Football

Paolo Maldini - Vermögen, Vater, Statistik, Frau und Sohn

Welcher Film Zu Sehen?
 

Paolo Maldini, ein italienischer Profifußballer im Ruhestand, ist ein bekannter Name in der Fußballwelt. Er spielte während seiner gesamten Fußballkarriere als Linksverteidiger und Innenverteidiger.

Darüber hinaus gilt er als einer der besten Verteidiger und herausragendsten Sportler aller Zeiten.

Wie viel verdient Kyle Hendricks?

Er hat seine gesamte Spielerkarriere von 25 Spielzeiten damit verbracht, Milan zu repräsentieren. Insgesamt hat Maldini mit dem Verein fast 25 Trophäen gewonnen.

Einige seiner bedeutenden Leistungen waren: die Best Defender Trophy, Serie A Defender of the Year Ehrung, World Soccer Player of the Year Award usw.

Paolo Maldini

Paolo Maldini

Aufgrund seiner außergewöhnlichen Fähigkeiten wurde Paolo der erste Verteidiger überhaupt, der ausgewählt wurde, Teil des Auszeichnung zum FIFA-Weltfussballer des Jahres .

Er war einer der besten Kapitäne der Nationalmannschaft von Mailand und Italien, was ihm seinen berühmten Spitznamen einbrachte II Kapitän.

Darüber hinaus arbeitet Maldini nach seiner Pensionierung als technischer Direktor für seinen ehemaligen Fußballverein AC Milan. Darüber hinaus ist er auch Miteigentümer des Miami FC von USLC.

Kommen wir nun zu den Erkenntnissen des legendären Fußballverteidigers Paolo Maldini. Schauen wir uns zunächst einige kurze Fakten über II Capitano an .

Paolo Maldini | Schnelle Fakten

Vollständiger NamePaolo Cesare Maldini
Geburtsdatum26. Juni 1968
GeburtsortMailand, Italien
Alter53 Jahre alt
SpitznameII Kapitän
ReligionChristentum
StaatsangehörigkeitItalienisch
BildungNicht verfügbar
HoroskopKrebs
Name des VatersCesare Maldini
Name der MutterMaria Luisa De Maldini
GeschwisterAlessando Maldini, Pier Cesare Maldini
Höhe6’2 (1,87 m)
Gewicht85 kg
BauenSportlich
SchuhgrößeNicht verfügbar
AugenfarbeBlau
HaarfarbeHellbraun
FamilienstandVerheiratet
EhepartnerAdriana Fossa
KinderChristian Maldini, Daniel Maldini
BerufProfi-Fußballspieler im Ruhestand
Ehemalige TeamsMailand
Reinvermögen25 Millionen US-Dollar
Preise und Erfolge5x Europapokal/UEFA Champions League

7x Sieben Serie-A-Titel,

Bester Verteidiger

Auszeichnung zum Verteidiger des Jahres der Serie A usw.

Sozialen Medien Instagram , Facebook
Letztes UpdateJuli 2021

Paolo Maldini | Frühes Leben, Familie und Bildung

Einer der größten Verteidiger und Sportler Paolo Maldini wurde am 26. Juni 1968 in Mailand, Italien, als Sohn seiner stolzen Eltern geboren Cesare Maldini und Maria Luisa De Maldini.

Maldinis Vater Cesare war ebenfalls ein ehemaliger Fußballspieler, der genau wie er in einer defensiven Position spielte.

Außerdem war er Kapitän von Mailand und spielte für die italienische Nationalmannschaft. Es ist offensichtlich, dass Paolo in die Fußstapfen seines Vaters getreten ist.

Nach seiner Pensionierung wurde sein Vater Trainer und trainierte ihn während seiner gesamten italienischen U21- und Senioren-Karriere.

Leider ist Paolos Vater gestorben 3. April 2016, im Alter von 84 Jahren, und seine Mutter Maria ist ebenfalls gestorben 28. Juli 2016.

Paolo Maldini

Paolo mit seinem Vater Cesare Maldini

Ebenso hat Paolo insgesamt fünf Geschwister: zwei Brüder, Alessando Maldini und Pier Cesare Maldini, und drei Schwestern, deren Namen und Aufenthaltsort unbekannt sind.

