Unterhaltung

Der wahre Grund, warum sich die Olsen-Zwillinge vom Schauspiel zurückgezogen haben

Welcher Film Zu Sehen?
 

Kinder der 90er Jahre waren von vielen kulturellen Prüfsteinen umgeben - und Mary-Kate und Ashley Olsen spielten definitiv ihre Rolle bei der Definition einer Ära. Die Zwillingsschwestern fanden ihren Weg zum Fernsehen in der legendären Serie Volles Haus und weiterhin ihre Popularität in einer Vielzahl von Spielfilmen für Tweens zu zeigen.

Auf dem Höhepunkt ihrer Popularität beschlossen die Zwillinge jedoch, sich von der Schauspielerei zurückzuziehen - und ihre Fans fragen sich immer noch, warum.

Rick Fox Filme und Fernsehsendungen

Wie wurden die Zwillinge berühmt?

Die Olsen-Zwillinge

Modedesigner Mary-Kate Olsen und Ashley Olsen | Gilbert Carrasquillo / GC Images

Mary-Kate und Ashley Olsen wurden am 13. Juli 1986 in Kalifornien geboren und waren zweifellos entzückende Kinder. Sie begannen erst im Alter von sechs Monaten mit der Schauspielerei, als sie beide besetzt wurden, um Michelle Tanner zu spielen Volles Haus . Sie spielten während des gesamten Laufs bis zum Serienfinale 1995 in der Show. In den frühen 90ern beschlossen Mary-Kate und Ashley Olsen, mit anderen Charakteren zu experimentieren und begannen, ihre eigenen Filme zu machen, hauptsächlich über ihre Produktionsfirma , Dualstar.

Einige ihrer populären Filme schließen ein Schwester Schwester , Alle meine Kinder , Ziele ändern , London gewinnen , Es braucht zwei , und Wenn du in Rom bist . Alles in allem näherten sich die Zwillinge fünfundzwanzig Filme in den nächsten zwölf Jahren manchmal Charaktere spielen und manchmal nur Versionen von sich selbst spielen.

Die Mädchen waren bei ihren Fans sehr beliebt, besonders bei jugendlichen Mädchen, und ihre Namen und Ähnlichkeiten zierten Waren in jedem Einkaufszentrum in Amerika. Sie hatten sogar einen eigenen Fanclub mit exklusivem Merch und einem Fanmagazin, in dem die Fans noch mehr Informationen über ihre Lieblingszwillinge erhalten konnten. Alles in allem verkörperten die Olsen-Zwillinge für viele alles, was am Aufwachsen in den 90er Jahren großartig war.

Warum sind sie in den Ruhestand gegangen?

Im Jahr 2004 veröffentlichten die Olsen-Zwillinge ihren letzten Film. New York Minute . Während des nächsten Jahrzehnts würden sich die Zwillinge ohne viele Informationen darüber, warum, von Filmkulissen fernhalten, obwohl sie häufige Gäste bei Modenschauen und Medienveranstaltungen waren. Sie gaben erst 2014 eine offizielle Erklärung zu ihrem Status als Schauspielerinnen ab sie enthüllten dass sie sich auf unbestimmte Zeit vom Handeln zurückzogen.

wie viel geld verdient david ortiz

Die Olsen-Mädchen gaben an, dass sie sich, seit sie in sehr jungen Jahren geschäftlich tätig waren und ihre Firma Dualstar aufgebaut hatten, immer mehr als Geschäftsfrauen als als Schauspielerinnen gesehen hatten und ohnehin mehr Interesse an diesem Bereich hatten. Sie sagten, dass sie weiterhin hart daran arbeiten wollten, ihre Marken aufzubauen, zu denen ein Modehaus gehörte und das nun um Düfte erweitert wurde, und dass ihre Fans sie weiterhin in den Nachrichten sehen können, nur nicht als Schauspielerinnen.

Natürlich waren bis 2014 viele der Fans, die ihnen als Schauspielerinnen gefolgt waren, selbst Erwachsene und arbeiteten hart daran, ihre eigenen Karrieren aufzubauen.

Werden sie jemals wieder handeln?

Zu diesem Zeitpunkt ist es höchst unwahrscheinlich, dass einer der Olsen-Zwillinge jemals wieder handeln wird. Beide sind zu Kraftpaketen in der Modewelt herangewachsen, und Mary-Kate Olsen wird oft die Popularisierung des „Boho-Chic“ -Looks zugeschrieben, den viele Frauen nachahmen. Sie sind beide jetzt verheiratet mit viel ältere Männer und versuchen, sich vom Rampenlicht fernzuhalten. Sie nutzen nicht einmal soziale Medien, eine Seltenheit in der heutigen Promi-Kultur.

Obwohl Mary-Kate und Ashley Olsen wahrscheinlich nie wieder auftreten werden, haben ihre Fans viele Filme und natürlich die Volles Haus Serie, auf die man zurückblicken kann. Die winzigen Schauspielerinnen waren echte Originale, die vielen anderen Schauspielern Möglichkeiten boten früh in ihrer Karriere und in ihrer derzeitigen Eigenschaft als Modedesigner arbeiten sie immer noch hart daran, die Looks zu entwerfen, die die nächste Generation fesseln werden.