Athlet

Lukas Klostermann Bio: Frühes Leben, Karriere, Verletzung & Gehalt

Lukas Manuel Klostermann ist 24 Jahre alt, deutscher Fußballprofi. Derzeit spielt er für RB Leipzig und die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft.

Klostermann ist ein vielseitiger Verteidiger, der auf jeder Seite der Viererkette eingesetzt werden kann. Ebenso bekannt für seinen großen Rahmen und sein Tempo.

Lukas Klostermann spielt für RB Leipzig

Lukas Klostermann spielt für RB Leipzig



Wie alt ist Dustin Johnson Golfer?

Neben seiner Tätigkeit als Fußballer hat Klostermann auch einen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften. Bleiben Sie bei uns, um mehr über eines der größten Talente im Weltfußball zu erfahren.

Schnelle Fakten

Name Lukas Manuel Klostermann
Geburtsdatum 3. Juni 1996
Geburtsort Herdecke, Germany
Spitzname Klos
Alter 25 Jahre alt (Stand Juli 2021)
Geschlecht Männlich
Religion Unbekannt
Staatsangehörigkeit Deutsche
Ethnizität Unbekannt
Horoskop Zwillinge
Bildung Fernuniversität Hagen (Studium der Wirtschaftswissenschaften)
Höhe 6 Fuß 2 Zoll (1,87 m)
Gewicht 88kg (194 lbs)
Body-Mass-Index (BMI) 24.9
Bauen Sportlich
Haarfarbe Blond
Hautfarbe Weiß
Tätowierung Nicht
Der Name des Vaters Andree Klostermann
Name der Mutter Ulrike Klostermann
Geschwister Lisa Klostermann
Verhältnis Partnersuche (Laura)
Beruf Fußballer
Bevorzugter Fuß Richtig
Spielposition Gleich zurück
Agent EMG weltweit
Professionelles Debüt 14. März 2014
Team RB Leipzig
Trikot-Nummer 16
Gehalt 60.000 € pro Woche
Reinvermögen 6 Millionen €
Marktwert übertragen 38 Mio. €
Schuh Nike
Sozialen Medien Instagram @ lukaskl96 & Twitter @Lukas Klostermann
RB Leipzig Merch Jersey , Jacke
Letztes Update Juli 2021

Lukas Klostermann | Frühes Leben und Familie

Lukas Klostermann wurde am 3. Juni 1996 in Herdecke, Deutschland, geboren. Sein Vater heißt Andree Klostermann und seine Mutter Ulrike Klostermann.

Seine Eltern waren beide Leichtathletik. Ebenso ist Klostermanns Schwester Lisa ebenfalls Profi-Fußballerin.

Klostermann spielte Fußball, als er gerade sechs Jahre alt war. Er spielte für viele Jugendmannschaften des FSV Gevelsberg, SSV Hagan und VfLBochum. Nachdem Klostermann zum VfL Bochum wechselte, ließ er sich auf der Abwehrposition nieder.

Klostermann balancierte sowohl seine Fußballkarriere als auch seine Ausbildung. Sein Gymnasium absolvierte er in Gevelsberg. Ebenso besuchte Klostermann die Fernuniversität Hagen, wo er ein Studium der Wirtschaftswissenschaften absolvierte.

Lukas Klostermann | Körpermaß und Spielstil

Lukas Klostermann ist ein Fußballer mit einem riesigen Körperbau. Er ist 6 ft 2 Zoll groß und wiegt etwa 83 kg. Er hat den athletischen Körpertyp, der für Fußballer geeignet ist.

Die besten Eigenschaften, die Klostermanns Spielstil beschreiben, sind Tempo und Energie. Sein Tempo hilft ihm, tödliche Läufe in den Flanken zu machen, sodass er Spieler auch in der Verteidigung einholen kann.

Der Spielstil von Klostermann ist das beste Beispiel dafür, was moderne Fußballverteidiger ausmacht. Er ist eine angreifende Bedrohung und verteidigt auch effektiv.

Seit der Saison 2018/19 wird Klostermann auch als Innenverteidiger von Julian Nagelsmann gespielt.

Lesen Sie auch: Dani Alves: Frühes Leben, Familie, Fußballkarriere, Ehefrau & Vermögen >>

Lukas Klostermann | Clubkarriere

VfL Bochum

Nach Einsätzen in verschiedenen Jugendklassen für den VfL Bochum stieg Klostermann später in die U-17- und U-19-Mannschaften auf. Er war Kapitän beider Mannschaften, bevor er zum VfL Bochum II aufstieg.