Laut Horoskop fällt Maldini unter das Sonnenzeichen von Krebs . Menschen mit Krebs als Sonnenzeichen sind vor allem für ihre schützende und intuitive Natur bekannt.

Alter, Größe und Körpermaße

Außerdem drehte Maldini 53 Jahre im Jahr 2021. Er steht auf der Höhe von 6’2 (1,87 m) und wiegt herum 85 kg. Außerdem hat er blaue Augen und hellbraune Haare.

Paolo Maldini | Karriere und Beruf

Frühe Karriere

Maldini begann seine Reise mit der Mailänder Jugendmannschaft und gewann den Italienischer Frühlingspokal Ehrungen in der Saison 1984-1985. Außerdem schaffte Paolo am 20. Januar 1985 unter Nils Liedholm nach der Verletzung von Serigo Battistini seine Profiliga.

Darüber hinaus machte Paolo am 18. August 1985 seinen europäischen Wettbewerb. Am 4. Januar erzielte er seine ersten 29 Tore in der Serie ANS, 1987, während er gegen den italienischen Fußballverein Como spielte.

Professionelle Karriere

Die Unsterblichen

Maldini gewann mit seinem Verein unter Trainer Arrigo Sacchi seinen ersten Pokal und Meistertitel.

Darüber hinaus kassierte der Verein in der Saison 1987-1988 der Serie A 14 Gegentore und wurde die beste Abwehr von Team Italien. Außerdem gewann das Team den Titelgewinn der Serie A.

Das Team bekam den Spitznamen Die Unsterblichen in der gleichen Saison.

Danny Manning - Vermögen, Statistiken, Ehefrau, College & Draft >>

Ebenso führte Paolo das Team zum Sieg 1988 Italienischer Supercup in der folgenden Saison und gewann die Trophäe von Europapokal-Titel 1988–1989 und 1989–1990 hintereinander.

Außerdem bestritt Maldini am 19. Februar seinen hundertsten Auftritt in der Serie ANS, 1989. In den Jahren 1989 und 1990 erreichte das Team auch sukzessive Interkontinentalpokal Titel und fortlaufend Europäischer Supercup Titel.

Paolo hat gewonnen Bravo-Auszeichnung 1989 als bester U23-Fußballspieler bei den europäischen Wettbewerben.

Die Unbesiegbaren

Paolo war weiterhin Teil der ungeschlagenen Serie A-Mannschaft des Klubs, die die Saison 1991–1992 gewann und insgesamt eine ungeschlagene Bilanz von 58 Ligaspielen aufwies.

Daher waren sie während des gesamten Turniers berühmt als Die Unbesiegbaren.

Darüber hinaus half Paolo Milan in der folgenden Saison, den Titel in der Serie A zu verteidigen und das Finale der UEFA Champions League zu erreichen.

In derselben Saison erzielte er am 21. Oktober sein allererstes TorNS, 1992, in der Champions League gegen Slovan Bratislava.

Ebenso gewann Maldini seinen dritten Champions-League-Titel und erreichte das WM-Finale 1994, wo er als erster Verteidiger die Der jährliche Weltfußballer des Jahres des Magazins World Soccer Vergeben.

Als er seinen Preis entgegennahm, sagte er:

Eine Frage des Stolzes, denn Verteidiger erhalten im Vergleich zu Torschützen in der Regel viel weniger Aufmerksamkeit von Fans und Medien. Wir sind eher im Maschinenraum, als den Ruhm zu empfangen.

Nach seiner Aussage hob Paolo Kapitän Franco Baresi hervor und definierte ihn als den Spieler, der die Auszeichnung verdient hat, die er erhalten hat.

Paolo Maldini

Maldini gegen Zanetti

Ebenso war Paolo der dritte Spieler in der 1994 Ballon d’Or. Außerdem wurde er Fünfter in der Auszeichnung zum FIFA-Weltfussballer des Jahres .

In der nächsten Saison gewannen das Milan-Team und Paolo den europäischen Supercup und eroberten die dritte Supercoppa Italiana in Folge.

Mannschaftskapitän

Nach dem Ausscheiden der Spieler Franco Baresi und Mauro Tassotti nach der Saison 1996-1997 wurde Paolo Milans Kapitän.

