Athlet

Yogi Ferrell Bio: Kindheit, NBA, Freundin & Vermögen

Ein echter Sportler kann sich von allem fernhalten, aber nicht von dem Sport, den er oder sie ausübt.

Es gibt nur sehr wenige bekannte Gesichter in der Basketballbranche, und Yogi Ferrell ist einer von ihnen, der sein Leben der Liebe zum Basketball gewidmet hat und für sein starkes Gameplay bekannt ist.

Um genau zu sagen, Er ist ein professioneller Basketballspieler. Ferrel dient als Point Guard für die Sacramento Kings der National Basketball Association (NBA).



Außerdem war er College-Spieler an der Indiana University. Später führte Ferrel seine Reise in der NBA-Liga an und wurde zweimaliger All-Big-Ten-Champion der ersten Mannschaft.

Yogi Ferrell

Nun, er gewann auch das Big Ten All-Defensive Team im Jahr 2016 und das Big Ten All-Freshman Team im Jahr 2013. Darüber hinaus hat Ferrel viele weitere Auszeichnungen und Anerkennungen in seinem Namen erhalten.

Wir werden mehr über ihn, seine Freundin, sein Gehalt und sein Vermögen erfahren. Bleiben Sie also ruhig und lesen Sie bis zum Ende, um mehr über ihn zu erfahren.

Aber bevor wir in sein Leben eintauchen, haben wir einige allgemeine Fakten über ihn aufgelistet.

Yogi Ferrell | Schnelle Fakten

Vollständiger Name Kevin Duane Ferrell Jr.
Geburtsdatum 9. Mai 1993
Geburtsort Greenfield, Indiana
Spitzname Yogi
Religion Nicht bekannt
Staatsangehörigkeit amerikanisch
Ethnizität Afroamerikaner
Bildung Park Tudor, Indiana University Bloomington (2012-2016)
Horoskop Stier
Name des Vaters Kevin Ferrell Sr.S
Name der Mutter Lydia Ferrell
Geschwister Khloe, Kelsey und Kaleb Farrell
Alter 28 Jahre alt
Höhe 1,83 m (6 Fuß 0,03 Zoll)
Gewicht 182 lb (83 kg)
Trikot Nr. 3
Haarfarbe Schwarz
Augenfarbe Schwarz
Auszeichnungen Big Ten All-Defensive Team (2016), Big Ten All-Freshman Team (2013)
Bauen Athlet
Familienstand Einzel
Feste Freundin Darian Barnett
Position Shooting Guard/ Power Guard
Beruf NBA-Spieler
Reinvermögen 6 Millionen US-Dollar
Gehalt 4.095.000 US-Dollar mit einem Cap-Hit
Spielt derzeit für Sacramento Kings
Liga NBA
Aktiv seit 2016-heute
Sozialen Medien Twitter , Instagram
Mädchen Basketballkarte
Letztes Update Juli 2021

Yogi Ferrell | Frühen Lebensjahren

Yogi Ferrell betrat diese Welt am 9. Mai 1993 in Greenfield, Indiana, zu seinen Eltern Kevin Sr. und Lydia Ferrel.

Natürlich war sein richtiger Name Kevin Duane Ferrell Jr., benannt nach seinem Vater, änderte seinen Namen jedoch später in Yogi. Dies hat auch eine Geschichte, die wir später enthüllen werden.

Als Jugendlicher und Erwachsener

Yogi besitzt die amerikanische Staatsbürgerschaft, hat aber einen afroamerikanischen Stamm. Er ist nicht nur das Kind seiner Familie; er hat drei Geschwister namens Khloe, Kelsey und Kaleb Farrell.

Yogi mit seiner Schwester

Während seiner Kindheit besuchte er die Park Tudor School in Indianapolis, Indiana, wo er sich entschied, für sein Highschool-Basketballteam zu spielen. Er erzielte dort in seinem Abschlussjahr durchschnittlich 18,5 Punkte und 3,1 Rebounds. Anschließend spielten sie für die Indiana Hoosiers an der Indiana University.

Lesen Sie auch über einen anderen NBA-Spieler Alize Johnson .

Yogi Ferrell | Frühe Schuljahre

Ferrell spielte in den frühen Jahren für die Lakeside Elementary in Warren Township und ein von Adidas gesponsertes Reiseteam.

Er wurde von Clark Francis in den umstrittenen Hoop Scoop Ratings im Jahr 2004 als bester Spieler in seiner fünften Klasse bewertet.

