Athlet

Venus Williams Bio: Frühes Leben, Karriere, Vermögen, Tennis & Freunde

Es ist ziemlich offensichtlich, dass die Williams-Schwestern die Tenniswelt der Frauen fast zwei Jahrzehnte lang regiert haben. Venus Williams ist der ältere von den beiden.

Sicherlich hat eine der größten Tennisspielerinnen aller Zeiten viel dazu beigetragen, das Spiel mit intensiver Athletik zu bereichern.

Venus hat insgesamt 49 WTA Einzeltitel, nur hinter ihrer Schwester unter den aktiven Spielern. Venus war oben auf dem Tennisverband der Frauen , d.h., Nr. 1 Rang für 19 Wochen Gesamt.



Venus-Williams

Venus Williams

Den Gipfel erreichte sie erstmals im Einzel in single Februar 2002 und war schon da 11 Wochen. Außerdem hat sie in . gespielt Grand-Slam Einzelfinale 16 mal, von ihnen sieben Mal den Sieg verkostet.

Auch beim Preisgeld hinkt sie ihrer Schwester hinterher Serena nur. Mit ihrer Entschlossenheit und Leidenschaft für das Spiel war Venus eine inspirierende Figur für alle Frauen, insbesondere für farbige.

Außerdem applaudieren der Charme und die Unterhaltung, die sie in das Tennisspiel eingebracht hat.

Wir haben erlebt, wie eine Spielerin trotz ihres rassischen und wirtschaftlichen Hintergrunds so großen Erfolg hatte. Wir empfehlen Ihnen dringend, diesen Artikel zu lesen, der ihr persönliches und berufliches Leben zusammenfasst.

Kurze Fakten über Venus Williams

Vollständiger Name Venus Ebenholz Starr Williams
Geburtsdatum 17. Juni 1980
Geburtsort Lynwood, Kalifornien, USA
Residenz Palm Beach Gardens, Florida, USA
Spitzname Venus Williams
Religion Christentum
Staatsangehörigkeit Britisch, Australisch
Ethnizität Weiß
Bildung Indiana University Ost
Das Kunstinstitut von Fort Lauderdale
Horoskop Zwillinge
Name des Vaters Richard Williams
Name der Mutter Oracen-Preis
Geschwister Fünf
Brüder Richard Williams III
Geschwistername Isha Preis
Lyndrea-Preis
Serena Williams
Yetunde-Preis
Alter 41 Jahre alt
Höhe 6 Fuß 1 Zoll (185 cm)
Gewicht 75 kg (165 Pfund)
Schuhgröße 11 (USA)
Kleidergröße 4
BH Körbchengröße 34C
Bauen Sportlich
Lieblings-Tennisspieler Serena Williams , Roger Federer
Lieblingsstadt Rom
Lieblingsessen Kirschkuchen
Augenfarbe Schwarz
Haarfarbe Dunkelbraun
Beruf Tennisspieler
Spielstil Rechtshänder (beidhändige Rückhand)
Aktive Jahre (Senior Career) 1994 – heute (Profispieler)
Höchste Platzierung (Einzel) Nr. 1 (Februar 2002)
Aktuelle Rangliste (Einzel) Nr. 78 (Oktober 2020)
Verband Tennisverband der Frauen
Sexuelle Orientierung Gerade
Familienstand Unverheiratet (Single)
Ex Freund Nicholas Hammond
Elio Pis
Hank Kühne
Kinder Keiner
Lieblingsfarbe Pink Lila
Reinvermögen 95 Millionen US-Dollar
Jahreseinkommen 10,5 Millionen US-Dollar
Preisgeld 41,89 Millionen US-Dollar
Befürwortungen Wilson, Electronic Arts, Ralph Lauren, Reebok, Nike, Gatorade, Pepsi
Sozialen Medien Facebook , Twitter , Instagram
Mädchen Funko Pop , Poster
Letztes Update Juli 2021

Venus Williams: Frühes Leben, Familie und Bildung

Venus Williams wurde in Lynwood, einer Stadt im Los Angeles County, Kalifornien, geboren. Sie ist die Tochter von Richard Williams und Oracen-Preis .

