Basketball

Billy Donovan Bio: Bullen, Frau, NBA & Vermögen

Billy Donovan ist einer der größten Basketballtrainer der Geschichte. Ein guter Trainer ist derjenige, der das gesamte Spiel verändern kann, aber ein großartiger Trainer ist jemand, der die Fähigkeit besitzt, das Leben eines Einzelnen zu verändern.

Ein Sport kann ohne die richtige Anleitung nie besser sein. Und diese Richtung liegt in den Händen eines Trainers. Trainer nehmen in jeder Sportart einen sehr wertvollen Platz ein.

Lassen Sie uns etwas über einen wunderbaren Basketballtrainer lernen, Billy Donovan. Basketball ist eine Sportart, die sowohl geistige als auch körperliche Stabilität erfordert. Die Spieler sind oft zu angespannt und müde, da ihr Zeitplan hektisch ist.



Billy Donovan

Billy Donovan

Wenn ein Trainer wie Billy Donovan ihnen Anweisungen zum Umgang mit dem Gameplay gibt, sinkt der Stresspegel auf Null.

Er gilt als einer der freundlichsten Trainer. Billy konzentriert sich nicht auf die körperliche Stabilität des Spielers.

Billy ist tatsächlich der beste Freund seiner Mitspieler. Tauchen wir ein in die Reise dieses wunderbaren Trainers. Bevor wir drinnen nachdenken, werfen wir einen Blick auf ein paar kurze Fakten.

Billy Donovan | Schnelle Fakten

Vollständiger NameWilliam John Donovan Junior
Geburtsdatum30. Mai 1965
GeburtsortRockville, New York, Vereinigte Staaten von Amerika
SpitznameBilly
ReligionChristentum
Staatsangehörigkeitamerikanisch
EthnizitätWeiß
BildungSt. Agnes Cathedral High School
Providence College
HoroskopZwillinge
Name des VatersBill Donovan Senior
Name der MutterJoan Donovan
GeschwisterZwei: Karen Riley und Susan Donovan
Alter56 Jahre alt
Höhe5 Fuß 10 Zoll (1,8 Meter)
Gewicht78 Kilogramm
HaarfarbeHellgrau
AugenfarbeHellblau
BauenSportlich
BerufNFL-Trainer
Super BowlFliegenadler
Aktive Jahre1979- Heute
Sexuelle OrientierungGerade
FamilienstandVerheiratet
Der Name der FrauChristine D’Auria
Kinder4; William Donovan III, Conor Donovan, Hasbrook Donovan, Brian Donovan
Reinvermögen14 Millionen US-Dollar
Sozialen Medien Twitter
Mädchen Basketball-Karte , Signierte PSA-Platte
Letztes UpdateJuli 2021

Billy Donovan | Frühes Leben und Kämpfe

Frühen Lebensjahren

Billy wurde geboren und im Rockville Center auf Long Island, New York, mit einer kleineren Schwester gezüchtetvon seinen Kollegen Bill Donovan Sr. und Joan Donovan.

Bill Donovan Sr. ist der drittbeste Spieler im Rekord des Männer-Basketballprogramms des Boston College Eagles. Er unterrichtete selten die Jugendbasketball-Duos seines einzigen Sohnes, wenn er in den Textilfabriken tätig war.

Billy Vater

Billy Vater

Billy besuchte die St. Agnes Cathedral High School in Rockville Centre, wo er unter seinem Mentor Frank Morris gerne Basketball spielte.

Er galt als Sportratte, die es vorzog, so oft wie möglich Basketball zu spielen und sich sogar spät nachts in die Turnhalle der High School zu schleichen, um zu trainieren.

Billy Donovan weist seinen Spieler als Trainer an

Während Billy beim Point Guard anfing, führte St. Agnes während seines überlegenen Jahres den Long Island Catholic High School Contest an.

Lesen Sie auch über Jayson Tatum wenn Sie Basketball lieben. Sie möchten es nicht verpassen, etwas über einen so talentierten Spieler zu erfahren. Klicken Sie auf den Link, um mehr zu erfahren.

Des Weiteren

Billy Donovan wurde am 30. Mai 1965 geboren. Er ist ein amerikanischer Basketball-Experte und ein Spieler im Ruhestand, der kürzlich Cheftrainer der Chicago Bulls der National Basketball Association, auch als NBA bezeichnet, ist, eine Position, die er im September 2020 antrat.

Billy war seit 2015 und weiterhin der Hauptmentor des Oklahoma City Thunder der NBA.

Zuvor absolvierte er 19 Saisons als Basketball-Cheftrainer an der University of Florida. Dort wurde er der All-Time-Chef des Programms für Trainersiege.

Außerdem gewannen Florida Gator-Teams 2006 und 2007 aufeinanderfolgende NCAA-Meisterschaften.

Er führte die Gators zu mehr NCAA-Turnierauftritten, NCAA-Turniersiegen und Wettbewerben der Southeastern Conference (SEC) als alle anderen Florida-Instrukte zusammengenommen.

Billy wurde im Rockville Center auf Long Island, New York, geboren und aufgewachsen. Als Origin Point Guard für Rick Pitinos Providence College-Team führte er die Brüder zum Finale 1987.

Er ist einer von nur vier Männern unter Dean Smith, Joe B. Hall und Bobby Knight, die die anderen sind, die als Mitglied im NCAA Final Four erscheinen und als Mentor das NCAA-Nationalmatch gewinnen.

