Golf

John Daly Bio: Karriere, Vermögen und Privatleben

Was sind die guten Eigenschaften eines Golfers? Auf jeden Fall Leidenschaft und Entschlossenheit für das Spiel.

John Daly ist ein solcher entschlossener und leidenschaftlicher Golfer, der schon seit langer Zeit im Golfsport aktiv ist.

Er ist ein amerikanischer Golfer, der für die Berufsgolfverband (PGA) Tour und PGA European Tour. PGA Tour ist eine Golfertour für Männer in den Vereinigte Staaten und Nordamerika .



John Daly in Rosa.

John Daly Profigolfer.

John ist zweifellos einer der großen Golfer. Seine langen Rückschläge sind außergewöhnlich und kein anderer Golfer kann mit seinem 300-Yard-Wurf mithalten.

Obwohl er ein so talentierter Golfer ist, wurde John aufgrund seiner Einstellung, seines Glücksspiels und seiner Trinkgewohnheiten immer kritisiert.

Ebenso ist sein Privatleben auch nicht so gut wie seine Karriere. Sein Privatleben stand immer im Rampenlicht. Johns Leben war eine Achterbahnfahrt mit vielen Hürden.

Heute tauchen wir ein in das Leben von John Daly. Hier werden wir sein frühes Leben, sein Alter, seine Karriere, sein Vermögen, sein persönliches Leben und vieles mehr besprechen.

Aber lassen Sie uns zunächst einen Blick auf den Abschnitt mit den schnellen Fakten werfen.

Schnelle Fakten:

Name John Patrick Daly
Geburtsort Carmichael, Kalifornien, USA
Geburtsdatum 28. April 1966
Staatsangehörigkeit amerikanisch
Alter 55 Jahre alt
Ethnizität Weiß
Religion Christian
Name des Vaters Jim Daly
Name der Mutter Lou Daly
Bildung Helias-Gymnasium

Universität von Arkansas

Höhe 5 Fuß 11 Zoll
Geschwister 2
Spitzname Wild Thing, The Lion, Long John
Berühmter Name John Daly
Gewicht 110 kg
Haarfarbe Blond
Augenfarbe Blau
Berühmt für Fahrstrecke vom Abschlag

langer Rückschwung

die Inkonsistenz des Spiels

Persönliches Leben

Beruf Golfspieler
Buchungsgebühr für Auftritte 30.000-50.000 $
Residenz Dardanelle, Arkansas
PGA Tour-Champions 1
Professionelles Debüt 1987
Horoskop Stier
Höchste Platzierung 2. 3
Karriereverdienst $ 159.110
Reinvermögen 2 Millionen US-Dollar
PGA-Tour-Siege 10 Millionen US-Dollar
Profisiege 18
Geld beim Glücksspiel verloren Money 50 Millionen US-Dollar
Sexuelle Orientierung Gerade
Erfolge PGA Tour Rookie des Jahres (1991)

PGA Tour-Comeback-Spieler des Jahres (2004)

Familienstand Geschieden
Ehefrau Sherrie Miller (2001-2007)

Paulette Dean Daly (1995-1999)

Bettye Fulford (1992-1995)

Dale Crafton (1987-1990)

Kinder 3
Sozialen Medien Twitter , Instagram
Mädchen Poster , Golfclubs , Kopfbedeckungen , Taschenbuch
Letztes Update Juli 2021

John Daly | Frühes Leben, Familie & Bildung

John Patrick Daly , auch bekannt als John Daly, wurde geboren am 28. April 1966 , In Carmichael, Kalifornien, USA .

Er wurde geboren um Jim Daly (Vater und Lou Daly (Mutter). In ähnlicher Weise verbrachte John seine Kindheit in Carmichael mit seinen Eltern, seinem älteren Bruder und seiner älteren Schwester.

Sein Vater arbeitete als Bauarbeiter in Industrieanlagen. Und seine Mutter war Hausfrau; Sie hat sich um die Kinder gekümmert, wenn ihr Mann arbeitete.

Da Johns Familie eine bürgerliche Familie war, führte sie ein durchschnittliches Leben und zog aufgrund der Arbeit seines Vaters oft von Ort zu Ort.

