Nba

Middleton führte den Sieg der Bucks’ Game 3 gegen die Hawks an

Die Atlanta Hawks und die Milwaukee Bucks standen sich im dritten Spiel der Eastern Conference Finals gegenüber.

Bei einem 1:1-Unentschieden wollten beide Teams am Sonntagabend einen Sieg einfahren.

Es waren jedoch die Bucks, die den Sieg über die Hawks holten.



Die Bucks besiegten die Bucks 113-102 und führten am Sonntag mit 2:1 gegen die Hawks.

Alles möglich wegen der gemeinsamen Anstrengung von Giannis Antetokoumpo und Khris Middleton.

Khris Middleton führte die Bucks an und erzielte Spielhochpunkte. Seine Leistung im vierten Quartal zeigte, dass die Bucks mehr als einen Spieler haben, der das Spiel führen kann.

Auf der anderen Seite konnten die Hawks ihre Führung nicht halten, so dass ihnen ein Sieg aus der Hand genommen wurde.

Trae Young führte die Hawks an und begann wie gewohnt brillant, verlor aber nach einer Knöchelverletzung in der letzten Minute des dritten Viertels seinen Rhythmus.

Starker Start der Hawks im ersten Quartal.

Clint Capela ließ einen Dunk fallen und die Hawks lagen zu Beginn des Viertels um vier Punkte vor.

Anschließend fügte Kevin Huerter einen Dreier hinzu und baute den Vorsprung auf sieben Punkte aus.

Dann antwortete Jrue Holiday mit einem Layup am anderen Ende.

Trae Young kam mit einem langen Dreier.

Milwaukee Bucks vs Atlanta Hawks Full GAME 3 Highlights | NBA-Playoffs 2021 – YouTube

Milwaukee Bucks gegen Atlanta Hawks (Quelle: youtube.com )

Anschließend fügte John Collins einen Dreier hinzu und die Hawks übernahmen 13 Punkte Vorsprung.

Brook Lopez ließ schließlich einen Jumper auf Middletons Pass für die Bucks fallen.

Young antwortete dagegen schnell mit einem Hakenschuss.

Er schoss einen Dreier, verfehlte aber, dann schnappte sich Middleton den Rebound und fand Jrue Holiday auf der anderen Seite für einen Dunk.

Bogdan Bogdanovic antwortete mit einem Dreier am anderen Ende.

Sie waren 22-10 mit 5:19 im Viertel verbleibend, als Young einen Dreier verlor.

Middleton ließ einen Pullover auf der anderen Seite fallen. Anschließend ließ Young einen Jumper fallen.

Brook Lopez antwortete mit einem Dunk und die Bucks reduzierten ihren Vorsprung auf neun Punkte.

Auf der anderen Seite schlug Young einen Weitspringer um. Anschließend ließ Holiday einen Dunk fallen.

Das Viertel endete 32-27, wobei die Hawks die Führung übernahmen.

Wo ist Seth Curry aufs College gegangen?

Die Bucks machen im zweiten Viertel eine Rückkehr.

Sie waren 35-29 zu Beginn des zweiten Viertels, als Danilo Gallinari einen Layup aufgab.

Bryn Forbes schlug einen Dreier auf der anderen Seite nieder.

Lou Williams antwortete mit einem Drei-Zeiger und Giannis kam mit einem einhändigen Dunk.

Giannis ließ beim nächsten Ballbesitz einen Layup fallen und rollte beim nächsten Ballbesitz mit dem Finger.

Gallinari warf einen Jumper um und Giannis antwortete mit einem Dunk.

Young machte einen langen Dreier und Huerter fügte einen Dreier hinzu.

Als Ergebnis übernahmen die Hawks 10 Punkte Vorsprung mit weniger als drei Minuten im Viertel.

Middleton schlug einen Dreier zu Boden. Anschließend fügte Pat Connaughton einen weiteren Drei-Zeiger hinzu, und das Spiel endete mit etwa 12 Sekunden.

Das Viertel endete 58-58 mit beiden Teams punktgleich und traten in das dritte Viertel ein.

Im dritten Viertel übernahmen die Hawks erneut die Führung.

Clint Capela ließ einen Layup fallen und die Hawks lagen über eine Minute im dritten Viertel mit vier Punkten Vorsprung.

Anschließend ließ Young einen Springer fallen und fügte beim nächsten Ballbesitz einen Dreier hinzu.

Gallinari ließ einen Floater fallen und P.J Tucker antwortete und schlug einen Drei-Zeiger nieder.

Young fügte schnell einen Dreier auf der anderen Seite hinzu.

Und Middleton schlug einen Dreier zu Boden. Young zog ein Foul, während er einen Layup niederwarf.

Middleton kam erneut mit einem Floater und Lopez ließ einen Dunk beim nächsten Ballbesitz fallen.

Mitte des dritten Viertels standen sie 73:70.

Anschließend schlug Hürter einen Dreier zu Boden und Giannis antwortete mit einem Layup.

Giannis schlug einen Dreier zu Boden und verkürzte die Führung auf zwei Punkte.

