Athlet

Walt Frazier Bio: Frühes Leben, Karriere, Vermögen und Familie

Jeden Tag, jedes Jahr debütieren Tausende von Athleten im Feld. Allerdings gelingt es nur wenigen bemerkenswerten, Spuren zu hinterlassen, obwohl wir den Schweiß und die Tränen jedes Spielers sehen.

Heute, während wir in die NBA eintauchen, werde ich das Leben einer ehemaligen Legende, Walt Frazier, zeigen, die oft mit verglichen wird Michael Jordan .

Walt Frazier ist als außergewöhnlicher Clutch-Spieler bekannt, der sowohl auf als auch außerhalb des Spielfelds mit Spielstil und Modestil tötet.



Zur Veranschaulichung, Frazier ist ein ehemaliger Point Guard in der National Basketball Association (NBA), der für die New York Knicks und die Cleveland Cavaliers vorgestellt wurde.

Darüber hinaus ist er vor allem für seine führenden Spiele bei den New York Knicks bekannt, wo er das Team zu ihren einzigen beiden Meisterschaften (1970 und 1973) führte.

Neben seiner NBA ist Frazier ein Farbkommentator für Fernsehsendungen im MSG Network.

Walt Frazier

Walt Frazier

Der Starspieler muss sein Ego töten und Teamwork und Kommunikationsfähigkeiten erlernen, bevor er das Höchste im Sport erreichen kann.
-Walt Frazier

Schnelle Fakten

Vollständiger NameWalter Clyde Frazier Jr.
Geburtsdatum29. März 1945
GeburtsortAtlanta, Georgia
SpitznameClyde
ReligionChristentum
Staatsangehörigkeitamerikanisch
EthnizitätSchwarz
SternzeichenWidder
Alter76 Jahre alt
Höhe6 Fuß 4 Zoll (1,93 m)
Gewicht200 Pfund (91 kg)
HaarfarbeSchwarz
AugenfarbeSchwarz
BauenSportlich
Name des VatersWalt Frazier, Sr.
Name der MutterEula Frazier
GeschwisterSieben jüngere Schwestern und ein Bruder
BildungDavid Tobias Howard High School
Universität von Süd-Illinois
FamilienstandGeschieden
EhefrauMarsha Clark (m. 1965-1967)
KinderEin Sohn, Walt III Frazier
Eine Tochter, Angel Frazier
BerufBasketball-Spieler
PositionPunktschutz
MitgliedschaftenNew Yorker Knicks (1967-1977)
Cleveland-Kavaliere (1977-1979)
Aktive Jahre1964-1979
Reinvermögen8,8 Millionen US-Dollar (300.000 US-Dollar Gehalt)
Sozialen Medien Instagram , Twitter
Letztes UpdateJuli 2021

Körpermaße

Walt Frazier ist ein gepflegter Spieler, der jeden Tag besser zu werden scheint, sogar körperlich. Frazier ist 1,93 m (6 Fuß 4 Zoll) groß und wiegt 91 kg.

Was sein Aussehen angeht, ist Frazier gebräunt, hat schwarze Haare und Bärte. Außerdem hat er Augen der gleichen Haarfarbe und weist altersbedingt leichte Fältchen auf.

Trotz dieser Altersgrenzen hat er ein großartiges Gespür für Mode und zeichnet sich durch seinen dynamischen Look und seine körperlichen Merkmale aus.

Trainings- und Essenspläne

Als wir in seinen Alltag eintauchen, wacht Frazier um 8:00 Uhr morgens auf und macht kleine Übungen im Bett. Danach macht Frazier ein paar Crunches, Schräg-, Yoga- und Fahrrad-Workouts.

Er beginnt seinen Tag mit Wasser, Proteinpulver, Honig, Kräutertee und Sojamilch. Danach geht er in sein Fitnessstudio, das er in seinem eigenen Haus hat, gefolgt von einer schnellen Dusche.

Frazier

Fraziers Training

Später gibt es Lachssteak oder Hühnchen, Brokkoli und Karotten oder Rosenkohl, Joghurt mit Pekannüssen und Honig zum Abendessen.

Dann verkleidet er sich, um für den Tag in seinem Restaurant vorbeizuschauen und schließt den Tag mit einem späten Training und der Entscheidung für den nächsten Anzug für einen anderen Tag ab.