Ihre beiden Eltern trainierten sie und ihre Schwester, Serena Williams, aus ihren frühen Jahren. Außerdem hat sie einen Bruder, Richard Williams III, Schwestern, Yetunde Price, Isiah Price, und Lyndrea-Preis.

kleine-venus

Kleine Venus

Venus hatte bereits im Alter von sieben Jahren außergewöhnliche Tennisfähigkeiten entwickelt. Zusammen mit ihrer Schwester trat sie der Tennisakademie von Rick Macci bei, nachdem die Familie nach West Palm Beach in Florida gezogen war.

Die Williams-Schwestern wurden jedoch von den Rassenvorurteilen der Eltern anderer Spieler herabgesetzt. Infolgedessen fürchtete ihr Vater, sie zu nationalen Turnieren zu schicken.

Auf der Tennisverband der Vereinigten Staaten Junior-Tour, Venus hat eine herausragende Leistung erbracht 63-0 aufzeichnen.

Dementsprechend sah sie sich an der Spitze unter allen unter 12 Spieler in Südkalifornien.

Schließlich gingen sie aufgrund von Rassenunsicherheiten nicht mehr zur Akademie von Macci. Dann trainierten ihre Eltern sie zu Hause.

venus-und-ihr-vater

Venus und ihr Vater

Venus Williams: Beruflicher Werdegang

Debüt als Profi

Das Silicon Valley Klassiker war ihr erstes Turnier, nachdem sie im Oktober Profi geworden war 1994 im Alter von vierzehn Jahren.

In ihrem einzigen Turnier von 1994, sie hat gegen den späteren Titelgewinner verloren Arantxa Sanchez Vicario. Später im 1995, sie erreichte das Viertelfinale des Oakland-Turniers durch eine Niederlage Amy Frazier.

Erstes Grand-Slam-Einzelfinale

Die erreichte Venus wurde aus dem eliminiert 1997 State Farm Event Cup In indisch Brunnen von Lindsay Davenport.

Sie sah sich in der Spitze eingeschlossen 100 Liste in April 1997. Sie hat es in die zweite Runde geschafft French Open Debüt. Außerdem musste sie in ihrem allerersten Fall die Erstrundenniederlage hinnehmen Wimbledon Lauf.

Venus Williams gegen Amy Frazer im Jahr 1995.

Venus Williams gegen Amy Frazer im Jahr 1995.

Vor allem ihr erster US Open Die Reise führte sie ins Finale gegen Martina Hinings.

Die Niederlage im Finale machte sie zur einzigen Frau danach Pam Shriver In 1978 um die zu erreichen US Open Einzelfinale bei ihrem Debüt. Sie wurde eingestuft Nr. 22 am Ende von 1997 .

Erster WTA-Titel

Zum ersten Mal bei der Australian Open In 1998, die Williams-Schwester trat gegeneinander an, wobei Venus die Nase vorn hatte.

Später besiegte Venus Joannette Krüger in dem Finale der IGA Tennis Classic in Oklahoma City, um sie zuerst zu gewinnen WTA Einzeltitel. Wieder gewann sie den Lipton International Players Championships in Florida.

Venus Williams bei den French Open.

Venus Williams bei den French Open.

Martina Hingis besiegte sie bei beiden Italienische Open und French Open In 1998. Im selben Jahr sackte sie die Grand-Slam-Cup Titel in München.

Außerdem die Venus und Justin Gimelstob Paar gewann die Titel im Mixed-Doppel bei beiden Australian Open und das Französische Open.

Ebenso gewannen die Williams-Schwestern die WTA Doppeltitel in Oklahoma City und Zürich.

Erstes Grand-Slam-Doppel

In 1999, Venus verteidigte ihre Titel in Oklahoma City und Schlüssel Biscayne. Ihr erster Titel im Sand kam beim Betty Barclay Cup in Hamburg.

Ebenso eroberte sie die Italienische Open in diesem Jahr besiegen Mary Pierce im Finale.

Was ist Larry Bird Nettowert?

Wieder siegte die Williams-Schwester bei der 1999 French Open Doppel. Venus hat auch die gewildert Pilot Pen Tennis in Connecticut im selben Jahr.

Beginn der Williams-Schwester-Ära

In 2000, Venus hat gewonnen Wimbledon Singles, das war ihr erstes Grand-Slam Einzeltitel. Außerdem hat sie sich mit ihrer Schwester zusammengetan, um auch dort die Doppeltitel zu gewinnen.

