Spieler

Mickie James: Ehemann, Vermögen, Musik & WWE

Manche Menschen verschwenden ihr Leben damit, ihr Talent zu finden, während andere gleichzeitig in vielen Bereichen übertreffen. Einer dieser Multitalente ist Mickie James.

Für die Unbekannten ist Mickie ein professioneller Wrestler und auch ein bekannter Country-Sänger. Sie war auch eine Bühnentänzerin, die den Namen Alexis trug.

Mickie James ist ein Champion Women Wrestler, ein fünfmaliger WWE Women-Titelgewinner und ein ehemaliger WWE Divas Champion.



Sie hat drei TNA (Total Nonstop Action Wrestling) KO-Meisterschaften unter ihrem Namen und gewann 2013 den TNA-Weltcup mit Team TNA.

Sie ist auch neunmaliger Champion zwischen WWE und TNA, was diese Leistung zu einem nationalen Rekord macht.

Mickie James posiert

Mickie James im Jahr 2021

In ihrer Karriere von mehr als zwei Jahrzehnten hatte sie denkwürdige Rivalitäten gegen Top-Wrestlerinnen.

2009 wurde sie vom Magazin Pro Wrestling Illustrated (PWI) auf Platz eins der Wrestlerinnen gewählt. Die Leser des PWI-Magazins haben sie zweimal zur Frau des Jahres gewählt, 2009 und 2011.

Neben dem Wrestling interessiert sich Mickie auch für Musik. Sie hat zwei Musikalben des Country-Rock-Genres veröffentlicht und schreibt / schreibt die meisten ihrer Songs mit.

Eine interessante Tatsache ist, dass ihr TNA-Eintragslied, Hardcore-Land , wird selbst gesungen!

In diesem Artikel werden wir durch das Leben dieser unglaublich talentierten Diva gehen, ihre frühen Tage, kämpfen und groß im Ring machen. Hier sind zunächst einige kurze Fakten über sie:

Mickie James: Kurze Fakten

Vollständiger Name Mickie Laree James-Aldis
Geburtsdatum 31. August 1979
Geburtsort Richmond, Virginia
Spitzname N / A
Religion Christentum
Staatsangehörigkeit amerikanisch
Ethnizität Amerikanischer Ureinwohner; Powhatan
Bildung Patrick Henry High School
Sternzeichen Jungfrau
Name des Vaters Stuart James
Name der Mutter Sandra Knuckles
Geschwister 4 Brüder, 2 Schwestern
Alter 41 Jahre alt
Höhe 5’4 (163 Zentimeter)
Gewicht 124 Pfund (56 kg)
Haarfarbe Dunkelbraun
Augenfarbe Dunkelbraun
Körpermaß 34-25-35 Zoll
Figur Kurvenreich
Verheiratet Jawohl
Ehemann Nick Aldis „Magnus“ seit 2015
Kinder Ein Sohn:Donovan Patrick Aldis
Beruf Professioneller Wrestler, Sänger, Tänzer, Model
Reinvermögen 4 Millionen US-Dollar
Mitgliedschaften Kinderhilfe
Aktiv seit 1999
Sozialen Medien Facebook , Instagram , Twitter
Webseite www.mickiejames.com
Mädchen Signierte Poster , Wrestling-Sammelkarte
Letztes Update Juli 2021

Frühen Lebensjahren

Mickie James, die WWE-Diva, wurde am 31. August 1979 in Richmond, Virginia, geboren. Ihre Mutter Sandra Knuckles ist Lehrerin und Immobilienmaklerin, während ihr Vater Stuart James im Ruhestand Abwasserreinigungsarbeiter und Landschaftsgärtner ist.

Eine weniger bekannte Tatsache ist, dass Mickie eine amerikanische Ureinwohnerin ist und mütterlicherseits zum Powhatan-Stamm gehört.

Ebenso ließen sich Mickies Eltern kurz nach ihrer Geburt scheiden und ihr Sorgerecht wurde ihrer Mutter Sandra übertragen. Mickie verbrachte die meiste Zeit ihrer Kindheit mit ihrer Großmutter auf der 47 Hektar großen Pferdefarm ihrer Großmutter.

Sie liebte Pferde und das weckte ihr anfängliches Interesse an Sport. James hatte ihre erste Reitstunde im Alter von 6 Jahren und sie träumte davon, in Zukunft Pferdetrainerin zu werden.

Mickie hatte sogar ein Pony namens Sugar, auf dem sie reiten lernte.

James entwickelte seit ihrer frühen Kindheit ein starkes Interesse an Musik. Sie war sehr gut in der Geige und spielte sie 5 Jahre lang bis zur Mittel- und Oberschule, hörte aber schließlich auf.

Als kleines Mädchen wollte ich schon immer singen, aber ich traute mir nicht, vor Leuten aufzustehen.