Diese Saison war für sie ziemlich schwierig, aber durch Paolos außergewöhnliche Führung erreichte das Team in der Saison 1998 das Finale der Coppa Italia. In ähnlicher Weise gewann das Team den Titel der Serie A 1998-1899 mit Paolo als Team Kapitän .

Darüber hinaus gewann er aufgrund von Maldinis sportlichen und beruflichen Erfolgen den Nationaler Karrierepreis beispielhaft für Gaetano Scirea Ehrungen im Jahr 2002.

Ebenso gewann Paolo den ersten seiner Karriere Italienischer Pokal beim Sieg über Roma im Finale. Das Team hat gewonnen 2002–2003 Champions League mit Paolo als Mannschaftskapitän, das war auch das erste Mal.

WWE Carmella - Frühes Leben, Karriere, richtiger Name & Vermögen >>

Während des EM-Spiels am 28. MaiNS, 2003, Paolo führte Team Milan ein sauberes Blatt, während sie Juventus besiegten.

An diesem Tag war es genau 40 Jahre her, dass sein Vater als Milans Mannschaftskapitän auch die Europapokal-Trophäe hielt.

Paolo und sein Vater sind eines von drei Vater-Sohn-Paaren, die bis heute solche Leistungen verzeichnen konnten.

Außerdem war Paolo Teil von Haut 's Auswahl, darunter die 125 größten lebenden Fußballer, nannte die FIFA 100-Liste im Jahr 2004. 2004 gewann er die Serie A-Verteidiger des Jahres Ehrungen bei den italienischen Fußballpreisen.

Maldini als ältester Kapitän

Paolo startete die nächste Saison mit dem Italienischer Supercup 2004 2004 Tasse als Kapitän, nachdem das Team Lazio besiegt hatte.

Was ist mit Bill Hemmer auf Fox passiert?

Als 38-jähriger Kapitän wurde Paolo der älteste Kapitän, der den Champions-League-Pokal gewann. Ebenso war er auch der erste europäische Mannschaftskapitän, der die FIFA WM-Trophäe in Empfang nahm.

Paolo Maldini

Maldini hebt den FIFA WM-Pokal

Darüber hinaus kündigte Maldini Ende 2007-2008 an, dass er ohne Bedauern in den Ruhestand gehen werde.

Er verzögerte jedoch seinen Rücktritt, indem er am 6. Juni eine Vertragsverlängerung unterzeichneteNSund war mit Team Milan für die Saison 2008-2009 anwesend.

Vor dem Ruhestand

Darüber hinaus gewann Paolo 2008 den FIFA-Verdienstorden Ehrungen und die Internationaler Giacinto-Facchetti-Preis Ehrungen, die einem Spieler verliehen werden, der während seiner gesamten Karriere Können und Fairplay bewiesen hat.

Paolo kündigte an, dass er am Ende der Saison 2008/2009 am 18. April in den Ruhestand gehen wirdNS, 2009. Sein letztes Spiel am 24. Mai in San Siro endete mit Standing Ovations der Fans.

Ebenso war Paolos letzter Auftritt für Mailand am 31. MaiNS, 2009, gegen Fiorentina, wo er erneut Standing Ovations von den Fans erhielt.

Sein Trikot wurde von Milan ausgemustert. Sie gaben jedoch an, dass es an einen seiner Söhne weitergegeben wird, wenn sie es jemals in die A-Nationalmannschaft von Mailand schaffen.

In Monte Carlo am 28. AugustNS, 2009, Die UEFA verlieh Paolos Karriere einen Preis. Ebenso verlieh die spanische Sportzeitung Marca Paolo den Markenlegende Ehrungen am 17. NovemberNS, 2009.

Internationale Karriere

Maldini begann seine internationale Karriere 1986, als ihn sein Vater in die italienische U21-Nationalmannschaft berief. Er debütierte am 12.11.1986.

Seine erste FIFA-Weltmeisterschaft fand 1990 statt und er trat in allen sieben Italien-Spielen auf. Darüber hinaus half Paolo Italien, fünf Spiele in Folge zu gewinnen, und er war ein Startmitglied der Verteidigung.

