Spieler

Skylar Diggins-Smith Bio: Karriere, WNBA, Vermögen & Ehepartner

Skylar Diggins-Smith ist unter anderem viermaliger All-Star der Women's National Basketball Association (WNBA) und zweimal All-WNBA First Team Honoree.

Sie ist eine US-amerikanische Basketballspielerin und Verfechterin der Lohngleichheit zwischen WNBA und NBA.

Auf der Liste der 30 Under 30 – Sports 2019 ist Skylar ohne Zweifel einer der größten Spieler der WNBA. Darüber hinaus wurde sie 2014 mit dem WNBA Most Improved Player ausgezeichnet.



Als sie in ihrem zweiten Jahr im College-Team war, erregte sie schnell die Aufmerksamkeit der Leute. Sie führte die Nummern des Teams an und wurde zu einem bekannten Namen.

Bevor wir uns mehr mit Smiths Leben befassen, lassen Sie uns einen Blick auf die Fakten werfen.

Skylar während der WNBA All Star 2017

Skylar während der WNBA All-Star 2017

Schnelle Fakten

Vollständiger NameSkylar Kierra Diggins-Smith
Geburtsdatum2. August 1990
GeburtsortSouth Bend, Indiana
Alter30 Jahre alt
SpitznameSkylar
ReligionChristentum
Staatsangehörigkeitamerikanisch
EthnizitätGemischt
Alma MaterUniversität Notre Dame
Washington High School
HoroskopLöwe
Name des VatersTige Diggins
Name der MutterRenee Scott
GeschwisterTige, Destyn, Maurice und Hanneaf
Höhe5 Fuß 9 Zoll (1,75 Meter)
Gewicht64 kg (141 lbs)
BerufProfessioneller Basketballspieler
PositionPunktschutz
VerhältnisVerheiratet
EhemannDaniel Smith
MitgliedschaftenTusla Shock / Dallas Wings
Phönix Merkur
Reinvermögen$ 400 Tausend
Sozialen Medien Facebook , Instagram , Twitter
Letztes UpdateJuli 2021

Körpermaße

Skylar Diggins ist eine wunderschöne Dame mit einem durchtrainierten athletischen Körper und Figur. Was ihr Aussehen angeht, ist sie gebräunt, lockiges schwarzes Haar und Augen ähnlicher Farbe.

Darüber hinaus schaukelt Diggins ihren Körper, steht auf 5 Fuß 9 Zoll (1,75 Meter) und wiegt 64 kg (141 lbs).

Anscheinend arbeitet Diggins ziemlich hart und streng daran, ihre Fitness auf diesem Niveau zu halten. Einige ihrer Trainingsroutinen beinhalten die Verwendung von riesigen Reifen, Seilen und Vorschlaghämmern. Infolgedessen hilft ihr dies mit Kraft und schnellerer Beweglichkeit.

Inmitten der Vielfalt der Trainingsprozeduren lieben Diggins hochintensive Workouts wie Drills mit vielen Wiederholungen und minimaler Pause.

Neben ihrem anstrengenden Training kommt ihre ausgewogene und strikte Einhaltung der Ernährung.

Zur Veranschaulichung, ihre schweren Tage beinhalten eine hohe Aufnahme von Kohlenhydraten, während leichte und normale Tage dies nicht tun.

Was ihr typisches Essen zum Mitnehmen angeht, hat sie Haferflocken zum Frühstück. Gefolgt von Hühnchen oder Fisch mit Gemüse und Süßkartoffeln oder Quinoa für den Nachmittag.

Der letzte und wichtigste Schlüssel ist die Flüssigkeitszufuhr; daher ist ihr Lieblingsgetränk BODYARMOR. Insgesamt glaubt Diggins an gesunde Ruhe; damit trainiert sie nur fünf Tage die Woche und ruht sich die anderen aus.

