Unterhaltung

Kanye West mochte Wyoming zuerst nicht, aber jetzt ist er fasziniert davon

Kanye West und Kim Kardashian kaufte kürzlich ein riesiges Grundstück in Wyoming. Die Familie scheint ihr neues Haus und seine Lage wirklich zu lieben. Tatsächlich war es West, der sich zuerst in Wyoming verliebte und seine Frau an Bord holen wollte.

Die Fans könnten jedoch überrascht sein zu wissen, was West Wyoming am Anfang eigentlich nicht mochte. Lesen Sie weiter unten, um herauszufinden, warum und was ihn dazu gebracht hat, seine Meinung zu ändern.

Ich bin Kardashian und Kanye West gehen die Straße in New York entlang

Kim Kardashian und Kanye West | Gotham / GC-Bilder



Wie die Immobilie ist, die Kanye West und Kim Kardashian gekauft haben

Am 9. September wurde berichtet von Menschen dass West und Kardashian eine Ranch in Cody, Wyoming, gekauft hatten. Das Anwesen verfügt über rund 4.500 Hektar mit Blick auf die Rocky Mountains.

TMZ teilte auch mit, dass die Ranch viele Annehmlichkeiten hat, darunter acht Unterkünfte, ein Restaurant, ein Veranstaltungszentrum, Pferdeställe, Ställe und zwei Süßwasserseen.

Während nicht klar ist, wie viel West und Kardashian für die Ranch bezahlt haben, war der Ort ursprünglich für 14 Millionen Dollar am Markt notiert.

Wie viel ist das Vermögen von Dan Bilzerian?

Wie Kanye West dazu kam, Wyoming zu mögen

Bevor er und Kardashian die Ranch kauften, hatte er viel Zeit im Cowboy State verbracht. Im Jahr 2018 verbrachte West Monate in einem Resort in Jackson Hole, Wyoming, um ein Album aufzunehmen. Eine Quelle sagte, dass 'es der perfekte Ort war, um seine Musik zu schaffen.'

Nach dieser Erfahrung wollte West einen Platz in Jackson Hole kaufen. Er teilte in einem neues Interview mit Apple Music: „Ich suchte nach einem mehr als tausend Hektar großen Grundstück… um den Yeezy-Campus einzurichten.“

Da Jackson Hole jedoch nicht viel von dieser Größe zum Kauf zur Verfügung hatte, ging West zu Cody, das etwa ein paar Autostunden entfernt liegt. Als West zum ersten Mal auf der Ranch ankam, die er und Kardashian schließlich kaufen würden, war er von der Landschaft nicht sehr beeindruckt.

wie hoch ist das vermögen von rory mcilroy?

'Ich hatte etwas wirklich Grünes erwartet, weil ich das gewohnt war', sagte West. 'Also hat es mir nicht gefallen, als ich hier ankam.'

Dennoch mochte West die Farbe des Landes wirklich, weil er erkannte, dass sie zu den „Yeezy-Tönen“ passt.

Kim Kardashian mochte Wyoming anfangs auch nicht

Als West seine Frau zu einer Ranch brachte, die er zum ersten Mal im Auge hatte, genoss Kardashian auch ihre Zeit in Wyoming zunächst nicht.

Bereits im September erzählte sie Jimmy Fallon, dass der Ort ziemlich unentwickelt sei, als sie zum ersten Mal mit den Kindern dorthin ging. Sie teilte mit: „Wir gehen zu dieser Hütte oben. Kein Strom, iPads sind gestorben ... Es ist wie in der Wildnis. Es gibt jetzt keine Lichter mehr. Ich habe Todesangst, dass ein Bär oder etwas anderes kommt ... Mein Telefon ist gestorben. Es gibt buchstäblich keinen Service - nichts. Ich pinkle in eine Flasche, weil es kein Badezimmer gibt. '

Kardashian würde später feststellen, dass es in der Nähe ein Hotel gab, in dem sie hätten übernachten können, obwohl ihr Mann dachte, es wäre eine lustige Erfahrung gewesen, in der Wildnis zu sein.

wie viele jahre ist luka in der nba

Natürlich würde sie irgendwann den Cowboy-Staat mögen und sogar sagen, dass sie sich dort „Sommer“ und „einige Wochenenden“ vorstellen könnte.

Werden Kanye West und Kim Kardashian dauerhaft nach Wyoming ziehen?

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Wyoming Nächte

Ein Beitrag von geteilt Kim Kardashian West (@kimkardashian) am 17. September 2019 um 13:58 Uhr PDT

Nachdem die Familie die Ranch in Cody gekauft hatte, gab es Berichte, dass sie es auch waren Grundschulen betrachten in der Gegend. Eine Quelle wies dies jedoch später zurück und sagte, Kardashian wolle nicht nach Wyoming ziehen.

'Kim besucht Wyoming gern, aber sie sieht es eher als Urlaubsort', teilte der Insider mit. 'Es ist sehr ruhig und privat ... Aber sie fühlen sich normalerweise in Luxuswohnungen wohl. Die Ranch hat nur einfache Unterkünfte. Es sind meistens Kabinen ohne jegliche Ausstattung. Kim ist einfach kein Fan der Kabinen. '