Unterhaltung

10 der besten Filme über Spieler

Ob Sie glauben, dass Glücksspiel einfach ein harmloser und unterhaltsamer Zeitvertreib oder eine gefährliche und schwächende Sucht ist, es steht außer Frage, dass einige großartige Filme über die Welt des Glücksspiels gedreht wurden. Hier sind zehn Filme über Spieler, die von den Kritikern von Rotten Tomatoes eine hohe kritische Gesamtbewertung oder ein Gütesiegel „Certified Fresh“ erhalten haben. Filme werden in der Reihenfolge ihrer kritischen Rangfolge vom niedrigsten zum höchsten aufgelistet.

10. Der Kühler (2003)

Dieser von Wayne Kramer inszenierte Film über einen mehrjährigen Verlierer hat derzeit ein 77% iges Gütesiegel „Certified Fresh“ von den Kritikern bei faulen Tomaten. In dem Film hat Bernie Lootz (William H. Macy) so viel Pech beim Spielen, dass ein Casino, das er verschuldet hat, ihn als sogenannten „Kühler“ anstellt - jemanden, der in der Hoffnung auf Fluch in der Nähe von High Rollern sitzen soll ihre Siegesserie.



Während die Strategie zunächst zu funktionieren scheint, beginnt sich Lootz 'Glück zu ändern, nachdem er die Cocktailkellnerin Natalie (Maria Bello) getroffen hat, was die Casino-Chefin Shelly Kaplow (Alec Baldwin) bestürzt. Neben zahlreichen kritischen Auszeichnungen bei der Veröffentlichung Der Kühler Außerdem erhielt Baldwin eine Oscar-Nominierung als bester Schauspieler in einer Nebenrolle.

9. Mahowny besitzen (2003)

Die selbstzerstörerische Spielsucht eines Mannes steht im Mittelpunkt dieses von Richard Kwietniowski inszenierten Films. In dem Film überfliegt der stellvertretende Bankdirektor Brian Mahowny (Philip Seymour Hoffman) Millionen von Dollar von seinem Arbeitgeber, um seine zwanghafte Spielgewohnheit zu ernähren. John Hurt tritt als skrupelloser Las Vegas Casino Manager auf, während Minnie Driver Mahowneys unwissende Freundin spielt.

Während es unglaublich erscheinen mag, dass ein niedrig stellvertretender Bankmanager jemals einen so großen Betrug begehen könnte, sind die Ereignisse in Mahowny besitzen basieren auf einem tatsächlichen Diebstahl eines Bankangestellten in Toronto. Mahowny besitzen Derzeit liegt die Bewertung bei Certified Fresh bei 79% von den Kritikern bei Rotten Tomatoes, der bemerkte, dass 'dieser Suchtgeschichte der typische Blitz und Glamour fehlt, aber Hoffman macht Mahowny überzeugend.'

8. Kasino (Neunzenhundertfünfundneunzig)

Wie viele Meisterschaften hat Danny Green?

Die meisten Filme über Glücksspiele konzentrieren sich auf die Spieler, die versuchen, die Gewinnchancen zu übertreffen. Dieser von Martin Scorsese inszenierte Film konzentriert sich jedoch auf eine Figur, die die Chancen festlegt. In dem Film wird der talentierte Buchmacher Sam „Ace“ Rothstein (Robert De Niro) von der italienischen Mafia engagiert, um den Betrieb eines Las Vegas Casinos zu leiten. Während das Arrangement für eine Weile reibungslos funktioniert, führen Rothsteins schicksalhafte Ehe mit dem drogenabhängigen Hustler Ginger (Sharon Stone) und die zunehmend rücksichtslosen Aktionen des gewalttätigen Mafia-Unterbosses Nicky Santoro (Joe Pesci) schließlich zu einem spektakulären Untergang.

Kasino wurde von den meisten Kritikern gut aufgenommen und erhielt die beste Darstellerin in einer Nominierung für den Leading Role Academy Award für Sharon Stone. Der Film hat derzeit eine 80% ige 'Certified Fresh' Bewertung von den Kritikern bei faulen Tomaten.