Skylar Diggins – Schmied | Frühes Leben, Familie und Bildung

Dieser talentierte und ausgesprochene Basketballspieler wurde in South Bend, Indiana, geboren. Ihre Eltern Renee Scott und Tige Diggins brachten Skylar am 2. August 1990 zur Welt.

Sie wurde von ihren Eltern und ihren jüngeren Geschwistern Tige Jr., Destyn, Maurice und Hanneaf aufgezogen.

Skylar ist nicht die einzige sportliche Person in der Familie. Ihre Mutter Tige ist Turnerin. Ihre Mutter merkte schon in jungen Jahren, dass sie mehr auf Dreck als auf Puppen stand.

So verpflichtete Tige Skylar für verschiedene Sportarten wie Cheerleading, Tumbling, Gymnastik und später Basketball.

Im Alter von 6 Jahren spielte sie mit allen Jungen beim YMCA Basketball und erinnert sich, dass ihr niemand den Ball als Mädchen zuspielte.

Als sie endlich die Chance hatte, den Ball zu fangen, erzielte sie einen Layup. Als die Liebe zum Basketball nur wuchs, erkannte sie, dass sie eigentlich gut darin ist und es für immer tun könnte.

Highschool-Karriere

Während ihrer Kindheit besuchte sie die Washington High School in South Bend. Während ihrer Zeit dort spielte sie vier Jahre College-Basketball. Sie beendete ihre Highschool-Basketballkarriere mit 2.790 Punkten.

Damit wurde sie mit durchschnittlich 25,9 Punkten pro Spiel die dritthöchste Mädchen-Scorerin in der Geschichte von Indiana.

Während sie ihre Ergebnisse im Basketball aufrechterhält, hat sie auch ihren CGPA in ihrer Schule. Mit einem Notendurchschnitt von 3,93 belegte sie den fünften Platz in ihrer Klasse.

Sie ist nicht nur eine ausgezeichnete Basketballspielerin, sondern nahm auch am Volleyball teil.

Diggins-Smith führte die Panthers zu den Staatsmeisterschaften, darunter die Titelgewinnsaison im Jahr 2007. In den Jahren 2007, 2008 und 2009 wurde sie zum ersten Team des gesamten Bundesstaates ernannt.

Skylar wurde im Vergleich zu anderen Spielern in sehr jungen Jahren berühmt. Sie ist die Empfängerin des Gatorade National Player of the Year.

Hochschulkarriere

Sie besuchte Notre Dame und erwarb ihren Bachelor in Management-Entrepreneurship.

Skylar war der vierte Indianer, der sich Irish Roaster anschloss.

Während ihrer College-Zeit glänzte sie weiterhin auf dem Platz und ist die einzige Spielerin in der Geschichte des Notre Dame-Basketballs, die 2.000 Punkte, 500 Rebounds, 300 Steals und 500 Assists verzeichnete, auch das von beiden Geschlechtern!

Während ihrer Erstsemester-Saison stellte sie als einzige Notre-Dame-Spielerin einen Rekord auf, der in einer Debütsaison 400 Punkte erzielte. Darüber hinaus war sie eine der drei Miss Basketball-Geehrten für das Jahr 2009/10.

Skylar für Notre Dame

Skylar für Notre-Dame. Bild: Instagram

Während ihrer zweiten Saison führte sie ihr Team zum Gewinn der zweiten NCAA-Meisterschaft der Schulgeschichte, zehn Jahre nach ihrem ersten Sieg im Jahr 2001.

Für ihre hervorragende Leistung auf dem Platz wurde sie 2011 von Associated Press als Third Team All-American ausgewählt.

Für ihre Juniorensaison erzielte Diggins-Smiths ihr Karrierehoch von 16,8 Punkten neben 5,7 Assists und 2,6 Steals.

Am Ende der Saison wurde sie als Big East Player of the Year und Nancy Lieberman Point Guard of the Year ausgezeichnet und war die erste Notre Dame-Spielerin, die gewann.

