Athlet

Tomas Rosicky: Frühes Leben, Familie, Ehefrau & Vermögen

Tomas Rosicky, der als The Little Mozart angepriesen wird, ist ein hervorragender offensiver Mittelfeldspieler, der für die Tschechische Republik und verschiedene europäische Vereine spielte. Der 40-Jährige ist berühmt für seine Weltklasse-Fähigkeiten auf dem Feld.

Ebenso hat Tomas Rosicky in seiner Karriere viel Respekt von AC Sparta Prag zu Arsenal . Tatsächlich ist er einer der Sportler, die nie nur um Geld und Ruhm gespielt haben.

Trotzdem hat Rosicky viele fabelhafte und grausame Momente im Fußball erlebt. Gleichzeitig hat er auf dem Feld gekämpft und mehrere Verletzungen erlitten.



Tomas Rosicky

Wenn Sie Fußball lieben, lieben Sie Tomáš Rosický, -Arsène Wenger.

Insgesamt ist Rosicky einer der besten Spieler mit jeder Qualität, die ein Mittelfeldspieler haben muss. Lassen Sie uns nun die kurze Tatsache über den tschechischen Flügelspieler Tomas Rosicky überprüfen.

Tomas Rosicky: Kurze Fakten

Vollständiger NameTomáš Rosický
SpitznameDer kleine Mozart
Geburtsdatum4. Oktober 1980
GeburtsortPrag, Tschechoslowakei (Tschechische Republik)
ReligionNicht religiös
StaatsangehörigkeitTschechisch
SexualitätGerade
EthnizitätWeiß
BildungUnbekannt
HoroskopWaage
Name des VatersJiří Rosický
Name der MutterEva Rosický
GeschwisterJiří Rosický (Bruder)
Alter40 Jahre alt
Höhe1,79 m (5’10)
Gewicht65 kg
HaarfarbeHellbraun
AugenfarbeHellblau
FamilienstandVerheiratet
EhefrauRadka Kocurova
KindDylan / Tomas Rosicky Jr.
Feste FreundinUnbekannt
BerufProfessioneller Fußballspieler
Reinvermögen3,1 Millionen US-Dollar
Karriere GeschichteTschechische Nationalmannschaft, ČKD Kompresory Prag, AC Sparta Prag, Borussia Dortmund, Arsenal.
Aktueller VereinIm Ruhestand(27. Dezember)
PositionFlügelspieler, offensiver Mittelfeldspieler
Dominanter FußRechts (Führt auf beiden aus)
Aktueller MarktwertIm Ruhestand
Sozialen Medien Instagram
Mädchen Drittes Mini-Kit für kleine Kinder
Letztes UpdateJuli 2021

Tomas Rosicky: Frühes Leben, Eltern und Ethnizität

Tomas Rosicky wurde am 4. Oktober 1980 in Prag geboren. Er war das zweite Kind von Jiri Rosicky und Eva Rosicky.

Tomas' Eltern waren mit Sport verbunden, darunter auch sein älterer Bruder, der ebenfalls Jiri Rosicky hieß. Sein Vater Jiri war Kapitän der Tschechoslowakei, der auch für Sparta Prag und Bohemia Prag spielte.

Tomas Rosicky

in welchen filmen war randy orton

Ebenso war Rosickys Mutter Eva Rosicky eine Spitzentischtennisspielerin aus der Tschechoslowakei.

Kennen Sie auch einige Quick Facts von David Luiz >>

Rosicky verbrachte seine Kindheit in der Tschechoslowakei, die von Kommunisten unter sowjetischer Besatzung regiert wurde. Natürlich wurde Rosicky auch in schweren Zeiten alle Unterstützung gegeben, um ein Athlet zu sein.

Tomas Rosicky: Alter, Körpermaße & Nationalität

Da Tomas Rosicky am 4. Oktober 1980 geboren wurde, ist er derzeit 40 Jahre alt. Sein Horoskop ist Waage. Und Menschen unter diesem Zeichen gelten als fleißig und geschickt. Außerdem haben Waagen ein gutes Gespür für Fairplay.

