Geld Karriere

OfficeMax ROCKS ein neues 52-Wochen-Aktienkurshoch

OfficeMax (NYSE: OMX) explodierte heute und stieg um über 14 Prozent auf ein 52-Wochen-Hoch. OfficeMax hat im letzten Jahr mit einem Zuwachs von über 79 Prozent das Beste aus allen drei großen Anbietern herausgeholt. Das Unternehmen bestätigte, dass es die Rückgriffsverpflichtung im Zusammenhang mit von Lehman unterstützten Schuldverschreibungen auslöschen würde. Infolgedessen wird im dritten Quartal ein nicht zahlungswirksamer Gewinn vor Steuern von 671 Millionen US-Dollar erwartet.

Verpassen Sie nicht: Warum entleert Berkshire Intel?

Auf der Straße heißt es, dass Private-Equity-Unternehmen nach Büromaterial suchen Heftklammern (NASDAQ: SPLS). Die Aktien des Unternehmens sind heute um über 2 Prozent und diese Woche um über 6 Prozent gestiegen, nachdem das bisherige Jahr schwach war. Morgen Stern (NASDAQ: MORN) Analyst R.J. Hottovy sagte: 'Angesichts der Größe des Geschäfts ist dies ein Ereignis mit geringer Wahrscheinlichkeit.' Staples hat eine Marktkapitalisierung von 8,16 Milliarden US-Dollar.

Bürodepot (NYSE: ODP) ist heute ebenfalls in Bewegung, ein Plus von über 4 Prozent. Die Anleger scheinen von einem möglichen PE-Buy-out einer der Büro-Lieferketten begeistert zu sein. Office Depot ist in diesem Jahr um 11 Prozent gestiegen.

Katalysatoren sind entscheidend für die Entdeckung von Gewinnaktien. Schauen Sie sich jetzt unsere neuesten CHEAT SHEET-Aktien an.

hat odell beckham jr geschwister?