Nach dem College nutzte Billy die Basketballsaisons 1987–88 und 1988–89 innerhalb der laufenden Continental Basketball Association und der New York Knicks der NBA, geleitet von seinem College-Mentor Rick Pitino.

Billy verließ 1989 den erfahrenen Basketball und arbeitete kurz als Börsenmakler an der Wall Street, bevor er Pitino zu seiner neuen Position an der University of Kentucky folgte.

Von 1989 bis 1993 arbeitete er als Assistenzmentor oder Trainer für den Männer-Basketball der Kentucky Wildcats, wobei er seinen Weg von der Arbeit als unbezahlter Diplomassistent zum Top-Adjutanten und Top-Recruiter absolvierte.

Kampf

Er hatte seinen ersten Job als Cheftrainer an der Marshall University im Jahr 1994 und begann die Thundering Herde über zwei Perioden mit einem Rekord von 35-20 zu erreichen.

1996 wurde Billy ausgewählt, um Floridas Basketballplan zu verbessern.

Nach zwei verlorenen Perioden, während er das Programm durch ständige Verbesserung flickte, stieg Billys Gators eine Band von sechzehn aufeinander folgenden Saisons mit 20 Siegen auf, eine Saison, in der viele Convention-Wettbewerbe stattfanden.

Sie waren vier Final-Four-Gesichter, zwei NCAA-Wettbewerbe und drei SEC-Trainer des Jahres.

Während Billys Beruf in Florida wurde er häufig als Kandidat für mehrere NCAA- und NBA-Headcoaching-Ränge kritisiert.

Billy Donovan

Billy Donovan

Später brachte er die Gators zu ihrem nächsten Staatstitel und bot im Juni 2007 an, den Orlando Magic Head Mentor der NBA zu übernehmen.

Aber er hatte schnell andere Überlegungen. Nach einer Woche drängte er die Magie, ihn aus seinem kürzlich genehmigten Mietvertrag zu befreien und nach Florida zu gehen, wo er für acht weitere Amtszeiten lebte.

Nach 19 Jahren entwarf Billy Florida, um im April 2015 einen Vorschlag anzunehmen, den Oklahoma City Thunder der NBA zu trainieren.

Es war die Gründungszeit des Clubs; Billy begann die Thunder mit einem ersten Platz in ihrer Stadt und einer Reise zum Ligafinale, wo sie in 7 Spielen gegen die Golden State Warriors fielen, nachdem sie einen 3-1-Serienvorteil erzielt hatten.

In den folgenden Spielzeiten unter Billy beendeten die Thunder jede Session mit einem führenden Rekord und einem NBA-Playoff-Platz, kamen aber nicht über die erste Amtszeit hinaus.

Im September 2020, kurz darauf, verließ er die Thunder durch gemeinsame Verhandlungen und unterbreitete ein Angebot, die Chicago Bulls zu trainieren.

Das Team, Thunder, würde im Folgenden Billy mit seinem früheren Gators-Partner von 2010-14 und Thunder-Assistenten während der Saison 2019-20, Mark Daigneault, nachfolgen.

Billy Donovan | Karriere

Karriere spielen

Providence College

Während seines Abschlusses erhielt Billy eine sportliche Leistung am Providence College in Providence, das in Rhode Island liegt.

Billy war während seiner ersten beiden Amtszeiten bei der Basketball-Crew der Providence Friars kein Pionier und glich zwei Punkte pro Spiel als Rookie und drei als Soph unter Mentor Joe Mullaney aus.

Der Mentor ging nach der Amtszeit von 1984 bis 85, und New York Knicks Associate Mentor oder Coach Rick Pitino schmückte den neuen Hauptmentor von Providence.

Kurz darauf sagte Billy Pitino, dass er gerne nach Fairfield oder Northeastern wechseln würde, um mehr Training zu bekommen.

Aber als Pitino die Mentoren dieser kargen Kongressschulen auf Billys Seite anrief, weigerten sie sich, ihm eine Bibliographie anzubieten, also drängte Pitino Billy, in Providence zu bleiben und sich in der kommenden Saison in einen geeigneteren natürlichen Zustand zu bringen.

Er florierte auf Pitinos Art, mit dem neuen Drei-Punkte-Schuss im Angriff und einer beschleunigten Presseunterstützung auf dem gesamten Platz.

Billy the Child, wie ihn die Gesichter von Providence bald nannten, entsprach 15,1 Punkten pro Spiel als Rookie und 20,6 Punkten als Erwachsener, als er 1987 die sechstgesetzten Brüder zum Final Four brachte und die Auszeichnung als wichtigster Spieler der Südostregion erhielt.

Dieser Typ wurde auch zum 1987 All-Big East First Team, der 1987 Big East All-Tourney Crew, ernannt und war eine stolze Erwähnung All-American.

Pitino sagte später, ich habe in meiner Zeit noch nie jemanden gehabt, der so schwer zu entwickeln war wie Billy.

Professionelle Karriere

Billy wurde von den Utah Jazz in der nächsten Serie (68. insgesamt) des NBA-Drafts von 1987 ausgewählt, wurde jedoch entlassen, bevor die richtige Sitzung aufstieg.

Später bestätigte er bei den Wyoming Wildcatters der Continental Basketball Association den Wunsch nach der nächsten Möglichkeit, in der NBA zu spielen.

Pitino ging nach dem Final-Four-Lauf des Teams an Providence vorbei und ging als Head-Mentor der New York Knicks nach New York.