Wenn Sie daran interessiert sind, Basketball-Trikots zu kaufen, klicken Sie hier>>

In ihrem letzten College-Jahr trat sie in allen 37 Spielen auf und erzielte ihren Karrierehoch von 17,1 Punkten.

Sie beendete ihre College-Karriere mit den Final Four der NCAA-Frauen-Basketball mit dem Big East-Rivalen. Obwohl sie das Spiel verloren, wurde Skylar zum zweiten Mal in Folge als Nancy Lieberman Point Guard of the Year ausgezeichnet.

Das könnte Sie auch interessieren Marina Mabrey , der auch Notre-Dame-Alumni ist.

Professionelle Karriere

Skylar wurde im WNBA-Draft 2013 von Tulsa Shock auf dem dritten Gesamtrang gedraftet. 2013 erzielte sie mit 22 Punkten ihr Karrierehoch und wurde zum WNBA All-Rookie Team ernannt.

2014 war ein Jahr des Durchbruchs für Skylar, da sie zum WNBA All-Star ernannt wurde und den WNBA Most Improved Player Award 2014 gewann.

2015 erlitt sie während eines Spiels gegen den Seattle Storm einen Kreuzbandriss. Sie spielte neun Spiele mit durchschnittlich 17,8 Punkten pro Spiel.

für wen spielt seth curry bruder?

Obwohl sie den Rest der Saison verpasste, wurde sie zum zweiten Mal in Folge zur WNBA All-Star ernannt.

2016 wurde sie zu einer der Finalistinnen der US-Olympiamannschaft ernannt, konnte jedoch aufgrund eines Kreuzbandrisses nicht spielen. Sie kehrte vier Wochen nach der Auswahl des Teams auf den Platz zurück.

Skylar unterzeichnete 2016 einen mehrjährigen Vertrag bei Tulsa Shock, jetzt Dallas Wings, wo sie nach ihrer Rückkehr 27 Spiele bestritt.

Sie erzielte während der gesamten Saison im Durchschnitt 13,1 Punkte pro Spiel.

Im Jahr 2017 bestritt sie alle 34 Spiele der Saison mit einem Durchschnitt von 18,5 Punkten pro Spiel und führte das Team auf Platz 7 der gesetzten Liga in der Liga.

Skylar setzte gegen Indiana Fever ihr neues Karrierehoch von 35 Punkten. Später wurde sie zum vierten Mal zum WNBA All-Star Game 2018 gewählt.

Im Jahr 2020 wurde bekannt, dass Diggin-Smith an die Phoenix Mercury getauscht wurde.

Nebensaison

Skylar ist seit geraumer Zeit mit ESPN verbunden. Es begann als ihr Sommerpraktikum am College.

Während ihrer Offseasons tritt sie als Kommentatorin während der WNBA-Playoffs und als Gastwirtin auf.

Sie war Executive Producer für Little Ballers Indiana, eine Dokumentarserie über Nickelodeon.

Zusammen mit ihrem Mann illustrierte Skylar ein Kinderbuch, die Middle School Rules von Skylar Diggins.

mit wem ist heidi watney verheiratet

Das könnte Sie auch interessieren Nina Graf.

Skylar Diggins | Verletzung

Diggins war schon immer dieses feurige Mädchen mit einer entschlossenen Einstellung. Jung und kompetent, ist sie sich ihrer Fitness ziemlich bewusst und hat sich nicht so viel mit Krankheiten beschäftigt wie andere.

Allerdings hatte Diggins 2015, in ihrer dritten Saison mit dem Tulsa Shock, ihren Anteil an Verletzungen. Da ihr Team das Spiel anführte und die Uhr nur noch 44 Sekunden bis zum Ende des Spiels anzeigte.

Im Moment verlor Diggins die 31 Punkte und jagte einem Ball hinterher.

Sie kollabierte jedoch und riss sich das ACL im rechten Knie. Tatsächlich gilt es als die größte schwere Verletzung von Diggins, die sie für den Rest der Saison fernhielt.