Die-Williams-Schwester

Die Williams-Schwester Venus und Serena mit ihrem Vater

Wieder setzte sie ihren glorreichen Lauf fort, um die 2000 US-Open, besiegte Davenport im Finale.

Im weiteren Verlauf gewann sie eine Goldmedaille bei der 2000 Sommerolympiade gegen Elena Dementieva im Finale.

In 2001, sie und ihre schwester erschienen im Tennis Masters-Serie zum letzten mal in 14 Jahre. Danach schloss sie die Miami Open in Florida.

Im selben Jahr besiegte sie ihren Wimbledon-Titel. Ebenso pochierte sie die US Open Titel für das Folgejahr.

Nr. 1 WTA-Spieler

In früh 2002, Venus hat beide gewonnen Mondial Australian Women's Hardcourts und das Gaz de France öffnen .

Dementsprechend sah sie sich im Nicht. 1 Position in WTA Singles in Februar 2002.

Ihre Schwester Serena besiegte sie jedoch beim French Open, US Open, und Wimbledon Finale in 2002. Dadurch hat sie sie verloren Nicht . 1 Rang Serena.

In 2004, Sie gewann den Titel bei der Familienkreis Cup in Charleston. Sie erlitt jedoch frühe Ausstiege bei Wimbledon, Olympische Spiele in Athen , und das US Open.

Außerdem, Maria Sharapova besiegte sie bei der Zürich Open. Später eroberte sie die Wimbledon 2015 Titel . Eine Handgelenksverletzung hinderte sie daran, an der teilzunehmen US Open und später Turniere in 2006.

Rückkehr nach langer Inkonsistenz

Nach zwei Jahren erheblicher Formverschlechterung gewann Venus den Cellular South Cup In 2007. Im selben Jahr gewann sie ihren vierten Wimbledon Titel.

Außerdem verteidigte sie im nächsten Jahr den Titel auch gegen ihre Schwester. Die beiden haben sich zusammengetan, um die Grand-Slam Titel im gleichen Wettbewerb in 2008. Wieder gewann das Duo das Gold bei Olympische Spiele in Peking im Damendoppel.

Williams

Venus Williams bei einem WTA-Turnier

In 2008, sie hat gewonnen WTA Tour-Meisterschaften zum ersten Mal in ihrer Karriere. Nächste Saison schnappt sich die Williams-Schwester wieder einen Sieg bei der 2009 Australian Open Doppel.

Dann fuhr sie fort, die Dubai Tennismeisterschaften . Sie hat gewonnen 2009 Wimbledon Doppeltitel mit Serena, nachdem sie im Einzelfinale gegen sie verloren hatte.

Nr. 1 im Doppel und bei Verletzungen

In 2010 auch die Williams-Schwestern wurden siegreich bei der Madrid Open Doppel. Ebenso ihr Sieg bei der French Open Doppelfinale führte zu dem Nr. 1 Rang im Doppel. Venus erlitt bei der Australian Open 2011 .

Folglich zog sie sich von allen Spielen zurück, bis 2011, Aegon International. Auch ihr Match gegen Sabine Lisicki Bei der US Open wurde abgesagt, da sie an einer Autoimmunerkrankung litt.

In 2012, das Wimbledon Doppeltitel kamen zum fünften Mal an die Williams-Schwestern.

In ähnlicher Weise erhielten sie die Goldmedaille im Damendoppel beim Olympische Sommerspiele 2012 in London . Besiegen Monica Niculescu, Venus schnappte sich die 2012 BGL Luxembourg Open Titel.

Verletzungen und Verbesserungen

Während der 2013 Sony Open Tennis, Venus erlitt eine Verletzung des unteren Rückens. Außerdem hatte sie frühe Ausstiege in den Wettbewerben, einschließlich der French Open und das US Open.

Irgendwann konnte sie nur einen Titel gewinnen in 2014 Bei der Dubai Tennismeisterschaften . Sie hat gegen . verloren Eugenie Bouchard bei Lehm.

In 2015. , sie hat geschlagen Caroline Wozniacki Bei der ASB-Klassiker um den Titel zu gewinnen. Später behauptete Venus die Wuhan Open Titel schlagen Johanna Konta und Julia Georges unterwegs.