Billy als Coach

Billy als Coach

Billy wurde wieder mit seinem College-Mentor zusammengebracht, als die Knicks ihn im Dezember 1987 mit einem Einjahresvertrag anheuerten.

Er arbeitete als Sanctuary Guard für den Rest des Zeitraums von 1987 bis 88 und setzte 2,4 Punkte und 2,0 Assists in 44 Spielen gleich.

Die Knicks lehnten Billy im März 1988 ab. Er bekam während der Vorsaison 1988/89 keinen NBA-Kader, also kehrte er in die CBA zurück, was zusammen mit den Rapid City Thrillers 10,1 Punkten pro Spiel entspricht.

Kämpfende Tage

Billy hatte bis Ende 1988 keinen zusätzlichen NBA-Vorschlag erhalten und argumentierte, dass er keine langfristige Perspektive als lizenzierter Basketball-Athlet habe.

Im Januar 1989 gab er die CBA auf und nahm eine Stelle bei einem Finanzbankunternehmen an der Wall Street an. Billy war während seiner kurzen Arbeit als Börsenmakler krank und ärgerte sich besonders über die erwarteten Kaltakquise-Börsen.

Später, nur ein paar Wochen bei der Organisation, rief er Pitino zu sich, um sich als Basketball-Mentor oder -Trainer beraten zu lassen.

Billy Donovan in seinem Element

Billy war als Profi kein musikalischer Hauptdarsteller gewesen, und Pitino fragte sich, ob er über die grundlegenden Sprechkünste für das Coaching verfügte, also riet er Billy, dem Finanzsektor mehr Chancen zu geben, bevor er den Job wechselte.

Donovan rief Pitino dann im April 1989 erneut an, um seine Bedenken hinsichtlich des Trainers von B-Ball zu bestätigen.

Im Moment ließ Pitino die Knicks fallen, um den Cheftrainer an der University of Kentucky zu besetzen.

Er gab zu, Billy als graduierten Mitarbeiter mitgebracht zu haben, um zu sehen, ob er eine Perspektive hatte, Spieler als Trainer zu führen.

wie viele kinder hat tim duncan

Karriere als College-Trainer

Kentucky-Assistent (1989-94)

Pitino erhielt die Aufgabe, ein Kentucky-B-Ball-Programm wiederherzustellen, das von den NCAA-Strafen aufgrund neuerer Regelverstöße verschwendet wurde.

Die Wildcats erlangten bald nationale Berühmtheit, und auch Billys Trainerjob verbesserte sich bald. Nach einer Amtszeit als Grad Partner wurde er 1990 zum Assistant Mentor und 1992 zum Associate Head Mentor ernannt.

Zu diesem Zeitpunkt arbeitete Billy als Pitinos Top-Adjutant während Kentuckys Final Four 1993 und er diente dazu, die Partner der britischen Nationalmannschaft von 1996 auszuwählen.

Marshall-Universität (1994-96)

Billys Verbindung zu Kentuckys Sieg und Pitinos Fürsprache brachten ihm ein Angebot ein, als Head B-Ball-Mentor oder Trainer an der Marshall University zu arbeiten.

Die Donnernde Herde hatte in der Zeit von 1993 bis 1994 eine 9-18-Geschichte erkämpft. Billy nahm das Angebot an und machte ihn (mit 28 Jahren) zum jüngsten Head-Basketball-Mentor in der NCAA Division I.

Bei Marshall etablierte Billy die von Pitino betriebenen schnellen Angriffs- und Schutzsysteme. Im Dezember 1994 traf Marshall auf Kentucky in einem früher gelisteten Match-Up zu Beginn der Saison.

Vor dem Spiel forderte Pitino seinen jungen Schüler auf, zu versuchen, Kentuckys Tanz zu peitschen, da wir versuchen werden, es dir gleich zu tun.

Obwohl der Mob der Rupp Arena ihn herzlich begrüßte, fühlte sich Billys Team nicht angenehm und fiel 116-75. Der Überschuss der Periode war wohlhabender.

Billys anfängliches Marshall-Team steigerte seine Siegsumme gegenüber dem Vorjahr, schrieb eine 18-9-Geschichte und errang die Trophäe der Southern Conference North Division, als Billy 1995 den Southern Conventional Coach of the Era erhielt.

In Billys nächster Saison, 1995-96, ging der Club 17-11 und gewann die Southern Conference in Scoring- und Drei-Punkte-Range-Scores.

Während der gesamten Zeit war Billy auch stark auf dem Rekrutierungsweg und wechselte den vollständig erforschten Vorbereitungsstar Jason Williams, um Stipendienangebote von bestimmten Platten abzulehnen und im Staat zu leben, um Marshall zu besuchen. Williams würde Billy dann nach Florida begleiten.

Insgesamt haben Billys Marshall-Teams über zwei Amtszeiten einen Rekord von 35-20 aufgestellt.

Universität von Florida (1996–2015)

Der B-Ball-Trainer der University of Florida, Lon Kruger, verließ im März 1996 den gleichen Platz an der University of Illinois.

Die B-Ball-Show in Florida hatte nur einen kurzen Sieg über ihren Rekord, und obwohl die Gators 1994 ihr erstes Final Four unter Kruger anführten, kehrten seine Spieler auf ein faires Niveau zurück.

