Athlet

Novak Djokovic Bio: Vermögen, Ehefrau & Haus

Wenn im Tennis über den GOAT debattiert wird, kommt definitiv ein Name davon Novak Djokovic . Er hat sein eigenes Vermächtnis und seine eigene Geschichte in der Tenniswelt geschrieben.

Djokovic hält den Rekord als Nummer #1 , Ranking für 314 Wochen. Er ist seit 2011 auf Platz 1 der Rangliste.

Ebenso hat er das höchste Preisgeld in der Tennisgeschichte verdient, im Wert 144 Millionen US-Dollar . Bis heute hat Djokovic bereits 20 Grand-Slams-Titel gewonnen.



Novak Djokovic

Novak Djokovic.

Darüber hinaus brach Novak die Siegesserie von Tennis-Giganten wie Roger Federer und Rafael Nadal . In der Saison 2015/16 war er der dritte Spieler in der Geschichte, der alle vier großen Titel auf einmal holte.

Bemerkenswerterweise hat er auch ein Buch veröffentlicht, Serving to Win: Der glutenfreie 14-Tage-Plan für körperliche und geistige Exzellenz, über Ernährung und Lebensweise.

Um mehr über Djokovics Leben zu erfahren, von der Flucht vor dem Tod in der Kindheit bis hin zu einem der besten Tennisspieler der Geschichte.

Schnelle Fakten:

Name Novak Djokovic (Novak Djokovic)
Geburtsdatum 22. Mai 1987
Geburtsort Belgrad, SR Serbien, SFR Jugoslawien, (Gegenwärtiges Serbien)
Spitzname Djoker, Nole, Der Joker, Der Serbinator
Alter 34 Jahre alt
Geschlecht Männlich
Religion Christian
Staatsangehörigkeit serbisch
Ethnizität Serbisch, Kroatisch & Montenegrinisch
Horoskop Zwillinge
Körpermaß Unbekannt
Höhe 6'1″(1.88m)
Gewicht 80 kg (176lb)
Bauen Sportlich
Schuhgröße 10,5
Haarfarbe Braun
Augenfarbe Hasel
Tätowierung Nicht
Der Name des Vaters Srdan Djokovic
Name der Mutter Dijana Djokovic
Geschwister Marko Djokovic, Djordje Djokovic
Verhältnis Jelena Ristic (verheiratet 2014)
Kinder Stefan (Sohn), Tara (Tochter)
Beruf Tennisspieler
Theaterstücke Rechtshänder (beidhändige Rückhand)
Coach Marian Vajda Goran Ivanisevic
Einzel-Rangliste 1
Jahr aktiv 2003
Grand-Slam-Titel Australian Open (10) French Open (1) Wimbledon (6) US Open (3)
Gehalt 44,6 Millionen US-Dollar
Karriereverdienst $ 151.876.636
Preisgeld $ 147.744.252 (höchste)
Reinvermögen 220 Millionen US-Dollar
Sozialen Medien Twitter , Instagram , Facebook , Youtube
Gang Lacoste , KOPF , Asics
Mädchen Novak Djokovic - Die Biographie , Herren Sport Semi Fancy Short , Polo-Short mit Reißverschlussleiste
Letztes Update Juli 2021

Novak Djokovic | Frühes Leben & Familie

Novak Djokovic , die aktuelle Nummer 1, wurde geboren am 22. Mai 1987 In Belgrad, SR Serbien, SFR Jugoslawien, zu den Eltern Sardan Djokovic und Dijana Djokovic .

Seine Eltern waren beide professionelle Skifahrer und betreiben auch ein Restaurant in Serbien. Außerdem gründeten seine Eltern ein neues Restaurant namens Novak.

Beide jüngeren Brüder von Djokovic Marko und Djordje, sind auch professionelle Tennisspieler. Djokovic begann im Alter von 4 Jahren mit dem Tennisspielen.