Walt Frazier | Frühen Lebensjahren

Frazier wurde am 29. März 1945 im Sonnenzeichen Widder als Sohn seiner Eltern Walt Frazier Sr. und Eula Frazier geboren. Er wuchs in Atlanta, Georgia, zusammen mit seinen acht jüngeren Geschwistern auf.

Walts Vater fertigte damals Kartons am Fließband für die Atlanta Paper Co., während seine Mutter Hausfrau war.

Daher war sein Vater die meiste Zeit nicht zu Hause, sodass Walt die Verantwortung für seinen Vater übernahm.

Während dieser Amtszeit lebte Frazier in einer bescheidenen Maisonette im abgesonderten Atlanta (die vierte Gemeinde in der East Ave 539), wo er ein Zimmer mit seinen vier Schwestern teilte.

In diesem Einzelzimmer schlief Frazier auf einem Etagenbett, während zwei Schwestern unter ihm schliefen, während die anderen beiden auf der anderen Seite des Etagenbetts des Zimmers schliefen.

Alles in allem schliefen sie alle in einem Raum, während andere im Wohnzimmer schliefen. Ihre Maisonette hatte einen Spielplatz, auf dem er mit anderen Kindern in der Nachbarschaft spielte.

Frazier war ein einfaches Kind. In einem Interview mit der New York Post sagte er: Ich habe nie Drogen genommen, ich habe nie geraucht. Ich war im zweiten Jahr im College, bevor ich ein Bier trank … Ich hatte diese schrecklichen Kopfschmerzen … das war's, kein Trinken mehr.

Bildung

Walt Frazier verbrachte seine ganze Kindheit in Atlanta, als er dort seine Schulausbildung beendete. Sie wohnten ganz in der Nähe seiner Schule, da sie nur zwei Blocks von der Grundschule und zehn Blocks von der High School entfernt war.

Außerdem besuchte Walt die David Tobias Howard High School. In diesen Jahren wollte er im Grunde immer mit dem Schulbus fahren, obwohl er zu Fuß zur Schule gehen konnte.

Ebenso wichtig war, dass Frazier in der Footballmannschaft der High School war, wo er der Quarterback und sogar der Fänger im Baseballteam war.

Anfangs lernte er alles alleine, da seine Schule keinen offiziellen Basketball hatte, um über seinen Basketball zu sprechen. Diese 1950er Jahre, als die Schwarzen und Weißen getrennt wurden und seine Schule ausschließlich aus Schwarzen bestand.

Nach seinem Abschluss war Frazier für den Fußball seiner Schule bekannt; er lehnte jedoch alle Stipendien ab, die er für das College erhielt.

Damit entschied sich Frazier für ein Studium an der Southern Illinois University, wie er sagte, es gab keine schwarzen Quarterbacks, also spielte ich Basketball.

Hochschulkarriere

Als Frazier sich an der Southern Illinois University einschrieb, wurde er Teil des College-Basketballteams.

Während seines Rookie-Jahres wurde Frazier 1964 in die Division II All-American berufen und im zweiten Jahr erneut benannt.

Während seiner zweiten Phase führte Walt sein Team zum NCAA Division II Tournament; jedoch verloren sie gegen Jerry Sloan . In dem Moment, in dem Fraziers Akademiker zu fallen begannen; daher erwog er, auf sein College zu verzichten.

Später machten ihn seine schlechten Akademiker ungeeignet, Basketball zu spielen; Daher begann er neben seiner Praxis bei den Salukis in seinen Klassen zu arbeiten.

Bei Salukis lernte Walt Verteidigung und konnte seinen Basketball von der Saison 1966 bis 1967 wieder aufnehmen.

Wie hoch ist das Nettovermögen von Kobe Bryant?

Universität von Süd-Illinois

Universität von Süd-Illinois

Dann wechselte Walt von Division II in Division I, wo er SIU half, das National Invitation Tournament gegen die Marquette University zu gewinnen.

Insgesamt schloss Frazier das Kapitel mit dem Titel Most Valuable Player des Turniers 1967 im alten Madison Square Garden in New York.

Walt Frazier |Berufliche Karriere

New York Knicks

New York Knicks entwarf Walt Frazier 1967 als fünften Gesamtrang, wo er in der Saison 1967/68 erstmals im NBA All-Rookie Team begann. Während seiner Rookie-Saison hielt Frazier 9 Punkte als Durchschnitt in jedem Spiel.

