Athlet

NFL: Top 10 der besten Quarterbacks aller Zeiten

Derzeit ist der Quarterback die glamouröseste Position nicht nur in NFL aber im amerikanischen Sport.

Im Laufe der Geschichte des Spiels haben viele Quarterbacks ihr Erbe hinterlassen. Aber es braucht etwas Außergewöhnliches, um zu den Großen zu gehören.

Apropos toll, jeder muss eine Idee haben Tom Brady ist die unbestrittene Nummer 1.



Tom Brady und Peyton Manning

Tom Brady und Peyton Manning beim Händeschütteln nach dem Spiel

Um jedoch herauszufinden, wer andere Namen auf unserer Liste der Top 10 der besten Quarterbacks sind, tauchen wir schnell in unsere Liste ein.

10. Roger Staubach

  • Dallas Cowboys
  • 2x Super Bowl-Champion
  • Karriere: 1969-1979

Roger Staubach ist der beliebteste Quarterback der Dallas Cowboys.

Der ehemalige Offizier der US Navy wurde Captain America genannt, weil er der Quarterback von Americas Team (Dallas Cowboys) war.

Ebenso wurde er für seine Scrambling-Fähigkeiten Roger Dodger und Captain Comeback genannt, weil er spielgewinnende Spiele herausholen konnte.

Der Verlust von 4 Saisons in der Marine und das Beenden seiner Karriere mit Verletzungen, hauptsächlich Gehirnerschütterungen, beeinflusste seine Karriere leicht.

Obwohl er keine auffälligen Karriererekorde aufstellte, hatte er eine unglaublich erfolgreiche NFL-Karriere genug, um ihn auf Platz 10 zu platzieren.

25 berühmte Roger Staubach-Zitate >>

Während seiner 11 Jahre als Profi schaffte er es 6 Mal in den Pro Bowl. Ebenso verhalf er den Cowboys zum Sieg im Super Bowl VI und XII. Darüber hinaus gewann er Finals MVP im Super Bowl VI.

wie alt ist roethlisberger von den stahlern

Darüber hinaus ist er der vierte Spieler, der sowohl die Heisman Trophy als auch den Super Bowl Finals MVP gewonnen hat.

Darüber hinaus ist Roger Staubach der Jahrgang 1985, der in die Pro Football Hall of Fame aufgenommen wurde.

9. Brett Favre

  • Atlanta Falcons, Green Bay Packers, New York Jets, Minnesota Vikings
  • 1x Super Bowl Champion/ 3x NFL MVP
  • Karriere: 1991-2010

Brett Favre zog sich als einer der Größten der NFL zurück. Er wurde wegen seiner starken Arme, seiner Prahlerei und seiner Unberechenbarkeit auch The Gunslinger genannt.

brett-favre

Brett Favre

Er führte die NFL in Passing Yards, Passing-Touchdowns und Quarterback-Siegen, als er seine Karriere beendete.

Favre verzeichnete 71.838 Yards, 508 Touchdowns und 196 Siege im Laufe von 2 Jahrzehnten in der NFL.

Seine 297 (321 einschließlich Playoffs) Starts in Folge sind selbst ein beeindruckender NFL-Rekord.

Ebenso ist Favre der einzige Quarterback, der drei aufeinanderfolgende NFL-MVP-Auszeichnungen erhalten hat. Er hat auch einen Rekord von 4 NFL-Touchdown-Titeln gewonnen.

Außerdem ist er 11 Mal Pro Bowl und 3 Mal First-Team All-Pro. Favres erste Super Bowl-Meisterschaft fand im Super Bowl XXXI mit den Packers statt.

Top 10 der besten Fußballfilme aller Zeiten>>

8. John Elway

  • Denver Broncos
  • 2x Super Bowl/ 1x NFL-MVP
  • Karriere: 1983-1998

John Elway ist der ultimative Franchise-Spieler der Denver Broncos.

Er ist bekannt für seine Lauffähigkeiten. Darüber hinaus ist er der einzige Quarterback, der in vier Super Bowls einen rauschenden Touchdown erzielt hat.

In seinen 16 Jahren stürmte Elway für 3.407 Yards und erzielte 33 Touchdowns.

Ebenso war er während der Playoffs am Ball, verzeichnete vier Mal ein Comeback im vierten Quartal und sechs Mal siegreiche Tauchgänge.

Darüber hinaus ist der NFL MVP von 1987 der erste Quarterback, der in fünf Super Bowls startet. Aber er verlor die ersten drei Male, später gewann er die letzten zwei.

