberger mit dem Fußballspielen. Er war Kapitän mehrerer Basketball-, Baseball- und Fußballmannschaften. Bis zu seinem Abschlussjahr, als er Quarterback spielte, war Bens Position im Allgemeinen Wide Receiver.

High School Jahre

Roethlisberger war Kapitän der Fußball-, Basketball- und Baseballmannschaften der Trojaner an der Findlay High School in Findlay, Ohio.

Im Vergleich dazu spielte Roethlisberger erst in seinem Abschlussjahr als Quarterback und wich dem Sohn des Trainers, Ryan Hite.

Stattdessen spielte Roethlisberger Wide Receiver, weil Dass mein Sohn Ben zuwarf, war eine bessere Kombination, wie Trainer Cliff Hite der Toledo Blade sagte, Dass mein Sohn Ben zuwarf, war eine bessere Kombination.

Ben Passt den Ball

Hite erzählte Toledo Blade von der Entscheidung, seinen Sohn über Roethlisberger als Quarterback zu gründen: Ich bin ein national anerkannter Knucklehead.

Hochschulkarriere

Roethlisberger spielte als College-Quarterback an der Miami University in Oxford, Ohio. In seiner ersten Saison in Miami trug er ein rotes Hemd. Während seiner Studienzeit brach er viele Schulrekorde.

Für Pass-Yards und Touchdown-Würfe hat er auch viele Rookie-Rekorde aufgestellt. In der Geschichte des Footballteams der Miami University ist er der produktivste College-Quarterback.

Bei Yards, Fertigstellungen und einem Touchdown-Pass führte er 2001 die Redhawks an.

Am 31. August wurde das Eröffnungsspiel der regulären Saison 2002 gegen North Carolina von Roethlisberger gestartet. Beim 27-21-Sieg über North Carolina ging er für 204 Yards und hatte einen Karriere-hohen 59-Yard-Kahn.

Ben brach den MAC-Einzelspiel-Rekord für das Passieren von Yards in einer 48-41-Niederlage gegen Northern Illinois.

Mit insgesamt 3.238 Passing Yards und 271 Fertigstellungen im Jahr 2002 stellte er den Miami-Einzelsaison-Rekord auf.

Roethlisberger wurde 2003 zum MAC Offensive Player of the Year gewählt. Während seiner Heimkehr am 13. Oktober 2007 zogen die Miami RedHawks seine Trikotnummer #7 zurück.

Das war das erste Mal seit 34 Jahren, dass eine Fußballtrikotnummer von Miami zurückgezogen wurde.

Er ist erst der dritte Spieler in der Geschichte des Miami-Fußballs, dessen Nummer zurückgezogen wurde, und schließt sich John Pont und Bob Hitchens an. Ben war auch der erste Spieler, der die Heisman Trophy in der Geschichte von Miami gewann.

wie viel verdient david ortiz

Professionelle Karriere

Der Erfolg der Redhawks 2003 in Miami führte zu der Annahme, dass er früh ausgewählt werden würde. Dienstags und mittwochs begann ESPN im Jahr 2000 mit dem Streaming von MAC-Spielen.

Roethlisberger erzielte beim Kombinieren eine 25 auf dem Wonderlic.

Im NFL Draft 2004 wählten ihn die Pittsburgh Steelers auf den 11. Gesamtrang. Für das Team, das ihn ausgewählt hat, ist er der Quarterback mit dem höchsten Draft, für den es zu spielen gilt.

Er war bereits in der Hey Rookie-Show Hey Rookie, Welcome to the NFL zu sehen.

Sammy Sosa Bio: Ehefrau, Vermögen, Kinder & Hautfarbe >>

Roethlisberger war einer von 17, und die besten Quarterbacks wurden im NFL Draft 2004 gewonnen. Er hat die längste Karriere mit dem Team, das ihn verpflichtet hat. Er ist zweifacher Super Bowl-Gewinner und sechsfacher Pro Bowler.