Sie teilten mit 82-82 mit ungefähr einer Minute im Viertel.

Gallinari schlug einen Dreier zu Boden und Young erlitt eine Verletzung und verließ den Platz.

Das Viertel endete 87-85 mit den Hawks, die die Führung übernahmen und in das vierte Viertel eintraten.

Die Bucks machen ein Comeback, um das vierte Viertel zu gewinnen.

Gallinari ließ einen Springer fallen und die Hawks bauten die Führung zu Beginn des vierten Viertels aus.

Bobby Portis schlug schnell einen Dunk auf der anderen Seite nieder.

Lou Williams fand Onyeka Okongwu für einen Dunk.

Sie waren 93-88, als Okongwu einen Einhandspringer mit 7:30 im Viertel verlor.

Middleton schlug einen Dreier auf der anderen Seite nieder.

Tucker kam mit einem Steal und Pat Connaughton ließ einen Layup im Übergang fallen.

Die Bucks verkürzten die Führung zur Hälfte des Viertels auf zwei Punkte.

Middleton schlug einen Drei-Zeiger ab und die Bucks gingen in Führung.

Young antwortete schnell mit einem Drei-Zeiger.

Die Bucks teilten das Spiel bei 98-98 mit etwa fünf verbleibenden Minuten im Viertel.

Middleton fing Feuer und er warf einen Dreier zu Boden und Giannis fügte einen Fadeaway-Jumper hinzu.

Collins antwortete mit einem Pullover.

Middleton ließ erneut einen Weitspringer fallen und die Bucks übernahmen 7 Punkte Vorsprung mit weniger als zwei Minuten vor Spielende.

Giannis schlug einen verblassenden Pullover um und Middleton fügte einen Pullover hinzu.

Das Viertel endete 113-102 mit dem Sieg der Bucks und einer 2-1 Führung vor den Hawks.

Middletons unglaubliche Leistung.

Die Bucks feierten ein Comeback, nachdem sie zu Beginn der ersten Hälfte von den Hawks dominiert wurden.

Aber zu Beginn des vierten Quartals dominierten die Hawks erneut die Bucks.

Khris Middleton kam jedoch zur Rettung und übertraf im vierten Quartal im Alleingang die Gesamtwertung des Hawks-Teams.

Khris Middleton machte in Spiel 3 den Unterschied für Milwaukee - Sports Illustrated

Khris Middleton für Milwaukee in Spiel 3 ( Quelle:si.com )

Ich habe sie gerade endlich zum Gehen gebracht, sagte Middleton. Ich habe einige Probleme damit, dass der Ball in den Korb geht. Schließlich fingen sie zur richtigen Zeit an, für mich zu fallen. Dafür bin ich dankbar.

Und seine Leistung führte die Bucks in Spiel 3 an den Hawks vorbei und holte sich einen Sieg, um die Serienführung zu übernehmen.

Was er heute tat, war unwirklich,Giannis Antetokounmposagte. Er war unglaublich. Getragen das Team am Ende. Was ich heute gesehen habe, war Größe. So einfach ist das.

Khris Middleton war während des Spiels überall auf dem Platz. Er beendete das Spiel, erzielte 38 Punkte und erzielte 11 Rebounds sowie 7 Assists.

Hawks-Trainer Nate McMillan sagte, er würde wirklich von überall her gehen.

wie viele ringe hat jeremy lin

Er machte auch 6 Dreier und 15 von 26 aus dem Feld.

Giannis folgte Middleton und erzielte 33 Punkte und 11 Rebounds sowie vier Assists.

Während Brook Lopez 10 Punkte verlor und 3 Rebounds holte.

Jrue Holiday hatte nur 6 Punkte, machte aber 12 Assists, um dem Team zu helfen.

Bobby Portis führte die Bank der Bucks an und erzielte 15 Punkte, 4 Rebounds und einen Assist, die alle von der Bank kamen.

Trae Young führte die Hawks in Spiel 3 an.

Auf der anderen Seite führte Trae Young die Hawks an und erzielte trotz einer Verletzung im dritten Quartal 35 Punkte und 4 Assists.

Für Spiel 4 bleibt er unsicher. Laut dem neuesten Bericht wird Young am Montagmorgen ein MRT haben.

Es tut weh. Es ist frustrierend, sagte Young und fügte hinzu, dass sich die Verletzung auf meine Blow-by-Geschwindigkeit ausgewirkt hat.

John Collins verlor 13 Punkte, 8 Rebounds und einen Assist.

Während Kevin Huerter 11 Punkte, 4 Rebounds und 7 Assists beisteuerte.

Clint Capela machte nur 8 Punkte, schnappte sich aber 11 Rebounds.

Auf der anderen Seite steuerte Danilo Gallinari 18 Punkte und 4 Rebounds bei, die alle von der Bank kamen.

Wir waren schon einmal in dieser Position und werden für Spiel 4 bereit sein, sagte Gallinari nach der Niederlage der Hawks gegen die Bucks.

Die Bucks und die Hawks treffen am Dienstag in Atlanta in Spiel 4 aufeinander.