Unterhaltung

Der erste Hinweis Steph Curry und sein Bruder wären NBA-Spieler

Welcher Film Zu Sehen?
 
Die Brüder Seth und Steph Curry halten sich gegenseitig fest

Seth und Steph Curry | Jonathan Ferrey / Getty Images

Steph Curry ist nicht nur einer der beste Basketballspieler seiner Generation, aber sein Bruder Seth Curry spielt auch für die NBA. Sport liegt der Curry-Familie eindeutig im Blut. Ihre Schwester Sydel Curry spielte an der Universität Volleyball und beide Eltern sind Sportler.

Ihr Vater, Dell Curry, war in ihrer Kindheit ein NBA-Spieler für die Charlotte Hornets. Während es offensichtlich erscheinen mag, dass Steph und Seth würde sich für Basketball interessieren, ihre Eltern haben es ihnen nie aufgedrängt. Was war der erste Hinweis darauf, dass sie Profis sein könnten? Folgendes wissen wir über die außergewöhnliche Erziehung des Curry.

Basketball ist eine Curry-Familientradition

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Kein Photoshop erforderlich! @dallasmavs #MFFL

Ein Beitrag von geteilt Seth Curry (@sdotcurry) am 10. Juli 2019 um 12:46 Uhr PDT

Der Curry-Patriarch ist nicht nur ein NBA-Spieler, sondern seine ganze Familie Leichtathletik in ihren Genen. Als sie klein waren, sahen Steph und Seth ihrem Vater Dell Curry zu, wie er für die Cleveland Cavaliers und die Charlotte Hornets spielte. Ihre Mutter ist aber auch Sportlerin. Sonya Curry Hervorragend in Volleyball, Basketball und Leichtathletik in der High School, und spielte dann Volleyball für Virginia Tech.

wann ist spud webb gestorben?

Aber die sportliche Blutlinie geht noch weiter zurück. Der Ur-Ur-Ur-Großvater der Curry-Jungs, Wesley Snell, erzog elf Kinder, die in ihrer Heimatstadt zu einer Sportdynastie wurden, und ließ den Familiennamen routinemäßig auf den Sportseiten drucken. Aufgewachsen waren die Currys von sportlichen Erfolgen auf beiden Seiten des Stammbaums umgeben, die mehrere Generationen zurückreichen.

Einer ihrer Cousins ​​von der Snell-Seite der Familie, Doug Day Jr., stellte während seiner Zeit beim Basketballspielen für die Radford University mehrere Rekorde auf. Er ist jetzt der Chef-Basketballtrainer an seiner alten High School. Day gibt zu, dass das Aufwachsen inmitten der Athleten in ihrer Familie eine Inspiration war.

'Das hat mich immer dazu gebracht, so erfolgreich zu sein wie in der High School und im College', sagte Day.

Welche Position hat Alex Rodriguez gespielt?

Woher wusste Sonya Curry, dass ihre Söhne Basketballspieler sein würden?

Obwohl die Curry-Kinder überall in ihrer Familie Sportler hatten, wurde sie nicht dazu gedrängt. In einem Interview mit Heute Ihre Mutter erklärte, dass sie wollte, dass ihre Kinder ihren eigenen Weg finden. 'Wir wollten diese Erwartung nicht für sie festlegen', sagte sie. 'Finde deinen Zweck.'

Sonya Curry gibt zu, dass sie eine strenge Mutter war, aber sie drängte ihre Kinder, im Haus zu helfen und zu ehren Gott und Familie . Sie hat sie nicht in den Basketball geschoben. Sie ermutigte sie nur, ihren eigenen Interessen zu folgen. Es wurde jedoch schnell klar, dass ihre Kinder spielen wollten.

'Wir haben ihnen nie Sport gemacht', sagte sie. „Sie kannten das Spiel. Sie haben das Spiel gesehen. Es waren Kinder, die zum Spiel gingen und saßen und zuschauten. Sie rannten nicht herum und machten sich keine Sorgen um Erfrischungen oder ähnliches. Sie beobachten. Sie sahen sich zu Hause Spiele an. Sie waren Schüler des Spiels.

Während andere Kinder herumfummelten, meinten die Curry-Kinder das Spiel ernst. Dies war der erste Hinweis darauf, dass ihre Kinder etwas in der Sportwelt werden könnten.

Geben die Currys ihre Basketballtradition an die nächste Generation weiter?

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Mein Herz ist voll. Gott war zu gut zu uns. Unser wunderschönes Baby Canon W.Jack Curry 7/2/2018. Er kam früher zu uns als wir dachten und wir könnten nicht aufgeregter und dankbarer sein. 5-köpfige Familie! @ stephencurry30 #mynewman von dieser 3-köpfigen Mama!

Was ist der richtige Name von aj style?

Ein Beitrag von geteilt Ayesha Curry (@ayeshacurry) am 4. Juli 2018 um 17:00 Uhr PDT

Jetzt, da alle drei Curry-Kinder Erwachsene sind, haben sie eigene Kinder. Steph Curry hat drei Kinder, mit seiner Frau, Ayesha Curry . Sie haben den 5-jährigen Riley, den 2-jährigen Ryan und einen Sohn namens Canon.

Seth Curry hat eine Tochter, den 1-jährigen Carter, mit seinem Verlobten Callie Rivers. Ihr Kind wird auch das Produkt einer Sportdynastie sein. Rivers war ein professioneller Volleyballspieler und ihr Vater ist der Trainer der Los Angeles Clippers, Doc Rivers.

Obwohl alle Curry-Enkelkinder noch klein sind, wachsen sie wie ihre Eltern umgeben von Sport auf. Das bedeutet, dass die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass sie sich auch für den Zeitvertreib interessieren. Im Moment müssen wir warten, bis die Kinder etwas älter werden, um es sicher zu wissen, aber wir sehen diese Kleinigkeiten auf der Tribüne ihre Eltern beobachten scheint wie deja vu.