Saison 2004

Ben Roethlisberger unterzeichnete am 4. August 2004 einen Sechsjahresvertrag mit den Steelers im Wert von 22,26 Millionen US-Dollar an Gehalt und Anreizen. 2005 kürte ihn die Associated Press einstimmig zum NFL Offensive Rookie of the Year. Er ist einer der ersten Quarterbacks, die seit 34 Jahren so geehrt wurden.

Saison 2005

In der regulären Saison beendeten die Steelers mit einem 11-5-Rekord. Röthlisberger verpasste wegen diverser Knieverletzungen alle vier Spiele. Er führte die Liga in 8 Yards Per Attempt an.

Roethlisberger half dabei, die Steelers über die Cincinnati Bengals, einen Gegner der AFC North, zu führen. Sie hatten die Steelers in der regulären Saison um sieben Punkte geschlagen, zu einem Playoff-Sieg in der Divisional Round.

Im Januar 2006 führte Roethlisberger die Steelers zu einem Playoff-Sieg in der Divisional Round über die Cincinnati Bengals. Pittsburgh besiegte die Indianapolis Colts mit 21:18 und rückte in der AFC Divisional Round in den Super Bowl XL vor.

Um den AFC-Titel zu gewinnen und in den Super Bowl aufzusteigen, besiegten die Steelers die Denver Broncos 34-17. Im Februar 2006 gewann Ben Roethlisberger als jüngster Quarterback einen Super Bowl.

Saison 2006-2007

Roethlisberger verpasste das erste Spiel der Saison 2006 nach einem Motorradunfall außerhalb der Saison. Er hatte eine Notappendektomie am 3. September.

Seine Rückkehr führt zu einem unterdurchschnittlichen Ergebnis. Er stellte in Woche 12 einen Steelers-Rekord gegen die Miami Dolphins auf und absolvierte 85,7 Prozent seiner Pässe (18 von 21).

wie viel wiegt Jason Witten?

Saison 2008-2009

Am 4. März 2008 unterzeichnete Roethlisberger bei den Pittsburgh Steelers einen Achtjahresvertrag über 102 Millionen US-Dollar.

Er behauptete, dass er sich als Steeler zurückziehen möchte. Bei seinem ersten Vertrag, den er nach dem Entwurf unterzeichnete, hatte er noch zwei Jahre Zeit. Er führte die Steelers zu einem atemberaubenden Sieg über die Arizona Cardinals im Super Bowl XLIII.

Saison 2010-2015

In Woche 6 gegen die Cleveland Browns kehrte Roethlisberger zu den Steelers zurück, nachdem er für die ersten vier Wochen gesperrt war. Er übertraf das 20.000-Yard-Passplateau in seinem 90. Auftritt in der regulären Saison in Woche 8 gegen die New Orleans Saints.

Mit einem Rekord von 9-3 in 12 Starts, 3.200 Yards, 17 Touchdowns und einem Karriere-niedrigen fünf Interceptions beendete er die Saison. Bens Mitspieler in den NFL Top 100 Players of 2011 platzierten ihn auf Platz 41.

Big Ben

Einer der vierten Quarterbacks in der NFL-Geschichte, der in seinen ersten 150 Starts 100 Siege holte, ist Ben Roethlisberger. Die Steelers beendeten die Saison mit einem 8-8-Rekord, zum ersten Mal seit 2012 verpassten sie die Playoffs.

Er baute im Jahr 2014 mit 4.952 Yards Karrierehochs auf und gab mit 32 Touchdowns ab.

Saison 2015-2020

Am 13. März 2015 unterzeichnete Ben Roethlisberger bei den Pittsburgh Steelers eine Vertragsverlängerung um fünf Jahre.

Er startete das erste Saisonspiel der Steelers gegen die New England Patriots. In den nächsten beiden Spielen gegen die San Francisco 49ers und die St. Louis Rams erlitt er Verletzungen.