Mit seiner Mutter

Er war bereits mit zehn Jahren auf eine Größe von 4 Fuß 10 Zoll herangewachsen.

Wie hoch ist das Vermögen von Rob Gronkowski?

Darüber hinaus brillierte er im Cross-Over-Dribbling, traf einen laufenden Springer in der Bahn und machte einhändige Bounce-Pässe zu seinen Partnern im Schritt.

Hier drehte sich alles um Sport. Außerdem war Ferrel im Refrain. Er war ein Chorknabe von der sechsten bis zur zwölften Klasse.

Außerdem sang er in seinem Soloauftritt Get’cha Head In The Game aus dem High School Musical.

Die Ferrells

Ferrell ist großartig Gourmet , auch gleichzeitig. Sein beliebtestes Dessert ist Baklava, berühmt im Nahen Osten, und besteht aus Phyllo-Gebäck mit gehackten Nüssen und wird in Honig gegossen.

Ferrel ist auch toll im Tun Handstände . Das muss sich sicher keiner vorgestellt haben. Er ist auch ein leidenschaftlicher Schachspieler , wie von Players Tribune berichtet.

Sie könnten interessiert sein, etwas zu erfahren Kevin Liebe .

Yogi Ferrell | Highschool-Karriere

Ferrell wurde 2012 von Rivals.com als Nr. 19 Spieler und Nr. 3 Point Guard eingestuft; schließlich war seine High School vorbei.

In ähnlicher Weise wurde er von Scout.com als Spieler Nr. 32 und in ESPNU als Spieler Nr. 24 und Nr. 3 Point Guard bewertet.

Darüber hinaus wurde er von Rivals als bester Passgeber, beste Geschwindigkeit und bester Point Guard in Indiana angesehen. Die Ausgabe der High Potential-Rangliste von Rick Bolus bewertete ihn im November 2011 als den besten Spieler in Indiana.

Ferrel erzielte in seinem Juniorenjahr durchschnittlich 18,5 Punkte, 6,6 Assists und 3,1 Rebounds pro Spiel und führte sein Team damit in die 2A IHSAA Staatsmeisterschaft.

Er nahm auch an dem Spiel teil, bei dem er dem Bishop Null Institute einen harten Wettbewerb von 43-42 gab, das im Conseco Fieldhouse unter 11.035 Fans und einem landesweiten Fernsehpublikum gespielt wurde.

IHSAA-FELD

Ferrel war auch Teil des Sommerspiels im Jahr 2011, das landesweit bei Adidas Nations in Kalifornien im Fernsehen übertragen wurde, wo er 12 Assists erzielte. Er hat auch begleitet Kenny The Jet Smith ‘ auf Guard Play.

Ferrell gewann eine zweite 2A IHSAA State Championship als Senior-Spieler und verzeichnete 12 Assists, 17 Punkte und neun Rebounds. Er beendete sein Abschlussjahr mit 18,5 Punkten, 3,1 Rebounds und 6,6 Assists pro Spiel.

Ferrel wurde zum McDonald's All-American Game 2012 ernannt, wo er 22 Minuten mit acht Assists und null Umsätzen spielte.

Er war der einzige Spieler im Team, der mehr als vier Assists erzielte. Er war Zweiter im Indiana Mr. Basketball, der Zweite wurde von Gary Harris.

Yogi Ferrell | Hochschulkarriere

Nach dem Abitur entschied er sich für College-Basketball an der Indiana University und lehnte Butler, Florida, Virginia und Wake Forest ab.

Ferrel behauptete: Das Hauptziel, das ich mit dem College erreichen möchte, ist der Gewinn einer nationalen Meisterschaft.

Nun, in seiner Anfangszeit war er der Slogan, dass er die Straftat mit dem Fokus eines Chirurgen leitete. für die beharrliche Verteidigung. Tom Crean, Sein Cheftrainer sagte, er sei klüger als seine Jahre. Er ist am besten in einem großen Umfeld.

Ferrels Team ist unter den Big-Ten-Champions gefallen. Er beendete die Saison mit 7,6 Punkten, 4,1 Assists und 2,8 Rebounds in 28,1 Minuten pro Spiel.

Er wurde mit einer Position im All-Freshman-Team der Big Nine von den Trainern und All-Nine Ten Honourable Mention von den Medien geehrt.

Ferrell schaffte es in seinen zweiten Jahren 17,3 Punkte und 3,9 Assists zu sammeln. Er wurde von Trainern und Medien in das All-Big Nine Second Team aufgenommen.