Das war die erste große Verletzung, die ich hatte. Es hat mich definitiv viel über meinen Körper gelehrt und wie ich ihn hätte pflegen sollen oder sollte. Verletzungen sind keine Anomalie. Du treibst Sport und Dinge passieren. Ich wusste, es war nichts, was ich kontrollieren konnte.
-Skylar Diggins

Skylar Diggins | Erfolge

  • 4× WNBA All-Star (2014, 2015, 2017 & 2018)
  • 2× All-WNBA First Team (2014 & 2017)
  • 2× All-WNBA Zweites Team (2018 & 2020)
  • WNBA All-Rookie-Team (2013)
  • 2× Nancy Lieberman Award Gewinner (2012 & 2013)
  • 2× First-Team All-American – AP (2012 & 2013)
  • Drittes Team All-American – AP (2011)
  • 2× Big East Spieler des Jahres (2012 & 2013)
  • McDonalds All-American (2009)
  • Indiana Miss Basketball (2009)
  • Gatorade Nationalspieler des Jahres (2009)

Skylar Diggins-Smith | Reinvermögen

Diggins-Smith ist einer der bestbezahlten Basketballspieler der WNBA.

Im Februar 2020 unterzeichnete Phoenix Mercury Skylar für vier Jahre im Rahmen des neuen Tarifvertrags der WNBA, der ihr Grundgehalt in diesem Jahr in Höhe von 215.000 US-Dollar zahlen wird.

Skylar hatte zuvor mit ihrem letzten Team verhandelt, während des Mutterschaftsurlaubs ein volles Gehalt zu erhalten, da viele Spieler nur die Hälfte erhalten.

Laut celebritynetworth.com wird das Nettovermögen von Sklyar auf 400.000 US-Dollar geschätzt.

Neben ihrem Gehalt hat Diggins-Smith Werbeverträge; 2013 unterschrieb sie beispielsweise als erste Athletin bei Roc Nation Sports einen Vertrag. Sie hat sich auch mit Nike, Puma und BodyArmor beschäftigt.

Lustige Tatsache: Sie spielte in einem Werbespot für Bodyarmor unter der Regie von Kobe Bryant.

Skylar Diggins-Smith | Ehemann

2016 gab Skylar ihre Verlobung mit Daniel Smith bekannt. Das Paar lernte sich zum ersten Mal während des Besuchs von Notre Dame kennen.

Smith ist ein ehemaliger Notre Dame Wide Receiver. 2017 heiratete das Paar am 29. April 2017. Ihre Hochzeit fand im Museum of Contemporary Art Chicago statt.

Nachdem sie Daniel geheiratet hatte, änderte sie ihren Trikotnamen auf dem Platz in Diggins-Smith.

2019 brachte Skylar ihren Sohn Seven zur Welt. Das Paar wählte den Namen aus biblischen Gründen. Sie versucht, ihren Sohn vom Rampenlicht und von Paparazzi fernzuhalten, und hat die Identität ihres Sohnes nicht preisgegeben.

Diggins-Smith über ungleiche Bezahlung

Skylar ist einer der wenigen Spieler, der offen über sensible, aber wesentliche Themen im Basketball spricht.

In einer Serie namens Money Diaries des Wealthsimple Magazine schrieb sie über die Gehaltsunterschiede der WNBA im Vergleich zu ihren NBA-Kollegen.

Sie akzeptiert, dass sie eine der bestbezahlten Spielerinnen der Dallas Wings ist, aber ihr Gehalt ist nichts im Vergleich zu Harrison Barnes, dessen Statistiken viel niedriger sind als ihre.

Skylar über internationale Frauen

Skylar am Internationalen Frauentag 2018. Bild: Twitter

Darüber hinaus gab sie auch bekannt, dass NBA-Spieler 50 % des Jahresumsatzes der Liga verdienen, verglichen mit den 22 % der Einnahmen der WNBA.