Der aktive Direktor von Florida, Jeremy Foley, fragte nach einem frischen, dynamischen und leidenschaftlichen Mentor, um den Sieg zu sichern.

Später eine weitreichende Jagd, entschied er, dass der 30-jährige Billy Donovan am besten geeignet war.Um Billy zu versichern, dass ihm einige Zeit zur Verfügung stehen würde, um die Pläne auszuarbeiten, schlug Foley ihm einen Sechsjahresvertrag vor.

Mit wenigen erfahrenen Profis auf dem Kader hatten Billys erste zwei Florida-Kader 13-17 und 15-16.

Dennoch gab es nur wenige Anzeichen für eine Reform, als die Crew von 1997 bis 1998 zum National Invitation Tourney (NIT) berufen wurde, und Billys ständige Verbesserung während dieser Zeit bildete die Grundlage für zukünftige Vorteile.

Billy machte zuletzt dauerhaften Sieg zum Florida B-Ball-Rekord durch die Amtszeit 1998-99. Die Gators gingen 22-9, erzielten zum nur fünften Mal in der Vergangenheit mehr als 20 Gewinne und verursachten eine Serie von 16 aufeinanderfolgenden 20-Siegen-Bedingungen.

Billy Donovan | Reise läuft

Die Gators spielten in der Nachsaison 1999 wieder gut, als sie ihre dritte NCAA Sweet Sixteen-Show bekamen und das andere Team in der Schulgeschichte in die letzten Top-25-Umfragen brachten.

Sie belegten Platz 17 in der ESPN/USA Today Umfrage und Platz 23 in der Associated Press Umfrage).

In der Zeit von 1999 bis 2000 führte Billy die Gators zu ihrem wichtigsten SEC-Wettbewerb in der regulären Saison und ihrer nächsten NCAA Final Four Front, wobei er North Carolina im öffentlichen Halbfinale besiegte, bevor er zum Michigan State NCAA Championship Match kam.

Die Gators holten sich dann den SEC-Sieg in der regulären Saison 2000/01. Am 3. Februar 2003 schaffte es die Crew erstmals auf Platz 1 der ESPN/USA Today-Umfrage in den Schulrekorden und landete dort im nächsten Semester am 8. Dezember 2003.

Später wurde der Zeitraum 2004-05 gezeigt, als Florida Kentucky 70-53 durchquerte, um den SEC-Turnierwettbewerb zu gewinnen, das erste Mal, dass die Gators das konventionelle Turnier gewannen.

Obwohl Billys Florida-Teams in der üblichen Saison stark waren, schnitten sie von 2001 bis 2005 im NCAA-Turnier immer unterdurchschnittlich ab und fielen jedes Jahr im ersten oder zweiten Schritt auf niedrigere Duos zurück, obwohl die Kader mit hochgradig rekrutierten Athleten gestapelt waren.

Aber in seinen Dreißigern vermuteten einige Analysten, dass Billy ein außergewöhnlicher Recruiter war, der keine Änderungen im Spiel vornehmen oder qualifizierte Spieler entwickeln konnte, sobald sie auf dem UF-College waren.

Aufeinander folgende nationale Meisterschaften

In der Saison 2005/06 hatte Billys im zweiten Jahr angeführtes Gator-Team die bisher beste Siegesserie der Schule, um ein Semester zu beginnen, 17 Triumphe in Folge zu erzielen und die Nr. 2-Nation in der AP-Umfrage anzuführen.

was macht travis pastrana jetzt

Das Team verlor, um den ersten Platz zu erreichen, da es sein erstes SEC-Spiel der Tennessee Volunteers-Saison verpasste.

Später wurde dieser Misserfolg durch eine schockierende Periodenspanne beim späteren Sieger des National Invitation Tourney 2006 der South Carolina Gamecocks ersetzt. Florida machte eine 10-6 konventionelle Geschichte, die den zweiten Platz in der SEC Eastern betraf.

Billys frischer Gator-Kader würde in der Nachsaison vereint kommen.

Florida führte das SEC-Turniermatch an und rächtete sich, um ihre bemerkenswerten Niederlagen in der regulären Saison zu begehen, indem sie South Carolina im Endsemester besiegten und den zweiten konventionellen Turniernamen der Schule einbrachten.

Beim NCAA-Turnier 2006 führten die an dritter Stelle gesetzten Gators sicherlich die Sweet 16 und darüber hinaus.

Sie schlugen Villanova, der sie in der letzten Saison einst aus dem Turnier geschlagen hatte, um das Final Four zu erreichen. Sie schlugen die UCLA 73-57, um den ersten NCAA-B-Ball-Titel der Schule im gesamten Spiel zu gewinnen.

Daher gingen Billy Donovan und die Gators 2006-07 mit US-Präsident George W. Bush 2007 ins Weiße Haus.

Während einer Party nach der Meisterschaft im O’Connell Center gaben die gesamten ersten fünf der Gators (Lee Humphrey, Joakim Noah, Al Horford, Corey Brewer und Taurean Green) bekannt, dass sie im nächsten Jahr aufgeben würden.

Lesen Sie auch über Spud Webb, wenn Sie ein großer NBA-Fan sind >>

Und würde danach streben, ein weiteres Spiel zu gewinnen (der letzte aufeinanderfolgende Titelgewinner war 1991 und 1992 Duke), anstatt früh für die NBA-Klappe aufzulisten.