Mit Kommilitonen

Ferrel brillierte immer wieder in seinen Spielen. Früher machte er einen aktiven Streak von mindestens einem Dreier in einem Spiel, das auf 65 Spiele in Folge ausgeweitet wurde, was als längster aktiver Streak der Nation gilt.

Ganz zu schweigen davon, dass Ferrell einer der fünf Hoosiers war, der 1.000 Karrierepunkte, 400 Karriere-Assists und 300 Karriere-Rebounds hatte, als er dem Elite-Club der IU beitrat.

Klasse von 2016

Anschließend stellte er den Rekord auf und brach den Allzeit-Assists-Rekord an der Indiana University, als er seinen 546. Karriere-Assist eroberte, während er gegen Illinois' Fighting Illini antrat.

Wo ist Dwight Howard zur High School gegangen?

Er wurde als einer der 10 Finalisten für den Bob Cousy Point Guard of the Year Award angesehen und war berechtigt auf die 35-köpfige Midseason Watchlist für die Naismith Trophy.

Yogi Ferrell | Professionelle Karriere

Brooklyn Nets und Long Island Nets (2016–2017)

Nach mehreren Versuchen im NBA-Draft 2016 wurde Ferrell nicht gedraftet. Dann wechselte er für die NBA Summer League 2016 zu den Brooklyn Nets.

Er trat in vier Spielen für das Team auf und erzielte in 17 Minuten pro Spiel 8,8 Punkte, 1,8 Assists, 1,5 Rebounds. Nach drei Spielen in der Vorsaison verzichteten die Nets am 21. Oktober 2016 auf ihn.

Später wechselte er als Affiliate-Spieler in Brooklyn zu den Long Island Nets der NBA Development League. Später kehrte er nach Brooklyn zurück und bekam die Chance, als offizieller NBA-Spieler zu spielen.

Er debütierte am 9. November mit fünf Punkten, drei Assists, einem Rebound und einem Steal in 14 Minuten, verlor aber schließlich gegen die New York Knicks.

In diesen Jahren gab es eine gewisse Hin- und Herbewegung zwischen diesen beiden Teams.

Dallas Mavericks (2017–2018)

Ferrel begann sein Spiel bei Dallas Mavericks mit einem 10-Tage-Vertrag am 28. Januar 2017. Später holte er mit seinem Team Karriere-Höhepunkte, indem er gegen San Antonio Spurs, Cleveland Cavaliers, Philadelphia 76ers, Portland Trail Blazers gewann.

Er war der dritte ungedraftete Rookie in der Geschichte der NBA, der in seinen ersten 15 Spielen ein 30-Punkte-Spiel erzielte Connie Hawkins an zweiter Stelle und Anthony Morrow an erster Stelle.

Nach diesen Siegen öffneten sich seine Türen für Dallas und er unterzeichnete einen mehrjährigen Vertrag mit Dallas. Ferrell wurde für die im Februar gespielten Spiele mit dem Western Conference Rookie of the Month ausgezeichnet. Darüber hinaus wurde er auch in das NBA All-Rookie Second Team aufgenommen.

Er führte sein Team, um Miami Heat, Charlotte Hornets und Denver Nuggets zu gewinnen. ]

Es gab Hörensagen, dass Ferrell am 19. Juli 2018 ein qualifizierendes Angebot für einen Zweijahresvertrag im Wert von 5,3 Millionen US-Dollar erhielt. Aber er zog sich am nächsten Tag aus dem Deal zurück.

Sacramento Kings (2018-heute)

Ferrel unterschrieb bei Sacramento Kings für die Saison 2018/19 einen Zweijahresvertrag im Wert von 3.000.000 US-Dollar und verlängerte den Vertrag später in der Saison 2019-20 im Wert von 3.150.000 US-Dollar.

Ferrel wurde vom Netzwerk in den Top 16 für Leistungen zwischen 2010 und 2019 eingestuft, wo er auch von der Ehrung überrascht war.

In diesem Zusammenhang gab Ferrell eine Erklärung ab, in der er sagte: Mann, das ist eine große Ehre. Ich wusste nicht einmal, dass sie dafür stimmen. Ein Teil davon zu sein, ist wirklich etwas Großartiges.

Yogi Ferrell | Persönliches Leben

Dies ist der am meisten erwartete Abschnitt für die Leser, besonders wenn Sie ein echter Ferrel-Fan sind. Jeder wartet darauf, etwas über sein Privatleben zu erfahren, da wir ihn nur beruflich auf dem Platz sehen.

