Athlet

Tony Hawk Vermögen: Haus, Investition & 900

Tony Hawk , alias The Bird Man, hat ein geschätztes Nettovermögen von 140 Millionen US-Dollar.

Tony Hawk sitzt auf dem Thron des größten Skateboarders aller Zeiten.

Wer sich nicht für Skateboarding interessiert, hat wahrscheinlich schon mindestens einmal in seinem Leben von ihm gehört.



Tony Hawk ist ein erfolgreicher und bekannter Name in der Sportwelt. Er ist 12-facher Weltmeister. Außerdem ist er der erste Skateboarder, der 900 landet.

Vermögen von Tony Hawk

Tony Hawk

Hawk ging jedoch fast bankrott, nachdem er sein Geld verschwenderisch ausgegeben hatte. Aber dank seiner geschäftlichen Unternehmungen und seines Sponsorings ist er heute der reichste Skater der Welt.

Hawk ist auch in Videospielen und Filmen aufgetreten. Ebenso hilft er durch seine Stiftung beim Bau von Skateparks in den USA und im Ausland.

Bevor wir in diesen Artikel eintauchen, werfen wir einen Blick auf die schnellen Fakten.

Schnelle Fakten

Name Anthony Frank Hawk
Geburtsdatum 12. Mai 1968
Geburtsort San Diego, Kalifornien, USA
Spitzname Der Vogelmann, Opa, Tony
Alter 53 Jahre alt
Geschlecht Männlich
Religion Nicht religiös
Staatsangehörigkeit amerikanisch
Ethnizität kaukasisch
Horoskop Stier
Körpermaß Nicht verfügbar
Höhe 6’3″ (1,90 m)
Gewicht 78 kg (172 lb)
Bauen Sportlich
Schuhgröße 13
Haarfarbe Hellbraun
Augenfarbe Blau
Tätowierung Jawohl
Der Name des Vaters Frank Peter Rupert Hawk
Name der Mutter Nancy Elizabeth Hawk
Geschwister Steve Hawk (Bruder), Leonore Hawk Dale und Patricia Hawk (Schwestern)
Verhältnis Verheiratet (2015)
Ehefrau Catherine Goodman
Ex-Frau Cindy Dunbar (1990-1993), Erin Lee (1996-2004), Lhotse Merriam (2006-2011)
Kinder Riley Hawk, Spencer Hawk und Keegan Hawk (Sohn), Kadence Clover Hawk (Tochter)
Beruf Ehemaliger professioneller Skateboarder/ Unternehmer
Bildung Jean-Farb-Mittelschule, Torrey Pines High School
Gehalt Nicht verfügbar
Reinvermögen 140 Millionen US-Dollar
Idol Steve Caballero und Christian Hosoi
Mädchen Profi-Skater (PS4) , Skateboard , Tony Hawk Signature-Linie
Sozialen Medien Twitter , Instagram , Facebook , Tick ​​Tack
Letztes Update Juli 2021

Tony Hawk Vermögen | Gehalt und Anerkennung

Gehalt

Tony Hawk macht seit Jahrzehnten massive Gehaltsschecks. Als Teenager verdiente er mehr als 100.000 US-Dollar an Preisgeldern und Sponsoring.

Sein aktuelles Gehalt und seine Sponsorendaten werden jedoch nicht der Öffentlichkeit bekannt gegeben.

Dank seiner geschäftlichen Investitionen und seiner Tantiemen ist Hawk derzeit der reichste Skateboarder der Welt. Der Skater hat ein Vermögen von 140 Millionen US-Dollar.

Billigung

Tony Hawk seinen ersten Sponsoringvertrag im Alter von 12 Jahren bei Dogtown Skateboarding.

Im Jahr 2013 hat Hawk einen Werbevertrag mit Independent Trucks abgeschlossen.

In Zusammenarbeit haben sie bereits viele Skateboards vorgestellt, mit einem neuen im Jahr 2020 namens INDY TITANIUM 149.