Sie war anwesend Patrick Henry High School und schloss 1997 ihr Studium ab.Sie hat eine Schwester, einen Halbbruder, eine Halbschwester und drei Stiefbrüder.

Wrestling-Karriere

Mickie war ein langjähriger Wrestling-Fan, und nachdem ihr Freund es vorgeschlagen hatte, ging sie in eine professionelle Wrestling-Schule in Washington DC.

1999 gab sie ihr professionelles Debüt im Independent Circuit unter dem Namen „Alexis Laree“ als Valet für KYDA Pro Wrestling. Während dieser Zeit leitete sie mehrere Wrestler wie Tommy Dreamer.

Mickie verfeinerte ihre Wrestling-Fähigkeiten, indem sie an Trainingslagern wie dem „Extreme Championship Wrestling“ (ECW) Dojo und dem „Funking Conservatory“ teilnahm.

Einige frühe Wettbewerbe, an denen sie teilnahm, waren Maryland Championship Wrestling‘ (MCW) und Ring of Honor‘ im Jahr 2002. James debütierte mit TNA Wrestling im Juni 2002 in einem Pay-per-View-Dessous-Battle-Royal.

Neben solchen Stationen mit Wrestling arbeitete Mickie als Kellnerin im „Olive Garden“; eine amerikanische Casual-Dining-Restaurantkette.

Um über die Runden zu kommen, posierte Mickie Anfang der 2000er Jahre auch nackt für Zeitschriften für Erwachsene wie die Beinshow und ungezogene Nachbarn.

Mickie hat immer wieder angedeutet, dass sie darauf jetzt nicht stolz ist, da sie Mutter eines Sohnes ist writemypapers.org .

In ihrem 2008 Interview mit Der Morgen danach die Radiosendung, sagte sie, Es ist schwer zu sagen, ich habe in meiner Vergangenheit einiges getan, aber das macht mich nicht zu dem, der ich heute bin.

WWE-Debüt und Trish Stratus

WWE hat sie 2003 unter Vertrag genommen und sie in das Gebiet des Ohio Valley geschickt, das damals noch ihr Entwicklungsgebiet war.

Ihr erster TV-Auftritt für „OVW“ war am 29. Januar 2004, danach nahm sie an vielen Tag-Team-Matches teil.

James' WWE-Debüt war am 10. Oktober 2005. Sie trug den Namen Mickie James in einer RAW-Folge, in der sie in einem Gimmick als besessener Trish Stratus-Fan präsentiert wurde. Stratus gewann das folgende Spiel zwischen den Diven.

Mickie und Trish teilen sich einen Moment

Mickie und Trish

Diese ikonische Handlung setzte sich fort, als beide Damen in weiteren Matches zusammen auftraten. James besiegte schließlich Trish am 2. April 2006, Wrestlemania 22 und holte sich ihren ersten Frauenmeistertitel.

Bis heute gilt dieses Match als eines der besten Frauenmatches der Geschichte.

Ebenso gewann James später noch viermal die Meisterschaft der Frauen. Mickie gewann im Juli 2009 ihren ersten 'Divas Championship' und besiegte der damalige Diven-Champion Maryse .Sie war von Oktober 2009 bis April 2010 mit der Marke Smackdown verbunden.

Mickie feierte im April 2010 ein Comeback in der Independent-Szene und trat für den World Wrestling Council (WWC) und „Maryland Championship Wrestling“ MCW auf.

TNA unterzeichnete im September desselben Jahres einen Vertrag mit Mickie, und sie trat bei der Promotion und einer speziellen Episode von „Impact!“ auf.

Aufstieg zum Ruhm

James gewann die erste ‘Covey Pro Women’s Championship im April 2011, verlor den Titel jedoch im November desselben Jahres an Jessie Belle Smother.

Sie schlug auch Madison Rayne, um im April 2011 den Titel der 'TNA Knockouts Championship' zu erringen.

Dieser Sieg machte sie zur ersten und einzigen Diva, die die 3 Titel 'WWE Women's', 'WWE Divas' und 'TNA Knockout Championship' hielt. Sie gewann die TNA Knockout Championship zwei weitere Male, im September 2011 und im Mai 2013.

Mickie am Ring

Mickie James mit Lita und Candice

Sie gewann die MCW-Frauenmeisterschaft im Juni 2015, verlor aber im November desselben Jahres den Titel an Kimber Lee.Im Juli 2015 war sie für kurze Zeit mit Global Force Wrestling (GFW) verbunden.

ichm Januar 2017 kehrte die Diva in einer Folge von „SmackDown Live“ zu WWE zurück. Sie wurde 2017 im „Superstar Shake-Up“ zu RAW gedraftet.

Die WWE-Diva wurde während des Superstar-Shakeups 2019 zur Marke SmackDown zurückgezogen.