Elway beendete seine Karriere mit 300 Touchdown-Pässen, 226 Interceptions und 148 Siegen.

Wichtig ist, dass er als Zweiter in den Yards und in der NFL in den Ruhestand ging. In seiner Karriere erreichte er 51.475 Yards und 4.123 Abschlüsse.

Darüber hinaus hält er bis heute 33 Franchise-Records von Broncos. Später, im Jahr 2004, wurde Elway in die Pro Football Hall of Fame aufgenommen.

7. Aaron Rodgers

  • Green Bay Packer
  • 1x Super Bowl Champion/ 3x NFL MVP
  • Karriere:2005- heute-

Aaron Rodgers ist wahrscheinlich der talentierte Quarterback in der NFL-Geschichte. Aber er war in der Nachsaison nicht ganz erfolgreich.

Sein einziger SuperBowl-Sieg kam 2011 (Super Bowl XLV), wo er auch MVP erhielt. Außerdem ist Rodgers auch 3-facher Liga-MVP.

Darüber hinaus hat er 3 First Team All-Pro- und 9 Pro Bowl-Auswahlen auf seinen Namen.

Aber die wirklich außergewöhnliche Fähigkeit von Rodgers ist seine Passgenauigkeit. Infolgedessen hält er viele Rekorde im NFL-Geschichtsbuch.

Green Bay Packers - New Orleans Saints

Aaron Rodgers

Der Abfangprozentsatz von Rodgers von 1,35 ist der niedrigste in der NFL-Geschichte. Außerdem hält er mit nur 0,3 den niedrigsten Interception-Prozentsatz in einer Saison.

Er ist der einzige Quarterback, der 300 und 400 Touchdowns wirft, bevor er 100 Interceptions wirft. Darüber hinaus machte er 402 aufeinanderfolgende Pässe ohne Interceptions.

Seine Karriere-Passerbewertung von 103,9 rangiert an dritter Stelle in der NFL-Geschichte, aber er ist der erste, der eine Karriere-Passer-Bewertung von über 100 verzeichnet.

Aaron Rodgers Vermögen: Einkommen, Investitionen und Wohltätigkeit >>

Ebenso vor Patrick Mahomes in der NFL auf die Bühne kam, hatte er mit 4,63 das beste Verhältnis von Touchdown zu Interceptions.

Rodgers ist zweifellos einer der größten Quarterbacks der NFL, und seine Playoff-Rekorde ändern nichts daran.

6. Dan Marino

  • Miami Delfine
  • 1x NFL-MVP
  • Karriere-1983-1999

Dan Marino ist wahrscheinlich der größte Quarterback, der nie eine Superbowl-Meisterschaft gewonnen hat. Das ist der einzige Grund, warum er auf unserer Liste niedriger eingestuft wird.

Er führte die Dolphins zu 10 Playoffs und einem Finale ohne Nebendarsteller. Konnte aber in seiner Karriere die begehrte Trophäe nicht gewinnen.

Eine Sache, die er besser machte, war die Bewertung der Leistung seiner Teamkollegen.

Während seiner MVP-gewinnenden Saison im Jahr 1984 stellte er viele Single-Season-Rekorde wie 5.084 Passing Yards, 48 ​​Touchdown-Pässe und 9 300 Yards Passing-Matches auf.

Apropos Auszeichnungen, er hat 9 Pro Bowl- und 3 First Team All-Pro-Auswahlen auf seinen Namen. Ebenso führte Marino die NFL 5 Mal beim Passen von Yards und 3 Mal beim Passen von Touchdowns an.

Nach der Pensionierung

Marino zog sich mit fast 40 NFL-Rekorden zurück, aber die meisten Stuten waren bereits gebrochen.

Als er in den Ruhestand ging, hielt er Karriererekorde wie die meisten Passversuche und den Abschluss mit 8.358 und 4.967.

Ebenso hatte er auch Rekorde für 61.361 Passing Yards und 420 Karriere-Touchdown-Pässe.

Darüber hinaus ist er der erste Quarterback, der 50.000 und 60.000 Passyards absolviert und 400 Touchdown-Pässe erzielt.

Dan Marino ist ein Mitglied der Pro Football Hall of Fame der Klasse 2005.

