Sender

Joe Buck Bio: Frühes Leben, Karriere, Ehefrau & Vermögen

Joe Buck gehört heute zu den bekanntesten Namen und Persönlichkeiten des amerikanischen Sportsenders. Der Ansager, der den Emmy Award gewonnen hat, hat eine ziemliche Karriere hinter sich. Joe ist der führende Play-by-Play-Ansager für FOX Sports NFL, MLB, und USGA Abdeckung. Dazu gehören Sportarten wie Golf, American Football und Baseball.

Joseph Francis Buck ist jetzt ein berühmter Sportmoderator. Er hat mehrere gewonnen Sport-Emmy-Auszeichnungen für seine Arbeit für Fuchs Sport. Neben der Berichterstattung über die Major League, Baseball, ist er auch der Hauptansager für Nationale Fußball Liga.

Joe Buck, Sportmoderator

Joe Buck Felddienst



Buck ist der Beste in dem, was er tut und wurde bereits mit dem ausgezeichnet National Seit 1996 dreimal Sportsprecher des Jahres. Er gibt auch die Ankündigungen der Weltserie.

Hier werden wir mehr über Bucks Leben und andere verschiedene Details sprechen. Viele von Ihnen haben vielleicht seinen Namen gehört, aber heute werden Sie auch sein Privatleben, seine Familie, seine lobenswerte Karriere, sein Vermögen und vieles mehr kennen, also bleiben Sie bis zum Ende bei uns.

Schnelle Fakten

Gefeierter Name Joe Buck
Echter Name / Vollständiger Name Joseph Francis Buck
Geschwister Zwei Brüder und fünf Schwestern
Geschlecht Männlich
Alter 52 Jahre alt
Geburtsdatum 25. April 1969
Geburtsort St. Petersburg, Florida, USA
Staatsangehörigkeit amerikanisch
Höhe 1,85m
Gewicht 68 kg
Sexuelle Orientierung Gerade
Familienstand Verheiratet
Ehefrau Michelle Beisner-Buck(m.2014), Ann Buck(m. 1993-2011)
Kinder Zwei
Beruf Sportsprecher
Horoskop Stier
Augenfarbe Grün
Haarfarbe Hellbraun
Reinvermögen 15 Millionen US-Dollar
Sozialen Medien Instagram
Mädchen Buch (Glücklicher Bastard)
Letztes Update Juli 2021

Joe Buck: Frühes Leben und Bildung

Der Sportmoderator wurde in St. Petersburg, Florida, geboren 1969 wuchs aber in Clayton-Richmond Heights, Missouri, auf. Er besuchte die St. Louis Country Day School und wechselte später zur Bloomington University in Indiana.

Joe Bucks Vater ist der verstorbene legendäre Ansager, Jack Buck . Aufgrund seiner bemerkenswerten Karriere kam Jack in die Sportübertragungshalle des Ruhmes In 2011. Aufgewachsen wollte er sein wie sein Vater.

Joe Buck

Sie reisten durch das ganze Land und er beobachtete, wie sein Vater die ganze Zeit Spiele ankündigte. Seine erste inoffizielle Sendegelegenheit war in 1987 als sein Vater ihn seinen Sitz im Kardinäle und das Mets In Shea-Stadion.

Seine Mutter ist Carole Buck. Er hat fünf Schwestern, Beverly Buck, Christine Buck, Julie Buck, Betsy Buck, Bonnie Buck, und zwei Brüder, Dan Buck, und Jack Buck jr.

Er verdiente a B. A. In 1991. In Englisch und ein Telekommunikation Minor. Er gab sein Debüt in der Rundfunkkarriere in 1989. Er begann zu senden, als er noch an der Universität war.

Joe Buck | Alter, Größe, Körpermaße

Der amerikanische Sportcaster wiegt 81 kg und ist 6 Fuß 1 im hoch. Es gibt jedoch wenig bis gar keine Informationen über seine körperlichen Eigenschaften.

Der Großteil der Sportwelt verehrt ihn, aber selbst ein Juwel wie Joe wird in dieser Welt nicht ungehasst bleiben. Dennoch gelingt es Joe aufgrund seiner schneidigen Persönlichkeit, jeden zu fesseln, der ihm begegnet.

Joe Buck: Karriere

Joe hat seine erste Sendung gemacht, als er auf seinem 18. Geburtstag verließ sein Vater die Kabine und sagte ihm, er solle übernehmen; er machte das Spiel für Spiel für ein Inning von a Kardinäle-Mets Spiel. Damit begann er seine Rundfunkkarriere zunächst durch den Play-by-Play-Kommentar für Louisville-Rotvögel, ein untergeordnetes Kardinalsteam.

Schließlich erhielt der Floridian noch einmal eine Gelegenheit für Kardinäle Spiele an KMOX Fernsehen und Radio in 1991. Sportscasting wurde in Bucks Sternen geschrieben, und von da an nahm der Trend nur noch zu.