Sie erlitt bei einem Live-Event im Juli 2019 eine Knieverletzung und war nach einer erfolgreichen Operation mehrere Monate außer Gefecht. Sie arbeitete als Kommentatorin für die Hauptveranstaltung während ihrer Genesung.

Darüber hinaus kehrte James in der August-2020-Folge von RAW in den Ring zurück und verlor ein Einzelmatch gegen Natalya. James forderte im September die RAW-Frauenmeisterin Asuka heraus, die sie schließlich verlor.

Mickie trat im Januar 2021 zusammen mit anderen WWE-Superstars in einer speziellen „Legends Night“-Folge von RAW auf.

Musikalische Reise

Wie bereits erwähnt, hatte Mickie während ihrer Schulzeit ein Interesse an Musik entwickelt, aber erst später begann sie professionell mit der Musik. Sie begann 2009 mit der Aufnahme von Songs, während sie mit WWE unterwegs war.

Die wunderschöne Diva veröffentlichte ihre erste Single, ‘ Bist du bei mir “ und das Album „Stranger’s & Angles“ im Jahr 2010. Der bekannte Musikproduzent Kent Wells hat dieses Album produziert.

Später wurde sie bei Eone Music Nashville unter Vertrag genommen und veröffentlichte ihre erste Single mit einem Musikvideo, „Somebody’s Gonna Pay“. Dieses Video zeigt ihren echten Ehemann Nick Aldis und ihre Freundin Trish Stratus.

Folglich wurde ihr gleichnamiges Album veröffentlicht und debütierte auf Platz 15 der Billboard Heatseekers-Charts. Mickies TNA-Einstiegsmusik „Hardcore Country“ erscheint als Bonustrack in ihrem ersten Album.

Seitdem hat Mickie 2018 und 2019 zwei weitere Musikvideos veröffentlicht, „Left Right Left“ und „I don’t give a A“. Mickies offizieller VEVO-Kanal hat 15.000 Abonnenten. Und mehr als 1 Million Aufrufe.

Mickie arbeitet ständig an neuen Projekten und hat kürzlich gesagt, dass sie mit einem neuen unbenannten Album bereit ist, das bald veröffentlicht werden soll.

Die WWE-Diva beschreibt ihr Musikgenre als „Country Southern Rock“ und ist daran interessiert, Songs aus persönlichen Erfahrungen zu schreiben und nicht nur zufällige Songs.

Zu sehen, wie Worte, die aus deinem Herzen kamen, lebendig werden und andere Menschen berühren – das ist für mich die wahre Magie.

Sie hat 3 NAMA (Native American Music Awards) gewonnen, darunter einen Song des Jahres 2017 für ihre 2016er Single „Shooting Blanks“.

Es folgte die beste Singleaufnahme 2018 für Left Right Left’. Mickie wurde im Oktober 2017 auch in die „The Native American Music Awards Hall of Fame“ aufgenommen.

Beziehungen und Ehe

Im Laufe ihrer Karriere hat unser Stargirl Mickie viele andere Wrestler gedatet. Laut Webquellen hatte sie mindestens 7 Beziehungen, bevor sie Nick Aldis heiratete.

Mickie war in einer Beziehung mit Adam Birch, bekannt unter seinem Ringnamen „Joey Mercury“ in den frühen 2000er Jahren und mit C.M Punk im Jahr 2003.

Mickie war 2007 mit Kenny Dykstra zusammen und war auch mit ihm verlobt. Kenny ist auch ein professioneller Wrestler.

Leider hat diese Beziehung nicht geklappt und sie trennten sich bald.

wer spielt jetzt lamar odom

Mickie datet Ken

Mickie und Ken Doane

Mickie war auch kurz mit Star Wrestler zusammen John Cena in den 2000er Jahren. Diese informelle Beziehung löste Kontroversen aus, als Gerüchte aufkamen, dass James nach der Trennung des Paares in eine andere Show versetzt wurde.

Auch ihr Ex-Verlobter Ken hat Anschuldigungen erhoben, dass sie einer der Gründe für Cenas Scheidung von seiner damaligen Frau Liz Cena war.

Mickie traf sich Nick Aldis , bekannt unter seinem Künstlernamen 'Magnus' in TNA, und sie begannen sich 2011 zu verabreden. Sie trennten sich 2013 aus unbekannten Gründen kurz, kamen aber wieder zusammen.

In ähnlicher Weise begrüßte das Paar am 25. September 2014 sein erstes Kind, einen Sohn namens Donovan Patrick Aldis. Sie heirateten am 31. Dezember 2015 in einer wunderschönen Zeremonie.

Mickie und Nick sind jetzt seit etwa einem Jahrzehnt zusammen und wir freuen uns zu sehen, wie verliebt sie immer noch sind. Sie sind regelmäßig zu sehen, wie sie sich in den sozialen Medien loben.