Somit hat das Warten ein Ende. Eine herzzerreißende Nachricht für die weiblichen Fans da draußen, da Gerüchten zufolge dieser junge und gutaussehende Mann in einer romantischen Beziehung steht Darian Barnett . Wie er selbst twitterte und sie im August 2015 erwähnte.

Yogi mit seiner Freundin

Barnett ist ein Internetnutzer aus Portland, Indiana, und hat genau wie Yogi seinen Abschluss an der Indiana University gemacht. Sie gehört zum kaukasischen Stamm.

Sie war Cheerleaderin für die Indianas, während Ferell Athletin war. Und wie es das Schicksal will, wurden sie einfach angeklickt.

Aber wenn wir über die Gegenwart sprechen, haben wir in seinen Social Media Handles wirklich keine aktuellen Updates über seine Freundin gesehen. Wir wissen also vielleicht nicht, was in seinem persönlichen Leben wirklich kocht.

Welches College hat Kurt Warner besucht?

Wie wurde er zu Yogi Ferrell?

Okay, Ferrell hat seinen Vornamen Yogi von Yogi Bear, der Zeichentrickfigur, bekommen. Sicher, ja, du hast richtig gelesen, Yogi, The Bear.

Yogi Bear stahl in der Show Picknickkörbe von Parkcampern. Ebenso hatte Ferrell eine große Vorliebe für Picknickkörbe, die seine Mutter an Yogi Bear erinnerten.

Daher wurde Ferrell danach Yogi genannt. Nicht nur das, Ferrel hat eine Verbindung zu animierten Charakteren oder was auch immer. Er erwähnt sie auch immer wieder in seinen Social-Media-Beiträgen.

Nachdem er ein Bild auf Instagram gepostet hatte, machte er eine Schlagzeile, in der er das Angeln mit Gummiwürmern als Köder bei dem Versuch schrieb, SpongeBob Schwammkopf und Patrick Star zu fangen

Der Rap-Shoutout

Nun, wieder machte er es groß. Ferrel erhielt einen Shoutout von einem Rapper, Wale, als sein Name in seinem neuesten Song, Folarin Like, weggelassen wurde.

Wale fuhr fort, seine Emotionen zu beschreiben, wie es sich anfühlt, wenn er mit anderen Rappern verglichen wird, indem er sagte: Das ist wie ein Vergleich Yogi Berra und Yogi Ferrell.

Er machte auch einen Tweet zu dieser Notiz und nahm den Text als gesunde Ergänzung.

Yogi Ferrell | Reinvermögen

Zweifellos macht sich Ferrell mit seinem überragenden Gameplay in seiner Karriere extrem gut. Er steht kurz davor, den Gipfel des Erfolgs zu erreichen.

Ebenso hat er viele der Ehrungen und Anerkennungen in seinem Namen eingesackt, was letztendlich sein Vermögen Jahr für Jahr erhöht hat.

Laut Online-Quellen hat Ferrel kürzlich einen Vertrag mit den Sacramento Kings für zwei Jahre unterzeichnet, der ihm ein durchschnittliches Jahresgehalt von 3.075.000 US-Dollar vorsieht.

Außerdem würde er 4.095.000 $ verdienen, während er einen Cap-Hit trug.

Insgesamt können wir davon ausgehen und vorhersagen, dass

Yogi Ferrel verfügt ab 2021 über ein kumuliertes Nettovermögen von 6 Millionen US-Dollar.

Yogi Ferrell | Präsenz in sozialen Medien

Er scheint auf seinen Twitter- und Instagram-Handles ziemlich verfügbar zu sein. Dort können wir ihn sicher erreichen. Er hat keine satte Anzahl von Followern, aber er hat eine sehr unterstützende und treue Fangemeinde.

Und ja, wenn wir alle Bedenken beiseite lassen, können wir zwischen seinen Instagram- und Twitter-Profilen eine Gemeinsamkeit feststellen. Oh, aber nicht über die Posts und Updates.

Ferrell hat erwähnt: Harte Arbeit ist unbesiegt. Die Reise ist alles. Hoosier. in seiner Biografie. Es scheint, als ob er strikt an harte Arbeit glaubt.

Der Link zu seinen Social-Media-Handles ist unten aufgeführt.

Instagram- @yogiferree11

Twitter- @YogiFerrell11

Informieren Sie sich auch über Devon Hall .