Joe und Tory

Buck wurde angeheuert von Fuchs In 1994 und wurde der jüngste Mann, der jemals im Netzwerkfernsehen ankündigte, was ein tägliches Programm von war Nationale Fußball Liga Spiele bei nur 25 Jahre volljährig . Fox Sports produziert NFL und wurde im Fernsehen übertragen Fox-Rundfunkgesellschaft (Fox).

1996 wurde er die Lead-Play-by-Play-Stimme für Erste Liga Baseball für Fox, eine Zusammenarbeit mit Tim McCarver . Vor dem Beitritt Fuchs, er war bekannt in Louisville Redbirds als Play-by-Play in der Minor League und schrieb für ESPN beim Abdecken Triple-A-All-Star-Spiel.

An der Spitze

Er hat nicht aufgehört zu fordern Kardinäle Spiele auch nach dem Beitritt Fuchs Sport. Er begann zu arbeiten bei KMOX mit seinem Vater und arbeitete mit FSN Mittlerer Westen nachher. In 2008 er hat die verlassen FSN Midwest-Fernsehsendungen Pro Kardinäle. Das war das erste Mal seit 1960 ein Mitglied der Familie Buck war nicht Teil des Sendeteams gewesen.

Joseph wurde ein Spiel-für-Spiel-Mann mit Tim Grün als sein Farbanalytiker im Netzwerk #4 NFL Broadcast-Team. Nachdem er viele Jahre als Analyst gearbeitet hatte, wurde er Fox’s wichtigster Play-by-Play-Mann in 2002. Derzeit arbeitet er als Farbanalytiker bei Troy Aikman und als Nebenjob-Reporter mit Erin Andrews.

Joe moderierte die NFL Show Fox's Vorspiel, Fox NFL Sonntag, und doubleheader show postgame on 14.08.2006. Er hat sich angeschlossen Greg Norman und verankert Fox's neuestes Set von der United States Golf Association, vor allem den Vereinigten Staaten. Das Turnier wurde eröffnet in April 2014.

Joe veranstaltete auch eine Reihe von HBOs, Joe Buck Live, das erst nach drei Folgen abgesetzt wurde; Comic Artie Lange hat die berüchtigterweise gestohlen 2009 Premiere. In 2009, zwei weitere Folgen ausgestrahlt.

Buck erzählte einem Radiosender in St. Louis in März 2010 das HBO könnte stornieren Joe Buck Live, Er fügte hinzu, dass er das Programm nicht verpassen wird und dass es viel mehr Mühe und Schwierigkeiten erforderte, als ich jemals erwartet hatte. Anschließend, HBO Broadcasting & Cable über die Absage der Sendung gemeldet.

Joe Buck: Beziehung & Kinder

Die Sst. Die gebürtige Petersburgerin hat zweimal geheiratet und ist derzeit in einer Beziehung mit NFL Netzwerk und nun ESPN Reporter und ehemaliger Broncos Cheerleader Michelle Beisner.

Das Paar heiratete am 12. April 2014 , und wurden in kürzester Zeit mit Zwillingssöhnen gesegnet Wyatt Joseph und Blake Andrew. Das Paar lebt immer noch zusammen in Florida, und es gibt keine Anzeichen einer Trennung zwischen ihnen.

Wie hat es angefangen?

Joe Buck und seine Frau Michelle Beisner-Buck wurden von einem gemeinsamen Freund vorgestellt Rich Eisen zum ersten Mal. Die beiden kannten sich zwar durch Berichterstattung und Rundfunk, aber ihre Wege haben sich nie gekreuzt.

Als Buck Eisen zur Rede stellte, machte er den ersten Schritt und fragte nach ihrer Nummer. Beisner war zunächst nicht beeindruckt.Sie lebte mit ihrem Freund zusammen und hatte Buck immer für einen stolzen und arroganten Kerl gehalten.

Angesichts ihrer anfänglichen Enttäuschung über ihn erkannte sie bald, dass sein Fernsehbild sich sehr von dem unterschied, was er tatsächlich war, nachdem Rich sie vorgestellt hatte.

Michelle trennte sich kurz darauf von ihrem damaligen Freund und begann mit Joe auszugehen.Nach weniger als einem Jahr Datierung hatte sich das Paar im August 2013 verlobt.

Joe mit seiner Frau und seinen Zwillingskindern.

Ein Jahr später knüpften die Turteltauben an einem Strand in Cabo San Lucas, Mexiko, den Bund fürs Leben. Michelle zog von Los Angeles nach St. Louis, Missouri, mit ihrem Mann in ihr zweistöckiges Haus.

Zuvor war Joe fast in einer Beziehung mit einer Frau namens Annn 18 Jahre vor der Trennung 2011. Ann ist seitdem weitergezogen und jetzt verheiratet mit Scott Kitchel.

Schnelle Informationen zu Michelle Beisner Buck:

  1. Sie wurde in Denver, Colorado, geboren 15. Oktober 1976.
  2. Sie besuchte die Green Mountain High School und ging später an die University of Metropolitan State.
  3. Michelle schloss ihr Studium mit einem Bachelor of Communication in ab 2005.
  4. Beisner arbeitete als Cheerleader in Die Denver Broncos Cheerleader aus 1997 zu 2003. Sie ist seit sechs Jahren Kapitänin der Mannschaft.
  5. Sie ist professionelle Tänzerin und Schauspielerin.

