Basketball

LeBron James Bio: Frühes Leben, Basketball-Karriere & Vermögen

Als einer der größten Spieler der Welt gefeiert Nationaler Basketballverband (NBA) Geschichte, Lebron James ist ein absolutes Vergnügen, auf dem Platz zuzusehen.

Sein Name wird von den größten Basketballern aller Zeiten mitgenommen wie Michael Jordan , Kobe Bryant , Magischer Johnson , Larry Vogel , etc. Selbst die obskursten Zuschauer des Spiels können die schiere Exzellenz seines Gameplays in jedem seiner Spiele sehen.

Lebron James

Lebron James



LeBron Raymone James Sr., besser bekannt als Lebron James , spielt derzeit für die National Basketball Association Los Angeles Lakers .

Schauen wir uns einige der schnellen Fakten über einen der größten Spieler der NBA an.

Schnelle Fakten:

Vollständiger Name LeBron Raymone James Sr.
Geburtsdatum 30. Dezember 1984
Geburtsort Akron, Ohio, USA
Spitzname LeBron, King James, Der Auserwählte, Bron Bron, Der Akron-Hammer,
Religion Christian
Staatsangehörigkeit amerikanisch
Ethnizität afrikanisch
Bildung St. Vincent, St. MarienM
Horoskop Steinbock
Name des Vaters Anthony McClelland
Name der Mutter Gloria Marie James
Geschwister Keiner
Alter 36 Jahre alt
Höhe 6 Fuß 9 Zoll (2,06 m)
Gewicht 113 kg (250 lb)
Haarfarbe Schwarz
Augenfarbe Schwarz
Bauen Sportlich
Beruf Basketball-Spieler
Aktuelles Team Los Angeles Lakers
Position Small Forward/ Power Forward
Mannschaften Los Angeles Lakers

starke Hitze

Cleveland Cavaliers

Trikot-Nummer # 23 (Los Angeles Lakers)
Entwurfsjahr 2003 (Runde: 1 / Pick: 1)
Aktive Jahre 2003 – heute
Familienstand Savannah Brinson
Kinder Drei; Bronny James , Bryce James, Zhuri James
Gehalt Genaue Zahl unbekannt
Reinvermögen Rund 450 Millionen US-Dollar
Sozialen Medien Instagram , Twitter

Mädchen

Exklusive Vinylfigur , Lakers-Trikot , Wackelkopf , Jersey
Letztes Update Juli 2021

Wo ist Lebron James aus? Kindheit, frühe Jugend, frühe Basketballkarriere

Lebron James wurde geboren in Akron, Ohio, USA , zu den Eltern Gloria Marie James und ein Ex-Krimineller Anthony McClelland .

Lebron James hatte eine schwere Kindheit. Das Leben war ein Kampf für seine junge Mutter und ihn, da sie ständig in zwielichtigen, unsicheren Vierteln von Wohnung zu Wohnung wechselten.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von LeBron James (@kingjames) geteilter Beitrag

Obwohl sie ständig zwischen zwei Jobs kämpfen und keinen festen Arbeitsplatz haben, Lebron James ‘ Mutter versuchte ihr Bestes, um ihn vor der Negativität, dem Hunger und dem allgemeinen herausfordernden Status zu schützen.

Als sie erkannte, dass er bei einem Trainer sicherer und besser aufgewachsen sein würde, ließ sie ihn bei der Familie von Herrn Frank Walter, einem lokalen Jugendfußballtrainer, leben.

LeBron James als Kind

LeBron James als Kind.

LeBron und seine Basketball-Reise begannen, als er in der fünften Klasse war. Er spielte Basketball der Amateur Athletic Union (AAU) für die Northeast Ohio Shooting Stars.

Das Team erwies sich als ziemlich erfolgreich und er beschloss zusammen mit seinen Freunden, an derselben High School zu studieren. James, Sian-Baumwolle , Dru Joyce III , und Willie McGee trat bei St. Vincent - St. Mary Gymnasium , eine überwiegend weiße Schule.

