Unterhaltung

Der Rolling Stones Song, der einen Backup-Sänger zu einer Fehlgeburt brachte

Welcher Film Zu Sehen?
 

In seinen frühen Jahren Rock 'n' Roll wurde oft als negativer Einfluss auf junge Menschen angesehen. The Rolling Stones waren eine der Bands, die beschuldigt wurden, einen negativen Einfluss auf ihr Publikum zu haben. Ein Rolling Stones-Song kann den moralischen Kompass von niemandem zerstören. Die Schaffung eines Songs der Band hatte jedoch den tragischen Effekt, eine Fehlgeburt zu verursachen.

Die Rolling Stones | J. Wilds / Keystone / Getty Images

Die Geschichte hinter 'Gimme Shelter' von den Rolling Stones

'Gimme Shelter' bleibt einer der beliebtesten Songs der Band. Nach dem Sachbuch Bobby Owsinskis dekonstruierte Hits - Classic Rock, Vol. 1 Der Vietnamkrieg inspirierte Mick Jagger, den Track zu schreiben. Die Botschaft von „Gimme Shelter“ ist, dass die Welt böse ist, aber wir können das Böse durch Liebe überwinden. Das Lied wurde sehr populär, obwohl es nie als Single veröffentlicht wurde, was ein wichtiger Beweis für seine Qualität ist.

Ein Grund, warum es so beliebt ist, ist der Hintergrundgesang von Merry Clayton. Claytons Hintergrundgesang war eine Ergänzung des Songs in letzter Minute. Nachdem der Produzent des Tracks, Jimmy Miller, daran gedacht hatte, ihren Gesang zum Track hinzuzufügen, musste Clayton spät abends von ihrem Haus ins Studio kommen. Clayton hatte Lockenwickler im Haar, als sie ins Studio ging.

wann hat randy orton angefangen zu ringen

'Gimme Shelter' von den Rolling Stones

VERBUNDEN: Beatles: Warum Mick Jagger sich fast 'krank' fühlte, als er 'Love Me Do' hörte

Jagger hatte gute Erinnerungen an Claytons Arbeit an dem Song. Er sagte NPR „Sie kam in ihren Lockenwicklern an und machte das in ein oder zwei Takes, was ziemlich erstaunlich ist. Sie kam herein und schlug diese ziemlich seltsame Lyrik ab. Es ist nicht die Art von Lyrik, die Sie allen geben - 'Vergewaltigung, Mord / Es ist nur ein Schuss entfernt' -, aber sie hat sich wirklich darauf eingelassen, wie Sie auf der Platte hören können ... Seitdem ist es ein großartiger Live-Song. '

Claytons Rolle bei der Entstehung des Tracks brachte ihr einen Platz in der Rock'n'Roll-Geschichte ein. Die Kreation des Songs hatte jedoch auch einen traumatischen Einfluss auf ihr Leben. Ihre Gesangsleistung war so anstrengend, dass sie nach ihrer Heimreise eine Fehlgeburt erlitt.

Wie Merry Clayton Frieden fand

Frohe Clayton | GAB-Archiv / Redferns

VERBUNDEN: Der Zeitprinz wurde bei einem Rolling Stones-Konzert mit Essen beworfen

In den folgenden Jahren bekam Clayton oft Anfragen, den Track zu singen. Aus offensichtlichen Gründen löste das Lied schmerzhafte Erinnerungen aus. Schließlich konnte sie das Lied jedoch wieder singen. Clayton schrieb ihrem Glauben an Gott zu, dass er ihr durch ihr Trauma geholfen hatte.

Clayton erzählte das Los Angeles Zeiten „Das war eine dunkle, dunkle Zeit für mich, aber Gott gab mir die Kraft, sie zu überwinden… Ich drehte sie um. nahm es als Leben, Liebe und Energie und richtete es in eine andere Richtung, so dass es mich nicht wirklich stört, jetzt 'Gimme Shelter' zu singen. Das Leben ist so kurz wie es ist und ich kann gestern nicht weiterleben. '

'Gimme Shelter' bleibt ein erstaunliches Lied. Es hat eine traurige Hintergrundgeschichte. Clayton hatte jedoch das Glück, mit ihrem Leiden Frieden zu schließen. In gewisser Weise stimmt ihr persönlicher Triumph mit dem Thema des Liedes überein.

So erhalten Sie Hilfe: Rufen Sie in den USA die RAINN National Sexual Assault Telephone Hotline unter 1-800-656-4673 an, um eine Verbindung zu einem geschulten Mitarbeiter eines Dienstleisters für sexuelle Übergriffe in Ihrer Nähe herzustellen.

Siehe auch: Die Beatles-thematische Nachricht, die auf einem Albumcover von Rolling Stones versteckt ist