Coach

Craig Berube Bio: Ehefrau, Familie, Vermögen, Statistiken & Karriere

Das Jahr ist 2018; die Blues sind in Aufruhr und ihre Saison droht zu scheitern.

Daher muss eine notwendige Entscheidung getroffen werden, nämlich den Cheftrainer Mike Yeo von seiner Pflicht zu entbinden und Co-Cheftrainer Craig Berube als Interims-Hausmeister zu beauftragen.

Anschließend hätte man sich vorstellen können, welchen Einfluss Berube auf St. Louis Blues .



Zur Erklärung, der gebürtige Albertaer holte nicht nur sein gefallenes Team ab, sondern führte es auch zum Stanley Cup in 2018 . Seitdem ist Craig der Cheftrainer der Blues.

Der gebürtige Albertaer erlebte jedoch einige brillante Momente in seiner Karriere, bevor er den Stanley Cup gewann.

Tatsächlich war Berube ein ehemaliger Profispieler, der zweimal das Stanley-Cup-Finale erreichte.

Craig Berube Alter

Craig Berube, 55, Cheftrainer der St. Louis Blues

Deshalb haben wir diesen Artikel geschrieben, um unsere Leser über Craigs frühere Karriere als Spieler und seine Trainerbemühungen aufzuklären.

Außerdem finden Sie Details zu seinem frühen Leben, seinen Eltern, seinem Gehalt, seinem Vermögen, seiner Nationalität, seinem Vertrag, seinem Alter, seiner Größe, seinen Kindern, seiner Frau und seinen sozialen Medien.

Craig Berube – Kurze Fakten

Vollständiger Name Craig Berube
Spitzname Chef
Geburtsdatum 17. Dezember 1965
Geburtsort Calahoo, Alberta, Kanada
Spitzname Nicht verfügbar
Religion Nicht verfügbar
Staatsangehörigkeit kanadisch
Ethnizität Nicht verfügbar
Bildung Nicht verfügbar
Horoskop Schütze
Name des Vaters Roger Berube
Name der Mutter Ramona Berube
Geschwister Nicht verfügbar
Alter 55 Jahre alt
Höhe 6’1″ (1,85 m)
Gewicht 205 Pfund (93 kg)
Schuhgröße Nicht verfügbar
Haarfarbe Grau
Augenfarbe Schwarz
Körpermaß Nicht verfügbar
Bauen Sportlich
Familienstand Verheiratet
Ehepartner Rebecca Bricker Berube
Kinder Drei (Zwei Söhne und eine Tochter)
Name der Söhne Jake Berube
Nashota Berube
Name der Tochter Charlotte Berube
Aktuelle Zugehörigkeit Eishockey (National Hockey League)
Beruf Eishockeyspieler im Ruhestand
Eishockey-Trainer
Aktuelle Position Cheftrainer für St. Louis Blues
Gecoachte Teams Philadelphia Phantoms der American Hockey League (Cheftrainer)
Philadelphia Flyers der NHL (zuerst Trainerstab und später Cheftrainer)
Chicago Wolves of AHL (Cheftrainer)
St. Louis Blues (zuerst stellvertretender Cheftrainer und später Cheftrainer)
Reinvermögen 10 Millionen US-Dollar
Vereine St. Louis Blues, Philadelphia Phantoms (Managerial), Crowsnest Pass Timberwolves, Prince Albert Raiders, Bridgeport Sound Tigers (Spieler)
Gehalt 3 Millionen US-Dollar
Letztes Update Juli 2021

Craig Berube – Frühes Leben und Familie

Der professionelle Trainer Craig Berube wurde am 17. Dezember 1965 in Calahoo, Alberta, als Sohn seiner Eltern Roger Berube und Ramona Berube geboren.

Leider konnten wir nicht viele Informationen über seine Familie oder seine Geschwister finden.

Ebenso ist Berube ein Kanadier nach Nationalität, während seine ethnische Zugehörigkeit zufällig weiß ist. Aber gleichzeitig sind seine religiösen Überzeugungen unbekannt.

Nationalität von Craig Berube

Der junge Craig Berube

Wie die meisten anderen kanadischen Kinder wollte auch der junge Berube Eishockeyspieler werden. So verbrachte er die meiste Zeit seiner Kindheit mit seinem Vater auf den örtlichen Eisbahnen.

Ob Tag oder Nacht, der gebürtige Albertaer arbeitete hart daran, sein Spiel zu verbessern, wann immer er Freizeit hatte.

Später spielte Craig eine Saison in der PCJHL und trat 33 Mal auf, in denen er 9 Tore, 33 Punkte und 24 Assists erzielte.

