Spieler

Kelley O’Hara: Bio, Ehemann, Vermögen & Verletzung

Kelley Maureen O’Hara, einfach berühmt durch Kelley O’Hara, ist eine professionelle amerikanische Fußballspielerin. Die atemberaubende O’Hara hat mit den USA zweimal die FIFA Frauen-Weltmeisterschaft gewonnen.

Darüber hinaus hat sie bei den Olympischen Spielen 2012 mit der US-amerikanischen Fußballmannschaft eine Goldmedaille gewonnen. O’Hara ist sehr vielseitig und wurde auf den Flügeln, als Stürmer und auch als Außenverteidiger eingesetzt.

Derzeit spielt sie Verteidigung in der Nationale Frauenfußballliga (NWSL) für den Washington Spirit und die US-amerikanische Frauenfußballnationalmannschaft.



Kelly hat zuvor auch für FL Gold Pride, Boston Breaks, Sky Blue FC und Utah Royals FC gespielt.

Kelley O’Hara, 32, Fußballspielerin

Während ihrer Zeit beim Stanford Cardinal Women's Soccer Team im Jahr 2009 erhielt O’Hara die Hermann Trophy.

Sie war 2011, 2015 und 2019 dreimal Teil der US-amerikanischen Frauennationalmannschaft bei der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft und hat das Turnier zweimal gewonnen.

Bei den Olympischen Spielen 2012 spielte sie jede Minute der Spiele ihrer Mannschaft beim Frauenfußballturnier, und sie gewannen die Goldmedaille.

O’Hara ist ein Champion und eine Inspiration für Frauen und jeden aufstrebenden Träumer auf der ganzen Welt. Sie wird von Fußballfans, Männern und Frauen gleichermaßen, verehrt und hat sich den Respekt, den sie erhält, sehr verdient.

Lassen Sie uns mehr über ihre Karriere, ihr Privatleben und ihr soziales Leben herausfinden, beginnend mit einigen kurzen Fakten.

Schnelle Fakten

Vollständiger Name Kelley Maureen O’Hara
Geburtsdatum 4. August 1988
Geburtsort Fayetteville, Georgia, USA
Staatsangehörigkeit amerikanisch
Bildung Stanford University, Stanford, Kalifornien
Horoskop Löwe
Name des Vaters Dan O'Hara
Name der Mutter Karen O’Hara
Geschwister Erin O'Hara & Jerry O'Hara
Alter 32 Jahre alt
Höhe 5’5″ oder 165 cm
Gewicht 58 kg oder 128 lb
Schuhgröße Größe 6 (USA)
Beruf Professioneller Fußballspieler
Debüt 2009
Reinvermögen 2 Millionen US-Dollar
Verheiratet Nicht
Ehepartner N / A
Kinder N / A
Gehalt 300.000 $ jährlich
Sozialen Medien Instagram (819k Follower), Twitter (602.9k Follower), Facebook (137k Follower)
Mädchen Poster , ESPN-Magazin
Letztes Update Juli 2021

Kelley O’Hara | Frühes Leben, Familie und Bildung

Kelley O’Hara wurde am 4. August 1988 in Fayetteville, Georgia, geboren. Ihr Vater heißt Dan O’Hara und der Name ihrer Mutter ist Karen O’Hara.

Ebenso hat sie zwei Geschwister, Erin O’Hara, ihre Schwester, und Jerry O’Hara, ihren Bruder. Darüber hinaus ist Kelley irischer Abstammung, während ihre Nationalität zufällig amerikanisch ist.

Aufgewachsen in Peachtree City in Georgia, absolvierte O’Hara ihre High School an der Starr’s Mill High School in Fayette County.

O’Hara spielte vier Jahre lang in der Uni-Fußballmannschaft ihrer Schule und war während ihrer Junior- und Senior-Jahre sogar Kapitän der Mannschaft.

Als Junior und Senior wurde sie alle vier Jahre Parade All-American und All-League, All-County und All-State genannt.

Lee Corso nicht so schnell mein Freund

Darüber hinaus wurde Kelly 2006 von der Atlanta Journal-Constitution (AJC) als Spielerin des Jahres und Gatorade Georgia zur Spielerin des Jahres ausgezeichnet. Sie wurde auch als NSCAA All-American ausgewählt.