Die 20 reichsten Fußballspieler der Welt >>

5. Drew Brees

  • San Diego Chargers, New Orleans Saints
  • 1x Super Bowl-Champion
  • Karriere: 2001-2020

Einer der produktivsten Passanten in der NFL-Geschichte muss sein Drew Brees . Doch leider ist der zukünftige Hall of Famer nach dem Ende der Saison 2020/21 vor kurzem in den Ruhestand gegangen.

Welche Position spielt Tyreek Hill?

Statistisch gesehen ist er wahrscheinlich der dominanteste Quarterback aller Zeiten. Er hatte keine starken Arme oder Athletik, aber er produzierte jedes Jahr.

Drew Brees

Brees beendete seine Karriere mit 80.358 Passing Yards, 7.142 Abschlüssen, einem NFL-Rekord für die jeweilige Kategorie.

Er ist auch der NFL-Führer für die meisten aufeinanderfolgenden Spiele mit einem Touchdown-Pass, der 54 Spiele dauert.

Brees hält einen Ligarekord von 7-mal Passing Yard Leader und 4-mal Passing Touchdown Leader.

Ebenso führte Brees die Liga in der Passerwertung 2 Mal und in der Abschlussquote 6 Mal an.

Drew Brees Net Worth: Autos, Vertrag & Bestätigungen >>

Nachdem er 2006 zu Saints kam, führte er sie 2009 zu ihrem einzigen Super Bowl-Titel. Später gewann er Finals MVP, schaffte es aber in seiner Karriere nicht, NFL MVP zu verdienen.

Darüber hinaus ist er zweimal NFL Offensive Player of the Year und hat 13 Pro Bowl-Auswahlen.

4. Johnny Unitas

  • Pittsburgh Steelers, Baltimore Colts, San Diego Chargers
  • 1x Super Bowl Champion/ 2x NFL MVP
  • Karriere: 1955-1973

Johnny Unitas ist eine revolutionäre Figur in der NFL, die das Spiel populär macht und dazu beiträgt, das Spiel auf die Karte zu bringen.

Unitas ist als Goldener Arm bekannt und ein Prototyp eines modernen Quarterbacks.

Darüber hinaus warf er wahrscheinlich den am besten einfangbaren Football und führte eine der tödlichsten Passdelikte in der NFL-Geschichte an.

Ebenso verkörperte Unitas schon lange vor Joe Montana ruhige Züge

Außerdem zeigte er außergewöhnliche Führungsqualitäten, die seine Teamkollegen an den Sieg glauben ließen. Als Anführer hatte er immer Priorität, den Ball zu bewegen, Punkte zu sammeln und das Spiel zu gewinnen.

Als Pick in der 9. Runde gewann Unitas einen Super Bowl, 3 NFL Championship und 3 NFL MVP. Ebenso schaffte er es in 5 First-Team All-Pro.

Unitas zog sich mit mehreren NFL-Rekorden zurück; die meisten seiner Rekorde sind bereits übertroffen. Zum Beispiel hielt er mit 10 Auftritten den Rekord für die meisten Pro Bowl-Auswahlen eines Quarterbacks.

Ebenso hatte man mit 47 Spielen auch einen Rekord für das am meisten aufeinanderfolgende Spiel mit einem Touchdown-Pass.

Johnny Unitas ist ein Pro Football Hall of Fame der Klasse 1979.

3. Peyton Manning

  • Indianapolis Colts, Denver Broncos
  • 2x Super Bowl Champion/ 5x NFL MVP
  • Karriere:1998-2015

Wenn jemand im Labor einen perfekten Quarterback entwickeln möchte, ist das Erste, was man ihm geben würde, Peyton Mannings Gehirn.

Während seiner gesamten Karriere machte Mannings die Aufgabe der Offensive einfach, indem er Druck vermeidete. Damit ist er einer der besten Quarterbacks der NFL; Sein Rekord von 5 NFL-MVP-Auszeichnungen beweist, warum.

Peyton Manning auf dem Feld

Peyton Manning

Darüber hinaus ist Mannings zweifacher Superbowl-Champion. Ebenso ist er der erste Quarterback, der als Starter 200 Karrierespiele in der NFL gewonnen hat.

Er ist auch 7 Mal All-Pro, 2 Mal Offensive Player of the Year, 14 Pro Bowl-Auswahlen in seinem Lebenslauf.

Manning hält sicherlich den NFL-Rekord für die meisten Passing-Touchdowns und Passing Yards in einer einzigen Saison mit 55 Touchdowns und 5.477 Passing Yards.