Ebenso hält Walts zweites Jahr einen durchschnittlichen Rekord von 17,5 Punkten, 7,9 Assists und 6,2 Rebounds pro Spiel.

Somit wurde Frazier als einer der am besten verbesserten Spieler der Liga betitelt. Später wählten sie Frazier als NBA All-Star während der Saison 1969/70.

Damit führte Frazier die Knicks ins NBA-Finale 1970; sein Star-Teamkollege Willis Reed erlitt jedoch in Spiel 5 eine Beinverletzung. Insgesamt schaffte es Reed im siebten Spiel, aber ohne Erfolg.

Daher steuerte Frazier 36 Punkte, sieben Rebounds, 19 Assists und sechs Steals bei, was die Knicks zu ihrem Sieg führte.

Am Ende des Spiels nannte ESPN es das beste Spiel, das je gesehen wurde, während Fraziers Leistung die beste in der Geschichte der NBA-Playoffs war.

Durchbruch

Da sie im NBA-Finale 1970 einen Sieg errangen, konnten sie 1971 nicht den gleichen Sieg erringen und verloren gegen Baltimore Bullets. Für das NBA-Finale 1971 hatte Walt in der zweiten Serie durchschnittlich 20,4 Punkte pro Spiel.

Danach wurde Frazier zum MVP eines Ausstellungsspiels ernannt, das zwischen NBA und ABA All-Stars in Houstons Astrodome gespielt wurde, da er 26 Punkte hatte.

Bevor er zum NBA-Finale 1972 zurückkehrte, dachte Knicks daran, Monroe zu tauschen, da er bei Frazier kein guter Wächter war.

Am Ende bewies das Duo (Frazier und Monroe) sie mit ihrer Chemie falsch und verdienten sich den Spitznamen Rolls Royce.

Auch in diesem Jahr zur NBA-Meisterschaft zurückkehrend, wurden die Knicks von den Los Angeles Lakers besiegt, die nun einen Rekord dafür aufgestellt hatten.

Ebenso wichtig ist, dass die Knicks in die NBA-Meisterschaft 1973 zurückkehrten, wo sie den Meister Lakers stürzten. Frazier ging direkt ins Jahr 1976 und wurde für das NBA All-Star Game ausgewählt, das sein letztes NBA-Spiel war.

1973 NBA-Meisterschaft

1973 NBA-Meisterschaft

Insgesamt trennte sich Frazier 1977 von den Knicks, wo er die Franchise-Rekorde von Knicks für die meisten Spiele aufgestellt hatte.

Während seiner Amtszeit dort hatte Frazier an insgesamt 759 Spielen teilgenommen, da er 28.995 Minuten in den Spielen gespielt hatte. Ganz zu schweigen davon, dass Walt 11.669 Field Goal-Versuche hatte, darunter 5.736 Tore.

Ebenso waren seine Versuche für Freiwürfe 4.017, von denen er 3.145 machen konnte. Insgesamt hatte Frazier 4.791 Assists mit 14.617 Punkten.

Cleveland Cavaliers

Die Knicks tauschten Frazier an Cleveland Cavaliers im Austausch für Jim Cleamons, was viele Furien erregte. Die Nachricht kam damals, als die Knicks den größten Spieler der NBA handelten.

Walt Frazier Autogramm

Walt Frazier Handsignierter Basketball

Alles in allem war Fraziers Reise bei den Cavaliers kurz, da er in insgesamt 66 Spielen auftrat.

Am Ende zog er sich Mitte der Saison 1979/80 zurück, wo er seinen niedrigsten Karriererekord von 3,3 Punkten und 2,7 Assists in 3 Spielen für eine Saison aufwies.

Nach sieben Jahren seiner NBA-Karriere wurde Frazier schließlich in die Basketball Hall of Fame aufgenommen.

Walt Frazier | Highlights und Karrierestatistiken

  • 2× NBA-Champion (1970 & 1973)
  • 7× NBA All-Star (1970–1976)
  • NBA All-Star-Spiel MVP (1975)
  • 4× All-NBA First Team (1970, 1972, 1974, 1975)
  • 2× All-NBA-Zweitteam (1971 & 1973)
  • 7× NBA All-Defensive First Team (1969-1975)
  • NBA All-Rookie First Team (1968)
  • All-Time-Team zum 50-jährigen Jubiläum der NBA
  • NIT-Champion (1967)
  • NIT-MVP (1967)
  • Naismith Memorial Basketball Hall of Fame im Jahr 1987

Außerdem hatte Frazier eine erfolgreiche Karriere. Als er die New York Knicks verließ, zog sich am 15. Dezember 1979 auch seine Trikotnummer 10 zurück.