Aufgrund seiner beeindruckenden Leistungen wollten die Teams der WHL die Dienste des jungen Wunderkindes.

Craig Berube – Professionelle NHL-Karriere

Berube begann seine Profikarriere 1982 in der Western Hockey League (WHL) bei den Kamloops Jr. Oilers.

Leider konnte er in der Saison nur vier Einsätze bestreiten. Seine zweite Saison erwies sich jedoch als großartig, da er in 70 Spielen spielte und 11 Tore, 31 Punkte und 20 Assists erzielte.

Danach spielte Craig weitere vier Jahre in der WHL und AHL und verfeinerte und entwickelte dabei seine Fähigkeiten.

Als der NHL Entry Draft 1986 kam, erwarteten die meisten, dass der gebürtige Alberta irgendwann ausgewählt werden würde.

Leider blieb der linke Flügelspieler von 6 Fuß 1 undraft, wurde aber letztendlich von den Philadelphia Flyers ausgewählt.

Danach verbrachte Craig weitere fünf Jahre mit den Flyers, die zwischen ihrem Entwicklungsfranchise Hershey Bears wechselten.

Ashton Meem Bio: Russell Wilson, Vermögen & Hochzeit >>

Nichtsdestotrotz fand einer der denkwürdigsten Momente von Berube mit den Flyers statt, als sie das Stanley-Cup-Finale 1987 erreichten. Aber leider verloren sie die Serie an Edmonton Oilers.

Danach spielte der 54-Jährige für die Toronto Maple Leafs und Calgary Flames, bevor er in Washington landete, wo er eine unvergessliche Zeit verbringen sollte.

Um zu betonen, Craig war einer der wichtigsten Spieler während des Laufs der Hauptstadt zum Stanley Cup-Finale 1998.

Danach verbrachte der gebürtige Albertaer den Rest seiner Karriere im Wechsel zwischen den Capitals, Islanders und Calgary Flames, bevor er 2004 als Spieler-Assistenztrainer der Philadelphia Phantoms in den Ruhestand ging.

Sie können die Karrierestatistiken von Craig Berube auf der Website von . einsehen NHL .

Trainerkarriere

Nach seiner Pensionierung im Jahr 2004 legte Craig eine wohlverdiente Pause vom professionellen Eishockey ein. Dann, im Jahr 2006, wurde dem 54-Jährigen die Rolle des Cheftrainers der Philadelphia Phantoms angeboten, die er ordnungsgemäß annahm.

Kurz vor Beginn der Saison 2006/07 beförderten die Philadelphia Flyers, die das Partnerteam der Phantoms sind, Berube jedoch zum Trainerstab der Flyers.

In der folgenden Saison übernahm der gebürtige Alberta die Rolle des Cheftrainers und blieb eine Weile bei der Franchise.

Craig kehrte 2013 zurück, um den Flyers zu helfen, ihren schlechten Start nach einer kurzen Auszeit zu verbessern. Anschließend führte der 54-Jährige die Mannschaft in die Playoffs.

Er konnte seine Form jedoch nicht fortsetzen und wurde ein Jahr später im Jahr 2015 entlassen.

Danach leitete Berube Chicago Wolves ein Jahr lang in der American Hockey League, bevor er den Job annahm, der sein Leben verändern sollte.

Um dies zu erklären, übernahm Craig nach seinem Ausscheiden bei den Wolves 2017 die Rolle des stellvertretenden Cheftrainers des Partnerteams der Wolves, St. Louis Blues.

Nennen Sie es dann Schicksal oder nennen Sie es eine Chance; im folgenden Jahr wurde Cheftrainer Mike Yeo entlassen, weil Mike die Rolle vorübergehend übernehmen musste.

In einem Drehbuch, auf das jeder Hollywood-Autor stolz sein würde, gewannen die Blues 2018 den prestigeträchtigen Stanley Cup. Darüber hinaus besiegten sie die Boston Bruins in einer hart umkämpften Serie, die in Spiel 7 entscheiden musste.

Damit wurde Craig erst der zweite Interims-Cheftrainer in der Geschichte der NHL, der den Stanley Cup gewann.

Seitdem ist der 54-Jährige bei den Blues geblieben, die ihn 2019 zum hauptamtlichen Cheftrainer beförderten.

Sie können die Traineraufzeichnungen von Craig Berube auf der Website von . einsehen Hockey-Referenz .

Vertrag mit den St. Louis Blues

Berube hat kürzlich einen Dreijahresvertrag bei den St. Louis Blues im Jahr 2019 unterschrieben. Laut Vertrag wird Craig bis Ende 2022 bei der Franchise bleiben.

Aber leider bleiben die Feinheiten des Vertrages geheim.