Ebenso belegen seine Karriere 71.940 Passing Yards und 539 Touchdowns den dritten Platz in der jeweiligen Kategorie.

Am 8. August 2021 wird Mannings in die Pro Football Hall of Fame aufgenommen.

Top 10 der besten NBA-Spieler aller Zeiten>>

2. Joe Montana

  • San Francisco 49ers, Kansas City Chiefs
  • 4x Super Bowl Champion, 2x NFL MVP
  • Karriere: 1979-1994

Joe Montano galt als der größte Quarterback, bis Tom Brady gewann seinen fünften und sechsten Titel.

Den Spitznamen Joe Cool hat er sich für seine Gelassenheit auch in Stresssituationen verdient.

Montana hat immer geliefert, wenn sein Team ihn brauchte. In seiner Karriere verhalf er seiner Mannschaft zu 32 Siegen im 4. Viertel von hinten.

Ebenso gewann Montana alle Super Bowl, die er spielte. In ähnlicher Weise wurde er dreimal von vier zum Super Bowl Finals MVP ernannt.

Montana 122 Pässe in vier Spielen ohne Interceptions und eine Passerwertung von 127,8 ist der NFL Super Bowl-Rekord, der noch gebrochen werden muss.

Top 33 Joe Montana-Zitate >>

Er wurde 1989 und 1990 zum NFL MVP ernannt. Ebenso ist er zweifacher NFL-Passer-Rating-Leader und ein NFL-Passing-Touchdown-Leader.

In ähnlicher Weise führte er die Liga beim NFL-Abschluss fünfmal an.

Montana beendete seine Karriere mit 8 Pro Bowl- und 3 All-Pro-Auswahlen der ersten Mannschaft. Später, im Jahr 2000, wurde er in die Pro Football Hall of Fame aufgenommen.

1. Tom Brady

  • New England Patriots, Tampa BayBuccaneers
  • 7x Super Bowl Champion/ 3x NFL MVP
  • Karriere-2000- heute

Den ersten Platz auf unserer Liste der besten Quarterbacks aller Zeiten belegt die Ziege Tom Brady . Die 199. Gesamtauswahl ist der größte Gewinner, den die NFL je gesehen hat.

Joe Montana selbst erklärte Tom Brady zum größten NFL-Spieler aller Zeiten. Das bestreitet niemand.

Tom Brady Vermögen: Lebensstil, Wohltätigkeit und Unterstützung >> End

Niemand hat seinen 7 Super Bowl Championship und 5 Super Bowl Finals MVP erreicht. Darüber hinaus wurde Brady, nachdem er im Alter von 40 Jahren seinen 3. NFL-MVP gewonnen hatte, der älteste MVP in der NFL-Geschichte.

Außerdem sind die Rekorde von Brady lächerlich. Er ist der einzige Quarterback, der in zwei All-Decades-Teams eingesetzt wird.

Tom Brady

Tom Brady

wie viel ist kirk herbstreit wert

In seiner ganzen Karriere hatte er nie eine verlorene Saison. Ebenso hält er mit 14 den Quarterback-Rekord für die mot Pro Bowl-Auswahl.

Bradys 91.653 Passing Yards und 664 Touchdown-Pässe sind die meisten von jedem Quarterback in der NFL-Geschichte.

Ebenso hat er 264 Spiele gewonnen, in 364 Spielen gespielt und 344 davon gestartet. Somit ist er in allen entsprechenden Kategorien von einem Quarterback führend.

134 inspirierende Tom Brady-Zitate >>

Das ganze Buch kann nur in Bezug auf die Aufzeichnungen von Tom Brady geschrieben werden. Auch im Alter von 43 Jahren ist er stark, ohne Anzeichen einer Verlangsamung zu zeigen.

Tom Brady ist ein dominanter und verifizierter Champion. Es gab und wird keinen American Footballer wie ihn geben.

Zusammenfassung

Das Ranking des Quarterbacks ist wahrscheinlich eine schwierige Aufgabe, wenn man andere Positionen vergleicht. Einige bemerkenswerte Namen fehlen, aber sie erscheinen auf den Top-10-Listen anderer.

Schauen wir uns eine kurze Zusammenfassung an, bevor wir unseren Artikel beenden.

  1. Tom Brady
  2. Joe Montano
  3. Peyton Manning
  4. Johnny Unitas
  5. Drew Brees
  6. Dan Marino
  7. Aaron Rodgers
  8. John Elway
  9. Brett Favre
  10. Roger Staubach