Geld Karriere

priceline.com Inc Ergebnis: Hier ist der Grund, warum die Aktie jetzt gesunken ist

priceline.com Incorporated (NASDAQ: PCLN) erzielte einen Gewinn und übertraf die Erwartungen der Wall Street UND die Umsatzerwartungen. Der Umsatzanstieg ist ein positives Zeichen für die Aktionäre, die ein hohes Wachstum des Unternehmens anstreben. Die Aktien sind um 2,17% gefallen.

Die Märkte sind auf 5-Jahres-Höchstständen! Entdecken Sie die besten Aktien, die Sie besitzen sollten. Klicken Sie hier für unsere neue Feature Stock Pick jetzt!

priceline.com Incorporated Earnings Spickzettel

Wie viel sind Barry Bonds wert?

Ergebnisse: Der bereinigte Gewinn pro Aktie stieg im Quartal um 34,58% auf 5,76 USD gegenüber einem Gewinn je Aktie von 4,28 USD im Vorjahresquartal.



Einnahmen: Stieg gegenüber dem Vorjahresquartal um 25,52% auf 1,3 Mrd. USD.

Tatsächliche vs. Wall Street Erwartungen: priceline.com Incorporated meldete einen bereinigten EPS-Gewinn von 5,76 USD je Aktie. Mit dieser Maßnahme übertraf das Unternehmen die durchschnittliche Analystenschätzung von 5,27 USD. Es übertraf die durchschnittliche Umsatzschätzung von 1,28 Milliarden US-Dollar.

Angebotsverwaltung: CEO Jeffery Boyd sagte: „Das Wachstum der Einheiten im globalen Hotelgeschäft der Priceline Group blieb im 1. Quartal stabil bei 38% gegenüber dem Vorjahr. Das internationale Wachstum der Bruttobuchungen von 43% im 1. Quartal spiegelt die anhaltend starke Leistung unserer internationalen Marken auf der ganzen Welt wider. Das Wachstum der Bruttobuchungen im Inland beschleunigte sich im Quartal mit verbesserten Ergebnissen in unserem Hotel- und Mietwagengeschäft, unterstützt durch die Einführung unseres halbopaken Express DealsSM-Service im letzten Jahr. […] Mit Blick auf die Zukunft sagte Boyd: „Wir sehen weiter Die wirtschaftliche Unsicherheit in bestimmten Regionen und der Wettbewerb im Online-Reisesektor sind weiterhin intensiv. Wir sind ermutigt von dem soliden Wachstum, das unsere Unternehmen weltweit erzielen, und werden weiterhin in Mitarbeiter, Marketing, geografische Expansion, Inhalte und Innovation investieren, um die Grundlage für zukünftiges Wachstum zu legen.

Wichtige Statistiken (auf der nächsten Seite)…

Der Umsatz stieg um 9,35% gegenüber 1,19 Mrd. USD im Vorquartal. Der Gewinn pro Aktie ging um 14,92% von 6,77 USD im Vorquartal zurück.

wie alt ist joe montana jetzt

Ich freue mich auf: Analysten sehen die Leistung des Unternehmens im nächsten Quartal positiver. In den letzten drei Monaten ist die durchschnittliche Schätzung für den Gewinn des nächsten Quartals von einem Gewinn von 9,24 USD auf einen Gewinn von 9,58 USD gestiegen. Für das laufende Jahr ist die durchschnittliche Schätzung in den letzten neunzig Tagen von einem Gewinn von 37,43 USD auf einen Gewinn von 38,53 USD gestiegen.

Aktien mit verbesserten Gewinnkennzahlen verdienen Ihre zusätzliche Aufmerksamkeit. Aus diesem Grund ist „E = Ergebnis steigt von Quartal zu Quartal“ ein zentraler Bestandteil unseres CHEAT SHEET-Anlagerahmens. Verschwenden Sie keine Minute mehr - klicken Sie hier und holen Sie sich jetzt unsere CHEAT SHEET-Aktienauswahl.

(Von Xignite Financials bereitgestellte Unternehmensgrundlagen. E-Mail-E-Mail-Ertragsabweichungen zum Ergebnis [at] wallstcheatsheet.com)