Aber laut verschiedenen Quellen verdient der 54-Jährige mit den Blues 3 Millionen Dollar pro Jahr.

Darüber hinaus hat der Trainer der Blues keine Details zu seiner finanziellen Situation preisgegeben.

Es wird jedoch erwähnt, dass Craig finanziell stabil ist und verschiedene Markenautos, Häuser und einige andere teure Gegenstände besitzt.

Craig Berube – Alter, Größe und Nationalität

Im Jahr 1965 geboren, ist Craig derzeit 54 Jahre alt.

In ähnlicher Weise wurde der gebürtige Albertaer am 17. Dezember geboren und stellte sein Horoskop Schütze auf.

Und was seine Nationalität betrifft, wurde Berube in Alberta geboren, was ihn zu einem Kanadier macht.

Alan Jouban Bio: UFC, Model, Auszeichnungen, Familie & Vermögen >>

Der 54-Jährige ist 1,85 Meter groß und wiegt 93 kg. Damals nutzte Craig seinen Körper, um einer der besseren Linken zu werden.

Tatsächlich bekommen nur sehr wenige Profis die Möglichkeit, 18 Jahre lang im rauen und harten Spielstil der NFL zu spielen.

Erste Nation

Craig gehört zur Abstammung der First Nations, den indigenen Völkern Kanadas. Folglich sind Berube und Ted Nolan die einzigen Vorfahren der First Nations in der gesamten Liga.

Ebenso waren die beiden auch in einer NHL vertreten, als sie Ende November 2013 als Trainer gegeneinander antraten.

Craig-Berube

Craig Berube

Gleichzeitig ist Berube Teil von Cree und Nolan ist Ojibwe-Abstammung, was sie zu den ersten beiden Trainern mit First Nations-Abstammung in der NHL-Geschichte macht.

Craig Berube – Vermögen und Gehalt

Ab 2021 verfügt Craig über ein Nettovermögen von 10 Millionen US-Dollar, das hauptsächlich aus seiner Karriere als Spieler und Cheftrainer in der NHL stammt.

Ebenso ist der gebürtige Albertaer seit mehr als drei Jahrzehnten im professionellen Eishockey tätig. Daher sollte sein Vermögen niemanden überraschen.

Berube verdient derzeit mit den St. Louis Blues als Cheftrainer ein gemeldetes Jahresgehalt von 3 Millionen US-Dollar.

Welches College hat Charles Barkley besucht?

Darüber hinaus verdiente der 54-Jährige während seiner aktiven Karriere regelmäßig über 500.000 US-Dollar pro Jahr.

Darüber hinaus verdiente Craig während seiner 18-jährigen Karriere über 11 Millionen US-Dollar. Nicht zu vergessen, Craig verdient nicht nur mit seiner Spielerkarriere, sondern auch als Trainer viel.

Es wird erwähnt, dass Berube allein mit seiner NHL-Karriere rund 6 Millionen Dollar verdient hat.

Craig Berube – Locker Room Fight mit Jeremy Roenick

Jeremy Roenick und Craig Berube gerieten in den ersten Jahren von JR in der NHL in einen Kampf. Berube hatte nach über einem Jahrzehnt die Gelegenheit, JR den Schlag zurückzugeben.

Berube schlug JR 2014 in der Umkleidekabine der Philadelphia Flyers ins Gesicht.

Die Rivalität begann in den frühen 1990er Jahren, als Berube das Image eines harten Kerls hatte, der für die Philadelphia Flyers spielte, und JR ein Neuling für die Chicago Blackhawks war.

Der Beginn der Rivalität

Paul Holmgren schickte Breube, um Jeremy Roenick eine Lektion zu erteilen, als JR Ron Hextell traf und Holmgren beleidigte.

Berube verfolgte JR eine Weile und traf ihn schließlich im dritten Drittel. Dann forderte er JR zum Kampf heraus und packte ihn ziemlich.

Es entstand ein Wirbel, und der Schiedsrichter packte Berube am Arm und verriegelte ihn. JR hatte die Möglichkeit, seinen wehrlosen Anstifter zu treffen oder nicht zu treffen.

craig berube

craig berube

JR war jung, neu und absolut scharfsinnig. Er wählte die erste Option, schlug Berube und schlug ihn dann hart.

Die Rivalität hielt noch eine ganze Weile an. Jedes Mal, wenn sich Chicago BlackHawks und Philadelphia Flyers vor Ort trafen, bereitete Berube JR eine schwere Zeit.

Wenn JR ins Eis kam, stand Berube auf der Bank auf und schrie seinen Teamkollegen an, er solle aussteigen, damit er JR herumführen konnte. Tatsächlich sprang er auf den Boden und das Duo rannte auf dem Schlittschuh hin und her.

