Geld Karriere

Premiere Global Services-Ergebnis: Hier erfahren Sie, warum Anleger jetzt ambivalent sind

Premiere Global Services, Inc. (NYSE: PGI) erzielte einen Gewinn und erfüllte die Erwartungen der Wall Street UND übertraf die Umsatzerwartungen. Der Umsatzanstieg ist ein positives Zeichen für die Aktionäre, die ein hohes Wachstum des Unternehmens anstreben. Die Aktien sind um 5,53% gefallen.

Die Märkte sind auf 5-Jahres-Höchstständen! Entdecken Sie die besten Aktien, die Sie besitzen sollten. Klicken Sie hier für unsere neue Feature Stock Pick jetzt!

Gewinn-Spickzettel für Premiere Global Services, Inc.

Ergebnisse: Der bereinigte Gewinn pro Aktie stieg im Quartal um 5,26% auf 0,20 USD gegenüber einem Gewinn je Aktie von 0,19 USD im Vorjahresquartal.

Einnahmen: Stieg gegenüber dem Vorjahresquartal um 4,08% auf 132,2 Mio. USD.



hat Antonio Brown ein Kind?

Tatsächliche vs. Wall Street Erwartungen: Premiere Global Services, Inc. meldete einen bereinigten Gewinn je Aktie von 0,2 USD. Mit dieser Maßnahme verfehlte das Unternehmen die durchschnittliche Analystenschätzung von 0,2 USD. Es übertraf die durchschnittliche Umsatzschätzung von 132,12 Mio. USD.

Angebotsverwaltung: 'Da der Umsatz mit unseren SaaS-Produkten im zweiten Quartal um fast 75% gestiegen ist - und mehr als die Hälfte des Wachstums unserer Audiokunden, die iMeet und GlobalMeet hinzugefügt haben -, sind wir weiterhin mit der Umsetzung der Wachstumsstrategie von PGi zufrieden', sagte Boland T. Jones, PGi Gründer, Vorsitzender und CEO. „Das kontinuierliche Wachstum unseres SaaS-basierten Umsatzes hat für uns weiterhin höchste Priorität. Gleichzeitig konzentrieren wir uns darauf, durch Investitionen in unseren globalen Vertrieb und in unser Akquisitionsprogramm weiterhin Marktanteilsgewinne zu erzielen.

woher kommt tony romo eltern

„In den letzten Wochen hat sich unsere Umsatzentwicklung in Europa gegenüber dem Vorjahr von zweistelligen auf mittlere einstellige organische Wachstumsraten verlangsamt. Wir glauben, dass diese Verlangsamung mit den allgemeinen wirtschaftlichen Bedingungen in der Region zusammenhängt, und wir sind zuversichtlich, dass PGi weiterhin eine starke Wettbewerbsposition auf dem europäischen Markt hat. Trotz dieser jüngsten Trends bleiben wir sowohl hinsichtlich unserer kurz- als auch langfristigen Aussichten für PGi optimistisch. “

Wichtige Statistiken (auf der nächsten Seite)…

Der Umsatz stieg um 2,09% gegenüber 129,49 Mio. USD im Vorquartal. Der Gewinn pro Aktie stieg um 5,26% gegenüber 0,19 USD im Vorquartal.

Welchen Krebs hatte Eric Beere?

Ich freue mich auf: Analysten haben einen neutralen Ausblick auf die Leistung des Unternehmens im nächsten Quartal. In den letzten drei Monaten betrug die durchschnittliche Schätzung für den Gewinn des nächsten Quartals einen Gewinn von 0,21 USD und hat sich nicht geändert. Für das laufende Jahr beträgt die durchschnittliche Schätzung einen Gewinn von 0,82 USD, der mit dem vor neunzig Tagen identisch ist.

Aktien mit verbesserten Gewinnkennzahlen verdienen Ihre zusätzliche Aufmerksamkeit. Aus diesem Grund ist „E = Ergebnis steigt von Quartal zu Quartal“ ein zentraler Bestandteil unseres CHEAT SHEET-Anlagerahmens. Verschwenden Sie keine Minute mehr - klicken Sie hier und holen Sie sich jetzt unsere CHEAT SHEET-Aktienauswahl.

(Von Xignite Financials bereitgestellte Unternehmensgrundlagen. E-Mail-E-Mail-Ertragsabweichungen zum Ergebnis [at] wallstcheatsheet.com)