Bevor er 2004 für die U-16-Nationalmannschaft der Vereinigten Staaten spielte, spielte O’Hara für die Peachtree City Lazers und AFC Lightning des Clubs. Anschließend wurde sie 2004 von der U-17 in die Jugendnationalmannschaft der Frauen berufen.

2007 gewann sie mit der Concorde Fire South '88 Elite den GA U19G State Cup und zog ins Halbfinale der Regionals ein.

Kelley O’Hara | Größe & Gewicht

Als professionelle Spielerin ist Kelly O’Hara 5 Fuß 5 Zoll oder 165 cm groß. Sie wiegt 58 kg oder 128 lb.

Ebenso ist sie geschickt genug, ihren Körper so einzusetzen, wie sie es braucht, sei es, um Tackles zu gewinnen oder in Flanken zu schwingen.

Anastasia Ashley beim Fußballspielen

Anastasia Ashley Football spielen

Daher konnte sie aufgrund dieses wunderbaren athletischen Körpers Tore schießen und hat daher auf verschiedenen Positionen gespielt.

Abgesehen davon ist O’Haras Haar dunkelbraun und ihre Augenfarbe ist haselnussbraun.

Shawna Gordon Bio: Shemar Moore, Fußball & Vermögen >>

Kelley O’Hara | Professionelle Karriere

Nach seinem Wechsel zur Stanford University im Jahr 2006 führte O’Hara den Stanford Cardinal mit neun Toren an. In ihrem zweiten Jahr führte Kelley das Team erneut beim Scoring an und half ihnen, die dritte Runde des NCAA-Turniers zu erreichen.

O’Hara half ihrer Universität, sich zum ersten Mal seit 1993 in ihrem Junior-Jahr für den College Cup zu qualifizieren. Obwohl sie den nationalen Meister von 2005 Portland besiegen konnten, verloren sie im Halbfinale gegen Notre Dame.

Kelley beim 1:1 von Stanford gegen die North Carolina Tar Heels.

Dies war eine der besten Saisons der Division I-Geschichte, aber der Kardinal verlor im College Cup 2009 gegen North Carolina.

Am Ende ihrer College-Karriere hatte Kelley 57 Tore und 32 Assists für den Stanford Cardinal, beides waren damals Schulrekorde.

Als bester College-Fußballer wurde O’Hara die Hermann Trophy 2009 verliehen. Im Sommer 2009 spielte sie auch für das USL W-League-Team Pali Blues, bevor sie ihr Studium abschloss und 4 Tore erzielte.

Kelley O’Hara | Clubkarriere

Beim WPS Draft 2010 wurde Kelley vom FC Gold Pride als dritter Gesamtpick gewählt. Sie hatte 2009 mit ihrem Cheftrainer Albertin Montoya gespielt, als Montoya Co-Trainer an der Stanford University war.

Der Klub dominierte und beendete die reguläre Saison an der Tabellenspitze, wodurch er sich einen direkten Weg in das Meisterschafts-Playoff-Spiel erkämpfte.

Ebenso gewannen sie die WPS-Meisterschaft und besiegten die Philadelphia Independence mit vier zu null Toren.

Der Verein musste jedoch trotz aller Erfolge den Betrieb einstellen, da er die Finanzreserven der Liga nicht erfüllen konnte, und der Verein wurde im November 2010 geschlossen.

O’Hara wurde dann als externe Mittelfeldspielerin zu den Boston Breakers verpflichtet und erzielte in ihren beiden Saisons in der WPS 10 Tore. Sie unterschrieb dann für den Atlanta Beat, konnte dort aber nicht spielen, da die Liga vor Beginn der Saison 2012 zusammenbrach.

In der neuen National Women’s Soccer League unterschrieb O’Hara am 11. Januar 2013 bei Sky Blue FC und begann wieder als Stürmerin zu spielen.

Während ihrer Zeit im Verein wurde Kelley auf verschiedenen Positionen gespielt, als Stürmer, als Flügelspieler, Rechtsverteidiger und Innenverteidiger.

Nachdem Kelley am 29. Dezember 2017 zu den Utah Royals getauscht wurde, konnte er 2018 aufgrund einer Oberschenkelverletzung nur 8 Spiele für das Team bestreiten.