Außerdem begann John schon im Alter von 5 Jahren mit dem Golfen. Als Kind bewunderte John Jack Niklaus , und er begann im Bay Ridge Boat and Golf Club Golf zu spielen.

Bildung

John ging zu Helias-Gymnasium die Hälfte seines Studiums der 10. Klasse zu absolvieren. Dort spielte er auch Golf für diese Schule. Ebenso spielte John während seiner Schulzeit Fußball.

1983 gewann John den Missouri State Amateur Championship , was sein erster Karrieresieg war. Später, knapp nach einem Jahr, gewann er auch die 1984 Arkansas State Amateur Championship .

Wenn Sie daran interessiert sind, einen Golfball zu kaufen, klicken Sie hier.>>

Nach dem Abitur wurde Daly ein Golfstipendium von der angeboten Universität von Arkansas .Also beschloss er, sich dort einzuschreibenfür seine Hochschulausbildung.

Er verließ seine Hochschule jedoch ohne Abschluss. Er konzentrierte sich mehr auf Mädchen und das Trinken als auf das Studium.

Ebenso hatte er aufgrund seiner Beziehungen und Trinkgewohnheiten ein stürmisches Verhältnis zu seinen Trainern.

Wie alt ist John Daly? Alter, Größe und Körpermaß

Zum Zeitpunkt des Schreibens ist John Daly 55 Jahre alt. Er ist Amerikaner nach Nationalität und Weiß nach ethnischer Zugehörigkeit.

Laut seinem Geburtshoroskop ist John ein Stier. Menschen, die unter diesem Zeichen geboren wurden, sind normalerweise stoisch, entschlossen und ein bisschen wie ein dunkles Pferd.

John Daly

John Daly

Ebenso ist John Daly eine entschlossene und stoische Person. Er steht 5 Fuß 11 Zoll groß und wiegt ungefähr 110 kg .

Da er ein Golfer ist, ist es unerlässlich, scharf auszusehen und einen gewissen Standard zu halten. Er sieht immer ordentlich aus und behält seinen Ruf. Auf jeden Fall hat er eine Aura, die alle Blicke auf sich zieht.

Vergiss nicht auszuchecken: <>

John Daly | Professionelle Karriere

John wurde 1987 Profi. Er gewann sein erstes Spiel als Profispieler in professional Missouri Open . Außerdem spielte Daly zu dieser Zeit hauptsächlich bei kleineren Veranstaltungen, da er neu und unerfahren war.

Außerdem erhielt John nach seinem Erfolg in Südafrika , wo er 1987 mehrere Sunshine Tour-Events herausforderte.

Kurz darauf begann er 1989 bei PGA Tours zu spielen, mit einigem Erfolg, einschließlich des Abschlusses von T-14, dem ersten Cut in einem Major und dem Abschluss von T-69 bei den US Open.

1990-1995

In ähnlicher Weise gewann Daly 1990 das Qualifikationsturnier für den neuen Circuit und erlangte volle Spielprivilegien auf Ben Hogan-Tour .

John überlief auch mehrere erfahrene Spieler, die schließlich sein Selbstvertrauen stärkten. 1991 gewann John Daly jedoch seine allererste PGA-Meisterschaft.

Dies war ein lebensveränderndes Ereignis für Daly, das ihm viel Medienaufmerksamkeit verschaffte. Er fing an, Anerkennung und Ruhm zu erlangen.

Im selben Jahr gewann er den PGA Tour Rookie of the Year Award , und es war der erste große Rookie-Sieg danach Jerry Pate gewann es 1975.

Ebenso hat sich Daly 1992 erfolgreich auf den 5. Platz beim Internationalen, T-2 beim Kemper Open .

Im selben Jahr, 1992, gewann er mit mehreren Top-10-Platzierungen. Später, im Jahr 1993, spielte Daly nicht wie erwartet; er gewann nicht in PGA Tours.

Außerdem wurde er 1994 wegen seiner unerträglichen Einstellung von der PGA Tour suspendiert. Er verließ den Platz mitten in der Runde, was sehr unprofessionell und unethisch war.

Vergiss nicht auszuchecken: 100 berühmte Zitate von John Daly

Im selben Jahr wurde John in die Reha geschickt, und die 1994 Bell Süd Klassik war sein erstes Spiel nach der Reha.