Ebenso war der nächste Titel, der in ihr Regal kam, der WTA Elite-Trophäe durch das Besiegen Karolina Pliskova .

Wieder erfolgreich in Wimbledon

In 2016, Venus hob die Taiwan Open , das 49NS Titel ihrer Karriere. Später kehrte sie in die BNP Paribas Open bei Indische Brunnen nach 15 Jahre.

Nach langer Zeit hat sie sich ihren Platz in der Spitze zurückerobert 10 aufführen. In Wimbledon erreichte sie nach sechs Jahren das Viertelfinale, verlor aber gegen Angelique Kerber. Außerdem gewann sie Silber beim Olympia 2016 im gemischten Doppel.

Venus

Venus, Tennis spielen

Venus verlor bei der an ihre Schwester Australian Open 2017 Finale. Später, im selben Jahr, erreichte sie das Finale von Wimbledon und verlor gegen Garbine Murguruza in geraden Sätzen. Außerdem verlor sie im Finale der 2017 WTA Finale.

Inkonsistenz

In 2018, Venus erlitt frühe Niederlagen beim Indian Wells Masters, Madrid Open, French Open, und Wimbledon . Belinda Belic besiegte sie in der Australian Open.

Aufgrund körperlicher Probleme hat sie die Wuhan Open und das China Open, und das Luxemburg Open . Außerdem war sie bei der Australian Open, Indian Wells, und Wimbledon In 2019.

Ashleigh Barty besiegte sie bei der 2019 Nature Valley Klassiker . In 2020 auch sie musste bittere Erstrundenniederlagen bei der Australian Open und das US Open .

In diesem Jahr hat sie nur einen einzigen Matchsieg eingefahren, der bei der 2020 Top Seed Open. Sie ist derzeit bei der 78NS Position in der WTA Einzel-Rangliste.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein von Venus Williams (@venuswilliams) geteilter Beitrag

Venus Williams – Karrierestatistiken

Williams ist in der Tat einer der besten Tennisspieler der Welt. Sie hatte eine erstaunliche Tenniskarriere mit außergewöhnlichen Rekorden. Sie können ihre Karrierestatistiken auf der Website von . einsehen Venus Williams – WTA Tennis .

Venus Williams – Auszeichnungen und Titel

Einer der dominantesten Spieler über zwei Jahrzehnte, Venus Williams, hat viel erreicht, wovon die meisten anderen nur träumen konnten.

Sie hat sieben eingesackt Grand-Slam Titel in ihrer Karriere im Einzel und 14 im Doppel. Außerdem hat sie zwei Grand-Slam Titel im gemischten Doppel.

Inzwischen hat sie fünf Königstrophäen und vier mit dem Washington-Kastles In Weltteam-Tennis .

Bemerkenswerterweise hat Venus vier verdient olympisch Gold Medaille. Das WTA-Neuling des Jahres 1997 hat die erhalten Beste Tennisspielerin ESPY-Auszeichnung drei Mal.

Außerdem war sie die Sportlerin des Jahres 2000 der Sports Illustrated. Ebenso wurde sie mit dem geehrt 2001 EMMA-Preis für die beste Sportpersönlichkeit .

Forbes The Celebrity 100 hat sie bisher zehn Mal vorgestellt. Außerdem, ESPN hatte sie beehrt mit WTA-Spieler des Jahres 2007.

Bemerkenswert ist, dass sie mit dem President's Award an der ausgezeichnet wurde 3. 4NSNAACP Image Awards. Darüber hinaus, TIME-Magazin schloss sie in die ein 30 Legenden von Damentennis.

Lesen Sie diesen Artikel auf Venus Williams – USA heute um mehr über Williams Leistungen zu erfahren.

Venus Williams – Vermächtnis

Die Williams-Schwester Venus und Selena hat ein Erbe, das das Tennisuniversum nie vergessen wird.

Venus Williams, Gewinnerin von zwei olympischen Goldmedaillen, sieben Grand Slams und 41 WTA-Tour-Titeln, ist eine der besten aller Zeiten. Mit 14 Jahren wurde sie Profi und kehrte bis zu ihrer Pensionierung nie zurück.