Im Jahr 2020 gaben Vans und Hawk ihre Partnerschaft bekannt. Später wechselte er als neuer Markenbotschafter zu Vans Park Series. Er erwähnte auch, dass Vans seine allerersten Skateschuhe waren.

Tony Hawk x Vans

Tony Hawk x Vans

Darüber hinaus hatte Hawk seit 2017 einen Sponsorenvertrag mit Lakai, bevor er zu ihm kam Vans . Lakai veröffentlichte seinen Signature-Schuh namens Proto.

Hawk hat auch einen Sponsorenvertrag mit Nixon. Sie haben bereits eine limitierte Uhrenkollektion herausgebracht.

Darüber hinaus sind die anderen Sponsoren von Hawk Triple 8, Ride, Walmart, Cameo, Groove Life und Dunacraft.

Die 20 reichsten Sportler der Welt >>

Tony Hawk | Geschäftsinvestitionen

Obwohl er talentiert und erfolgreich war, erlebte Hawk Anfang der 1990er Jahre harte Zeiten. Nachdem er seine Gewinne und sein Gehalt ausgegeben hatte, stand er fast vor dem Bankrott.

Zu dieser Zeit war das Skateboarden auf dem Vormarsch, und er nutzte es gut aus.

Später, nachdem er Geld gesammelt hatte, gründete Hawk 1992 zusammen mit seinem Freestyle-Skaterkollegen Powell Peralta seine eigene Skate-Firma namens Birdhouse.

Ein Birdhouse stellt Skateboarddecks und Rollen her. Ebenso hat es auch Kleidung und andere Produkte veröffentlicht.

Außerdem hat Birdhouse Hawk eine weitere charakteristische Streetwear-Kollektion, FW19. Es wurde in der Sonderausstellung der Paris Fashion Week 2019 vorgestellt.

Die Knochenbrigade & mehr

In ähnlicher Weise ist Hawk Mitglied einer Skateboardfirma, The Bone Brigade. Er hat in ihren Videos und Dokumentationen vorgestellt.

Ebenso im Jahr 2013, Tony Hawk startete seinen eigenen Youtube-Kanal namens RIDE Channel. Es hat derzeit 1,7 Millionen Abonnenten.

Als Teil seines Kanals betreibt er Shows wie Tony’s Strange Life und Tony Crew on Ride.

Hawk besitzt 900 Filme, die kommerzielle Inhalte und Projekte produzieren. 1999 gestartet, wirbt 900 Films auch für renommierte Unternehmen wie Kraft, Sony und Adobe.

The Birdman war ein früher Investor in Kaffee von Nest und Blue Bottle. Später, nachdem das Unternehmen an Nestle und Nest verkauft wurde, machte er eine gute Auszahlung.

Videospiele

Nach seiner Pensionierung hatte Hawk bereits den Status eines Superstars in der Welt erlangt. Später trat er in einer der besten Videospielserien von Tony Hawks Pro Skater auf.

hat klay thompson eine freundin?

Sein erstes Videospiel erschien 1999. Die Neuauflage seiner Serie ist 2020 Pro Skater 1+2.

Seit seiner ersten Veröffentlichung ist der Tony Hawk Spieleserie hat bisher 21 Spiele eingeführt. Ebenso hat das Spiel 1,4 Milliarden US-Dollar aus der Lizenzvereinbarung von Activision verdient.

Darüber hinaus verdiente nur Hawk von den ersten Ausgaben in den frühen 2000er Jahren jährlich 6 Millionen US-Dollar an Lizenzgebühren.

Top 36 Tony Hawk-Zitate>>

Tony Hawk | Lebensstil

Tony Hawk ist ein Familienmensch und liebt es zu reisen. Seit seinen Anfängen reist er für Events und Wettkämpfe um die Welt.