Überraschenderweise war dieses Match sein erstes Match, als er nüchtern war. Erstaunlicherweise gewann er das Spiel und gewann seinen dritten PGA Tour-Titel.

Später, im Jahr 1995, hat er in jedem Match wirklich gute Leistungen gezeigt und die Open Championship gewonnen, was völlig unerwartet war.

Daly war jedoch der einzige Golfer, der nicht ausgewählt wurde von Ryder-Club auch nach zwei Major-Siegen.

1996-2000

Obwohl er ein ausgezeichneter Golfer war, war John ein Alkoholiker mit einer extremen und unerträglichen Einstellung. Aus diesem Grund waren die Jahre nach 1995 wirklich hart für ihn.

Obwohl er in die Reha geschickt wurde, gab es keine Symptome einer Besserung, was seine Karriere stark beeinflusste. Außerdem wurde er auch aus der Spielermeisterschaft 1997 .

John Daly

John Daly

Später, im Jahr 1998, verzeichnete Daly die höchste Punktzahl in der PGA Tour Golfgeschichte auf einem einzelnen Loch. Ebenso beendete er diese Saison mit Top-10-Platzierungen.

Darüber hinaus stand John 1999 erneut im Rampenlicht für seine kontroversen Aussagen, sein Glücksspiel und seine Trinkgewohnheiten. Dies wirkte sich stark auf seine Karriere und seine Markenwerbung aus.

hat dirk nowitzki ein kind?

2001-2005

Schließlich, im Jahr 2001, findet John ein Gleichgewicht in seinem Leben und seiner Karriere und kehrt zurück, um alles richtig zu machen.

Daly gewinnt das BMW International Open mit einer persönlichen Bestleistung von 27 unter Par für 4 Runden. Außerdem war dies Dalys erster European Tour-Sieg seit 6 Jahren.

In ähnlicher Weise wurde Daly in die Arkansas Golf Hall of Fame im Jahr 2002. Außerdem gewinnt er die Champions Challenges, die weder PGA des European Tour Events waren.

Danach, im Jahr 2003, wurde Dally zum Videospiel Tiger Woods PGA Tour 2004 hinzugefügt. 2004 gelang ihm erneut ein starkes Comeback.

Außerdem gewann er den Auszeichnung zum Comeback-Spieler des Jahres. In ähnlicher Weise wurde er 2004 sogar auf der PGA Tour als 4. in der Gesamtwertung gewertet.

2005 verlor Dally 2 der großen Events, gegen die er spielte he Vijay Singh und Tiger Woods .

2006-2014

Aufgrund seiner Einstellung und seiner Trinkgewohnheiten bekam John nicht viele PGA Tours und European Tours.

Ebenso gab er auch nicht sein Bestes. Auch beruflich und privat hatte er Probleme.

Obwohl er mehrere kleine Spiele gewonnen hat, konnte er es aufgrund seiner schwachen Leistung nicht zu Großveranstaltungen schaffen.

2016

John wurde berechtigt, bei den PGA Tour Champions zu spielen, nachdem er 50 Jahre alt wurde 28. April 2016 . Er debütierte bei der Insperity-Einladung im Mai und beendete punktgleich den 17.

Bemerkenswerterweise gewann Daly nach einem Jahr den Insperity-Einladung bei den PGA Tour Champions im Jahr 2017, nachdem er 14 unter Par für das Turnier geschossen hatte.

Dies war Dalys erster Sieg bei einem mit der PGA Tour verbundenen Event seit 2004. Später,Daly nimmt weiterhin halbregelmäßig an der Champions Tour teil.

John Daly | Vermögen und Einkommen

Kein Wunder, dass John in diesen Jahren ziemlich viel Geld verdient hat. Neben Popularität und Anerkennung als Erfolg hat er auch ein großes Bankguthaben gewonnen.

Daly hat viele PGA-Touren gewonnen und auch dort verdient. Ebenso hat er auch eine Modelinie und Musikunternehmen.

Überraschenderweise hat er nur ein Nettovermögen von 2 Millionen US-Dollar . Zuvor hatte er ein Vermögen von 65 Millionen US-Dollar , aber er war aufgrund seiner Spielgewohnheiten und Scheidungen fast pleite.