Kelley O’Hara | Internationale Karriere

Von 2005 bis 2010 war O’Hara Teil mehrerer US-amerikanischer Jugendnationalmannschaften. In ihren 35 U20-Spielen erzielte sie 24 Tore.

Bei den Panamerikanischen Spielen 2007, als sie wieder der U-20-Nationalmannschaft beitrat, erzielte Kelley vier Tore beim Frauenfußballturnier. Leider verlor die nur aus U-20-Spielern bestehende Mannschaft im Finale gegen Brasilien.

Darüber hinaus spielte Kelley im Februar 2008 beim U-20-Vier-Nationen-Turnier in Chile und bei der CONCACAF-Frauen-U-20-Meisterschaft 2008 in Puebla, Mexiko, trat O’Hara zum letzten Mal für die U-20-Mannschaft auf.

Mit ihren Beiträgen qualifizierte sich die Mannschaft für die FIFA U-20-Frauen-Weltmeisterschaft 2008 in Chile. Leider trat sie nicht beim Turnier auf, sondern trat mit ihrem College-Team in der NCAA-Nachsaison auf.

Senioren-Nationalmannschaft

Im Dezember 2009, nach Einberufung durch das Trainingslager der A-Nationalmannschaft, nahm O’Hara im Januar 2010 am Trainingslager teil.

Dann, im März 2010, in einem Freundschaftsspiel gegen Mexiko, erkämpfte sie ihr erstes Länderspiel.

Wie heißt die Frau von Lionel Messi?

FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2011

O’Hara wurde zunächst nicht unter den 21 Spielern für die WM ausgewählt.

Als Lindsay Tarpley sich jedoch gegen Japan ihr Kreuzband riss, wurde sie als Ersatz gerufen und spielte nur einmal in einem Gruppenspiel gegen Schweden. Das US-Team gewann im Wettbewerb die Silbermedaille.

Olympia 2012

Auch wenn sie immer eine offensive Bedrohung war, setzte Cheftrainerin Pia Sundhage O’Hara 2012 auf anderen Positionen ein, nachdem Ali Krieger sich beim CONCACAF-Olympia-Qualifikationsturnier der Frauen eine Kreuzbandverletzung zugezogen hatte.

Lina Hurtig: Fußball, Verheiratet, Lesbisch, Interview & Vermögen >>

O’Hara bereitete bei ihrem ersten Auftritt als Linksverteidiger drei Tore vor. Dieses Spiel fand am 22. Januar 2012 in der Olympia-Qualifikation gegen Guatemala statt. Anschließend spielte sie erstmals als Rechtsverteidigerin gegen Costa Rica.

Bei den Olympischen Spielen 2012 spielte Kelley alle 570 Minuten für ihre US-amerikanische Mannschaft und war eine von drei Spielerinnen in ihrem Team, die dies taten, die anderen beiden waren der Torhüter Hoffnung Solo und Kapitän Christie Rampone.

2015 & 2019 FIFA Frauen-Weltmeisterschaft

Nachdem sie in den ersten vier Spielen nicht für ihr US-Team gespielt hatte, startete O’Hara im Viertelfinale gegen die VR China. Im Halbfinale erzielte sie dann gegen Deutschland ihr erstes Länderspieltor ihrer Karriere und gewann das Spiel mit 2:0.

Die Vereinigten Staaten besiegten Japan dann mit 5:2 und gewannen 1999 ihren ersten Weltmeistertitel und ihren dritten Gesamtsieg seit der ersten FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 1991.

O’Hara wurde dann für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2019 in Frankreich ausgewählt, obwohl ihre Verletzungen sie von der regulären Spielzeit abhielten.

Sie spielte in allen K.-o.-Spielen und im Endspiel gegen die Niederlande gewann die US-Mannschaft mit 2:0.

Kelley O’Hara outete sich 2019 als Lesbe

Kelley O’Hara hatte zuvor einen Freund namens Adam Sweat, mit dem sie seit ihrer Kindheit zusammen war, aber nach der WM 2019 tauchte ein neues Foto im Internet auf.

Nach dem Gewinn der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2019 wurde O’Hara dabei gesehen, wie sie ihre Freundin küsste, und so outete sie sich als Lesbe.

