Geld Karriere

Nicht so einfacher Weg für die Office Depot-OfficeMax-Fusion

Heftklammern Easy Button

Die Welt hat sich seit 1997, dem Jahr, in dem die Federal Trade Commission eine Fusion zwischen den beiden blockiert hat, stark verändert Heftklammern (NASDAQ: SPLS) und Bürodepot (NYSE: ODP) über Bedenken, wie sich der Deal auf den Wettbewerb im Bürobedarfssektor auswirken würde. Heute ist Bill Clinton nicht mehr im Weißen Haus (obwohl einige vielleicht wünschen, dass er es noch ist), Staples ist der Top-Einzelhändler für Bürobedarf, und die größte Bedrohung für die Bürobedarfsbranche geht von digital und online aus.

Jetzt strebt Office Depot eine Fusion mit an OfficeMax Inc. (NYSE: OMX) und auch hier stehen Wettbewerb und Kosten im Mittelpunkt. Floridas Sonne Wächter Neil Austrian, CEO von Office Depot, berichtete, dass die von der FTC während der Fusionsgespräche aufgeworfenen Fragen die Preisgestaltung betrafen. Office Depot und OfficeMax, die Einzelhandelsketten für Bürobedarf Nr. 2 und Nr. 3 des Landes, versuchen zu beweisen, dass eine Fusion ein logischer Weg ist, um den Wettbewerb mit Staples zu stärken.



Was ist Larry Bird Nettowert?

Die Anzeichen für den Zusammenschluss sind günstig, und die Aktien der Unternehmen erholten sich letzte Woche, als der Deal zu sein schien Geschwindigkeit gewinnen , gemäß Marktbeobachtung . Der Umsatz beider Unternehmen liegt jedoch drastisch hinter dem Bürobedarfsgiganten Staples zurück. Wenn die Fusion genehmigt wird, würde Staples die gemeinsamen Anstrengungen der beiden immer noch übertreffen und 25 Milliarden US-Dollar einbringen, verglichen mit 18 Milliarden US-Dollar für Office Depot und OfficeMax zusammen.

Das Sonne Wächter sieht das Möglichkeit für Heftklammern um die Verkaufsleistung über Office Depot und OfficeMax vor dem Zusammenschluss weiter zu steigern. Am Donnerstag kündigte Staples an, dass der Preis übereinstimmen werde Amazon.com Inc. (NASDAQ: AMZN) ab dem 3. November. Pressemitteilung von Staples Ankündigung der neuen Richtlinie sagt, es 'macht es einfacher, in dieser Ferienzeit einzukaufen und zu sparen.'

Kunden, die nachweisen, dass ein identischer Artikel bei Amazon einen niedrigeren Preis hat, wird das Produkt bei Staples zum gleichen Preis angeboten. Wenn die Sun Sentinel fragte Brian Levine, einen Sprecher von Office Depot, ob das Unternehmen auch Preisanpassungen anbieten wolle. Levine antwortete: 'Kein Kommentar.'

Aufgrund der Allgegenwart von Smartphones, mit denen Kunden ständig nach Angeboten suchen und Preise vergleichen können, wird die Preisanpassung zu einem beliebten Merkmal der Weihnachtsgeschäftssaison. Heftklammern, die den Service gegen Amazon anbieten, sind eine Möglichkeit, wettbewerbsfähig zu bleiben, insbesondere wenn Office Depot und OfficeMax vor dem Zusammenschluss nicht an ihren eigenen Versionen teilnehmen.

Die Fusion könnte bringen schnelle Einsparungen an beide Unternehmen nach Marktbeobachtung durch Reduzierung der Anzahl der auf demselben Markt vorhandenen Geschäfte. Marktbeobachtung interviewte David Strasser, einen Analysten bei Janney, der sagte, dass Office Depot und OfficeMax derzeit 300 Geschäfte in einem Umkreis von drei Kilometern voneinander haben. Durch die Schließung von Filialen können die Unternehmen Geld in andere Bereiche leiten, um ihr neu zusammengelegtes Geschäft auszubauen.

Die Ratingagentur Fitch sieht langfristig wenig Gewinn aus einem solchen Deal. Anfang Oktober veröffentlichte das Unternehmen eine Analyse aller drei Bürobedarfsunternehmen und kam zu dem Schluss, dass der geplante Zusammenschluss keine grundlegenden Probleme der Bürozulieferer ansprach. In einer Pressemitteilung sagte Fitch, dass unmittelbare Wettbewerbsgewinne für die Branche aufgrund einer Fusion nicht zu leugnen sind, aber Unternehmen und Kunden kontinuierlich online gehen werden, ein Problem nicht nur für Office Depot und OfficeMax, sondern auch für Staples.

wie alt ist jim nantz bei cbs sports

Verpassen Sie nicht: Eine Fehlfunktion des Lebensmittelstempels führt dazu, dass Wal-Mart kostenlos einkauft.