Schon in jungen Jahren schenkten ihm seine Eltern einen Mini-Schläger und einen weichen Schaumstoffball. Auch sein Vater behauptete, diese Spielsachen seien seine geliebten Spielsachen.

Er wurde von seinen Eltern in ein nahegelegenes Tenniscamp geschickt. Später, nachdem er anderen Leuten aus seinem Camp beim Tennisspielen zugesehen hatte, entwickelte er ein Interesse für Tennis.

Djokovic (Mitte) im Tenniscamp während seiner Kindheit

Djokovic (Mitte) im Tenniscamp während seiner Kindheit

1993, als Djokovic gerade 6 Jahre alt war, wurde er ins Tenniscamp Teniski Klub Partizan geschickt.

Im Camp wurde er von der jugoslawischen Tennisspielerin Jelena Gencic bemerkt. Später bezeichnete sie Djokovic als das größte Talent nach Monica Seles.

Er begann seine internationale Karriere im Alter von 14 Jahren, nachdem er bei Europameisterschaften Einzel-, Doppel- und Mannschaftswettbewerbe gewonnen hatte.

Flucht vor dem Tod

Viele wissen es vielleicht nicht, aber Djokovic wuchs in einem vom Krieg zerrütteten Land auf. Tatsächlich ereignete sich 1999 in der Nähe ihrer Wohnung ein Bombenanschlag.

Leider wurde auch ihr Gebäude zerstört, so dass sie andere Gebäude beherbergten.

Djokovic beschreibt Kriegsbilder, die er mit seinen Augen sieht, als das traumatischste Bild seiner Kindheit. Er sagt weiter, dass die harte Kindheit ihn zu dem gemacht hat, was er heute ist.

Wie alt ist Novak Djokovic ? Alter, Körpermaße & Fitness

Der Profi-Tennisspieler wurde im Jahr geboren 1987 , was ihn 34 machtJahre alt.

Ebenso teilt Novak seinen Geburtstag mit 22. Mai , macht sein Geburtszeichen Zwillinge . Djokovic ist einer der fittesten Sportler der Welt.

Er ist ein athletischer Typ, der steht 6 Fuß 1 Zoll (1,88 m) und wiegt 80 kg (176lb) . Seine Trainingsroutine und Ernährung haben ihm geholfen, das Biest zu werden, das er heute ist.

Sein Training unterscheidet sich jedoch nicht viel von anderen Sportlern. Seine kleinen Details machen einen großen Unterschied.

Dehnung

Vor jedem Spiel oder Training führt Djokovic eine komplette Dehnroutine durch. Er beginnt mit Laufen oder stationärem Radfahren, bevor er zu einer dynamischen Dehnroutine übergeht.

Muskelregeneration

Djokovic nutzt die besten Einrichtungen der Welt für seine Muskelregeneration. Er hat eine Masseurin, die ihm täglich hilft.

Djokovic versteht jedoch, dass dies nicht für jeden möglich ist, daher empfiehlt er die Schaumstoffrolle dringend.

Yoga

Djokovic hält Yoga für einen wichtigen Bestandteil seiner Trainingsroutine. Er erwähnt Yoga als eine gute Möglichkeit, sich nach jedem Training zu entspannen.

Fitness-Eierkapsel

Das Juwel des Djokovic-Trainings ist seine Fitness-Eierkapsel im Wert von 100.000 US-Dollar. Es stimuliert ein intensives Training, das seinem Körper sauerstoffreiche Blutzellen zuführt und Milchsäure und Abfallprodukte entfernt.

Diät

Djokovic ernährt sich strikt gluten- und milchfrei. Djokovic hält sich für sein Essen immer an Gemüse, Bohnen, weißes Fleisch, Fisch, Obst, Nüsse, Samen, Kichererbsen, Linsen und gesunde Öle.