Berube jagte Jr etwa zwei oder drei Jahre lang.

Und das Duo traf sich wieder, JR spielte für die Philadelphia Phantoms und Berube trainierte den Mutterverein Philadelphia Flyers. Die Mannschaften teilten sich die Umkleidekabine.

Wenn der Punsch zurückkehrte

Berube betrat die Umkleidekabine der Flyers, wo Jeremy sich fertig machte. JR begrüßte Berube und Berube antwortete mit einem Schlag.

Außerdem sagte Berube, ich hätte dir gesagt, dass du es bestimmt bekommen würdest.

Die Fehde verlief jedoch nicht hässlich. JR und Berube spielten zusammen mit Boosh, Tocc später am selben Tag Golf.

Craig Berube’s – Eheleben (Frau und Kinder)

In Bezug auf seine Ehe ist Craig ein verheirateter Mann, der in einer äußerst liebevollen Beziehung zu seiner Frau Rebecca Bricker Berube steht.

Darüber hinaus war das Paar jahrelang zusammen, bevor es 1995 den Bund fürs Leben geschlossen hat. Seitdem führt das Paar eine treue und erfolgreiche Beziehung.

Das Paar hat drei wunderschöne Kinder bekommen: Jake Berube, Nashota Berube und Tochter Charlotte Berube.

Leider konnten wir keine weiteren Details zu ihren Kindern finden. Der kanadische Trainer und seine bessere Hälfte haben die persönlichen Informationen vor den neugierigen Blicken der Medien bewahrt.

Dennoch scheint die fünfköpfige Familie, den verschiedenen Bildern im Internet nach zu urteilen, in einem erfreulichen Verhältnis. Und weil die beiden Liebenden seit über zwei Jahrzehnten verheiratet sind, sind wir ziemlich zuversichtlich, dass diese Familie bestehen bleibt, bis der Tod sie trennt.

Felix Verdejo Bio: Familie, Karriere, Verlust, Auszeichnungen & Vermögen >>

Darüber hinaus ist das Paar, obwohl es seit über zwei Jahrzehnten verheiratet ist, noch nicht in Gerüchte oder Kontroversen geraten.

Ganz zu schweigen davon, dass es keine Anzeichen für eine Scheidung oder ähnliches gab.

Craig Berube – Social Media-Präsenz

Obwohl Craig professioneller Hockeyspieler und jetzt Trainer ist, ist er nicht in Social-Media-Konten aktiv.

Zurzeit ist Berube seiner Tätigkeit als Cheftrainer der St. Louis Blues in der National Hockey League (NHL) nachgegangen.

Der ehemalige Starspieler hat für einige große NHL-Teams wie Philadelphia Flyers, Toronto Maple Leafs, Calgary Flames, Washington Capitals und New York Islanders gespielt.

Daher können Sie seine Informationen von den offiziellen Seiten von Blues erhalten.

Häufige Fragen zu Craig Berube

Wurde Craig Berube von den Philadelphia Flyers gefeuert?

Die Philadelphia Flyers haben Craig Berube vom Cheftrainerposten entfernt.

Berube war der 18. Cheftrainer der Philadelphia Flyers. Er übernahm die Position am 7. Oktober 2013. Er verließ die Position mit einem Rekord von 75-58-28 für den Verein.

Der General Manager der Philadelphia Flyers, Ron Hextall, nannte Breube einen guten Trainer, nichts zu spektakulär oder zu schrecklich. Aber er stellte Berubes Fähigkeiten als Taktiker in Frage.

Er kritisierte auch Berubes Bewegungen, die seit der ersten Staffel schrecklich ausfielen. Laut Hextall fiel es den Spielern und auch ihm selbst manchmal schwer, Berubes Denkmuster zu verstehen.

Ist JF Berube mit Craig Berube verwandt?

JF Berube, der Torwart der Ontario Reign of AHL, ist nicht mit dem ehemaligen Basketballspieler und aktuellen Trainer Craig Berube verwandt.

Ist Carla Berube mit Craig Berube verwandt?

Carla Berube, amerikanische College-Basketballtrainerin für das Frauen-Basketballteam der Princeton Tigers und ehemalige Basketballspielerin, ist nicht mit Craig Berube von der NHL verwandt.

Was macht Hockeytrainer Craig Berube jetzt?

Craig Berube ist derzeit seinem Cheftrainer-Job bei den St. Louis Blues der National Hockey League (NHL) frönen.

Nach jahrelanger Erfahrung als Spieler und später als Trainer gehört Berube zu den Besten seines Fachs.