Tomas Rosicky

Ebenso wird Rosicky als jemand aus Glas identifiziert. Aber tappe nicht in diese Falle, Tomas ist weit entfernt von jedem zerbrechlichen Glas, das zerbricht, sobald es den Boden berührt.

Der gebürtige Tscheche hatte einen sehr fitten Sportlerkörper mit einer Größe von 1,79 m und einem Gewicht von 65 kg. Abgesehen von diesen körperlichen Fähigkeiten wurde Tomas auch für seine perfekten Weltklasse-Techniken gelobt.

Er war dafür bekannt, dass er seine Außenseite des Fußes zum Passen und Schießen benutzte. Darüber hinaus beschrieb David Hytner von The Guardian Rosicky als den Allround-Mittelfeldspieler, der Balance, Organisation und Dringlichkeit in das Team bringt.

Professionelle Karriere

Tomas Rosicky wurde in Tschechien geboren und begann schon in jungen Jahren zu spielen. Als Sohn von Jiri Rosicky hat jeder seine Berufswahl vorhergesagt.

Ebenso begann er 1986 seine Jugendkarriere bei ČKD Kompresory Prag als offensiver Mittelfeldspieler.

Später wechselte Rosicky seine Jugendkarriere 1988 zum AC Sparta Prag. Auch sein Vater und sein Bruder spielten im selben Verein.

AC Sparta Prag

Rosicky begann seine Seniorenkarriere 1998 beim gleichen AC Sparta Prag. In der ersten Saison bestritt er drei Spiele und gewann den nationalen Titel.

In der zweiten Saison für Sparta steuerte Rosicky fünf Tore zum Meistertitel bei. Infolgedessen wurde er 1999 bei den tschechischen Fußballerpreisen als Talent des Jahres ausgezeichnet.

Rosicky erzielte in den Gruppenspielen der Champions League 2000-2001 gegen Shakhtar Donetsk und Arsenal Tore. So erregte er die Aufmerksamkeit des deutschen Klubs Borussia Dortmund, der später für ihn bot.

Borussia Dortmund

Rosicky kam am 9. Januar 2001 zum ausländischen Klub Borussia Dortmund und unterschrieb einen Fünfjahresvertrag.

Darüber hinaus debütierte Rosicky in der Saison 2001-2002 für Dortmund und trug zum Gewinn des Bundesliga-Titels bei. Inzwischen gab Rosicky 75 Ligaspieleinsätze mit neun Toren und 20 Assists.

Tomas Rosicky mit seinem Dortmunder Trikot

Im Juli 2003 verlängerte Dortmund Rosickys Vertrag bis 2008. Außerdem wurde er als Gewinner des Goldenen Balls in Tschechien bekannt gegeben.

Rosicky erzielte in der Saison 2005/2006 gegen den MSV Duisburg sein 16. und 1. Bundesligator. 2006 zog er sich eine Oberschenkelverletzung zu, erzielte gegen Hamburg aber dennoch zwei Tore, einen 4:2-Sieg.

Damit war Rosicky Kadernummer 10 und bestritt von 2001 bis 2006 149 Einsätze mit 20 Toren für Borussia Dortmund.

Arsenal: Saison 2006-2007

Obwohl Rosicky geplant war, zu Atlético Madrid zu wechseln, beendete er seine Unterzeichnung für Arsenal. Am 23. Mai 2006 wurde der 25-jährige Rosicky von Arsenal gegen eine nicht genannte Gebühr bestätigt.

Sein erstes Debüt für Arsenal gab er am 8. August 2006 gegen Dinamo Zagreb. Rosicky steuerte im Spiel gegen Hamburg sein erstes Tor für Arsenal bei.

Wissenswertes über Lukas Klostermann >>

Am 6. Januar 2007 traf er zweimal für Arsenal gegen Liverpool, einen 3:1-Sieg. Folglich wurde Rocisky erneut als tschechischer Fußballer des Jahres 2006 ausgezeichnet.