7. Harte Acht (neunzehnhundertsechsundneunzig)

Bevor man mit Filmen wie berühmt wurde Boogie Nights und Der Meister Paul Thomas Anderson gab sein Regiedebüt mit diesem Film über einen erfahrenen Spieler. In dem Film bietet ein Street-Smart-Spieler namens Sydney (Phillip Baker Hall) an, John (John C. Reilly) - einem Verlierer - zu zeigen, wie man mit Glücksspielen in Casinos Geld verdient. Nach einigen Jahren des Erfolgs ist Sydneys Beziehung zu seinem Schützling kompliziert, als John sich in Clementine (Gwyneth Paltrow) verliebt, eine Cocktailkellnerin und Teilzeitprostituierte. Zu der beeindruckenden Besetzung gehören auch Philip Seymour Hoffman und Samuel L. Jackson.

'Filme wie' Hard Eight 'erinnern mich daran, welche originellen, überzeugenden Charaktere uns die Filme manchmal geben können', schrieb Roger Ebert in seinem Rezension des Films . Obwohl das Siegel „Certified Fresh“ fehlt, Harte Acht hat derzeit einen Anteil von 83% Zustimmungsrate von den Kritikern bei Rotten Tomatoes.

6. Die Farbe des Geldes (1986)

Dieser über 20 Jahre nach dem Original gedrehte Film von Martin Scorsese setzt die Geschichte der 'schnellen' Figur von Eddie Felson (Paul Newman) fort, die 1961 eingeführt wurde Der Hustler . Diesmal ist Eddie jedoch der erfahrene Spieler, während Vincent Lauria (Tom Cruise) der aufstrebende Pool-Hustler ist. In dem Film tut sich der weltberühmte Eddie mit Vincent und seiner Freundin Carmen (Mary Elizabeth Mastrantonio) zusammen, um ihnen die Vor- und Nachteile des Pool-Trubels zu zeigen. Nachdem „Fast“ Eddie Geld an einen anderen Hustler (Forest Whitaker) verloren hat, beginnt er mit dem Training, um es mit Vincent selbst in einem professionellen Poolturnier aufzunehmen.

Während einige Filmkritiker das bemerkten Die Farbe des Geldes war unterlegen Der Hustler Der Film erhielt mehrere Oscar-Nominierungen sowie den Preis für den besten Schauspieler in einer Hauptrolle für Newman. Die Farbe des Geldes hat auch eine 90% Zustimmungsrate von den Kritikern von Rotten Tomatoes, obwohl es nicht die Anzahl der Bewertungen gab, die für ein „Certified Fresh“ -Siegel erforderlich waren.

5. Regenmann (1988)

Während es in diesem Dramafilm hauptsächlich um einen selbstsüchtigen Yuppie geht, der sich wieder mit seinem längst verlorenen Bruder verbindet, handelt es sich bei einer der Schlüsselszenen des Films um Glücksspiel. In dem Film unternimmt Charlie Babbitt (Tom Cruise) mit seinem autistischen Bruder Raymond (Dustin Hoffman) einen Cross-Country-Roadtrip, der kürzlich den Großteil des Nachlasses seines toten Vaters geerbt hat. Nachdem Charlie entdeckt hat, dass Raymond übernatürliche mathematische Fähigkeiten besitzt, bringt er seinen Bruder nach Las Vegas, um zu versuchen, die Casinos in ihrem eigenen Spiel mit einem Blackjack-Kartenzählschema zu schlagen.

wie oft hat muhammad ali geheiratet?

Regenmann wurde von den meisten Kritikern positiv aufgenommen und erhielt 1989 vier Oscar-Preise, darunter den Preis für den besten Schauspieler in einer Hauptrolle für Dustin Hoffman. Der Film hat derzeit eine 90% ige 'Certified Fresh' Bewertung von den Kritikern bei faulen Tomaten.

Vier. Der Stich (1973)

Dieser von George Roy Hill inszenierte Film spielt in den 1930er Jahren in Chicago und erzählt die Geschichte einer Gruppe von Betrügern, die einen ausgeklügelten Betrug im Pferderennen entwickeln, um sich an einem Verbrechensboss zu rächen. Neben der Ausführung der Off-Track-Horserace-Wett-Con sind die Charaktere in Der Stich Nehmen Sie auch an zahlreichen anderen Glücksspielaktivitäten wie Roulette und Poker teil. Zu den beeindruckenden All-Star-Darstellern des Films gehören Paul Newman, Robert Redford, Robert Earl Jones und Robert Shaw.