Venus

Venus Williams

Sie kämpfte mit dem geschlechtsspezifischen Lohngefälle, Rassismus, einer lebensbedrohlichen Krankheit und den Narben, die das Leben manchmal hinterließ. Sie erinnert sich, dass sie die einzige Spielerin mit ihrer Hautfarbe, ihrem Stil und ihrem Hintergrund war, als sie anfing.

Als sie die Nummer 1 der Welt wurde, war sie auch die erste schwarze Amerikanerin, der diese Leistung gelang.

Sie war auch der Fels hinter einer anderen Nummer 1 der Welt, Serena Williams als große Schwester, Doppelpartnerin und Konkurrentin.

Schließe deine Augen. Nicht spicken. Nun, ich möchte, dass Sie sich vorstellen, ein junges Mädchen zu sein, das mit dem Traum aufwächst, Sportlerin, Wissenschaftlerin, Künstlerin, Präsidentin der Vereinigten Staaten zu werden. Und dann, eines Tages, sagt dir jemand, dass du das nicht sein kannst, du kannst nicht das gleiche Niveau erreichen wie ein Junge, der so hart gearbeitet hat wie du, genauso gut wie du. Ihnen wird gesagt, dass es eine Grenze gibt. Es gibt eine Grenze für das, was Sie aufgrund Ihres Geschlechts erreichen können.

Das sagte Venus auf der Jahresversammlung des Grand-Slam-Komitees im Beisein von Vertretern der vier Grand-Slam-Veranstaltungen sowie der ATP und WTA. Sie sprach, um das geschlechtsspezifische Lohngefälle zu beenden.

Ihr Anliegen wurde jedoch erst angesprochen, als sie eine schrieb redaktionell für Die Zeiten am 26.06.2006.

Mehr

Venus litt 2011 an der autoimmunen, Müdigkeit auslösenden Krankheit Sjögren-Syndrom. Es veränderte alles in ihrem Leben, von ihrer Lebensweise bis hin zu den Leistungen im Spiel.

Trotzdem ging sie als Siegerin hervor, diesmal nicht mit Titeln, sondern mit starker Willenskraft und Entschlossenheit.

Venus-wenn-jung

Ein Bild der jungen Venus Williams

Venus Williams hinterlässt ein Vermächtnis für jeden anderen Menschen, der unter den gegebenen Umständen glänzen möchte. Ihre Tennissiege sind äußerst erstaunlich, und ihre Siege über schwierige Umstände sind ebenso bemerkenswert.

Williams ist in der Tat eine Ikone, die nicht nur im Tennis, sondern auch im Spiel Leben die Messlatte hoch gelegt hat.

Venus Williams – Zitate (Zitate)

Williams ist in der Tat eine Frau mit Weitblick und Kraft. Sie hat viele von ihren herausragenden Lebensaufnahmen inspiriert. Hier sind einige ihrer beliebtesten Zitate:

  • Ich konzentriere mich nicht auf das, womit ich es zu tun habe. Ich konzentriere mich auf meine Ziele und versuche, den Rest zu ignorieren.

  • Du musst die Angst loslassen. Eine andere Lektion ist, dass Sie einfach an sich selbst glauben müssen; Du musst nur. Es führt kein Weg daran vorbei. Egal wie die Dinge gegen Sie gestapelt sind, Sie müssen es einfach jedes Mal tun.

  • Manche Leute sagen, ich habe eine Einstellung – vielleicht tue ich das… aber ich denke, das musst du. Du musst an dich glauben, wenn es sonst keiner tut – das macht dich zum Gewinner.

  • Ich fand den Regen immer sehr beruhigend.

  • Mein Ehrgeiz ist es, mein Leben zu genießen und genau das zu tun, was ich tun möchte. Und das werde ich tun. Ich werde frei sein.
  • Wenn die Sonne aufgeht, habe ich eine Chance.
  • Das Leben ist eine Herausforderung, aber ich bin immer bereit für eine Herausforderung.

Venus Williams – Vermögen und Gehalt

Seit mehr als zwei Jahrzehnten einer der besten Spieler in einer bestimmten Sportart zu sein, wird Ihnen sicherlich ein angemessenes Vermögen einbringen.

Dementsprechend hat sich Venus Williams verdient 41,89 Millionen US-Dollar bisher nur als Preisgeld. Damit ist sie die zweithöchste WTA-Spielerin aller Zeiten, nur hinter ihrer Schwester Serena.