Rosicky erzielte am 11. Februar 2007 sein erstes Tor in der Premier League gegen Wigan Athletic. Außerdem traf Rosicky gegen Bolton Wanderers und Manchester City und beendete die Saison mit sechs Toren in 37 Spielen für Arsenal.

Saison 2007-2008

In der Saison 2007/08 traf Rosicky am 29. August gegen seinen ehemaligen Verein Sparta Prag. Außerdem erzielte er sein erstes Premier-League-Tor der Saison gegen Portsmouth mit 3:1.

Rosicky erzielte im Oktober 2007 gegen Bolton & Wigan und im Dezember gegen Middlesbrough Tore. In der Zwischenzeit erzielte er das Tor für Arsenal gegen Everton mit 4:1 und Fulham mit 3:0-Sieg.

Rosicky beendete die Saison 2007-08 und zog sich im FA Cup-Spiel gegen Newcastle United eine Sehnenverletzung zu. Infolge seiner Verletzung beendete er die Saison 2008-2009 auf einer Bank.

Saison 2009-2010

Rosicky feierte am 12. September 2009 in Spielen für Arsenal gegen Manchester City ein Comeback. In diesem Spiel half er Robin Van Persie beim Tor und erzielte selbst ein Tor; Arsenal stand jedoch einer 2:4-Niederlage gegenüber.

Rosicky unterzeichnete am 4. Januar 2010 einen neuen Vertrag bei Arsenal, da er in seinen vorherigen Spielzeiten für Arsenal eine gute Leistung gezeigt hatte.

Tomas Rosicky

Seit ich vor vier Jahren hier angekommen bin, habe ich mich wie zu Hause gefühlt und ich glaube, wir sind kurz davor, gemeinsam etwas Besonderes zu erreichen.

Der gebürtige Tscheche erzielte in der Nachspielzeit sein zweites Saisontor gegen Everton, 2:2. Das letzte Saisontor war unterdessen gegen Liverpool, ein 4:2-Sieg am 10. Februar.

Somit beendete Rosicky die Saison 2009/10 mit drei Toren in 33 Spielen für Arsenal.

Saison 2010-2011

Rosicky begann die Saison 2010/11 als Ersatz für ein verlorenes Spiel gegen Liverpool am 15. August 2010. Dann wurde Rosickys Flanke in der 89. Minute von Marouane Chamakh zum Tor verwandelt und das Spiel zum 1:1 ausgeglichen.

Der kleine Mozart erzielte am 20. Februar 2011 gegen Leyton Orient FC das erste Saisontor. Rosicky beendete die Saison mit einem Tor in 34 Einsätzen für Arsenal.

Saison 2011-2012

Rosicky steuerte sein erstes Tor der neuen Saison in einem Spiel gegen Tottenham Hotspur bei, 5-2 Sieg. Außerdem traf er gegen den AC Milan beim 3:0-Sieg von Arsenal in der Champions League.

Trotz ihres Siegs gegen den AC Milan schied Arsenal aus dem Turnier aus, da sie im vorherigen Spiel insgesamt verloren hatten.

T Omas Rosicky in Aktion.

Außerdem unterzeichnete Rosicky am 12. März 2012 einen neuen Vertrag für zwei Jahre bei Arsenal. Im letzten Spiel der Saison gegen West Bromwich Albion zog er sich eine Muskelverletzung zu.

Bei der UEFA EURO 2012 zog sich Tomas Rosicky im Spiel gegen Griechenland erneut eine Achillessehnenverletzung zu.

Saison 2012-2013

Nachdem er sich von einer Verletzung erholt hat, feiert Rosicky im Spiel gegen Swansea City mit 0:2 ein Comeback für Arsenal. Außerdem erzielte er das einzige Tor für Arsenal bei der 1:2-Niederlage gegen Olympiacos in der Champions League.

Währenddessen erzielte er im April 2013 zwei Tore für einen 2:1-Auswärtssieg gegen West Brom. Daher erzielte er nach seiner Genesung drei Tore in 16 Spielen für Arsenal.