Daher wurden die Gators von vielen Medienwissenschaftlern als am besten zu reformieren bezeichnet. Die Gators verließen die Probleme und verpassten nur zwei Nicht-Konferenzspiele (gegen Kansas und Florida State).

Des Weiteren

Billy wurde der siegreichste Basketballtrainer in Florida, wobei sein 236. Sieg die Summe von Norm Sloan am 20. Dezember 2006 übertraf.

Die Gators von 2007 schienen in ihrer Großzügigkeit, ihren Bewegungs- und Verfolgungsfähigkeiten und den zusammengefassten Teamspielen noch ausgeglichener zu sein.

Obwohl die Gators die Zeit während des SEC-Spiels ins Stocken geraten waren und drei von vier Spielen verpassten, beginnend mit einer Niederlage bei Vanderbilt, reflektierte das Team mit seinem sechsten aufeinanderfolgenden Sieg über seine Erzrivalen, die Kentucky Wildcats, um Energie zu tanken und auf die SEC zu bestehen Spiel in der regulären Saison.

Die Gators kehrten dann mit dominierenden Shows zu den SEC-Turniersiegern zurück, die mit einem Sieg über die Arkansas Razorbacks im Finale endeten.

Florida erreichte beim NCAA-Turnier 2007 den ersten Platz in der Gesamtwertung und schlug Jackson State, Purdue, Butler und Oregon, um die Final Four zu setzen.

Das Halbfinale war ein weiteres Spiel des Titelspiels 2006 neben der UCLA, und Billys Gators kontrollierten 76-66.

Die Gators beglichen ihre Wiederholungsspiele zwei Nächte später mit einem spektakulären 84-75-Sieg über die Ohio State Buckeyes, trainiert von Thad Matta.

Bei den Florida Gators sollte Fußball das BCS National Game 2007 bestimmen, das auch über dem Bundesstaat Ohio stattfand.

Es war drei Monate zuvor die University of Florida. Es eignete sich für die ursprüngliche Schule in NCAA-Rekorden, um gleichzeitig die nationalen Fußball- und Basketballmeisterschaften abzuhalten.

Billys erste zehn Jahre in Gainesville haben den Basketballrekord der University of Florida auf eine neue Stufe gehoben.

Die Gators wurden zwischen 1999 und 2007 in jeder Amtszeit zum NCAA-Turnier berufen. Es war eine Serie von neun Einsätzen in Folge. Später erreichte es drei nationale Major-Spiele und bekam zwei NCAA-Namen.

Im Gegensatz dazu hatten Floridas B-Ball-Teams in 81 Jahren vor Billys Rückkehr nur bei fünf NCAA-Turnieren gezeigt und hatten nie ein NCAA-berechtigtes Spiel angeführt.

darüber hinaus

Florida hatte nur ein SEC-Match in der regulären Saison im konventionellen Spiel gewonnen und hatte das Turnier vor Billys Rückkehr noch nie gewonnen.

Von 1996 bis 2007 bekamen die Gators drei SEC-Namen für die reguläre Saison und drei SEC-Turniernamen.

Nachdem er seine Ankunft in Gainesville angekündigt hatte, bestätigte Billy die von Rivals Web bewertete Top-Ranking-Rekrutierungsklasse 2007.

Trotz des Fehlens aller fünf Autoren aus dem letzten Jahr verblüfften die Gators viele Experten mit Billys zehnter, sogar zwanzig gewonnener Staffel.

Aber nach einem 18-3 Start bewältigte das Team das letzte Drittel der Amtszeit, bestritt nur drei der letzten elf Spiele und beendete die neunjährige Serie der NCAA-Turniergebote der Gators.

Das neue Gator-Team dachte darüber nach, das Halbfinale des National Invitation Tournament (NIT) 2008 zu erreichen, bevor es gegen die UMass Minutemen fiel.

Die 2008-09 Gators starteten die Amtszeit auf Platz 19 und erzielten eine Punktzahl von 5-0, bevor sie Syrakus starben.

Ein Misserfolg von zwei Wochen, nachdem die Seminolen des Staates Florida die Gators aus den fünfundzwanzigsten Athleten geschlagen hatten.

Obwohl das Team 22 reguläre Spiele gewann, war es keine Einladung zum NCAA-Turnier.

Die Gators erhielten beim NIT 2009 ein volles Korn, wo sie im Viertelfinale gegen die Penn State Nittany Lions fielen.

Sie wandten sich während der Saison 2009/10 an das NCAA-Turnier, verloren jedoch im ersten Schritt gegen die BYU Cougars in zwei Überstunden.

Ebenfalls

Während der gesamten Saison besiegte Florida Florida State und verlor drei Spiele gegen die Seminolen.

Sie schlugen auch Michigan State, eine Wahl, um das NCAA-Turnier zu gewinnen, und ein ultimatives Final-Four-Team, um das Legends Classic-Turnier 2009 zu gewinnen.

Mit 3 erfolgreichen Senior-Autoren haben die Gators 2010-11 eine geänderte Geschichte geschrieben. Sie erhielten den SEC-Namen der regulären Saison und waren die Zweitplatzierten im SEC-Turnier 2011.

Die Gators besiegten die von Jimmer Fredette angeführten BYU Cougars, bevor sie im NCAA-Turnier 2011 in der Elite Eight ihren Lohn an die Butler Bulldogs verloren.

Billy wurde am 8. März 2011 zum SEC-Trainer des Jahres 2011 ernannt.Obwohl Billy in drei nationalen Titelspielen aufstieg und zwei nationale Namen erhielt, war es das erste Mal, dass Billy die Auszeichnung erhielt.