Sehen Sie sich auch an: <>

Novak Djokovic | Professionelle Karriere

Debüt

Novak Djokovic gab sein Profidebüt 2003, als Rodger Federer under Rafael Nadal etablierten sich als zwei dominante Tennisspieler.

Er spielte hauptsächlich in Future- und Challenger-Turnieren. Djokovic gewann zwischen 2003 und 2005 drei Mal.

Djokovic qualifizierte sich für seinen ersten Grand Slam in der Australian Open 2005 . Ebenso erreichte er auch die dritte Runde von Wimbledon und die US Open.

Seine Reise zu den Vierteln bei den Australian Open, den Halbfinals in Rotterdam, den Finals bei den US Open und Indian Wells bringen ihn in die Top-10-Rangliste.

Miami Open war jedoch ein Ereignis, das ihm eine Weltbühne bescherte, auf der er besiegte Rafael Nadal im Finale.

Erster Grand Slam

Djokovic gewann seinen allerersten Grand Slam gegen Jo-Wilfred Tsonga im Finale der Australian Open.

Darüber hinaus holte er bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking die Bronzemedaille für Serbien. Im Jahr 2009 schaffte es Djokovic, 10 ATP-Finals zu erreichen und davon 5 zu gewinnen.

Novak Djokovic im Gericht

Novak Djokovic im Gerichtssaal.

Der am meisten geschätzte Titel für ihn wäre jedoch einer, den er in Belgrad gewonnen hat, dem ersten ATP-Turnier in Serbien.

Im Jahr 2010 half Djokovic Serbien, seinen ersten Davis-Cup-Pokal zu gewinnen. Auch im ATP-Ranking gelang ihm der Sprung auf den zweiten Platz.

An die Spitze aufsteigen

Im Jahr 2011 gewann Djokovic zehn Titel, darunter 3 Grand Slams. Australian Open, Wimbledon und die USA Open. Im selben Jahr gewann Djokovic auch den Rekord von 5 Master Series 1000-Titeln, der später von ihm selbst gebrochen wurde.

am 4. Juli 2011 sicherte sich Djokovic zum ersten Mal den ersten Platz in der ATP-Rangliste

Zu Beginn der Saison 2011 legte er in 41 Spielen eine Siegesserie auf, die kein aktiver Spieler überholt hat.

Ebenso gelang es ihm, beeindruckende 70 Spiele zu gewinnen und nur 6 zu verlieren. Ebenso gewann Djokovic 12 Millionen US-Dollar auf der ATP World Tour und stellte damit einen Rekord für das höchste Preisgeld auf, das in einer einzigen Saison verdient wurde.

Djokovic-Idol Pete Sampras selbst hat seine Saison 2011 als die beste seines Lebens bezeichnet. Später im Jahr 2012 begann Djokovic seine Saisonsieger bei den Australian Open.

Er verteidigte Rafael Nadal , der Liebling der Fans und würdiger Anwärter im längsten Grand-Slam-Finale mit 5 Stunden und 53 Minuten im Finale.

Novak Djokovic nach seinem Sieg

Novak Djokovic nach seinem Sieg.

Auch bei den Olympischen Spielen 2012 in London war er der Fahnenträger seiner Nation. Er wurde jedoch Vierter und verlor im Spiel um die Bronzemedaille gegen Martin Del Porto.

Er wurde auch mit dem Laurens Sports Man of the Year Award 2012 geehrt. Auch zum Jahresende konnte Djokovic seine Nummer-1-Platzierung verteidigen.

Am 27. Januar 2013 gewann Djokovic als erster Spieler drei Australian Open in Folge in der Open Era.

Tammy Bradshaw wie alt ist sie?

Später im Jahr 2014, nachdem er Rodger Federer im Wimbledon-Finale besiegt hatte, eroberte Djokovic seinen ersten Platz zurück.

Seinen eigenen Rekord brechen

In der Saison 2015 erreichte Djokovic als dritter Spieler in der Tennisgeschichte alle 4 Grand-Slams-Finals und gewann drei.