Highschool-Karriere

Lebron James war ein ausgezeichneter Spieler, und das war eine offensichtliche Tatsache für jeden, der ihn spielen sah. Er hatte einen Durchschnitt von 21 Punkten und 6 Rebounds in seinem ersten Jahr.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von LeBron James (@kingjames) geteilter Beitrag

Das zweite Jahr war ein fruchtbares Jahr für James. Er beendete das Spiel mit durchschnittlich 25,2 Punkten und 7,2 Rebounds mit 5,8 Assists und 3,8 Steals pro Spiel.

James gewann den Titel des Ohio Mr.Basketball und wurde in das USA Today All-USA First Team gewählt. Er war der erste Student im zweiten Jahr, der einen der beiden machte. Das Slam Magazine und sein Autor Ryan Jones lobten ihn.

der derzeit beste High-School-Basketballspieler in Amerika

James erschien auch auf dem Cover von Sport-Illustrator , wieder der einzige High-School-Basketballspieler. Er war auch der erste Junior, der zum . ernannt wurde Gatorade Nationalspieler des Jahres .

Darüber hinaus gewann er erneut das Ohio Mr.Basketball und das USA Today All-USA First Team mit einem Gesamtdurchschnitt von 29 Punkten, 8,3 Rebounds, 5,7 Assists und 3,3 Steals pro Spiel.

LeBron James im High School Team

LeBron James im High School Team

Seine High School beendete ihre Saison mit einer Niederlage im Meisterschaftsspiel der Divison II. Aufgrund dieser Niederlage qualifizierte er sich nicht für den NBA-Draft 2002. Er reichte erfolglos eine Petition ein, um die Regeln der NBA-Entwurfsberechtigung zu ändern, um am NBA-Draft 2002 teilzunehmen.

Football

Lebron James war nicht überraschend gut im Fußball. Er spielte als Wide Receiver für die Fußballmannschaft seiner High School.

wo wohnt kirk herbstreit jetzt

LeBron wurde sogar vom Division I-Programm von Notre Dame rekrutiert. Er wurde zum All-State-Team der ersten Mannschaft ernannt und half dem Team auch, das Halbfinale des Staates zu erreichen.

Sportanalysten, Fußballkritiker, seine High-School-Trainer, ehemalige und aktuelle Spieler kamen zu dem Schluss, dass James problemlos in der hätte spielen können Nationale Fußball Liga wenn er es versucht hätte.

Lebron James | Alter, Größe und Körpermaße

Im Jahr geboren 1984 macht James 35 Jahre alt zum Zeitpunkt des Schreibens. Ebenso feiert LeBron jedes Jahr am 30 von Dezember im Zeichen des Steinbocks. Außerdem ist dieses Zeichen dafür bekannt, talentiert, ehrgeizig, selbstbewusst und leidenschaftlich zu sein.

Lebron James

LeBron James ist 2,06 m groß.

Außerdem steht er in einer überragenden Höhe von 6 Fuß 9 Zoll (2,06 m) und wiegt 113 kg (250 lb) . Als Spieler hat James einen breiten und beeindruckenden Körperbau,

Was seine Körpermaße angeht, so misst James’ Brustumfang 116 cm, der Bizeps 43 cm und die Taille 91 cm.

Ebenso ist seine Handlänge 9/9,25 Zoll, was für jemanden in seiner Größe weniger als der Durchschnitt ist. Abgesehen davon hat LeBron schwarze Haare und schwarze Augen, die ihm eine einschüchternde Aura verleihen.

Was macht Lebron James ‘Diät bestehen aus?

LeBrons Diät ist genauso episch wie der Mann selbst. Er beginnt seinen Tag mit einer Mahlzeit voller Proteine ​​und Früchte. Ebenso besteht sein Frühstück aus Eiweiß-Omeletts, Beeren und Joghurt sowie einigen glutenfreien Pfannkuchen.

Für Snacks isst LeBron gerne Obst. Daher isst er normalerweise Obst, Joghurt, Äpfel, Mandelbutter und Proteinpulver.