Der Stich wurde von den Kritikern allgemein anerkannt und dominierte die Oscar-Verleihung 1974 mit sieben Siegen, darunter 'Bester Film' und 'Bester Regisseur'. Der Stich hat auch seinen Status über die Jahre beibehalten und hat derzeit ein 92% iges 'Certified Fresh' -Rating von den Kritikern bei faulen Tomaten. Während Der Stich inspirierte 1983er Jahre Der Stich II Die Fortsetzung war nicht so hoch gelobt wie das Original.

3. Haus der Spiele (1987)

Der bekannte Dramatiker und Drehbuchautor David Mamet gab sein Regiedebüt mit diesem Film über einen Psychiater, der in die Welt des Underground-Glücksspiels und der Betrugsspiele verstrickt ist. In dem Film wird die Psychiaterin Margaret Ford (Lindsay Crouse) von einem zwanghaften Spieler zu einem High-Stakes-Pokerspiel gelockt. Obwohl sich das Spiel als Trick herausstellt, um ihr Geld zu stehlen, verliebt sich Margaret in Betrüger (Joe Mantegna) und verwickelt sich bald in eines seiner Doppelkreuzungspläne.

'Normalerweise ist der Drehbuchautor verrückt zu glauben, er könne einen Film drehen', sagte er. schrieb Roger Ebert . 'Dieses Mal nicht. 'House of Games' macht nie von Anfang bis Ende einen Fehler und ist einer der besten Filme dieses Jahres. ' Haus der Spiele hat derzeit eine 96% Zustimmungsrate von den Kritikern bei Rotten Tomatoes.

zwei. Croupier (2000)

In diesem Neo-Noir-Film unter der Regie von Mike Hodges erhält ein kämpfender Schriftsteller einen Einblick in die Londoner Casinos. In dem Film nimmt Jack Manfred (Clive Owen) einen Job als Croupier an, um sich beim Schreiben eines Buches zu ernähren. Obwohl Jack sich der Gefahren des Glücksspiels bewusst ist, wird er gegen sein besseres Urteilsvermögen in ein riskantes Schema verwickelt, um das Casino zu betrügen.

Croupier wurde von vielen Kritikern gut aufgenommen, darunter Roger Ebert, wer hat das bemerkt Die Kulissen des Films waren 'eine überzeugende Darstellung einer dieser kleineren Londoner Operationen, bei denen der Plüsch und das Gold und der Smoking auf den Gorillas an der Tür den Anlauf nicht ganz verdecken.' Die Kritiker bei Rotten Tomatoes gaben Croupier eine hervorragende 98% 'Certified Fresh' Bewertung und nannte es a 'Cool-Headed und Slick-Thriller.'

1. Der Hustler (1961)

Paul Newman porträtierte zum ersten Mal den amoralischen Pool-Hustler „Fast“ Eddie Felson in diesem mit dem Oscar ausgezeichneten Film unter der Regie von Robert Rossen. In dem Film macht Eddie kleine Wetten gegen verschiedene andere kleine Spieler, bevor er gegen den Billard-Meister Minnesota Fats (Jackie Gleason) antritt und verliert. Eddie ist jedoch weiterhin besessen vom Gewinnen, und nachdem er sich mit dem erfahrenen Spieler Bert Gordon (George C. Scott) und der einsamen Alkoholikerin Sarah (Piper Laurie) getroffen hat, schießt Eddie erneut auf Minnesota Fats.

Kritiker bei Rotten Tomatoes haben angerufen Der Hustler eine 'dunkle, moralisch komplexe Erlösungsgeschichte' und gab den Film eine 98% ige 'Certified Fresh' Bewertung. Neben dem Gewinn von zwei Oscars für die beste Schwarzweißkino- und die beste Art Direction-Set-Dekoration in Schwarzweiß Der Hustler wurde auch in sieben weiteren Kategorien nominiert. Newman wiederholte später seine Rolle als 'Fast' Eddie in einem anderen von der Kritik gefeierten Film, 1986 Die Farbe des Geldes , Regie Martin Scorsese.

Alle Filmdarsteller, Crew- und Award-Informationen mit freundlicher Genehmigung von IMDb .

Folgen Sie Nathanael auf Twitter @ArnoldEtan_WSCS

Was ist das Nettovermögen von Lamar Odom?

Mehr vom Unterhaltungs-Spickzettel:

  • 5 der lustigsten Parodiefilme aller Zeiten
  • 7 Batman-Filme, die den Schnitt nicht geschafft haben
  • 10 Sci-Fi-Kultklassiker, die jeder sehen sollte