Darüber hinaus war Paolo 1990 Teil des Team of the Tournament, was die gleiche Ehre war, die sein Vater 32 Jahre zuvor bei der Weltmeisterschaft 1962 erhielt.

Im Alter von 34 Jahren beendete Paolo seine internationale Fußballkarriere als Italiens bester Spieler.

Im Laufe seiner Karriere erzielte er sieben Länderspieltore in Heimspielen und verbrachte über die Hälfte seiner 16 Jahre als Kapitän der internationalen Mannschaft.

Insgesamt bestritt Paolo 23 WM-Teilnahmen und hält den Rekord für die meisten Spielminuten in WM-Spielen.

Karriere nach der Pensionierung

2012 wurde Maldini Teil der part Italienische Fußball-Ruhmeshalle .

Nach seiner Pensionierung nahm Maldini am 11. Match Against Poverty am 4. März 2014 in Bern, Schweiz, teil. Die Einnahmen während des Spiels wurden für die Wiederaufbaubemühungen der Philippinen nach dem Taifun Haiyan verwendet.

Paolo Maldini

Paolo Maldini nach der Pensionierung

Ebenso nahm er am 1. September 2014 am Match for Peace im Stadio Olimpico in Rom teil. Der Erlös aus diesem Spiel wurde für wohltätige Zwecke gespendet.

Darüber hinaus wurde Paolo im Mai 2015 Miteigentümer des Clubs Miami FC der North American Soccer League.

Savannah Brinson Bio: Karriere, Vermögen & Liebesleben >>

Paolo wurde der zweite Spieler, der die One Club Man Award Mai 2016 vom spanischen Profifußballverein Athletic Bilbao.

Darüber hinaus nahm Maldini im August 2018 das Angebot an, Sportstrategie- und Entwicklungsdirektor des Clubs zu werden.

Seine Annahme des Angebots markierte sein Comeback zum Verein, nachdem er sich vom aktiven Fußball zurückgezogen hatte.

Maldini wurde am 14. Juni 2019 technischer Direktor des Clubs Mailand.

Paolo Maldini | Vermächtnis

Maldini galt während seiner aktiven Jahre tatsächlich als Legende. Seine taktische Vielseitigkeit mit beiden Füßen ermöglichte es ihm, überall entlang der Abwehrlinie zu spielen, was ihm eine erfolgreiche Profikarriere bescherte.

Laut seinem ehemaligen Profifußballer Ronaldo Luís Nazário de Lima, alias Ronaldo-

Ich fand es immer sehr schwer, wenn ich auf Paolo Maldini traf. Er war einer der besten Verteidiger, denen ich im Laufe meiner Karriere gegenüberstand. Er hat es sicherlich verdient, mehrmals als FIFA-Weltfußballer des Jahres ausgezeichnet zu werden.

Paolo Maldini

Maldini gegen Ronaldo

Als ein ehemaliger italienischer Profifußballer, Roberto Baggio, gefragt wurde, wer seiner Meinung nach der beste Verteidiger war, dem er jemals gegenüberstand, sagte er:

Paolo Maldini, als Sie ihn vor sich sahen, wussten Sie, dass Sie nicht bestehen würden. Er war groß. Er war stark mit seinem rechten Fuß, Kopf, seinem linken Fuß… Man musste mindestens 15 Spieler zusammenbringen, um einen wie ihn zu machen.

Auch der ehemalige brasilianische Fußballprofi Ronaldo de Assis Moreira, alias, Ronaldinho erklärte Maldini als:

Er war … der beste Verteidiger in der Geschichte der Champions League, aber das Bemerkenswerte an ihm war, dass er, wenn er am Ball war, nicht wie ein Verteidiger aussah, sondern wie ein eleganter Mittelfeldspieler.