Am 14. März 2014 gab Klostermann beim 2:0-Sieg gegen den VfR Aalen sein Debüt für den VfL Bochum. Luka war bei seinem Debütspiel erst 17 Jahre alt. Klostermann löste Paul Freier als Team-Erste Wahl gleich wieder ab.

Während Klosertermanns Debütsaison 2013/14 bestritt er 9 Einsätze für die Mannschaft.

RB Leipzig

Später im Jahr 2014 wurde Klostermann vom Aufsteiger RB Leipzig verpflichtet. Luka unterzeichnete einen Vierjahresvertrag mit dem Verein. Klostermann wurde zunächst in U-19 und RB Leipzig II abgesetzt.

lukas klostermann

Lukas Klostermann

Doch nach der verletzungsbedingten Defensivkrise des Vereins stieg er in die erste Mannschaft auf. Am 12. Dezember 2014 gab er gegen Greuther Fürth sein Debüt in der ersten Mannschaft, wo seine Mannschaft mit 1:0 gewann.

Später, am 24. April 2015, erzielte Klostermann beim 2:1-Sieg gegen Darmstadt das erste Tor für RB Leipzig. In seiner ersten Saison bestritt Luka 13 Spiele und erzielte dabei ein Tor.

Durchbruch Saison

In der Saison 2015/16 wurde Klostermann für seine Leistung gleich wieder als Mannschaft erster Wahl ausgewählt. Im zweiten Spiel lieferte nur Klostermann seine erste Vorlage der Saison von Davie Selke gegen Greuther Fürth.

Beim 2:1-Sieg gegen 1860 München erzielte Klostermann sein erstes Saisontor.

In der Saison 2015/16 bestritt Klostermann 31 Einsätze für RB Leipzig. Insgesamt erzielte er ein Tor und lieferte 4 Vorlagen, um der Mannschaft beim Aufstieg in die Bundesliga zu helfen.

Verletzung am Saisonende

Auf dem Transfermarkt der Saison 2016-17 zeigten nur Top-Teams aus der Premier League wie Tottenham Hotspur Interesse an Klostermann. Am 2. Spieltag mit 1:0 hatte der Sieg gegen Borussia Dortmund Klostermann seinen einzigen Auftritt in der Saison von RB Leipzig.

Seine erste Bundesliga-Saison war von Verletzungen überschattet. Am 13. September 2016 zog sich Klostermann im Training einen vorderen Kreuzbandriss zu.

Obwohl man glaubte, dass Klostermann nach mehreren Monaten zurückkehren würde, konnte er wegen Fitnessproblemen für den Rest der Saison nicht auf das Feld zurückkehren.

Am 19. August 2017 feierte Klostermann bei einer 0:2-Niederlage gegen den FC Schalke seine Bundesliga-Rückkehr. Am 1. Oktober 2017 erzielte er beim 2:1-Sieg über den FC Köln sein erstes Tor.

Klostermann machte seine UEFA Champions League (UCL) Debüt gegen Monaco am 13. September 2017. Das Spiel endete mit einem Unentschieden, bei dem er die vollen 90 Minuten spielte.

Produktivste Saison

Während der Saison 2018/19 machte der italienische Klub AS Roma einen ernsthaften Wechsel für Klostermann, aber er lehnte den Wechsel ab, da er seinen Wunsch bekundete, im Verein zu bleiben. Doch zu Saisonbeginn musste Klostermann wegen einer Knieverletzung pausieren.

Nach seiner Rückkehr an die Seite eroberte er seine Position als Rechtsverteidiger zurück. Am 11. November 2018 erzielte Klostermann beim 3:0-Sieg gegen Bayern Leverkusen sein erstes Saisontor.

Es war zugleich sein 100. Einsatz für RB Leipzig. März 2019 erzielte Klostermann beim 3:3-Unentschieden gegen den FSV Mainz 05 seinen ersten Doppelpack für RB Leipzig.

Lukas Klostermann gegen Serge Gnabry

Lukas Klostermann im Kampf Serge Gnabry

Am 25. Mai 2019 hatte Klostermann die Möglichkeit, mit Leipzig seinen ersten Titel im DFB-Pokalfinale zu holen. Doch im Finale verlor RB Leipzig mit 0:3 gegen eine starke Bayern-Mannschaft.

In der Saison 2018/19 bestritt er 40 Einsätze in allen Wettbewerben. Insgesamt erzielte Klostermann 5 Tore in der Bundesliga und 2 Vorlagen im DFB-Pokal. Es ist seine bisher produktivste Saison.

