Unterhaltung

'Teen Mom' ​​Farrah Abraham hat mit diesem Instagram-Beitrag möglicherweise gerade eine ganze Kultur missachtet

Welcher Film Zu Sehen?
 

Jenelle Evans kann die sein Teenager Mutter Stern, von dem wir heutzutage am häufigsten hören, aber wir können nicht vergessen, wann Farrah Abraham das umstrittenste Besetzungsmitglied der Franchise war. Farrah hat sich schon früh über MTVs einen Namen gemacht 16 und schwanger . Als sie sich später dem anschloss Teen Mom OG Besetzung, das war der Zeitpunkt, an dem ein Großteil ihres Dramas aufkam, da alles, von ihren Ratschlägen zur Elternschaft bis zu der Art und Weise, wie sie mit ihrer eigenen Mutter sprach, zur Prüfung stand.

Heutzutage halten wir uns in den sozialen Medien mit Farrah auf dem Laufenden - und sie hat ein kontroverses Video gepostet, das viele als völlig respektlos gegenüber Muslimen betrachteten. Folgendes ist passiert:

Farrah Abraham hat auf einer Reise nach Dubai ein Video von sich im Bikini gepostet

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

FARRAH FREITAG #DUBAI @megayachtbrunch #dxb #farrahabraham #ilovemylife #yacht #marina #megayacht #brunch

Ein Beitrag von geteilt FARRAH ABRAHAM (@arrahabraham) am 7. Juni 2019 um 9:57 Uhr PDT

Wie viele Meisterschaften hat Jeff Gordon gewonnen?

Wir sind uns nicht ganz sicher, wie Farrah genug Geld verdient, um mit ihrer 10-jährigen Tochter Sophia um die Welt zu reisen, aber der Ex-MTV-Star macht es möglich. Und Anfang Juni Sie hat ein Video gepostet von sich selbst im Bikini beim Entspannen auf einer Yacht in Dubai. 'FARRAH FRIDAY #DUBAI', schrieb sie den Beitrag, und sie fügte auch viele andere Hashtags hinzu, um alle wissen zu lassen, dass sie Teil einer riesigen Yachtparty war.

Wir sind uns nicht sicher, warum Farrah in Dubai war, aber sie hat sich vor der Kamera nicht gescheut, als sie dort war. Sie hat hinzugefügt ein paar Fotos von der Reise ins Gramm und es sah so aus, als wäre sie gesponsert worden, um dort zu sein die Modemarke prettylittlething . Leider waren die Fans nicht besonders freundlich zu ihren Fotos, da sie sie beschuldigten, falsch, photoshoppt und plastisch auszusehen. Viele schlugen auch vor, dass Farrah nach Dubai fährt, wenn sie kein Geld mehr hat und etwas mehr Geld verdienen möchte - aber wir sind uns auch nicht sicher, ob dies gültig ist.

Eine Anhängerin kommentierte, dass ihr Video den muslimischen Feiertag Ramadan nicht respektiere

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Sich bräunen oder nicht bräunen? Das ist die Frage, die am besten von @prettylittlething Make-up von @budoor_artist hair von @hani_alagi_ fotografie von @ senior_a7mad @ncmtalent gebräunt wurde. #fakebake #notanlines #tanlines #farrahabraham #tan #pool #summer #instagram # 2019 #dubai #dxb #burjkhalifa

Ein Beitrag von geteilt FARRAH ABRAHAM (@farrahabraham) am 6. Juni 2019 um 8:34 Uhr PDT

Während Farrah damit beschäftigt war, über ihre Abenteuer in den Vereinigten Arabischen Emiraten zu berichten, nahm einer ihrer Instagram-Anhänger schnell das Video auf, das sie veröffentlichte, um sie daran zu erinnern, dass ihre Aktivitäten im Ausland als unglaublich unhöflich für die muslimische Kultur angesehen werden können. „WENN DAS VOR DEM 3. JUNI GEMACHT WURDE, WAR DAS WÄHREND RAMADANS. Als wir im Nahen Osten und im Golfgebiet aufgewachsen sind, ist dies unglaublich unangemessen und in einigen Fällen insgesamt illegal! [sic] “, schrieb der Kommentator.

Wir können nicht vergessen, dass der Ramadan ein heiliger Monat ist und unter Muslimen gefeiert wird. Vox erinnert uns Muslime glauben, dass Gott Mohammed in diesem Monat die ersten Verse der heiligen Korantexte gezeigt hat und diejenigen, die jeden Tag vom Morgengrauen bis zum Sonnenuntergang am heiligen Monat teilnehmen. In der Veröffentlichung wird auch in einigen muslimischen Ländern darauf hingewiesen, dass es illegal ist, in der Öffentlichkeit zu essen und zu trinken, während der Monat gefeiert wird. Außerdem wird empfohlen, dass sich Frauen in dieser Zeit konservativ kleiden.

Könnte Farrah wirklich verhaftet worden sein?

Farrah Abraham

Farrah Abraham | Albert L. Ortega / Getty Images

Könnten Farrahs Bikini-Kleidung sie wirklich ins Gefängnis gebracht haben, wenn das Video während des Ramadan aufgenommen worden wäre? Es ist zweifelhaft. Während es möglicherweise viel Respektlosigkeit gegenüber der Kultur gezeigt hat, während der heiligen Zeit ein so aufschlussreiches Outfit zu tragen, bezweifeln wir, dass ein Ausländer verhaftet wird, weil er während eines Yacht-Events einen Bikini trägt oder Videos in der Öffentlichkeit macht. Einige andere haben sich sogar in ihrem Gramm-Video für Farrah eingesetzt.

„Ich denke, sie hat das nach dem Ramadan gepostet. Sie lebte während des Ramadan und sagte, dass sie es im Geheimen tun müsse, weil es illegal sei, zu filmen. Sie hat auch gesagt, dass sie viele Warnungen erhalten hat, weil sie dort gedreht hat “, kommentierte einer ihrer Anhänger. Und ein anderer fügte hinzu: „SIE IN EINEM SCHWIMMANZUG !! Ich habe viel schlimmeres gesehen. Wie ist das illegal? Ich meine, komm schon. “ Ein anderer wiederholte das, was auf dem Originalplakat erwähnt wurde, und fügte hinzu, dass Farrah möglicherweise tatsächlich gegen das Gesetz verstoßen habe. 'Es ist NICHT unsere persönliche Meinung, aber basierend auf dem Land und dem Zeitpunkt, wenn es tatsächlich der heilige Monat war, dann könnte es als illegal angesehen werden', sagten sie.

Es ist klar, dass die Fans sich niemals auf Farrahs Possen einigen werden - aber es scheint, als könnte sie Dubai verlassen, ohne in rechtliche Schwierigkeiten zu geraten, selbst wenn sie viele der Leute beleidigt hat.

Überprüfen Showbiz Spickzettel auf Facebook!