Bevor sein Spiel beginnt, konzentriert sich LeBron auf fettarme Proteine ​​und mehr Kohlenhydrate. Also isst er normalerweise Gemüse, Vollkornnudeln und Hähnchenbrust.

Wenn das Spiel vorbei ist, nimmt LeBron normalerweise einen Proteinshake zu sich. Oder, wenn er den gesunden Trend fortsetzen möchte, isst er normalerweise Hähnchenbrust, Brokkoli oder einen Salat.

Zum Abendessen isst James Filet Mignon, Hummerschwanz oder Hühnchen-Parmesan mit einem Glas Wein. Ganz zu schweigen davon, dass LeBron ein Weinliebhaber ist. Sein Instagram-Handle ist hauptsächlich mit Weinbildern gefüllt, mit der Bildunterschrift #VinoChroniken .

Lebron James | Professionelle Karriere

Rookie-Saison

Im ersten Gesamtentwurf seines Heimatteams Lebron James ausgewählt wurde, die Cleaveland-Kavaliere , im NBA-Draft 2003.

Er debütierte mit einem beeindruckenden Rekordergebnis von 25 Punkten in einem Spiel gegen die Sacramento Kings von einer Vorbereitung zum Profispieler.

Schließlich gewann er den NBA Rookie of the Year Award und war der erste in den Cleveland Cavaliers, der diesen Preis gewann.

LeBron James für die Cleveland Cavaliers

LeBron James für die Cleveland Cavaliers

James erhielt seine NBA-All-Star-Spielauswahl in den Jahren 2004-05. Er steuerte 13 Punkte, 8 Rebounds und 6 Assists bei – die Eastern Conference.

Viele Leute bemerkten seine rasante Entwicklung und nannten ihn einen großartigen Spieler und eine Ausnahme von allen Regeln. Er erzielte 56 Punkte in einem einzigen Spiel und brach den Rekord von Cleveland gegen die Toronto Raptors.

LeBron führte den Osten zum Sieg im All-Star Game 2006 und wurde zum NBA All-Star Game Most Valuable Player ernannt. Er hat auch die meisten Stimmen für die Abstimmung zum Most Valuable Player Award bekommen Steve Nash .

LeBron James für Cleveland

LeBron James für Cleveland Cavaliers

Die Cleveland Cavaliers qualifizierten sich für die Playoffs unter der Führung von Lebron James zum ersten Mal seit 1998. Die Cavaliers verloren schließlich gegen Detroit Pistons. Die Leistung von James im Jahr 2007 ging zurück, und Sportanalysten nannten den Mangel an Anstrengung und Konzentration.

In Spiel 5 der NBA Conference Finals erzielte James jedoch beeindruckende 48 Punkte mit 9 Rebounds, 7 Assists und 29 von Clevelands 30 Punkten.

Dieses Spiel wird als eines der besten Spiele in der Geschichte der Nachsaison-Spiele gelobt. NBA All-Star Game Der wertvollste Spieler der Saison 2007/08 wurde von was Lebron James sowie.

Obwohl sie brillant spielten und sich individuelle Erfolge sicherten, fielen die Leistungen der Cleaveland Cavaliers.

2008 – 2010: MVP-Saisons

James wurde Zweiter bei der Wahl zum NBA Defensive Player of the Year Award und sicherte sich einen Platz in seinem ersten NBA All-Defensive Team in der Saison 2008/09.

LeBron führte die Cleaveland Cavaliers zum Gewinn des Franchise-Rekords 66 – 16 und war nur ein Spiel weniger als der beste Heimrekord der NBA-Geschichte. Er war auch der erste Cavalier, der den MVP-Preis gewann.

LeBron für Cleaveland

LeBron für Cleveland

Die Cavaliers sind dort mit James offenbar ein fantastisches Team geworden. Er wurde äußerst beliebt. Auch als er aufgrund kleinerer Verletzungen seine Verantwortung einschränken musste, haben die Cavaliers einen fantastischen Job gemacht, um ihre Rekorde zu halten.