Saison 2013-2014

Arsenal startete mit einem 2:0-Sieg von Tomas Rosicky gegen Tottenham Hotspur in die neue Saison. Dann, in einem 2:1-Sieg-Match gegen Aston Villa, wurde ihm nach der Herausforderung von Gabriel Agbonlahor die Nase gebrochen.

Nach der Operation seiner Wunde im Februar erzielte er gegen Sunderland den 4:1-Sieg. Arsenal-Trainer Arsène Wenger hielt Rosickys Tore für eines der besten Tore.

Tatsächlich unterschrieb Rosicky im März 2014 einen weiteren 2-Jahres-Vertrag bei Arsenal. Nach der neuen Vereinbarung glänzte er weiter und erzielte ein Siegtor für Arsenal gegen Tottenham.

Er beendete seine Saison mit dem Gewinn seines ersten FA-Cup-Finales im Jahr 2014, als Arsenal Hull City mit 3: 2 in der Wembley Arena besiegte.

Saison 2014-2015

Saison 2014-15 gab 2014 FA Community Shield für Arsenal mit einem 3: 0-Sieg gegen Manchester City. Am 26. Dezember 2014 erzielte Rosicky Arsenals zweites Siegtor gegen die Queens Park Rangers mit 2:1.

Rosicky spielte als Kapitän von Arsenal in einem 3:2-Siegspiel gegen Brighton und Hove Albion. Er wurde der Mann des Spiels, erzielte das dritte Tor von Arsenal und assistierte Mesut Özil.

Allerdings nahm er wegen einer Verletzung nicht am FA-Cup-Finale 2015 teil; Arsenal beendete die Saison mit dem Titelgewinn gegen Aston Villa mit 4:0.

Saison 2015-16

Nachdem er sich von seiner Knieverletzung erholt hatte, trat Rosicky schließlich für Arsenal gegen Burnley auf. Außerdem erlitt er im Spiel erneut eine schwere Oberschenkelverletzung.

Rosicky beendete nach Ablauf seines Vertrages seine zehnjährige Karriere bei Arsenal. Nach dem 4:0-Sieg der Arsenals gegen Aston Villa erhielt er am 15. Mai eine Ehrengarde.

Der kleine Mozart wurde mit einer Ehrengarde respektiert, wobei die meisten Arsenal-Teams das Rosicky 7-Trikot trugen.

Außerdem hatte Tomas Rosicky einen großartigen Moment, als er ein Jahrzehnt bei Arsenal spielte. Er zeigte mit seiner Mannschaft ein brillantes Spiel, mit Siegen und Verletzungen.

AC Sparta Prag und Ruhestand

Tomas Rosicky debütierte am 10. September 2016 für Sparta in einem Spiel der tschechischen ersten Liga. Leider zog er sich noch am selben Tag eine Verletzung zu und landete auf der Bank.

Rosicky kehrte am 10. September 2017 ins Spiel zurück und erzielte das Siegtor gegen Karvina. Nach seinem Comeback bestritt er insgesamt 12 Spiele mit einem Tor für den AC Sparta Prag.

Lesen Sie auch: Dani Alves: Frühes Leben, Familie, Fußballkarriere, Ehefrau & Vermögen >>

Er gab seinen Rücktritt von seiner Profifußballkarriere am 20. Dezember 2017 im Alter von 37 Jahren bekannt, da er anhaltende Verletzungen hatte, die seine Gesundheit beeinträchtigten.

Internationale Karriere

Tomas Rosicky gab sein erstes Länderspieldebüt im Alter von 19 Jahren gegen Irland. Rosicky erzielte in der WM-Qualifikation 2002 das erste Tor für Tschechien gegen Bulgarien.

Tschechien verlor jedoch die Qualifikation nach Belgien, Rosicky spielte eine große Rolle bei der Euro 2004. Das tschechische Team setzte sich in der K.-o.-Runde gegen die Niederlande und Dänemark durch.

Außerdem half Rosicky der Tschechischen Republik, sich für die FIFA-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland zu qualifizieren, indem er in zwölf Qualifikationsspielen sieben Tore erzielte.