So wurde im September 2012 zu Ehren von Frazier mit Ride of Fame eine Doppeldeckerbusfahrt durch New York City arrangiert.

wie viel macht howie long
PunkteReboundsUnterstützt
15.5814.8305.040

Wenn ein Spieler auf dem Platz ein ruhiges Auftreten behält, ist es einfacher für seine Fähigkeit, zu glänzen. Die beste Reaktion auf die physische oder psychische Taktik eines gegnerischen Spielers besteht darin, einen kühlen Kopf zu bewahren und ihn mit der Kraft Ihres Spiels, nicht mit den Fäusten, zu attackieren. Rache ist immer süßer, wenn Ihr Team das Spiel gewinnt.
-Walt Frazier

Zitate von Walt Frazier

  • Die Einstellung, gewinnen zu wollen – alles in Ihrer Macht Stehende zu tun, außer zu betrügen, um zu gewinnen.
  • Der Starspieler muss sein Ego töten und Teamwork und Kommunikationsfähigkeiten erlernen, bevor er das Beste im Sport erreichen kann.
  • Der Unterschied zwischen Schützen und Torschützen besteht darin, dass Schützen in der Regel Spiele oder Bildschirme benötigen, um ihren Schuss zu erhalten.
  • Es gibt verschiedene Epochen und Generationen, aber Basketball ist immer noch derselbe. In der alten Schule oder der neuen Schule ändern sich die Grundlagen des Spiels – Passen, Dribbeln und Schießen – nie. Die Stile und Formen mögen sich ändern, aber von 1946 bis 2006 gab es einen richtigen und einen falschen Weg, diese Fähigkeiten zu üben und auszuführen, und das ist gleich geblieben.
  • Siegerteams legen Wert auf Grundlagen – Pick and Rolls, Teamwork und Verteidigung. Sie spielen mit Leidenschaft und sie spielen hart. Sie bewegen den Ball, und wenn ihre Spieler ihn nicht haben, bewegen sie sich gut ohne Ball. Darüber hinaus spielen sie mit Scharfsinn, indem sie Mismatches ausnutzen. Sie schätzen die Schwächen ihrer Gegner ein und greifen sie dann unerbittlich an.

Walt Frazier | Rundfunkkarriere

Frazier zog sich von seinen Profispielen zurück, machte eine Pause und kehrte aus einer anderen Dimension auf das Feld zurück.

Walt Frazier begann seine Rundfunkkarriere 1981 bei TBS Network, wo er zunächst beim Radio arbeitete und dann zum Fernsehen aufstieg.

Zunächst übertrug Frazier Hawks-Spiele in seiner Heimatstadt Atlanta und wechselte später 1987 zu MSG Network.

Frazier coverte sein ehemaliges Team New York Knicks und verdiente sich während seiner Amtszeit sogar einige Nominierungen für den New York Emmy Award.

Rundfunkkarriere

Rundfunkkarriere

Anschließend, als er tiefer in das Fernsehen einstieg, führte er einen neuen Ansatz ein, um das Spiel zu verbessern.

Noch heute sieht man ihn in zahlreichen Reimen und Redewendungen. Lassen Sie mich im Folgenden einige seiner Reimsätze hervorheben.

  • Er ist im Moment der Knick mit dem Knack.
  • Baker, der Schrotmacher.
  • Gibt, dann nimmt er.
  • Rose mit dem Shake und backen.

Folglich können wir sagen, dass Frazier schon immer dieser immergrüne Baum war. Er ist ein Farbkommentator für Fernsehsendungen von Knicks Spiel, wo er von dem national anerkannten Play-by-Play-Ansager Mike Breen begleitet wird.

Walt Frazier | Vermögen und Gehalt

Laut den Quellen soll Walt Frazier ein Nettovermögen von 8,8 Millionen US-Dollar haben, da er ein Gehalt von 300.000 US-Dollar hat.

Darüber hinaus kam Walts wichtigste Markenempfehlung durch PUMA, eine deutsche Schuhmarke, die darauf wartet, sich auf dem amerikanischen Markt einen Namen zu machen. Alles in allem erhielt Frazier 5.000 Dollar und kostenlose Schuhe.