Sie schlossen zum zweiten Mal in Folge mit der besten Bilanz ab. Während dieser Zeit verzeichnete LeBrons Spiel einen deutlichen Anstieg seiner Zahlen.

Er hatte einen Durchschnitt von 29,7 Scores, 7,3 Rebounds, 8,6 Assists, 1,6 Steals und 1 Block pro Spiel bei 50% Schuss. Dies machte ihn in der Reihe für einen weiteren MVP Award.

LeBron James für Kavaliere

LeBron James für Kavaliere

Lebron James wurde im fünften Spiel der Playoffs wegen seines schrecklichen Gameplays heftig kritisiert und vom Heimpublikum der Cavaliers ausgebuht, als er nach dem peinlichen Verlust den Platz verließ.

starke Hitze

Nach Lebron James wurde 2010 Free Agent, mehrere Teams wurden kontaktiert, wie die Los Angeles Clippers, Miami Heat, New York Knicks, New Jersey Mets usw.

Er beschloss, bei den Miami Heats in einer Live-Show von ESPN namens The Decision zu unterschreiben und sprach über 2,5 Millionen US-Dollar für den guten Zweck.

James wurde nach der Entscheidung von Sportanalysten, Führungskräften und Fans heftig kritisiert und auf die unnötige Show und Spannung untersucht.

Niemand, nicht einmal die Teams, die ihn haben wollten, wussten von seiner endgültigen Entscheidung. Er wurde schnell zu einem der unbeliebtesten Sportler des Landes.

LeBron James für die Miami Heat

LeBron James für die Miami Heat

LeBrons Spiele wurden mit seinem Spiel immer aggressiver. Heats und James wurden zum Bösewicht in der NBA. Er stand den Cleaveland Cavaliers gegenüber und führte die Heats zum Sieg.

The Heat wurde Zweiter bei der East Seed. Lebron James legte später ein ziemlich durchschnittliches Spiel hin und verlor dadurch im Finale gegen die Dallas Mavericks.

Sehen Sie sich auch an: <>

James erhielt nicht nur Kritik für seine Leistung und den Verlust der Heat, sondern er war auch beschämt über den Verlust und begann in der Nebensaison mit Hakeem Olajuwon mehr zu trainieren und zu üben.

James in Miami Heat

James in Miami Heat

Miami Heat begann ihre Saison mit einem Franchise-Bestenrekord von 18 – 6. Er wurde auch zum dritten Mal zum wertvollsten Spieler der NBA mit durchschnittlich 27,1 Punkten, 7,9 Rebounds, 6,2 Assists und 1,9 Steals pro Spiel bei 52 Prozent Schießen.

Obwohl er einen Teamkollegen mit Verletzungen verlor, ließ die Leistung von James nicht nach. Er spielte kontinuierlich ein ausgezeichnetes Spiel und führte die Heats zu ihrer zweiten Meisterschaft und James' erster.

Die New York Times definierte das Spiel wie folgt:

eine karriereprägende Leistung für LeBron James

James wurde auch für seinen Durchschnitt von 29,7 Punkten und 7,8 Assists pro Spiel zum wertvollsten Spieler des Bill Russell NBA Finals gewählt. Miami beendete die Saison schließlich sowohl mit dem Franchise als auch mit dem Ligabesten. LeBron gewann zum vierten Mal den MVP.

Finale Saison in Miami

James hat in der letzten Saison bei den Miami Heat außergewöhnlich gut abgeschnitten. Er erzielte ein Karrierehoch und einen Franchise-Rekord von 61 Punkten gegen Charlotte Bobcats.

LeBron im Einsatz für die Miami Heat

LeBron im Einsatz für die Miami Heat

James half Miami, Brooklyn Nets, Pacers usw. zu besiegen. Seine Wadenkrämpfe hinderten ihn daran, in einem Match gegen die Spurs zu spielen, das er schließlich verlor. Sein Durchschnitt für das Finale betrug 28,2 Punkte, 7,8 Rebounds und 2,0 Steals pro Spiel.