Gators vor Chandler Parsons rüstete auch den ersten Gator aus, der jemals zum SEC-Spieler des Jahres gekürt wurde.

Die 2011-12 Gators kamen zum NCAA-Turnier, diesmal als siebter Startplatz.

Sie nahmen die Virginia Cavaliers mit dem zehnten Platz und den Norfolk State mit dem fünfzehnten Platz. Sie hatten Missouri geschlagen, das an zweiter Stelle gesetzt wurde. Um in die Sweet Sixteen aufzusteigen, schlagen Sie Marquette 68-58, um im zweiten guten Jahr in die Elite Eight zurückzukehren.

In der Elite Eight sind Billy und die Gators an Louisvilles und Billys früheren Mentor gebunden. Das Team fiel in einem sehr engen Match.

Billy markierte seinen 400. Karrieresieg an der University of Florida am 19. Januar 2013 mit einem 83-52-Sieg über die Missouri Tigers.

Lesen Sie auch über Seimone Augustus, die Basketball mit ihren unschlagbaren Fähigkeiten regiert. Klicken Sie auf den Link, um mehr zu erfahren.

Gesamt

Das Team erhielt den SEC-Pokal der regulären Saison 2013. Es war Billys fünfter Conference Cup in der regulären Saison.

Später wurde er Zweiter im SEC-Turnier 2013 (verlor im Meisterschaftsspiel gegen Ole Miss).

Außerdem erreichte es eine dritte Elite Eight in Folge (besiegte Northwestern State in der zweiten Runde, Minnesota in der dritten Runde und Florida Gulf Coast in den Sweet Sixteen, bevor sie im regionalen Finale gegen Michigan verlor).

2013–14

Billy schneidet die Netze ab, nachdem die Gators Dayton in der Elite Eight besiegt haben. Sein Kader mit 14 Jahren begann das Jahr mit mehreren verletzten oder gesperrten Spielern. Außerdem erfüllte jeder einen der riskantesten Nicht-Konferenzpläne im College-B-Ball.

Florida verlor zwei enge Straßenspiele gegen feste Teams und eröffnete den Interviewteil ihres Plans mit einem 11-2 Rekord und einer Nr. 10 allgemeinen Rangliste.

Während der üblichen Amtszeit würde das Team nicht wieder versagen und das erste Team im SEC-Rekord auf einen konventionellen 18-0-Rekord verschieben und gleichzeitig viele Schulrekorde aufstellen.

Florida hat dann das SEC Men's Basketball-Turnier 2014 dazu gebracht, seinen gesamten Rekord gegen SEC-Feinde aufzuarbeiten.

Die SEC-Meisterschaft in der regulären Saison war die dritte in vier Saisons für Billys Gators. Außerdem war ihr Konferenzturnierwettbewerb ihr vierter in der Schulbilanz, alles unter Billy.

Er wurde ein weiteres Mal zum Coach des Jahres der SEC gekürt. Und seine Athleten gewannen viele der einzigartigen Preise der Liga.

Der überlegene Point Guard Scottie Wilbekin wurde zum B-Ball-Spieler des Jahres der Southeastern Conference Men und zum MVP des SEC-Turniers gekürt.

Der Superior Hub Patric Young wurde zum Defensive Athlete and Scholar-Athlete of the Year gekürt. Auch Junior-Stürmer Dorian Finney-Smith wurde zum sechsten Mann des Jahres gekürt. Darüber hinaus trägt Senior Guard Casey Prather den Namen der All-SEC Initial Group.

Das Team erhielt die Nummer eins in der Summe der Samen beim NCAA-Turnier 2014. Auch ihre Führungssträhne ging auf 30 Spiele. Sie erreichten die Final Four, indem sie jeden ihrer ersten vier Turniergegner mit zweistelligen Vorteilen besiegten.

Die Amtszeit der Gators endete mit einer nationalen Halbfinalniederlage gegen die siebenköpfigen und zukünftigen Nationalhelden UConn Huskies. Später wuchs es als letztes Team, das Florida im vergangenen Dezember besiegte.

2014–15

Am 28. Februar 2015 wurde Billy der zweitjüngste Mentor in der Geschichte der NCAA Division I.

Es war, weil er 500 Arbeitssiege bekam. Darüber hinaus endet der 66-49-Sieg der Florida Gators gegen die Tennessee Volunteers.

Billy band Bob Knight als einzigen Mentor, der 500 Siege erreichte, bevor er sich im Alter von 50 Jahren anpasste. Sein Gator-Kader beendete die Saison jedoch mit einem 16-17-Rekord.

Damit endeten die Siegersaison der Gators und die 20-Sieg-Saisonsträhnen mit jeweils 16 Jahren.

Später in 18 Jahren in Florida war Billy mit den Gators bei 14 NCAA-Turniershows, sechs SEC-Titeln in der regulären Saison, von denen vier offensichtlich waren, und zwei Aktien.

Und vier SEC-Turniertitel. Im Gegensatz dazu hatten die Gators nur drei offizielle NCAA-Turnierauftritte gemacht (ohne zwei unter Sloan zu zählen, die geräumt wurden).

Auch ein Circuit-Titel in der regulären Saison und keine Turniernamen in ihrer gesamten Aufzeichnung vor Billys Rückkehr.