Halbfinalist der Champions League

In der Saison 2018/19 bestritt Klostermann zudem 28 Spiele als Innenverteidiger von 43 Spielen. Klostermann erzielte am 26. Oktober 2019 bei der 1:2-Niederlage gegen den Sc Freiburg seinen ersten Saisontreffer.

Später im nächsten Spiel lieferte er eine Vorlage beim 8:0-Hämmern gegen den FSV Mainz 05.

In der Saison 2019/20 hat RB Leipzig einen hervorragenden Lauf in der UEFA Champions League hingelegt und das Halbfinale erreicht. Am 23. November 2020 gab Klostermann Kapitän Marcel Sabitzer beim 2:1-Sieg gegen Zenith seine einzige Vorlage in der UCL.

Klostermann bestritt alle Spiele des Turniers für RB Leipzig. Leider endete ihre UCL-Reise am 18. August 2020, nachdem sie mit 0:3 gegen den Finalisten PSG verloren hatten.

Saison 2020-21

Am 20. September 2020 startete Klostermann als Innenverteidiger in die laufende Saison von RB Leipzig und gewann mit 3:1 gegen den FSV Mainz 05. Am 17. Oktober musste er wegen einer Knieverletzung gegen Augsburg in der Halbzeitpause pausieren.

Insgesamt verpasste er 15 Spiele und hat in dieser Saison noch keinen Auftritt in der UCL.

Am 2. Januar 2021 kehrte Klostermann nach einem 1:0-Erfolg gegen den VfB Stuggart nach einer Verletzung zurück.

Lesen Sie auch: Yussuf Poulsen Bio: Frühes Leben, Eltern, Statistiken & Club >>

Lukas Klostermann | Karriere in der Nationalmannschaft

Jugend-Karriere

Lukas Klostermann vertrat Deutschland in verschiedenen Altersstufen Mannschaften. Am 10. Februar 2013 gab Klostermann gegen die niederländische U-17 sein U-17-Debüt. Insgesamt wurde er 6-mal für die U-17 gekappt.

Später im Jahr 2014 wurde Klostermann von der deutschen U-19-Nationalmannschaft einberufen. Beim 3:2-Sieg gegen die irische U-19-Nationalmannschaft am 28. März 2015 führte er seine Mannschaft erstmals als Kapitän an.

UEFA-U19-Europameisterschaft 2015

Klostermann wurde später zusammen mit seinem ehemaligen Leipziger Teamkollegen in die deutsche Mannschaft für die UEFA-U-19-Europameisterschaft aufgenommen Timo Werner.

Im Turnier bestritt Klostermann 3 Spiele, schied aber in der Gruppenphase aus. Danach spielte er 11 Mal für die U-19-Mannschaft.

wie alt ist mike sie schefsky

lukas klostermanm auf spielplatz

Lukas Klostermann auf dem Spielplatz

Am 3. September 2015 gab Klostermann beim 2:1-Sieg gegen Dänemark sein Debüt für die deutsche U-21. In der U-21-Europa-Qualifikationsrunde 2019 erzielte er beim 7:0-Trash gegen Aserbaidschan U-21 sein erstes Tor.

kay adams guten morgen fußball wiki

UEFA-U21-Europameisterschaft 2019

Im Juni 2019 wurde Klostermann in das Team für die U-21-Europameisterschaft gewählt. Im Turnier spielte er alle vier Spiele und half Deutschland dabei, das Finale zu erreichen. Aber leider verloren gegen Spanien U-21.

Obwohl sich die deutsche Mannschaft den zweiten Siebenplatz sicherte, wurde ihr Spieler neben Klostermann in das Team of Tournament aufgenommen.

Olympia 2016 in Rio

Klostermann schaffte es in die deutsche U-23-Nationalmannschaft für die Olympischen Spiele 2016 in Rio. Seinen ersten Auftritt hatte er gegen Mexiko U-23. Beim 10:0-Sieg gegen Fidschi U-23 lieferte er seine erste Vorlage.

Später im Halbfinale gegen Nigeria U-23 erzielte er den Siegtreffer, um die deutsche U-23 ins Finale zu schicken.

Im Finale verlor Deutschland U-23 gegen Brasilien U-23 angeführt von Neymar , der während der Olympischen Spiele in Topform war. Bei den Olympischen Spielen bestritt er insgesamt 6 Einsätze als linker Außenverteidiger.

Seniorenteam

Am 29. März 2019 gab Klostermann sein Deutschland-Debüt. Beim 1:1 gegen Serbien spielte er ein ganzes Spiel.