Es wird geschätzt, dass Daly ungefähr verloren hat 50-55 Millionen US-Dollar beim Glücksspiel. Berichten zufolge hat er auch verloren 1 Million US-Dollar in einer Wette mit Tiger Woods.

Außerdem musste Daly zahlen 300.000 $ als Anwaltskosten an eine Zeitung. In ähnlicher Weise warf John Daly einst $ 55.000 aus seinem Autofenster, was damals für viele Neuigkeiten sorgte.

Vielleicht möchten Sie auch lesen: <>

John Daly | Persönliches Leben und Beziehungen

Daly stand aufgrund seiner Beziehungen immer im Mittelpunkt. Sein Liebesleben ist nicht so erfolgreich wie seine Karriere.

Allerdings hat jeder seine eigenen Höhen und Tiefen im Leben. Ebenso hatte John seine eigenen Kämpfe und Hürden.

Johns erste Frau, Dale Crafton , war ein Handmodel für Arkansas, und sie lernten sich kennen, als John im Golf Golf spielte Universität von Arkansas .

Ebenso heirateten Dale und John 1987. Später zogen sie beide in Dales Heimatstadt, und John war in dieser Ehe unglücklich.

Er hatte immer noch Mühe, auf der PGA Tour zu sein; er konnte Dale nicht viel Zeit lassen. Also wurden sie nach 2 Jahren Ehe voneinander getrennt.

John Daly

John Daly

Kurz nach 2 Monaten Scheidung lernte Daly seine zweite Frau kennen, Bettye Fulford . Seine zweite Frau war 10 Jahre älter als er und hatte einen 13-jährigen Sohn.

Außerdem trennten sie sich, aber später versöhnten sie sich und heirateten 1992 und brachten zur Welt Shynah Hale .

Nach 3 Jahren haben sie sich wieder scheiden lassen. Außerdem erhob Fulford verschiedene Vorwürfe gegen Daly.

Fulford beschuldigte Daly des dritten Grades. Aber später klärte sie die Anschuldigungen von Daly alleine und begann wieder bei ihm zu leben. 1995 ließen sie sich jedoch endgültig scheiden.

Ehe drei und vier

Später heiratete John Daly Paulette Dean , mit dem er während einer Pause mit seiner zweiten Frau kurz zusammen war. Von Dean hatte er noch eine Tochter Sierra Lynn .

Genau wie seine früheren Ehen war auch diese Ehe keine Ausnahme und wurde geschieden.

2001 heiratete John Daly a 25 Jahre alt Autoverkäuferin Sherrie Miller aus Memphis, Tennessee wurde aber 2007 geschieden.

Von Sherrie Miller hat John ein Kind namens John Patrik Daly II . Derzeit ist John Daly Single und mit niemandem zusammen.

Präsenz in sozialen Medien:

Twitter : 618.9k Follower

Instagram : 303k Follower

Einige häufig gestellte Fragen:

Was ist John Dalys durchschnittlicher Antrieb?

John Daly hatte eine durchschnittliche Fahrstrecke von 300 Yards. 1997 überschritt John als erster Golfer der PGA Tour die durchschnittliche Distanz von 300 Yards pro Drive.

Welche Marke sind John Daly Golfschläger?

John Daly verwendet Callaway Golfschläger. Callaway ist eine der beliebtesten Marken auf den PGA- und Europa-Touren.

Die John Daly-Tasche ist größtenteils voll mit Callaway-Ausrüstung, einschließlich Callaway-Prototyp-Fahrer mit a Fujikura Atmos Black Tour Spec 7X Schaft , und Macke Papa schmiedete Keile und Apex Pro Eisenset .

Ebenso sind seine Schläger meist ausgestattet mit SuperStroke S-Tech Cord Club Griffe mit vielen Wicklungen darunter.

In welchem ​​Jahr hat John Daly die British Open Championship gewonnen?

John Daly gewann den Britische Open-Meisterschaft 1995 auf dem Old Course at St. Andrews, Schottland , durch vier Schläge in einem Vier-Loch-Playoff.

Hat John Daly den Killerwalfahrer gemacht?

Nein, die Marke Wilson hat die Killerwalfahrer . John Daly hat jedoch den Killerwaltreiber eingesetzt um 1991 die PGA-Meisterschaft zu gewinnen.