2016 führte er zum zweiten Mal in seiner Karriere die Liga im Überholmanöver an. Der amerikanische Spieler wurde am 20. Dezember 2016 in seinen dritten Pro Bowl in Folge und seine fünfte Karriere berufen.

Im Jahr 2017 war er auf Platz 22 der NFL Top 100 Players of 2017, nur einen Platz unter seinem Ranking aus dem letzten Jahr.

Ben Roethlisberger: Beziehung

Röthlisberger verheiratet Ashley Harlan . Sie ist Assistenzärztin aus New Castle, Pennsylvania. Im Jahr 2011 fand ihre Hochzeitszeremonie am 23. Juli statt. Das Paar erwartete am 9. Juni 2012 sein Erstgeborenes, das ein Sohn sein würde.

Das Baby wurde am 21. November desselben Jahres geboren und hieß Benjamin Todd Roethlisberger Jr. Das Paar hat zwei weitere Töchter, Baylee Marie Roethlisberger und Bodie Roethlisberger.

Ben und seine Familie

Er besitzt Big Ben's BBQ, eine Barbecue-Sauce-Linie. Zudem ist er Kampagnensprecher namens Swiss Origins. Es soll Amerikanern schweizerischer Abstammung helfen, mit ihrer Herkunft zu kommunizieren.

Roethlisberger ging 2012 zurück an die Miami University, um sein Studium abzuschließen. Am 6. Mai desselben Jahres schloss er sein Studium ab. Für sich selbst erhielt er einen Bachelor of Science in Pädagogik.

Ben Roethlisberger: Vermögen und Einkommen

Ben Roethlisberger, der NFL-Spieler, verfügt im Dezember 2021 über ein geschätztes Nettovermögen von rund 75 Millionen US-Dollar. Es ist seine Fußballkarriere, die seine einzige Geldquelle ist.

Sein erster Deal mit den Steelers dauerte sechs Jahre und hatte Anreize und Löhne im Wert von 22,26 Millionen US-Dollar. Zur Inspiration erhält er 17,73 Millionen US-Dollar.

Jamal Agnew Bio: Familie, Hochschule, Gehalt, Position & Social Media >>

Sie unterzeichneten einen weiteren im Wert von 102 Millionen Dollar, der acht Jahre dauerte. Seine jährliche Entschädigung beträgt 12,8 Millionen Dollar.

Ben Roethlisberger ist eine faszinierende Figur im Fußball. Als er in der High School war, begann Roethlisberger zu spielen.

Ben spielte während seiner College-Zeit für die Band der Miami University, die RedHawks. Danach wählte er für seine berufliche Karriere die Pittsburgh Steelers aus. Seit 2004 spielt Roethlisberger für das Franchise.

Seine außergewöhnlichen Spielqualitäten haben ihm viele Ehrungen eingebracht.

Stellen Sie sicher, dass Sie detaillierte Informationen zu Ben Roethlisberger Net Worth: Gehalt und Verdienst erhalten >>

Ben Roethlisberger: Alter, Größe und Körpermaße

Ben wurde am 2. März 1982 geboren und ist heute, am 30. Dezember 2020, 38 Jahre alt. Er ist 1,96 m groß und 109 kg schwer.

Ben Roethlisberger: Auszeichnungen und Erfolge

Ben Roethlisberger ist ein versierter Spieler, der mehrere Auszeichnungen erhalten hat.

Er ist zweifacher Gewinner des Super Bowl, also XL und XLIII. Insgesamt sind es fünf für den Pro Bowl; 2007, 2011, 2014, 2015 und 2016. Ben war 2004 der MAC Offensive Player of the Year.

Ben am Mikrofon

Im selben Jahr war er der NFL Offensive Rookie of the Year. 2014 war Roethlisberger auch Co-Leader der NFL Passing Yards.

Ben Roethlisberger: Soziale Medien

Big Ben ist kein Social-Media-Freak. Er ist auf vielen Plattformen nicht so verfügbar wie auf dem Feld. Wenn du ihm also folgen willst, folge ihm weiter Twitter .