Persönlichkeit

Skylar Diggins-Smith ist als hartnäckiger und engagierter Athlet bekannt. Sie ist seit ihrer Geburt eine natürliche Führungspersönlichkeit und dafür bekannt, rationale und schnelle Entscheidungen vor Gericht zu treffen. Sklar ist eine fleißige, leidenschaftliche Frau.

Sie spielte die gesamte Saison 2018 als schwanger, ohne dass jemand davon wusste. Obwohl es sehr anstrengend war, war sie als Mannschaftskapitänin dafür verantwortlich, die Energie hochzuhalten.

Skylar zögert nicht, ihre Meinung zu sagen. Mutter zu sein ist kein einfacher Job, aber Mütter, die häufig reisen müssen, stehen vor vielen Hürden. Skylar wurde zum Beispiel vorgeworfen, ihr Team verlassen zu haben.

Skylar hatte nach der Geburt seines Sohnes eine postpartale Depression und hat sich lautstark über ihren Kampf geäußert.

Darüber hinaus hat sie auch ihre Kämpfe als frischgebackene Mutter und die Schwierigkeiten beschrieben, mit dem Spiel Schritt zu halten.

Skylar hat die WNBA offen aufgerufen, Ressourcen wie das Recht auf einen privaten Raum zum Abpumpen und Stillen des Babys für neue Mütter bereitzustellen.

Darüber hinaus haben viele sportliche Mütter ihre Kämpfe geteilt. Zum Beispiel Sanya Richards-Ross, Allyson Felix , und Serena Williams haben auch ihre Kämpfe geteilt.

Skylar beschreibt sich selbst als Stubenhockerin. Sie liebt es, Zeit mit ihrer Familie zu verbringen. Skylars Lebensmantra lautet: Das musst du nicht sein das am besten, aber du musst die beste Version deiner selbst sein.

Fun Fact

Es wird nie eine Überraschung sein, Skylar Diggins als Modeikone und als Model zu sehen, wenn es jemals passieren wird.

Anscheinend wurde sie zur modischsten Athletin gekürt. Wie von ihr selbst beschrieben, hält Diggins ihren Stil für Tomboy-Chic: alles dreht sich um bequem und trendy.

Außerdem ist sie ziemlich verspielt mit Stil und überschüttet ihre Liebe zu Zendaya.

Abgesehen davon ist Diggins mit Connect vier ein ziemliches Genie, und sie gibt es selbst zu.

Skylar Diggins-Smith | Präsenz in sozialen Medien

Wie andere Sportler ist Skylar in den sozialen Medien aktiv und informiert ihren Fan regelmäßig über soziale Medien. Für weitere persönliche Nähe zur Sportlerin können Sie ihre persönlichen Konten überprüfen.

Folglich trägt Diggins den Facebook-Namen Skylar Diggins-Smith ( @skylardiggins ), wo sie 4.6k Follower hat.

Außerdem hat ihr Instagram-Handle 1 Million Follower, die den Namen tragen @skydigg4 . Zu guter Letzt zeigt ihr Twitter-Account 569.2k Follower unter dem Namen Skylar Diggins-Smith ( @SkyDigg4 ).

Skylar Diggins-Smith | Häufig gestellte Fragen

Wie lautet die Trikotnummer von Skylar Diggins?

Skylar Diggins ist im Trikot Nummer 4 für den Phoenix Mercury zu sehen.

Wofür ist Skylar Diggins neben Basketball bekannt?

Abgesehen von Basketball ist Skylar Diggins dafür bekannt, als ausführender Produzent an einer Nickelodeon-Dokumentarserie Little Ballers Indiana zu arbeiten .

Darüber hinaus ist sie auch Thema in einem Kinderbuch, The Middle School Rules of Skylar Diggins.

Was liebt Skylar Diggins-Smith?

Skylar Diggins-Smith ist ein begeisterter Musikliebhaber und oft in den Konzerten von Kendrick Lamar, Beyonce, Lady Gaga, Jay-Z und Bruno Mars zu sehen.