Kehre zu den Kavalieren zurück

Seine Rückkehr zu den Cavaliers wurde von allen gut aufgenommen. Zusammen mit Kevin Liebe und Kyrie Irving , stellte er für sich und die Cavaliers neue Rekorde und Erfolge auf.

Er wurde einstimmig MVP und gewann auch die Meisterschaft für die Cleaveland Cavaliers. Es war ihre allererste Meisterschaft.

Cleveland

LeBron James aus Cleveland

Darüber hinaus war 2016 – 2017 voller Verletzungen für James und unerwarteten Verlusten für die Cavaliers. LeBron beschreibt die Saison als das seltsamste Jahr seiner Karriere.

Er beendete die Saison mit einer unterdurchschnittlichen Leistung von 26,4 Punkten, wenn auch mit einem Karrierehoch von 8,6 Rebounds, 8,7 Assists, 4,1 Turnovers pro Spiel.

Los Angeles Lakers

Nach dem Gewinn der Cavaliers-Meisterschaft verlängerte James den Vertrag nicht und wechselte später zu den Los Angeles Lakers. Die Entscheidung erhielt gemischte Kritik, aber keine war so hart wie nach seinem ersten Abgang von den Cavaliers.

LeBron für Lakers

LeBron im Lakers-Trikot.

Die Lakers erwarteten, dass James ihr Team zur Meisterschaft bringen würde. James verpasste die ersten Playoffs seit 2005 nach einer Leistenverletzung, da die Los Angeles Lakers ohne ihn nicht auskommen konnten.

Er wurde für die Saison ausgeschlossen, nachdem er in der Saison 2018-2019 ein oder zwei Spiele bestritten hatte. Es war auch das erste Mal seit 12 Jahren, dass er nicht im All-NBA Third Team spielte.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von LeBron James (@kingjames) geteilter Beitrag

In der Saison 2020 führte James die Lakers mit einem guten Start an und erreichte ihre Franchise-Besten von 17 – 2. Anfang März gewannen die Lakers in einem Matchup gegen die Milwaukee Bucks, gefolgt von einem Sieg gegen die Clippers.

James für Lakers

James für Lakers

Die Saison wurde dann wegen der Covid-19 Pandemie . LeBron führte die Lakers in der Nachsaison ins NBA-Finale und wurde zum vierten Mal zum Finals MVP ernannt.

Später gewannen die Lakers die Meisterschaft, was James zum vierten Spieler machte, der die Meisterschaft in drei verschiedenen Franchises gewann.

Es scheint, als würdest du Basketball lieben. Werfen Sie einen Blick auf Jack Salz.

Karriere in der Nationalmannschaft

Zum ersten Mal bei den Olympischen Spielen 2004 in Athen spielte LeBron für das US-Team, aber er war meistens auf der Bank.

Er nahm an der FIBA-Weltmeisterschaft 2006 in Japan erneut mit einer größeren Rolle teil. James nahm auch an der FIBA ​​Americas Championship 2007 und den Olympischen Mannschaften 2008 und 2012 teil.

An wie vielen NBA-Finals hat LeBron James teilgenommen?

LeBron James hat in 18 Jahren zehnmal im NBA-Finale gespielt. Werfen Sie einen Blick auf seine NBA-Finalbilanz und seine Auftritte:

  • 2007 Finale: Cleveland Cavaliers vs. San Antonio Spurs (Niederlage gegen Spurs 0-4)
  • 2011 Finale: Dallas Mavericks vs. Heat (Niederlage gegen Mavericks 2-4)
  • Finale 2012: Miami Heat vs. Oklahoma City Thunder (Gewonnen gegen Thunder 4-1)
  • Finale 2013: San Antonio Spurs vs. Miami Heat (Sieg gegen Spurs 4-3)
  • Finale 2014: Miami Heat vs. San Antonio Spurs (Niederlage gegen Spurs 1-4)
  • Finale 2015: Cleveland Cavaliers vs. Golden State Warriors (Niederlage gegen Warriors 2-4)
  • Finale 2016: Cleveland Cavaliers vs. Golden State Warriors (Gewonnen gegen Warriors 4-3)
  • Finale 2017: Cleveland Cavaliers vs. Golden State Warriors (Niederlage gegen Warriors 0-4)
  • Finale 2018: Cleveland Cavaliers vs. Golden State Warriors (Niederlage gegen Warriors 1-4)
  • Finale 2020: Los Angeles Lakers vs. Miami Heat (Gewonnen gegen Heat 4-2)

