Unterhaltung

Der herzzerreißende Grund Daisy Ridley hat Star Wars fast beendet

Welcher Film Zu Sehen?
 

Eine der größten Tragödien der sozialen Medien war der Verlust von Daisy Ridley von Instagram aufgrund des Missbrauchs, den sie dort erduldete. Als sensiblere Seele zwang sie die brutale Realität des Instagram-Kommentarbereichs, ihren Account zu schließen und sich möglicherweise für immer von den sozialen Medien zu entfernen.

Hoffentlich kommt sie zurück und kann Filter verwenden, um die Hasser zu blockieren. Bevor all das passierte, hatte Ridley bereits damit zu tun Betrüger-Syndrom . Es wird normalerweise so definiert, dass es Ihrer Talente nicht würdig ist, selbst wenn Sie es wirklich sind.

In Bezug auf Filme bedeutet dies, dass Sie so überfordert sind, in einem Franchise zu sein, dass Sie das Gefühl haben, nicht dazu zu gehören.

wie viel ist stephanie mcmahon wert

All dies schuf eine Kette von Ereignissen, die zu einem alternativen Universum von hätte führen können Daisy Ridley Ich spiele nie Rey.

Daisy Ridley spielt zum ersten Mal in einem monumentalen Film-Franchise

Daisy Ridley

Daisy Ridley | Frazer Harrison / Getty Images

Jeder, der einen neuen Charakter in a spielt Krieg der Sterne Der Film verlangt nach einem intensiven Urteilsvermögen, insbesondere wenn seit Jahren kein neuer Film mehr gedreht wurde. Angesichts der Tatsache, dass die neue Trilogie ein Dutzend Jahre von den Vorläufern und noch länger von der ursprünglichen Trilogie entfernt war, ist es ein Wunder, dass sich alles von Anfang an friedlich niederlassen konnte.

Zumindest wurde der Handschuh jetzt beim Neustart des gesamten geworfen Krieg der Sterne Universum, was es anderen Akteuren erleichtert, neue Rollen zu übernehmen. Daisy Ridley war jedoch eine sitzende Ente für Kritik, insbesondere beim Spielen einer neuen weiblichen Figur, die zufällig die neue Protagonistin ist.

In einem kürzlichen Interview, Ridley gibt zu, einmal ein Imposter-Syndrom auf einem tief verwurzelten Niveau zu haben eher als irgendetwas, was anfangs von Fans gesagt wurde. Es war alles schlimm genug, wo sie während des Machens Panikattacken hatte Das Erwachen der Macht . Diese Gefühle waren so intensiv, dass sie mehrmals fast aufhörte.

Können Sie sich vorstellen, was hätte passieren können, wenn sie sich entschlossen hätte, mitten in den Dreharbeiten aufzuhören? Natürlich fand sie wahrscheinlich nur die wirkliche mentale Stärke, um weiterzumachen, weil sie wahrscheinlich befürchtete, dass sie beschmiert würde, weil sie auf halbem Weg ausstieg.

Dieses mentale Tauziehen bereitete sie nicht auf den Ansturm der Fans vor

Wenn Sie argumentieren können, hatte Ridley viel gegen sie gestapelt Krieg der Sterne Die Freiheit offener Kommentare auf ihrem Instagram-Account hat gerade alle Trolle eingeladen, alles noch schlimmer zu machen.

Diejenigen unter Ihnen, die Ridleys Instagram-Account verfolgt haben, werden sich daran erinnern, wie offen sie für die aufnahmefähigen Fans war. Sie hat auch eine lustige und positive Stimmung in ihr Konto gebracht, die Sie nicht immer bei jedem Bemerkenswerten sehen.

Wie heißt die Frau von Lionel Messi?

Das Imposter-Syndrom wurde vielleicht für eine Weile unterdrückt , aber jetzt sehen wir, dass es fast wie eine Form von PTBS war, als alle wütenden Trolle, die den Charakter von Rey nicht mochten, ihn auf Ridleys sozialem Konto herausnahmen. Dann wurde sie noch mehr begeistert, weil sie bei den Teen Choice Awards 2016 einen Kommentar gegen Waffengewalt abgegeben hatte.

aus welchem ​​land kommt rory mcilroy?

Sie konnte nur so viel aushalten. Ihre Abreise hat alle verblüfft, einschließlich der Tatsache, dass jemand, der ein echtes Herz besitzt, ein klaffendes Loch in den sozialen Medien hinterlassen hat.

Das Verlassen von Instagram hat ihr wohl die Karriere gerettet

Es ist jetzt klar, dass Ridley nach einer voll ausgebildeten Leistung als Rey endlich gelernt hat, mit dem Imposter-Syndrom zu leben (oder wir hoffen es) Der letzte Jedi . Von allen Anzeichen, ihre Leistung in Der Aufstieg von Skywalker wird auch das Dach erhöhen, dank des Anhängers, der einen 'dunklen Rey' zeigt.

Das Verlassen von Instagram war vielleicht die einzige Möglichkeit, mit der Ridley sicherstellen konnte, dass sie sich nicht mit Online-Trollen auseinandersetzen musste. Wenn Sie ein Teil der werden Krieg der Sterne Im Universum ist es wohl besser, das Lesen von Fan-Meinungen zu vermeiden, wenn man bedenkt, dass manche das Franchise wie eine Religion der Popkultur behandeln.

Ob Ridley immer noch nachschaut, um zu sehen, was die Leute in den sozialen Medien sagen, ist unklar. Sie hat sich wohl genug Respekt verdient, um zurückzukehren und endlich zu erkennen, dass ihr Erbe als Filmikone bereits fest verankert ist.