Außerdem fährt er mit seiner Familie meistens gerne an verschiedene Urlaubsziele. Hawk hat Tahiti als seinen Lieblingsurlaub bezeichnet.

Haus und Autos

Tony Hawk lebt in San Diego. Er lebt seit 16 Jahren in seiner Villa in San Diego.

Die Unterkunft verfügt über einen Swimmingpool, einen Fitnessraum und einen persönlich gestalteten Skatepark. Er hat auch eine Sammlung exklusiver Raritäten in seinem Haus.

Tony Hawk Herrenhaus

Tony Hawk Herrenhaus

Darüber hinaus kaufte Hawk im Jahr 2019 eine 120 Jahre alte 3-stöckige Wohnung in Detroit.

Ebenso umfasst seine Garage Autos wie Tesla Model S, Jeep Commander, Wangler und Chevrolet Corvette.

Filme

Im Jahr 2020 veröffentlichte Netflix die Dokumentation von Tony Hawk So tun, als wäre ich ein Superman . Es behandelt, wie er in den frühen 90er Jahren eine wichtige Rolle bei der Wiederbelebung der Skating-Kultur gespielt hat.

Ebenso hat er in mehreren Filmen mitgewirkt. Einige der Filme beinhalten Der neue Typ , Jackass, Nummer 2 Vorstandsvorsitzende und Polizeiakademie 4.

Tony Hawk | Vert-Skatingboarding Karriere

Tony Hawk begann mit 11 Jahren an Wettbewerben teilzunehmen. Später, im Alter von 14 Jahren, unterschrieb er seinen ersten Profivertrag mit dem Profiteam von Powel Peralta.

Hawk galt bereits mit 16 Jahren als bester Skateboarder der Welt.

Er dominierte die Skateboard-Turniere. Er trägt 73 Titel und war von 1984 bis 1996 Weltmeister.

Hawk wird auch für die Erfindung vieler Skateboardbewegungen gutgeschrieben. Einige seiner Erfindungen sind der Ollie to Indy 540, Airwalk, die Turnpflanze, Rodeo Flip, Varial 720, Saran Wrap.

Darüber hinaus hat Hawk bei den X Games 1999 in San Francisco Geschichte geschrieben. Er war der erste Skateboarder, der 900 Drehungen durchführte.

Hawk konnte nach 10 Versuchen 900 landen. Im Jahr 2016, mit 48, schaffte er weitere 900 und erwähnte, dass es sein letzter war.

Dieses tolle Video kannst du dir hier >> . anschauen

Obwohl Hawk sich 2003 zurückzog, führt er immer noch Stunts bei verschiedenen Veranstaltungen und Ausstellungen auf.

Ebenso wurde Hawk 2009 während der Feier zum Vatertag vom ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama ins Weiße Haus eingeladen.

Später trat er als erster Skateboarder mit offizieller Erlaubnis im Weißen Haus auf.

Weiter, Tony Hawk ist Gründungsmitglied der Skateboarding Hall of Fame. Er wurde 2009 aufgenommen.

Tony Hawk Vermögen | Wohltätigkeitsarbeit

Tony Hawk ist nicht nur ein Skateboarder; er hat auch eine einflussreiche Rolle im Bereich der Philanthropie.

Hawk wurde 2015 mit dem Robert Wood Jhonson Sports Award ausgezeichnet. Er wurde für seinen innovativen und einflussreichen Beitrag zum Aufbau einer Gesundheitskultur in Gemeinden durch Sport geehrt.

Im Jahr 2002 eröffnete Hawk Tony-Hawk-Stiftung für die Initiierung sicherer und legaler Skateparks in den USA.

Später, im Jahr 2020, änderte Hawk seinen Stiftungsnamen in Skatepark Project, was ihre Mission perfekt beschreibt.

Bis heute hat seine Stiftung bereits mehr als 10 Millionen US-Dollar gespendet, um öffentliche Skateparks zu eröffnen. Insgesamt wurden aus seinen Stiftungsmitteln mehr als 637 Skatepark-Projekte im Land initiiert.