Joes Frau mit seinen Zwillingskindern

Buck und Beisner haben zwei gemeinsame Kinder. Die Zwillinge Wyatt Joseph und Blake Andrew wurden geboren 26. April 2018 , einen Tag nach dem ihres Vaters 49 Geburtstag.

Obwohl die Zwillinge die ersten Kinder von Michelle sind, sind sie das dritte und vierte Kind von Buck. Aus seiner früheren Ehe mit Ann hat der Star zwei ältere Töchter. Joe Bucks Töchter Natalie und Trudy, haben ein ausgezeichnetes Verhältnis zu ihrem Vater, ihrer Stiefmutter und ihren Kindern.

Trudy Buck studiert Film an der USC und ein Klassenkamerad von Olivia Jade. Bevor Olivia die Nachricht von der College-Kontroverse verbreitete, waren die beiden Mitbewohner. Andererseits studierte Natalie Telekommunikationstechnik an der University of Indiana.

Hassen die Leute Joe?

Meistens empfinden TV-Stars aus verschiedenen Gründen Hass von den Zuschauern. Joe Buck ist dieser Kritik nicht aus dem Weg gegangen und hat Sportfans enttäuscht. In 2011, auf ihrer Liste der 'schlimmsten Ansager in' NFL Geschichte“, eine Website listete ihn auf Platz vier.

Joe Buck, Karriere

Joe Buck während eines Interviews

Der Grund für die Kritik

Erklären alle Fakten, warum Joe Buck von Fußball- und Sportfans so sehr gehasst wird? Erstens denken die Fans, dass er voreingenommen ist, wenn es um andere Athleten und Teams geht. Wie wir wissen, sollten Sportsprecher unparteiisch sein, während sie kommentieren, um sicherzustellen, dass alle Parteien gleich behandelt werden.

Fans werfen Joe vor, bei vielen Gelegenheiten einzelne Spieler und Teams favorisiert zu haben; Der Abscheu ist jedoch so groß, dass Green Bay Packer Fans haben eine Petition ins Leben gerufen 2017 Ich suche Buck und seinen Freund Troy Aikman das Spiel nicht ankündigen/kommentieren.

Die Fans glaubten, dass ihr Team während der Kommentare immer pessimistisch geprüft wurde. Mehr als 29.000 Leute unterschrieben die Petition, die Buck langweilig nannte.

Aber viele beschweren sich, dass Buck zwar eine unglaubliche Stimme hat, sich aber zu sehr darauf verlässt. Im Gegensatz zu anderen Kommentatoren verwendet er in wichtigen Momenten in wichtigen Momenten keine Intonation und zeigt keine Emotionen.

Joe Buck: Stimmbanderkrankung

Kurz nach der Ausstrahlung Super Bowl XLV Pro Fuchs In 2011, Buck sagte, er habe einen Virus an seinen linken Stimmlippennerven entwickelt. Laut Buck kam es trotz der Krankheit aus heiterem Himmel und behinderte seine Fähigkeit, seine Stimme zu erheben.

Selbst nach einem solchen Hindernis, während der 2011 Saison begann er, Baseball zu übertragen Fuchs und kehrte später in diesem Herbst als Hauptdarsteller zurück NFL Ansager im Netz.

In 2016, Buck sagte schließlich, dass das Problem nicht durch ein Virus verursacht wurde, sondern eher durch eine Stimmbandlähmung, die möglicherweise durch eine Anästhesie während mehrerer Haartransplantationen verursacht wurde.

Joseph Buck: Vermögen

Abgesehen von Sportlern sind heute einige der bestbezahlten Personen im Sport Sportmoderatoren und Trainer. Tony Romo wird wahrscheinlich der bestbezahlte Sportmoderator von 2020, mit einem ESPN-Vertrag, der ihn voraussichtlich bezahlen wird 10 Millionen US-Dollar zu 14 Millionen US-Dollar jährlich.

Joe und Familie.

Was Joe angeht, so liegt das Nettovermögen, das er schätzt, bei ungefähr 15 Millionen US-Dollar . Er wird ungefähr bezahlt 300.000 $ anrufen NFL Spiele. Der Sender arbeitet auch mit Ferien Gasthaus, Budweiser, und Nationales Auto Vermietung als Marken-Endorser. Das Gehalt von Joe Buck beträgt ungefähr 6 Millionen US-Dollar für ein bestimmtes Jahr.

Präsenz in sozialen Medien

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von Joe Buck (@joebuck) geteilter Beitrag

wann kommt ashley force hood zurück

Joe ist als temperamentvolle Persönlichkeit auch auf Instagram sehr beschäftigt. Wir werden uns genauer ansehen, um auch seine anderen Social-Media-Konten zu finden.

Instagram : 24.100 Follower