LeBron James | Karrierestatistiken

JahrTeamGPMindestPunkteFG%3 pt%RebAstStlBlk
2020Los Angeles Lakers4133,925,451,436,87,97,91.00,6
2019Los Angeles Lakers6734,625,349,334,87.810,21,20,5
2018Los Angeles Lakers5535,227,451,033,98,58.31.30,6
2017Cleveland Cavaliers8236,927,554,236,78,69.11,40,9
2016Cleveland Cavaliers7437,826,454,836,38,68,71,20,6
2015.Cleveland Cavaliers7635,625,352,030,97,46.81,40,6
2014Cleveland Cavaliers6936,125,348,835,46.07,41,60,7
2013starke Hitze7737,727,156,737,96.96.31,60,3
2012starke Hitze7637,926,856,540,68.07.21.70,9
2011starke Hitze6237,527,153,136,27,96.21,90.8
2010starke Hitze7938,826,751,033,07,57,01,60,6
2009Cleveland Cavaliers7639,029,750,333,37.38,61,61.0
2008Cleveland Cavaliers8137,728,448,934,47,67.21.71.1
2007Cleveland Cavaliers7540,430,048,431,57,97.21,81.1
2006Cleveland Cavaliers7840,927,347,631,96.76.01,60,7
2005Cleveland Cavaliers7942,531,448.033,57,06.61,60.8
2004Cleveland Cavaliers8042,427,247,235,17.37.22.20,7
2003Cleveland Cavaliers7939,520.941,729,05,55.91,60,7
Karriere 1.30638,227.050,434,57,47,41,60.8

LeBron James | Preise und Erfolge

  • 2001–2003: 3× Ohio Mr. Basketball
  • 2002-2003:2× Erste Mannschaft Parade All-American, McDonald’s All-American Game MVP (2003), 2× nationaler Highschool-Spieler des Jahres
  • 2004: NBA-Rookie des Jahres, NBA All-Rookie First Team
  • 2005: All-NBA-Zweites Team
  • 2006: NBA All-Star Game MVP
  • 2007: All-NBA Second Team
  • 2008: NBA-Scoring-Champion, NBA All-Star Game MVP
  • 2009-2013: 5× NBA All-Defensive First Team, 4× NBA Most Valuable Player
  • 2012: USA-Basketball-Athlet des Jahres, Sport illustriert Sportler des Jahres, NBA Finals MVP, NBA-Champion
  • 2013: AP Athlet of the Year, NBA Finals MVP, NBA Champion
  • 2014: NBA All-Defensive Second Team
  • 2016: Sport illustriert Sportler des Jahres, AP-Athlet des Jahres, NBA-Finals-MVP, NBA-Champion
  • 2017: J. Walter Kennedy Staatsbürgerschaftspreis
  • 2018: AP-Athlet des Jahres, NBA All-Star Game MVP
  • 2019: All-NBA Third Team
  • 2020: Sport illustriert Sportler des Jahres, Zeit Athlet of the Year, AP Athlete of the Year, NBA assists Leader, NBA Finals MVP, NBA Champion
  • 2006, 2008–2018, 2020: 13× All-NBA First Team
  • 2005–2021: 17× NBA All-Star

Ist LeBron James verheiratet? Privatleben & Frau

LeBron ist glücklich mit seiner Frau verheiratet, Savannah Brinson . James und Savannah haben sich in der High School kennengelernt und sind seitdem miteinander ausgegangen. Interessanterweise entdeckte Savannah im Abschlussjahr der High School, dass sie mit James' erstem Kind schwanger war.