Novak, auch bekannt als 'The Joker', brach auch seinen eigenen Rekord der meisten Master-1000-Turniere mit 6 Titeln und 31 Siegen gegen Top-Spieler in einer einzigen Saison.

Darüber hinaus hat Djokovic eine beeindruckende Bilanz von 15-4 gegen andere Big Four-Mitglieder ( Rafael Nadal , Andy Murray und Rodger Federer).

Am Jahresende holte Djokovic seinen besten elften Titel seiner Karriere. Darüber hinaus halten viele Analysten und Experten seine Saison 2015 für die beste aller Zeiten.

2016 brach Djokovic mit 16.790 Punkten seine eigenen ATP-Ranglistenpunkte. Bei Olympischen Spielen wurde er jedoch erst in der ersten Runde von Juan Martin del Porto geschlagen.

Am 5. Juni 2016 gewann Djokovic seinen allerersten French-Open-Titel gegen ANdy Murray im Finale.

Im Jahr 2018, nachdem er nach 7 Monaten Verletzung zurückgekehrt war, holte Djokovic seinen vierten Wimbledon-Titel gegen Rafael Kevin Anderson.

Später, im Jahr 2019, gewann er die rekordverdächtige 33. ATP Masters 1000 und gewann die Mutua Madrid Open.

Nachdem er Diego Shwartzman bei den Italian Open besiegt hatte, überholte er Rafael Nadal für die meisten Meistertrophäen mit 36 ​​Titeln. Ebenso wurde er zum Jahresende die Nummer 1 im ATP-Ranking zum rekordgleichen 6. Mal.

Djokovic begann seine Saison 2021, gewann seine 9. Australian Open und besiegte Daniil Medvedev im Finale. Es war sein bisher 18. Grand Slam.

Die neuesten Nachrichten, Live-Ergebnisse, Spielpläne, Ergebnisse, Auslosungen und Spieldetails von Novak Djokovic finden Sie auf der Flashscore-Website .

Wer ist Novak Djokovics Frau? Persönliches Leben & Kinder

Novak Djokovic ist glücklich mit seiner langjährigen Freundin verheiratet, Jelena Djokovic . Novak und Jelena treffen sich in der High School beim Tennisspielen in Serbien.

Außerdem fingen sie 2005 an, sich zu verabreden. Schließlich, nach mehreren Jahren, beschlossen sie, es für immer zu machen und verlobten sich im September 2013.

Nach einem Jahr, auf 10. Juli 2014 , haben sie sich in einer wunderschönen Hochzeitszeremonie das Ja-Wort gegeben.

Später machte sich Djokovic in der Tenniswelt einen Namen und Jelena ging zu Bocconi-Universität , Mailand, um Marketing zu studieren.

Djokovic genießt Urlaub mit seiner Frau

Djokovic genießt einen Urlaub mit seiner Frau

Derzeit ist seine Frau Mitbegründerin und Direktorin von Novak-Stiftung . Das Paar hat zwei gemeinsame Kinder, Sohn Stefan Djokovic und Tochter Tara Djokovic.

Häuser

Obwohl Djokovic keinen exklusiven auffälligen Lebensstil führt, hat er einen Teil seines Immobiliengeldes investiert. Er hat bereits Immobilien in Europa und Nordamerika gekauft.

Im Jahr 2020 zogen Djokovic und seine Familie in ihre neuen 10-Millionen-Euro-Villen in Marbella, Spanien.

Insgesamt gibt es 9 Schlafzimmer und 8 Badezimmer. Darüber hinaus verfügt die Villa über einen Fitnessraum, einen Swimmingpool und einen Tennisplatz.

Davor lebte Djokovic 15 Jahre lang in einer Villa am Hang in Monte Carlo, Monaco. Außerdem ist Monte Carlo die Heimat vieler professioneller Tennisspieler.