Kelley küsst ihre Freundin bei der FIFA WM 2019

Obwohl O’Hara ihr Privatleben in den Medien nicht allzu ausdrucksstark äußert, ist es eine Tatsache, dass sie während ihrer Nebensaison bei ihrem Partner in Washington DC bleibt.

Olympische Spiele in Tokio 2020

Der ehemalige Olympiasieger spielt bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio, um eine weitere Goldmedaille zu holen. Der Auftritt in Tokio 2020 wird O’Haras dritter olympischer Auftritt sein.

Sie vertrat die US-amerikanische Frauenfußballnationalmannschaft (USWNT) bei den Olympischen Sommerspielen 2012 und 2016. Die USWNT war 2012 siegreich, konnte aber bei den Olympischen Spielen 2016 keine Medaillen gewinnen.

Darüber hinaus belegten sie den fünften Platz, nachdem sie im Viertelfinale gegen Schweden verloren hatten. Daher steht die Damenmannschaft unter großem Druck, das Gold nach Hause zu holen, wie sie es seit 1996, außer 2000 und 2016, immer getan haben.

Darüber hinaus hat die USWNT die höchste Anzahl an Goldmedaillen als jedes andere Land in der Geschichte des Olympischen Fußballturniers sowohl bei Männern als auch bei Frauen.

Kelley O

Kelley O'Hara vertritt die USA

Es versteht sich von selbst, dass ihr Land viele Erwartungen an sie hat, damit die Zahl der Goldmedaillen steigt. O’Hara dient als Verteidiger der Nationalmannschaft.

Außerdem hat die USWNT Neuseeland in ihrem ersten Olympia-Spiel in Tokio bereits mit 6:1 besiegt. Die Fans haben viel Hoffnung in die Damenmannschaft und sind optimistisch, was den möglichen fünften Goldmedaillengewinn angeht.

Nun treffen die USA am 27. Juli 2021 auf Australien.

Kelley O’Hara | Vermögen, Gehalt und Bestätigungen

O’Hara hat dank ihres Ruhms viele Werbeverträge. Sie arbeitet mit der renommierten und berühmten amerikanischen Sportmarke Under Armour zusammen und ist mit ihr unter Vertrag.

Darüber hinaus hat sie zusammen mit Alex Morgan und Allie Long eine Marke namens Beat Everybody, die Sportbekleidung verkauft.

O’Hara ist auch Moderatorin des Podcasts, den sie mit der Website Just Women’s Sports ins Leben gerufen hat, sodass sie viele Einnahmequellen hat.

wie alt ist die große show

Berichten zufolge verdient sie jährlich etwa 300.000 US-Dollar. Im Jahr 2020 verfügt O’Hara über ein geschätztes Nettovermögen von 2 Millionen US-Dollar.

Kelley O’Hara | Präsenz in sozialen Medien

O’Hara ist in ihren sozialen Medien sehr aktiv. Regelmäßig postet sie Bilder ihrer Trainingseinheiten mit Teamkollegen und Einblicke aus ihrem Podcast, in dem sie mit ihren Gästen spricht.

Kelley postet auch über ihre Reisen und ihr Essen und die erstaunlichen Momente, die sie auf dem Platz hatte.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein von Kelley O'Hara (@kelleyohara) geteilter Beitrag

Ihre Bilder zeigen, wie sehr sie die Gesellschaft ihrer US-Teamkollegen liebt.

Außerdem verwaltet Kelley ihr Instagram-Profil, auf dem sie 819.000 Follower hat. Twitter, wo sie 602,9 Tausend Follower hat; und Facebook , wo sie 137.000 Follower hat.

Lindsey Horan Bio: Fußballkarriere, Familie & Vermögen >>

Kelley O’Hara | Häufig gestellte Fragen

Wie alt war Kelley, als sie anfing, Fußball zu spielen?

Kelley O’Hara war sehr jung, als sie mit dem Fußballspielen begann. Im Jahr 2018 veröffentlichte sie ein Rückblickbild von ihr, das ein Fußballtrikot trägt.

Sie beschriftete, Ich erinnere mich noch an mein erstes Training, als der Trainer uns sagte, dass wir das Dribbeln lernen würden und ich dachte, ich dachte, du könntest deine Hände nicht benutzen? ? Seitdem habe ich gelernt, wie man dribbelt (meistens) und im Laufe der Jahre habe ich mich in dieses Spiel verliebt.