Später galt er mit Fedoras, Nerzmänteln, Maßanzügen und einem Rolls-Royce als Inbegriff des Stils. Wenn man mehr über Fraziers Stil spricht, kann er als einer der stilvollsten Spieler der NBA angesehen werden.

Um mehr über seinen einzigartigen Stil zu erfahren, können Sie die Website von Clyde So Fly besuchen.

Dort erhalten Sie Kataloge von jedem Anzug, den er während der Übertragung von New York Knicks-Spielen trägt. Seine PUMA-Schuhe sind eine Reihe von Fraziers charakteristischem farbenfrohem Stil.

Sie könnten an Toni Kukoc Bio interessiert sein: Basketball, NBA, Familie & Ruhestand>>>

Clyde Fraziers Wine and Dine

Walt Frazier hat sein eigenes Restaurant in NYC, Manhattan, das für ein ungezwungenes Abendessen genutzt werden kann.

Das Restaurant ist an Wänden und Decken mit den coolsten Athleten aller Zeiten vom GQ Magazine geschmückt.

Was das Essen betrifft, servieren sie Walts spezielle Menüs mit Cocktails und Desserts. Zusätzlich erhält jeder Gast ein Rockin’ Steady: A Guide to Basketball and Cool, ein von Walt selbst signiertes Buch.

Clyde Frazier

Clyde Fraziers Wine and Dine

Haus und Nächstenliebe

Walt Frazier kaufte 2010 ein Haus in St. Croix, in dem er seitdem lebt. Darüber hinaus hat Frazier Jahre damit verbracht, das Haus zu entwerfen und umzubauen, das er heute Garden Home nennt.

Ich liebe die frische Luft, die entspannte Atmosphäre, die Schönheit der Insel. Egal, ob Sie an die Nordküste oder die Ostseite gehen, überall – ich war auf vielen Inseln – aber ich finde nur wenige Inseln, die abwechslungsreicher und schöner sind als St. Croix.
-Walt Frazier

Nachdem er sich sein eigenes Leben aufgebaut hat, ist Frazier bereit, der Gemeinschaft zu helfen.

Er engagierte sich für wohltätige Zwecke und half Organisationen wie der American Heart Association, der American Stroke Association, der COPE Foundation und der Garden of Dreams Foundation.

Walt Frazier | Privatleben und Social Media

Heute ist Walt Frazier in einer glücklichen Beziehung mit seiner langjährigen Freundin Patricia James. Das Duo teilt sich ein Haus in Harlem, St. Croix, während seine Freundinnen Walt bei seinem Immobilien- und Mietgeschäft helfen.

Vor Patricia war Frazier mit seiner Junior-College-Freundin Marsha Clark verheiratet, als sie 1965 heirateten.

Außerdem teilen sie sich sogar einen Sohn, Walt III Frazier; jedoch war ihre Beziehung nur von kurzer Dauer. Das Duo trennte sich nach dem Abschluss in nur zwei Jahren Ehe.

Walt Frazier und Patricia James

Walt Frazier und Patricia James

Beide gingen glücklich mit ihrem Leben weiter, und da lernte Frazier James kennen und wurde unzertrennlich. Jetzt haben sie eine wunderschöne Tochter namens Angel Frazier.

Instagram-Handle @waltfrazier
Twitter Griff @WaltFrazier

Walt Frazier | Häufig gestellte Fragen

Warum heißt Walt Frazier Clyde?

1976 hatte Walt Frazier einen ähnlichen Fedora getragen wie Warren Beatty, der Clyde Barrow im Film Bonnie and Clyde von 1967 spielte. So erhielt er fortan den Spitznamen Clyde.

Was ist Walt Fraziers schönster Moment als Spieler?

Laut Walt Frazier ist sein bester Moment als Spieler die Saison 1969/70, als Reed verletzt war und nicht auf dem Platz war. Denn er konnte 36 Punkte und 19 Assists machen.

Was ist Walt Fraziers schönster Moment als Sender?

Laut Walt Frazier ist sein bester Moment als Sender die Bulls-Knicks-Serie. Das liegt daran, dass er das Spiel hautnah miterleben konnte, während er in der Nähe war Michael Jordan .

Kann Walt Frazier eintauchen?

Obwohl Walt Frazier weder dunkt noch irgendwelche ausgefallenen Pässe macht, macht er seinen Job reibungslos, egal ob in der Offensive oder in der Verteidigung.