Lesen Sie auch über einen renommierten Basketballtrainer, Hubie Brown. Klicken Sie auf den Link, um mehr zu erfahren >>

Billy Donovan | Mannschaften

Orlando Magic (Juni 2007)

Während der nationalen Meisterschaftsläufe in Florida wimmelte es von Berichten, dass Billy Cheftrainer an der University of Kentucky war.

Er sagte später, dass Großbritannien zwar einige Bedenken gehabt habe, aber nie formelle Berührung mit Kentucky gehabt habe.

Nachdem er 2007 den nationalen Titel geholt hatte, gab Billy bekannt, dass er nicht vorhabe, Florida zu verlassen. Das war für einen anderen College-Job, und ich arbeitete an einer Vertragsverlängerung mit UF.

wie viel ist gerber foust wert

Aber Ende Mai gab die Orlando Magic der NBA Billy ihren Cheftrainerjob. Und es wurde getan, um Brian Hill nachzufolgen. Hill war nach zwei aufeinanderfolgenden Niederlagen ausgeschlossen worden.

Billy kämpfte bis zum 1. Juni 2007 mit der Wahl. Außerdem stimmte er zu, das Vertragsangebot von Orlando Magic anzunehmen. Außerdem war es über fünf Jahre 27,5 Millionen US-Dollar wert.

Wieder sprach Floridas aktiver Regisseur Jeremy Foley mit Anthony Grant. Billys ehemaliger Mitarbeiter war zu dieser Zeit leitender Mentor an der Virginia Commonwealth University. Um ihn nach seinem Fall zu fragen, Billy zu vertreiben.

In Orlando hielt Billy am 1. Juni 2007 eine erste Pressekonferenz ab, die von einem herzlichen Abschieds-Presseinterview in Gainesville begleitet wurde.

Am nächsten Morgen begann Billy, sich eine zweite Meinung über seine Wahl einzuholen. Später erzählte er Jeremy Foley und dem Magic-Front Office, dass er seine Meinung geändert hatte. Außerdem ging es darum, Florida zu erfinden.

Nachdem er verloren hatte, um seinen Zweck zu ändern, ging die Magic am 6. Juni 2007 eine Allianz mit Billy ein und befreite ihn von seinem Vertrag, wodurch er frei war, als Cheftrainer des Basketballteams der Florida Gators zurückzukehren.

Als Bedingung für seine Freilassung willigt er ein, in den nächsten fünf Amtszeiten nicht in der NBA zu trainieren.Darüber hinaus entschuldigte sich Billy bei allen beteiligten Parteien, und die Orlando Magic stellte bald darauf Stan Van Gundy als ihren Cheftrainer ein.

Oklahoma City Thunder (2015–2020)

Billy wurde zum Cheftrainer des Oklahoma City Thunder ernannt und soll einem Fünfjahresvertrag zustimmenWiederherstellung von Scott Brooks auf fast 30 Millionen US-Dollar,der die Thunder am 30. April 2015 für sieben Amtszeiten trainierte.

Der Trainer von Oklahoma City Thunder, Billy, sollte Indiana besuchen, um die aktuelle Trainerstelle zu besprechen.

Er flog auch mit seiner Frau und zwei anderen Männern in einem Cessna Citation-Jet zum Monroe County Airport.

Es wird jedoch gesagt, dass Billy Indiana nicht besucht hat. Stattdessen soll er den ganzen Tag bei den Thunders gewesen sein.

Am 8. September 2020 war es endgültig, dass Billy nicht ins Team zurückkehren würde. Die beiden Seiten waren sich über einen Anhang zum Abkommen nicht einig.

Während seiner fünf Amtszeiten in Oklahoma City ging Billy zwischen 243 und 157, während er jedes Jahr die Nachsaison erreichte und den ersten Schritt kurz zuvor hinter sich ließ.

Nach der Periode 2019-20 war Billys Deal frisch. Außerdem vereinbarten beide Seiten, Wege gemeinsam zu gestalten.

Lesen Sie auch über Deonte Burton, einen großartigen Spieler. Klicken Sie auf den Link, um mehr zu erfahren >>

Chicago Bulls (2020-heute)

Die Chicago Bulls haben Billy als neuen Cheftrainer eingestelltmit einem Vierjahresvertrag im Wert von 24 Millionen US-Dollar am 22. September 2020.

Billy errang seinen ersten Sieg als Bulls-Trainer am 29. Dezember und besiegte die Washington Wizards mit 115-107.

Karriere in der Nationalmannschaft

Die Köpfe wählten Billy als Chef-Mentor für USA B-Ball bei drei Veranstaltungen. Er führte das U18-Team 2012 zum FIBA ​​Americas Under-18 Cup 2012 und ging mit 5-0 im Turnier.

Billy fuhr viele der gleichen Profis zum FIBA ​​Under-19 World Play 2013 und ging in diesem Turnier mit 9-0.

Im nächsten Sommer trainierte er das US-Team beim FIBA ​​Americas U18 Contest 2014 neu. Er nahm sie dann mit einem weiteren 5-0-Geschichte zum Turnier.

Außerdem sind einige Analysten der Meinung, dass Billy Mike Krzyzewski gewinnen sollte. Betrachtet ihn als den Cheftrainer des B-Ball-Teams der US-Männer. Es kann bei den Olympischen Sommerspielen 2020 auftreten.