Seit Klostermanns Debüt wird er regelmäßig in die A-Nationalmannschaft berufen von Joachim Löw . Klostermann holte sich seine erste Vorlage für Deutschland bei einer 4:2-Niederlage gegen die Niederlande in der EM-Qualifikation.

Bis 2021 hat Klostermann bereits 10 Auftritte absolviert. Er hat Deutschland bereits 3 Vorlagen gegeben, aber noch kein Tor erzielt.

Lukas Klostermann | Verletzung

Tatsächlich ist seine Verletzung am Ende der Saison 2016/17 die bisher größte. Damals erlitt er einen Kreuzbandriss, für den er 192 Tage brauchte, um wieder auf dem Platz zu stehen. Während seiner Amtszeit verpasste er insgesamt 23 Spiele.

Vor dieser Verletzung hatte er zu Beginn des Jahres 2016 mit Muskelproblemen zu kämpfen. Nun, er war 14 Tage lang nicht im Feld und verpasste ein einziges Spiel. Ebenso wurde der Großteil seines Jahres 2017 aufgrund seiner Verletzung überschattet und seine Rehabilitation nahm einen langen Weg in Anspruch.

Nun, im Mai verpasste er 63 Tage und konnte in dieser Zeit neun Spiele lang nicht erscheinen. Ebenso kämpfte Lukas im Oktober 2017 mit Oberschenkelproblemen und fiel vier Tage aus und verpasste ein Spiel.

Ein Jahr ohne Probleme und im Oktober 2018 kämpfte Lukas erneut mit Knieproblemen. Daher musste er 15 Tage lang aus den Spielen ausfallen, wodurch er insgesamt vier Spiele verlor.

Daraufhin zog er sich im März 2019 eine Kniesehne an den Adduktoren zu. Somit stand er insgesamt fünfzehn Tage auf der Verletztenliste und verpasste zwei Spiele, bis er am 5. April 2019 zurück war.

Im Januar 2021 stolperte Lukas erneut über eine Knieverletzung und verpasste ein einziges Spiel, da er sechs Tage ausfiel. Zuletzt am 17. Juni 2021 riss er sich die Muskelfaser und verpasste 37 Tage auf dem Feld. mit dieser Verletzung ist es noch nicht sicher, ob Lukas bei der EM zu seinem Team kommt.

Lukas Klostermann | Beziehung und soziale Medien

Aktuell ist Lukas Klostermann mit Laura zusammen. Sie pflegt ein ruhiges Privatleben. Aber Klostermann hat viele Fotos von Paaren hochgeladen, die ihre gemeinsame Zeit genießen. Ab 2021 haben sie keine Kinder.

Lukas Klostermann mit seiner Freundin

Lukas Klostermann mit seiner Freundin

Klostermann hat Instagram (65.1k Follower) und Twitter (7k Follower). Meistens lädt er Fotos und Videos von Spieltagen, Training und Lifestyle auf seinem Instagram hoch.

Lukas Klostermann | Gehalt und Vermögen

Lukas Klostermann verdient gut mit Fußball. Seine Leistung hat ihm auch zu einem neuen Vertrag bei RB Leipzig verholfen. Mai 2020 unterzeichnete Klostermann einen neuen Vertrag mit RB Leipzig bis 2025.

Derzeit verdient Klostermann rund 60.000 Euro pro Woche und ist mit einem Jahresgehalt von 3 Millionen Euro der dritthöchste Verdiener im Team.

Vor seinem neuen Vertrag verdiente Klostermann 1,5 Millionen Euro im Jahr. Das Nettovermögen von Klostermann wird 2021 voraussichtlich rund 8 Millionen Euro betragen.

Häufig gestellte Fragen

Wie hoch ist der Marktwert von Lukas Klostermann?

Der Marktwert von Luks Klostermann beträgt laut Transfermarkt 37 Millionen Euro.

Auf welcher Position spielt Lukas Klostermann?

Generell ist Lukas Klostermann ein Rechtsverteidiger, der für sein Tempo und seinen Körperbau bekannt ist. In letzter Zeit wurde er jedoch sowohl als Innenverteidiger als auch als Linksverteidiger eingesetzt.

Wie sieht die Karriere von Lukas Klostermann aus?

Bis heute hat Lukas Klostermann 211 Spieleinsätze absolviert, in denen er 14 Tore erzielte. Bei den internationalen Spielen ist er in 13 Spielen aufgetreten.

(Unbedingt unten lesen und kommentieren)