Ebenso besitzt er ein Penthouse in Belgrad, in dem Djokovics Eltern wohnen. Der Wert wird auf rund eine halbe Million Euro geschätzt. Es ist ein 250 m hohes Haus am Ufer des Pavlovac Laker.

Im Jahr 2017 kaufte Djokovic eine 2-Zimmer-Wohnung in New York für angeblich 10 Millionen US-Dollar. Ebenso kaufte er 2019 eine Eigentumswohnung mit 3 Schlafzimmern in Miami für geschätzte 9 Millionen US-Dollar.

Wohltätigkeit

Djokovic gründete 2007 die Novak Foundation. Ihr Hauptziel ist es, benachteiligten Kindern zu helfen, in einer sicheren und kreativen Umgebung aufzuwachsen.

Seit ihrer Initiierung hat sie bereits 37 Projekte abgeschlossen. 2015 ging die Stiftung eine Partnerschaft mit der Weltbank ein, um die frühkindliche Bildung in Serbien zu verbessern.

Seine Organisation hat bereits 37 Schulen gebaut und bisher rund 20.800 Kindern geholfen.

2014 spendete er sein Preisgeld der Italian Open, um den Flutopfern in Serbien zu helfen.

Ebenso spendete die Novak Foundation während des Covid-19-Ausbruchs 1 Million Euro für den Kauf medizinischer Geräte in Serbien.

Darüber hinaus nimmt Djokovic auch an vielen Benefizspielen teil, um Spenden zu sammeln. Darüber hinaus wurde Djokovic 2015 auch zum UNICEF-Botschafter des guten Willens ernannt.

Novak Djokovic | Gehalt & Vermögen

Laut Forbes, Novak Djokovic verdient 44,6 Millionen US-Dollar jährlich. Darüber hinaus stammt der Großteil seines Einkommens aus Werbeverträgen im Wert von 32 Millionen US-Dollar .

Ebenso der Rest 12,6 Millionen US-Dollar aus Gewinnen. Darüber hinaus verdiente er 2016 als erster Tennisspieler mehr als 100 Millionen US-Dollar im Preisgeld.

Djokovic hat mehrere Sponsoren, da er als einer der besten Tennisspieler der Welt gilt. Bemerkenswert ist, dass Novak beim preisgekrönten Sammeln an erster Stelle steht 144 Millionen US-Dollar .

Ab 2021 verfügt Novak Djokovic über ein geschätztes Nettovermögen von 220 Millionen US-Dollar.

Er hat ein 9 Millionen US-Dollar Vertrag mit dem französischen Unternehmen Lactose läuft bis 2022. Djokovic hat auch eine 9 Millionen US-Dollar pro Jahr Deal mit der Sportmarke Head. Seit 2018 hat Djokovic einen Schuh-Deal mit Asics.

wie alt ist pete carroll von den seahawks

In ähnlicher Weise hat er seit 2015 Geschäfte mit Jacob Creek und ANZ im Wert von 2 Millionen US-Dollar und 4 Millionen US-Dollar jährlich abgeschlossen. Darüber hinaus ist Djokovic Markenbotschafter von LEMERO .

Außerdem gehen 10% ihres Umsatzes an seine Stiftung. Ebenso ist er auch ein Botschafter von Ultimate Software. Darüber hinaus vertritt Djokovic WME-IMG.