Venus Williams hat ein Vermögen von 95 Millionen US-Dollar ab 2021.

Venus verdient derzeit rund 10,5 Millionen US-Dollar von Gehältern, gewinnenden Preisen und Werbeverträgen. Sie ist der Chief Sporting Officer der Marke Aston Martin .

Außerdem befürwortet sie Nike, Wilson, Gatorade, Pepsi, Beats-Kopfhörer, IBM, Intel, und viele andere Top-Marken. Außerdem besitzt sie eine kleine Beteiligung an der NFL Mannschaft, die Miami Delfine .

Ab sofort wohnt sie an ihrem Strand am Wasser wert 10 Millionen US-Dollar in Palm Beach Gardens, Florida.

Außerdem hat sie ein privates Cottage für ihre Schwester auf Jupiter Island, Florida. Ebenso ist sie an zahlreichen philanthropischen Arbeiten beteiligt, an denen viele Wohltätigkeitsorganisationen beteiligt sind.

Venus Williams – Beziehungen

Mit großem Erfolg und Vermögen werden viele von Ihnen angezogen. Aber Venus betrachtet Vertrauen als den Schlüsselfaktor für eine gesunde Beziehung.

Der siebenfache Grand-Slam-Gewinner war zusammen Nicholas Hammond bis Dezember 2019. Laut Quellen waren die beiden zwei Jahre lang in einer Beziehung.

Nicholas, ein Finanzier, wurde gesehen, wie er sie bei ihren Turnieren anfeuerte.

Venus-und-nic

Venus und Nikolaus

Früher datiert sie Elio Pis zurück in 2012 . Sie hatte bis 2015 Affären mit dem kubanischen Model.

Davor hatte sie eine ernsthafte Beziehung mit Hank Kühne für drei Jahre bis 2010. Hank ist ein amerikanischer Profigolfer, der bei Venus anwesend war 2007 Wimbledon Streichhölzer.

Derzeit ab 2021, Sie ist Single und konzentriert sich darauf, ihrer Karriere ein süßes Ende zu bereiten. Außerdem bestritt sie alle Ansprüche ihrer möglichen Ehe. Außerdem hat sie bis jetzt keine Kinder.

Venus Williams – Geschäft

Williams ist eine erfolgreiche Geschäftsfrau. Sie ist großartig auf dem Tennisplatz und ebenso entschlossen in der Außenwelt.

wie viele enkelkinder hat steve harvey

Sie ist Chief Executive Officer ihres Innenarchitekturunternehmens V Starr Interiors. In ähnlicher Weise besitzt sie eine Modelinie für Sportbekleidung, EleVen, die sie über die Gilte Groupe betreibt und verkauft.

Andere Werbepartner für ihr Geschäft sind Wilson, Ralph Lauren, Tide, Electronic Arts und Kraft.

Venus ist zusammen mit ihrer Schwester Serena auch Teilhaberin der Miami Dolphins der NFL. Das Schwestern-Duo kaufte 2009 eine Minderheitsbeteiligung. Ebenso hat das Duo in die Ultimate Fighting Championship (UFC), Mixed Martial Art (MMA) investiert.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein von Venus Williams (@venuswilliams) geteilter Beitrag

Venus Williams – Social Media-Präsenz

Venus ist zweifellos eine der inspirierendsten Tennisspielerinnen aller Zeiten und eine der besten unter den Spielerinnen.

Dementsprechend hat sie viel Einfluss auf die sozialen Medien. Derzeit verwendet sie Facebook, Instagram und Twitter als ihre Social-Media-Handys.

Facebook : 2,2 Millionen Follower

Twitter : 1,7 Millionen Follower

Instagram : 1,3 Millionen Follower

Häufige Fragen zu Venus Williams

Ist Venus Williams in Rente gegangen?

Venus Williams glänzt trotz ihrer jüngsten Verluste immer noch vor Gericht. Sie glaubt, dass sie auf dem Platz noch viele Aufgaben zu bewältigen hat. Es scheint, dass sie nicht so schnell aufhören wird.

Hat Venus Williams eine Tochter?

Venus Williams hat bisher keine Kinder. Sie ist eine Tante von Serana Williams' Tochter Alexis Olympia Ohanian Jr., die sie sehr liebt.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein von Venus Williams (@venuswilliams) geteilter Beitrag