Paolo Maldini | Preise und Erfolge

Verein

  • Serie A (1987–1988, 1991–1992, 1992–1993, 1993–1994, 1995–1996, 1998–1999, 2003–2004)
  • Italienischer Pokal (2002-2003)
  • Europapokal/UEFA Champions League (1988–1989, 1989–1990, 1993–1994, 2002–2003, 2006–2007)
  • Interkontinentalpokal (1989, 1990)
  • Italienischer Supercup (1988, 1992, 1993, 1994, 2004)
  • Europa-/UEFA-Superpokal (1989, 1990, 1994, 2003)
  • FIFA Klub-Weltmeisterschaft 2007

Individuell

  • UEFA-Europameisterschaftsteam des Turniers- (1988, 1996, 2000)
  • Bravo-Preis 1989
  • Ballon d’Or – Dritter Platz 1994,2003
  • FIFA WM-All-Star-Team (1990, 1994)
  • El País europäischer Spieler des Jahres 1994
  • Weltfußballer des Jahres 1994
  • UNICEF Europäischer Fußballer der Saison (1993–1994)
  • FIFA-Weltfussballer des Jahres - Silberne Auszeichnung 1995
  • ESM-Team des Jahres (1994–1995, 1995–1996, 1999–2000, 2002–2003)
  • FIFA XI 2002
  • Nationaler Karrierepreis Gaetano Scirea - 2002
  • UEFA-Team des Jahres (2003, 2005)
  • FIFA WM Dream Team 2002
  • UEFAs letzter Mann des Spiels 2003
  • Serie A-Verteidiger des Jahres 2004
  • UEFA-Präsidentenpreis 2003
  • Internationaler Giacinto-Facchetti-Preis 2008
  • UEFA-Klubverteidiger des Jahres 2007
  • Italienische Fußball-Ruhmeshalle 2012
  • One Club Man Award 2016
  • AC Mailand Ruhmeshalle
  • Walk of Fame des italienischen Sports 2018
  • Ballon d’Or Dream Team 2020

Paolo Maldini | Reinvermögen

Die ehemalige Fußballlegende Paolo Maldini spielt seit 1987 professionell und ist seit seiner Pensionierung als technischer Direktor des AC Mailand tätig.

Neben seiner Fußballkarriere hat er mit verschiedenen bekannten Marken zusammengearbeitet. Er erschien in mehreren Werbespots von Nike .

Er war auch Teil der EA Sports FIFA-Videospielserie und wurde zu einer der Ultimate Team Legends in einem Sportverbandsspiel namens FIFA 14.

Obwohl die Informationen zu seinen Vertragsdetails und seinem Gehalt aus keiner Quelle bekannt sind, können wir davon ausgehen, dass er im Rückblick auf seine sehr erfolgreiche Karriere ein beeindruckendes Vermögen erworben hat.

Damit sinkt das voraussichtliche Nettovermögen von Paolo Maldini um rund 25 Millionen Dollar.

Paolo Maldini | Frau und Kinder

Maldini ist mit einem ehemaligen venezolanischen Model verheiratet, Adriana Fossa. Das Paar ist seitdem verheiratet Dezember 1994 . Zusammen haben sie zwei Kinder Christian Maldini und Daniel Maldini .

Christian wurde geboren am 14. Juni 1996 , und Daniel wurde geboren am 11. Oktober 2001 . Seine beiden Söhne sind Fußballer wie er und repräsentieren den Verein Milan. Sie repräsentierten auch Milans Jugendmannschaften.

Paolo Maldini

Die Familie Maldini

Paolo Maldini | Präsenz in sozialen Medien

Instagram - 1,9 Millionen Follower

Facebook - 2 Millionen Follower

wofür ist lebron james bekannt

Häufige Fragen zu Paolo Maldini

Ist Maldini der beste Verteidiger aller Zeiten?

Laut Umfragen von sportsbible.com haben die Fans abgestimmt Paolo Maldini als bester Verteidiger aller Zeiten.

War Maldini Linksverteidiger oder Innenverteidiger?

Maldini begann seine Karriere als Linksverteidiger und wechselte in den letzten Jahren seiner Karriere auf die Position des Innenverteidigers.

Interessante Fakten über Paolo Maldini

  1. Paul hat ein Modelabel namens the Süße Jahre dass er mit Christian Vieri, seinem Freund und ehemaligen Teamkollegen von Italien und Mailand, läuft.
  2. Maldini hatte eine außergewöhnliche Bilanz von 647 Einsätzen in der Serie A, die 2020 schließlich von Gianluigi Buffon gebrochen wurde.