Nachrichten

Die bayerische Vorherrschaft geht weiter: Der Klassiker bleibt lange in Erinnerung

Bayern München behält nach dem Sieg gegen Dortmund den Spitzenplatz in der Bundesliga.

Bayern München nach dem Sieg über Borussia wieder die Nummer eins in der Bundesliga Dortmund am Samstag in der Allianz Arena. Was andere als Gewinn sahen, sehen wir als „ die bayerische Herrschaft . ’

Die Auswärtsmannschaft übernahm die Führung des Spiels nach dem norwegischen Youngster Erling Haaland Tor für die Gäste innerhalb der ersten zwei Minuten. Haaland verdoppelte dann in der neunten Minute des Spiels seine Punktzahl, als er vom Belgier Thorgan Hazard unterstützt wurde.



Welche Fußballmannschaft spielt Michael Oher?

Die Gäste waren die zweite einzige Mannschaft, die zwei Tore erzielte, bevor die Uhr gegen die Bayern die 10-Minuten-Marke schlug, seit der MSV Duisburg 1977, als Ronald Worm zwei Tore erzielte.

Die Gäste hatten die Möglichkeit, ihre Punktzahl zu verdreifachen, aber Thomas Meunier verpasste eine goldene Gelegenheit. Kurz darauf holte Robert Lewandowski die Gastgeber in der 26. Minute nach seinem Tor über Leroys Assistenz Sané wieder ins Spiel.

Ebenso gelang dem polnischen Stürmer kurz vor der Halbzeit der Ausgleich nach einem verwandelten Elfmeter. Es schien, als sei ein mögliches Comeback in Sicht.

Dann gingen die Männer von Hansi Flick erstmals in der Partie in Führung, als Leon Goretzka aus der d-Box traf und zum 3:2 traf.

Letztlich besiegelte Lewandowski den Sieg mit seinem Hattrick gegen seine ehemaligen Arbeitgeber via Alphonso Davies ' helfen.

Mit diesem Sieg erobern die Bayern ihren Thron an der Spitze der deutschen Bundesliga zurück und liegen aktuell 2 Punkte vor dem drittplatzierten RB Leipzig und 10 Zählern vor dem drittplatzierten VFL Wolfsburg.

Hier sind einige Erkenntnisse aus dem Spiel:

Kämpfendes Dortmund

In den ersten 10 Minuten des Spiels sah es so aus, als wäre Dortmund die bessere Mannschaft, Haaland traf zweimal, um den Gästen einen unvorhergesehenen Vorsprung zu verschaffen.

Sie hatten die Chance zum 3:0, aber Thomas Meunier verpasste eine goldene Gelegenheit, die teuer wurde. Kurz nach dem Fehlschuss war der Gastgeber mit 2:1 wieder im Spiel.

Obwohl der BVB eine Reihe guter Leistungen zeigte, konnte er gegen die Bayern nicht mit dieser Form standhalten und kassierte kurz nach der Halbzeit ein weiteres Gegentor.

Der Kampf ging für Terzics Männer gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit weiter, da sie keinen anderen Plan finden konnten. Am Ende verbuchte Dortmund während des Spiels nur insgesamt 4 Torschüsse.

Sport & COVID-19: Wenige Sportler leiden nach COVID an Herzerkrankungen >>

Top-Bayern

Nach einer 0:2-Niederlage innerhalb von 10 Minuten war es ein Weckruf für die Männer von Hansi Flick, konzentriert zu sein und sicherzustellen, dass sie ihre Höchstleistung erbrachten, um den Ausgleich zu erzielen und die Kontrolle über das Spiel zu übernehmen.

Robert Lewandowski war das ganze Spiel über klinisch, aber wir sollten Goretzka, Sané und nicht ausschließen Alphonso Davies denn ihr Beitrag war ebenso entscheidend für die Aufholjagd. Die Bayern wirken souveräner denn je, ihren Titel erfolgreich zu verteidigen.

Herr. Toten-Set Halland

Obwohl er zu den Verlierern gehörte, war die norwegische Sensation von Anfang an bereit, eine großartige Leistung zu zeigen.

Es war ein unglaublicher Start mit zwei Toren, bevor die Uhr die 10-Minuten-Zeit schlug und die Herausforderung für Lewandowski und seine Bayern forderte.

Obwohl die Gastgeber die Herausforderung angenommen und erfolgreich waren, schockieren Erlings Leistungen die Welt, unabhängig von der Leistung der restlichen Dortmunder.

Superior Lewandowski

Robert brauchte fast die gesamte erste Hälfte, um ins Schwarze zu treffen. Der Ex-BVB-Star hat sich ins Herz seines Ex-Klubs gerissen, und wenn er einmal angefangen hat, kann man ihn kaum noch aufhalten.

wie alt ist pete carrolls frau

Die bayerische Herrschaft

Robert Lewandowski (Quelle: The Guardian)

Lewandowski war am Ende mit seinen drei Toren aus insgesamt neun Schüssen der Mann des Spiels, mehr als die Gesamtzahl der Dortmunder Versuche.

Die Roten von München oder die Roten von Leipzig?

Das Ergebnis, das den Bayern den Spitzenplatz in der Liga beschert, macht das Rennen um den Sieger effektiv zu einem Zweispänner. RB Leipzig ist das einzige Team, das nah genug dran ist, um den Rekordmeister herauszufordern, während der VFL Wolfsburg mit 10 Punkten Unterschied auf dem dritten Platz liegt.

Mit dieser Niederlage liegt Borussia Dortmund derzeit 16 Punkte hinter dem Spitzenplatz und hat Schwierigkeiten, um einen automatischen Qualifikationsplatz in der UEFA Champions League zu kämpfen, geschweige denn um den Titel.

Andere Mannschaften wie Bayern Leverkusen und Eintracht Frankfurt sind in den Top 4, haben aber realistischerweise zu viel verloren.

Was nun für die Young Stars von Dortmund?

Mit solch schlechten Ergebnissen ist die Zukunft junger Stars wie Haaland, Jadon sancho , und Gio reyna hebt die Augenbrauen in die Welt, da sie sich nicht sicher sind, den europäischen Fußball für die kommende Saison zu sichern.

Ein neuer Trainer in Marco Rose könnte der schwarz-gelben Mannschaft eine Verbesserungsmöglichkeit vorschlagen.

Wie bereits erwähnt, ist der Fall von Spielern, von denen Sancho und Gio reyna fehlten im Münchner Spiel, blieben auch nach Saisonende im Kader. Es ist wahrscheinlich, dass vor einem schmerzhaften Wiederaufbau mehr als ein Exit passieren wird.