Ausführlichere Informationen zu seinem Vermögen und seiner Unterstützung finden Sie in diesem Artikel hier: <>

Novak Djokovic | Wissenswertes

  • Djokovic trinkt nur warmes Wasser.
  • Djokovic besitzt Ketten von Novak Cafe und Restaurants in der Gemeinde Belgrad. Es wurde erstmals 2008 auf den Markt gebracht.
  • Er prallt den Ball gerne bis zu 24 Mal vor dem Aufschlag ab.
  • Während der Umstellung isst Djokovic gerne Bananen.
  • Djokovic verteilte während Pressekonferenzen Schokolade an Medienschaffende und hielt es für eine kleine Tradition.
  • Djokovics Lieblingssportler ist Pete Sampras.
  • Seine Hobbys sind Skifahren, Musik und Reiten.
  • Djokovic hat in der Doku-Serie Transcendence über körperliche, geistige und emotionale Gesundheit mitgewirkt.
  • Nach jedem Wimbledon-Sieg frisst er Gras. Außerdem sagte er, Gras schmecke nach Schweiß.
  • Djokovic spricht 5 verschiedene Sprachen Serbisch, Englisch, Französisch, Deutsch und Italienisch.
  • Djokovics Spitzname The Djoker ist nach der lustigen und charismatischen Persönlichkeit seiner Fans und Journalisten benannt.

Präsenz in sozialen Medien:

Facebook : 9,9 Millionen Follower

Twitter : 8,7 Millionen Follower

Instagram : 8 Millionen Follower

Youtube : 59,8 Tsd. Follower

Einige häufig gestellte Fragen:

Wer ist der Trainer von Novak Djokovic?

Marián Vajda Goran Ivanišević ist der Trainer von Novak Djokovic.

Wer war am längsten im Ranking Nummer 1?

2021 stellte Djokovic einen Rekord für die längste Nummer-1-Platzierung in der Tennisgeschichte auf. Außerdem erreichte er 2011 erstmals die Nummer 1 der Rangliste.

Wie hoch ist das Vermögen von Novak Djokovic?

Das geschätzte Nettovermögen von Nova Djokovic beträgt 220 Millionen US-Dollar . Darüber hinaus hat er bis heute verdient $ 147.744.252 Preisgeld.

Es ist das höchstverdienende in der Tennisgeschichte. Darüber hinaus beträgt das Jahresgehalt von Djokovic laut Forbes 44,6 Millionen US-Dollar .

Wer hat Novak Djokovic im Olympia-Halbfinale 2012 in London besiegt?

britischer Tennisprofi Andy Murray besiegte Novak Djokovic im Halbfinale der Olympischen Spiele 2012 in London.

Hat Novak Djokovic die Olympischen Sommerspiele 2016 gewonnen?

Novak Djokovic verlor gegen Juan Martin del Potro in geraden Sätzen in der ersten Runde des Herreneinzels bei den Olympischen Sommerspielen 2016.

Nimmt Novak Djokovic an den Olympischen Spielen 2020 in Tokio teil?

Ja, Novak Djokovic nimmt an den Olympischen Spielen 2020 in Tokio teil.

Spielt Novak Djokovic bei den US Open 2021?

Novak Djokovic hat sich von der US-Open-Tuning-Veranstaltung 2021 in Toronto zurückgezogen. Laut Quellen hat sich Novak wegen seines hektischen Zeitplans, der die Olympischen Spiele und den Golden Grand Slam umfasst, von der Veranstaltung zurückgezogen.

Hat Novak Djokovic die olympische erste Runde gewonnen?

Novak Djokovic gewann die olympische erste Runde im Tennis-Einzel der Männer durch einen Sieg über den bolivianischen Tennisspieler Hugo Dellien .

Wie viele Grand Slams hat Novak Djokovic gewonnen?

Bis heute hat Novak Djokovic in seiner Profi-Tenniskarriere 20 Grand-Slam-Major-Titel gewonnen.

Wer hat Novak Djokovic gegen Jan-Lennard Struff gewonnen?

Novak Djokovic besiegt deutschen Tennisspieler Jan-Lennard Struff in geraden Sätzen in der zweiten Runde und erreichte die dritte Runde am Olympische Sommerspiele 2020 in Tokio .

Darüber hinaus ist Nova vier Siege davon entfernt, seine erste olympische Goldmedaille nach diesem Sieg in der zweiten Runde zu gewinnen.