Darüber hinaus genießen jährlich mehr als 6 Millionen Menschen den vom Projekt finanzierten Skatepark.

Spenden und weltweite Operationen

Nicht nur in Amerika, sondern auch in anderen Teilen der Welt hat seine Stiftung geholfen. Die Stiftung hat bereits mehr als tausend Skatepark-Projekte weltweit trainiert und begleitet.

Ebenso spendete seine Stiftung 150.000 US-Dollar, um Skateistan-Projekte zu unterstützen, die 5 Schulen in Afghanistan, Kambodscha und Südafrika betreiben.

Um Informationen über die Entwicklung von Skateparks bereitzustellen, startete The Skatepark Project einen eigenen Podcast.

Darüber hinaus bietet Hawk auch signierte Artikel wie Skateboards, Mützen, Schuhe und ikonische Fotos, um Spenden für wohltätige Zwecke zu sammeln.

The Birdman ist außerdem Gründungsmitglied der gemeinnützigen Organisation Athletes for Hope.

Interessante Fakten

  • Tony Hawk bekam sein erstes Skateboard von seinem Bruder Steve. Aber er krachte nach seinem ersten Versuch gegen einen Zaun. Später, nachdem er seine Leidenschaft für das Skateboarden entdeckt hatte, verließ Hawk den Baseballclub in Absprache mit seinem Vater.
  • Während seiner Kindheit war Hawk hyperaktiv und hat sich immer sehr bemüht, viele Dinge zu tun. Später, nach einer psychologischen Untersuchung, wurde er als begabt mit einem IQ von 144 beschrieben. So besuchte er dann auf Empfehlung von Beratern die weiterführende Schule.
  • Hawk sprang einmal für MTV-Shows zwischen zwei siebenstöckigen Häusern in LA. Er beschreibt die Erfahrung als das Verrückteste, was er jemals auf einem Skateboard gemacht hat. Ebenso war Hawk 2015 der erste Mensch, der auf der helixförmigen Rampe skatete.
  • Tony Hawk heiratete Catherine Goodman im Jahr 2015. Davor hatte er Beziehungen zu Cindy Dunbar, Erin Lee und Lhotse Merriam.

Top 10 der besten Baseballspieler aller Zeiten>>

Zitate

  • Ich liebe Snowboarden, aber ich würde es nie kompetitiv oder auf professionellem Niveau machen wollen.
  • Ich betrachte Skateboarding als eine Kunstform, einen Lebensstil und einen Sport.
  • Anders sein ist toll!
  • Ich glaube, dass die Leute stolz auf das sein sollten, was sie tun, auch wenn es von der breiten Öffentlichkeit verachtet oder missverstanden wird.

Häufig gestellte Fragen

Wer ist der reichste Skateboarder?

Tony Hawk gilt als reichster Skateboarder der Welt. Darüber hinaus ist er 2003 in den Ruhestand gegangen, verdient aber immer noch Geld mit Sponsoren und anderen geschäftlichen Unternehmungen.

Hawk ist auch als Don-of-Stake-Boarding bekannt und verfügt über ein Nettovermögen von 140 Millionen US-Dollar.

Wann hat Tony Hawk seine erste Videospielserie veröffentlicht?

Tony Hawk debütierte 1999 mit seiner Videospielserie, die als Tony Hawk’s Pro Skater bekannt ist. Darüber hinaus hat die Serie seit ihrer ersten Veröffentlichung bereits 18 Titel vorgestellt.

Darüber hinaus ist die neueste Version der Pro Skater-Serie von Tony Hawk Pro Skater 1+2 2020.

Wann landete Tony Hawk seinen ersten 900?

Tony Hawk landete seine ersten 900 während der X Games 1999 in San Francisco. Nach 10 Versuchen war er der erste Skateboarder, der 900 schaffte.