Tomas Rosicky gegen Wales

Rosicky erzielte dann zwei erste Tore für sein Land gegen die USA bei einem 3:0-Sieg bei der WM 2006. Als Ergebnis wurde er als FIFA-Mann des Spiels ausgezeichnet.

Im August 2006 wurde Rosicky zum Kapitän der Qualifikation zur UEFA Euro 2008 ernannt. Währenddessen zog er sich im zweiten Spiel der EM 2012 eine Achillessehnenverletzung zu.

Außerdem wurde Rosicky im Alter von 35 Jahren der älteste Spieler, der für seine Nation bei der UEFA Euro 2016 auftrat. Ebenso war er mit 19 Jahren auch der jüngste Spieler bei der UEFA Euro 2000.

Führungskarriere

Nach einer erfolgreichen Fußballkarriere wechselte Tomas Rosicky später in eine Managementkarriere. Im Januar 2018 trat er dann als stellvertretender Sportdirektor des AC Sparta Prag ins Feld.

Schließlich löste Rosicky Zdenek Scasny ab und wurde am 17. Dezember 2018 Sportdirektor.

Preise und Erfolge

Individuell

Tschechischer Fußballer des Jahres: 2001, 2002, 2006

Goldener Ball (Tschechien): 2002

wie heißt die frau von stephen curry?

Tschechisches Talent des Jahres: 1999

Kicker Bundesliga-Team der Saison: 2001–02

Team

Tschechische Erste Liga: 1998–99, 1999–2000

Bundesliga: 2001–02

Vizemeister des UEFA-Pokals: 2001–02

DFB-Ligapokal runner-up: 2003

Vizemeister im Football League Cup: 2006–07, 2010–11

FA-Cup: 2013–14, 2014–15

FA-Community-Schild: 2014

Tomas Rosicky: Persönliches Leben & Vermögen

Tomas Rosicky ist nicht nur ein großartiger offensiver Mittelfeldspieler, sondern auch ein großartiger Mensch im Herzen. Außerdem ist er seit seiner Kindheit ein musikbegeisterter Mensch.

Rosicky entwickelte ein Interesse an Musik, als er die tschechischen Pop-Rock-Bands Three Sister und Padlock hörte. Rosicky lernte Gitarre zu spielen und spielte auch bei Rockkonzerten mit.

Tomas Rosicky war 2003 mit seiner Freundin Radka Kocurová zusammen. Im Juni 2013 bekamen sie einen Sohn namens Dylan.

Tomas Rosicky mit seiner Frau und seinem Sohn

Bald heirateten Tomas und seine Freundin Radka im Mai 2014. Außerdem ist Radka ein pensioniertes Model und TV Nova Wettervorhersage.

In Bezug auf das Nettovermögen hat Tomas Rosicky ein geschätztes Nettovermögen von rund 3,1 Millionen US-Dollar. Daher machte seine Profikarriere zu einem der reichsten und einflussreichsten tschechischen Fußballspieler.

Präsenz in sozialen Medien

Tomas Rosicky ist auf Instagram präsent als t7.offiziell mit einer Followerzahl von 399k.

Tomas Rosickys Instagram

In den sozialen Medien hält er seine Fans über sportliche Aktivitäten und sein Privatleben auf dem Laufenden.

FAQs zu Tomas Rosicky

Wo ist Tomas Rosicky jetzt?

Nach seiner Pensionierung ist er nun als Sportdirektor von Sparta Prag aktiv.

Warum heißt Tomas Rosicky Der kleine Mozart?

Wegen seiner Fähigkeit, das Spiel auf dem Platz zu orchestrieren.

Warum zieht sich Tomas Rosicky vom Fußball zurück?

Laut Rosicky ging er in den Ruhestand, weil sein Körper sich nicht auf eine gute Leistung vorbereiten kann, da ihn seine Verletzungen immer wieder behindern.

(Stellen Sie sicher, dass Sie unten kommentieren, wenn Informationen verloren gehen. Wir sind bereit, im Falle nützlicher Informationen zu aktualisieren.)