Familienleben

In den Anfangsjahren ihrer Karriere verbrachte sie die meiste Zeit im Wrestling und war mehr als 250 Tage im Jahr unterwegs.

Mit zunehmendem Alter und Wachstum hat Mickie gesagt, dass sie lernt, Wrestling, Familie und andere Interessen, einschließlich Musik, in Einklang zu bringen.

Mickie liebt Pferde, eine Intimität, die sich in ihrem frühen Leben entwickelte. Sie besitzt zwei Pferde, die Casanova und Bunny heißen.

Das Multitalent James ist auch ein begeisterter Hundeliebhaber und streichelt zwei Hunde namens Pixie und Butch, darunter eine Katze.

Mickie ist auch mit Childhelp verbunden, einer gemeinnützigen Organisation, die Kindern hilft, die von Missbrauch und Vernachlässigung betroffen sind.

Als Botschafterin von Childhelp arbeitet Mickie eng mit dem Therapiezentrum zusammen, wo Pferde zur gegenseitigen Heilung von Kindern und Pferden eingesetzt werden. Mickie träumt davon, eines Tages ihre eigene Pferdefarm zu haben.

GAW-TV

Im März 2020 arbeitete Mickie James mit anderen Wrestling-Frauen zusammen, nämlich Lisa Marie Varon und Valerie Wyndham (SoCal Val), um eine YouTube-Show namens . zu produzieren Grown-Ass Women (GAW) TV.

Machen Sie sich bereit, loszulassen und mit diesen ungefilterten Damen zu lachen, während sie Themen von aktuellen Ereignissen, Karrieren und Beziehungen bis hin zu Mode, Schönheit, Wein, Musik und mehr diskutieren!

Dies ist eine lustige Show, in der sie ungefiltert über Leben, Karriere, Beziehungen, Mode und andere interessante Themen sprechen.

Sie haben diese Show oft als wichtigen Unsinn beschrieben. Das offizielle Website von GAW TV bietet auch GAW TV-Merchandise, bestehend aus Kleidung, Haushaltswaren und Accessoires.

Reinvermögen

Nach Jahren harter Arbeit hat sich Mickie sicherlich einen Namen und ein gutes Vermögen gemacht. Ihr geschätztes Nettovermögen liegt bei über 4 Millionen USD.

Ebenso führt Mickie ein komfortables und luxuriöses Leben mit ihrer Familie und ihren Haustieren in Nashville. Das Paar kaufte im Dezember 2020 sein neues Haus in Nashville.

In ihrem Instagram-Post beschrieb Mickie dies als „ein Traum wahr geworden“.

Mickie und Nick neues Haus

Das neue Haus von Mickie und Nick

Wie erwartet sind James 'Einkommensquellen ihr Gehalt, Waren, Musik, Vermerke und andere Verträge. Die genaue Höhe wird jedoch noch nicht öffentlich genannt. Nichtsdestotrotz unternimmt sie zusammen mit ihrer Familie von Zeit zu Zeit Ausflüge und Ferien.

Präsenz in sozialen Medien

Facebook: 1,46 Millionen Anhänger

Instagram: 1 Million Anhänger

Twitter: 896.5K Anhänger

Häufig gestellte Fragen

Mit wem ist Mickie James verheiratet?

Mickie ist seit 2015 mit dem englischen Profi-Wrestler Nick Aldis ‚Magnus‘ verheiratet. Sie waren seit 2013 zusammen. Zusammen haben sie einen 5-jährigen Sohn, Donovan Patric Aldis.

Ist Mickie James ein amerikanischer Ureinwohner?

Mickie James ist mütterlicherseits eine Indianerin des Powhatan-Stammes. Mickie ist stolz auf ihre ethnische Zugehörigkeit und hat sie in ihr Leben integriert.

Im Interview mit CowboysIndianer , James hat enthüllt, dass ihr Stamm die Halskette der Pocahontas besitzt.

Geht Mickie James in den Ruhestand?

Nachdem Mickie sich 2020 eine Verletzung zugezogen hatte und beim Wrestling ausgefallen war, gab es Gerüchte über ihren Rücktritt.

Aber diese Gerüchte sind nicht wahr, und sie ist immer noch eine aktive Darstellerin. Die WWE-Website listet sie immer noch als RAW-Superstar auf.

Obwohl sie ihr Interesse bekundet hat, sich mehr auf Familie und Musik zu konzentrieren, gibt es keinen Hinweis darauf, dass sie das Wrestling in absehbarer Zeit aufgibt.

(Stellen Sie sicher, dass Sie uns einen Kommentar hinterlassen. Sollten Informationen fehlen oder falsch sein, können Sie sich gerne an uns wenden.)