Lesen Sie auch ein paar Zitate eines brillanten Basketballspielers, der jedem bekannt ist. Kobe Bryant. Sie werden dies nicht verpassen, wenn Sie sein Fan sind. Klicken Sie auf den Link, um mehr zu erfahren.

Billy Donovan | Statistiken

College-Statistiken

JahrTeamGPMindestPunkteFG%3pt%RebAstStlBlk
1987Knicks448.32.440,40.00,62.00,40.0
Karriere 448.32.440,40.00,62.00,40.0

Billy Donovan | Erfolge

Im Jahr 2006 verlieh die United States Sports Academy Billy den Amos Alonzo Stagg Award.

Später war Billy der Erbe des Legends of Coaching Award des John R. Wooden Awards im Jahr 2010. Seine Kollegen erkannten Billy von 2011 bis 2016 als SEC-Coach des Jahres an.

Billy Donovan | Persönliches Leben

Billy heiratete 1989 seine Frau Christine geb. D’Auria.Die Familie hat vier Kinder: Connor Donovan, Bryan Donovan, Hasbrouck Donovan und William Donovan III, der von der Katholischen Universität nach Florida wechselte und zum Team seines Vaters, einem Parkwächter, fuhr.

Billy Donovan mit seiner Frau und seinen Kindern

Ein fünftes Kind, Jacqueline, wurde im Jahr 2000 tot geboren und half Billy dabei, in mehrere Kinderfonds aufgenommen zu werden und Geschäfte für eine Kinderklinik in Gainesville aufzubauen.

Ähnliche Katastrophen trafen die Mitglieder von Pitino. Er war der pensionierte Co-Trainer Anthony Grant. Außerdem ist sein aktueller Partner John Pelphrey, mit dem er eine engere Bindung aufbaut.

Seine Kollegen kamen 1996 in Gainesville nach Hause. Außerdem war Bill Donovan Sr. seitdem bei den meisten Gator-Spielen und -Kunden die Nase vorn.

Außerdem ist Billy Roman. Wie bei einigen seiner Athleten und in den Mitteln noch, ist er ein ausgewiesener Unabhängiger.

Lesen Sie auch über Damian Lillard, wenn Sie ein Fan von Thunder sind. Klicken Sie auf den Link, um mehr zu erfahren >>

Billy Donovan | Philanthropie

Trainer Billy und der damalige Fußballtrainer der Florida Gators Urban Meyer wurde im Oktober 2008 Co-Vorsitzende. Es sollte 50 Millionen US-Dollar vorschlagen, um dem Florida Opportunity Scholars Act zu helfen.

Darüber hinaus hat Bernie Machen, Präsident der University of Florida, 2006 das Florida Opportunity Scholars Program ins Leben gerufen.

Es soll die Chancen für akademisch vorbereitete Studierende der ersten Generation erhöhen. Sie haben vor allem viele Bedürfnisse und steuerliche Prüfungen gespürt.

Billy war hilfreich bei der Beschaffung von Geldern und beim Aufbau einer katholischen High School in Gainesville. Es hatte keine katholische weiterführende Schule, als Billy 1996 die University of Florida besuchte.

Darüber hinaus wurde die St. Francis High School 2004 vorgestellt und 2008 mit viel Hilfe von Billy weiterentwickelt; seine Kinder gingen zur Schule.

Billy Donovan | Reinvermögen

Ab 2021 hat Billy ein erwartetes Nettovermögen von 14 Millionen US-Dollar. Der pensionierte Basketball-Experte erhielt den größten Teil seines Vermögens als Cheftrainer des B-Ball-Clubs der Florida Gators an der University of Florida.

Das Nettovermögen von Billy Donovan wird auf rund 14 Millionen US-Dollar geschätzt.

Er ist seit 1996 der Top-Mentor der Florida Gators.

Er hat einen Sechsvertrag mit der University of Florida unterschrieben und begann die University of Florida von niemandem zu aufeinanderfolgenden nationalen Pokalen. Das Gehalt von Billy Donovan beträgt ungefähr 3,9 Millionen US-Dollar.

Billy Donovan | Sozialen Medien

Trotz Twitter ist er in keinen sozialen Medien aktiv.

Twitter : 93.1k Follower (UFCoachBillyD)

Billy Donovan | Häufig gestellte Fragen

Wie hoch ist das Gehalt von Billy Donovan?

Sein Gehalt beträgt ungefähr 3,9 Millionen US-Dollar.

Warum hat OKC Billy Donovan gefeuert?

Billys Abgang, der von The Thunder angekündigt wurde, erfolgte nach dem Tod seines Fünfjahresvertrags und Sam Presti war nicht in der Lage, einen Fahrplan für einen möglichen Sieg vorzulegen.

Wer trainiert den Thunder, nachdem Billy gegangen ist?

Die Oklahoma City Thunder nahmen Mark Daigneault ordnungsgemäß als Hauptmentor auf und beförderten später den Mitarbeiter und ehemaligen Trainer ihres G-League-Teams als Ersatz für den linken Trainer Billy Donovan.

Ist Billy während seiner Reise mehrmals gescheitert?

Ja, dieser Sieger ist mehrfach gescheitert. Fast hätte er daran gedacht aufzugeben, aber seine Mitstreiter und Mentoren ließen ihn nie zurück. Aber er blieb immer in guten und unterstützenden Händen, die ihn motivierten, etwas zu tun, das alle Erwartungen übertraf.

Wo trainiert Billy Donovan derzeit?

Donovan trainiert für Chicago Bulls derzeit.