LeBron mit Familie

LeBron mit seiner Familie.

Obwohl James zu dieser Zeit gerade in seiner Rookie-Saison war. Das Paar beschloss, das Kind zu behalten. 2004 begrüßten sie ihr erstes Kind, einen kleinen Jungen LeBron James Jr. Spitzname Bronny .

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von LeBron James (@kingjames) geteilter Beitrag

Später haben LeBron und Savannah 2013 den Bund fürs Leben geschlossen. Außerdem ist das Paar mit zwei weiteren Kindern, einem Sohn, gesegnet Bryce James (geboren 2007) und eine Tochter Zhuri James , (geboren 2014).

LeBron James | Nettovermögen und Einkommen

Das Nettovermögen von James wird auf etwa geschätzt 500 Millionen US-Dollar und wird voraussichtlich über 1 Milliarde US-Dollar über seinen gesamten Betreuer. Er bekommt 100 Millionen US-Dollar als durchschnittliches Jahresgehalt und ca 52 Millionen US-Dollar aus mehreren Werbeverträgen.

Darüber hinaus hat LeBron auch mehrere Eigenschaften, darunter a 9 Millionen US-Dollar Zuhause in Florida und a 21 Millionen US-Dollar Zuhause in Die Engel . James ist einer der bestbezahlten Sportler der Welt.

Präsenz in sozialen Medien:

Instagram : 81,3 Millionen Follower

Twitter : 49,4 Millionen Follower

Einige häufig gestellte Fragen:

In welchem ​​Alter könnte LeBron James eintauchen?

Lebron James tauchte zum ersten Mal ein, als er 13 Jahre alt war; er war damals 1,80 m groß.

Ist LeBron James in Rente gegangen?

LeBron James spielt immer noch und ist nicht im Ruhestand. James sagte jedoch einmal in den Medien, dass er sich vor seinem 46. Geburtstag zurückziehen würde, weil seine Frau wütend werden würde, wenn er so lange spielte. Er sagte,

Ich glaube nicht, dass ich gehen kann, bis ich 46 bin. Wir können von 26 auf 36 gehen, aber ich glaube nicht, dass ich 46 werden kann. Ich glaube auch nicht, dass meine Frau das sehr mögen würde.

Wie viele Rookie-Karten hat LeBron James?

LeBron hat mehrere handsignierte Karten aus seiner Rookie-Saison. Es gibt jedoch nur vier Rookie Cards, die im Hauptteil der Checkliste eines Produkts zu finden sind. Ebenso starten sie mit 2003-04 SPx, das auch ein Trikot-Muster enthält.

Was ist das LeBron James-Logo?

Das James-Logo von LeBron entstand 2003, als er mit Nike einen Vertrag über die Herstellung von Schuhen und anderer Bekleidung mit seinem Namen und Logo unterzeichnete.

LeBron James-Logo

LeBron James-Logo.

Was ist der Gesamtpunkt von LeBron James?

LeBron James hat in der NBA insgesamt 35.283 Punkte erzielt. Er gilt als bester #3-Scorer in der NBA-Geschichte.

Wie heißt der Haarschnitt von LeBron James?

LeBron James Haircut heißt Buzzcut mit ein wenig Funk und rasiermesserscharfen Linien an den Seiten.

Trägt LeBron James eine Brille?

Ja, LeBron James wird oft mit Nerd-Brillen und schwarzen Brillenfassungen gesehen.

Was ist das LeBron James Jr.-Ranking?

LeBron James Jr. wurde als Nr. 1 eingestuft. 24 in der Nation von ESPN und Nr. 30 in der Rangliste von 247Sport.

Ist LeBron James ein Milliardär?

Noch nicht, aber es wird spekuliert, dass er es nach seiner gesamten Karriere sein wird.

Wie oft hat LeBron den MVP Award gewonnen?

LeBron wurde viermal mit dem MVP-Award ausgezeichnet.