Kultur

Chip und Joanna Gaines möchten, dass Sie aufhören, diese schlechten Designfehler zu machen

Chip und Joanna Gaines

Chip und Joanna Gaines haben viele Designherausforderungen gemeistert. | HGTV

Welche Position spielt Michael Orr?

Es ist kaum zu glauben, dass Joanna Gaines keine formelle Ausbildung in Innenarchitektur hat. Es zeigt nur, dass sie in der Schule kein Auge für Design haben können - entweder Sie haben es oder Sie haben es nicht.

Die Gaineses bauten ihr Reich unter der Prämisse auf, die „schlechtesten Häuser in den besten Vierteln“ zu nehmen und sie in atemberaubende, aber praktische Häuser für reguläre Familien zu verwandeln. Obwohl ihre Hit-Show Fixierer oben Chip und Joanna haben immer noch ihr Einzelhandelsgeschäft Magnolia Market in den Silos, zusammen mit dem Magnolia Journal Magazine, dem Magnolia Table Restaurant, Magnolia Realty, ihrer Produktlinie Hearth & Hand at Target und einem fünften Baby auf dem Weg.



Schon vorher Fixierer oben machten sie berühmt, Chip und Joanna sahen immer wieder viele Stilfehler. Informieren Sie sich vorab über die häufigsten Designfehler, die Sie gerne nicht mehr machen würden.

1. Konzentrieren Sie alle Ihre Bemühungen nach innen

Sie haben es vielleicht bemerkt Fixierer oben dass Joanna nie das gesamte Renovierungsbudget für den Innenraum verwendet. Sie macht immer einen Plan, um auch das Äußere zu reparieren.

In einem Interview mit Architectural Digest Joanna empfiehlt, die Landschaft aufzufrischen, Fensterläden hinzuzufügen und Säulen in Redwood oder Zeder zu wickeln, um die Attraktivität der Bordsteinkante zu verbessern, ohne das Budget zu sprengen.

Nächster: Joanna behauptet, dies sei der wichtigste erste Schritt, den die Leute vergessen haben.

2. Umbau ohne Plan

Porträt von Joanna Gaines, Co-Moderatorin von Fixer Upper, im Ess- / Bastelraum des Gulley-Hauses.

Joanna zeichnet immer einen Plan für den Raum. | HGTV

Eines der ersten Dinge, auf denen Joanna Hauskäufer zeigt Fixierer oben ist eine Skizze ihrer Ideen für die Renovierung. Sie enthält Details bis hin zu dem Zubehör, das sie möglicherweise verwendet, der Farbpalette und großen Projekten wie dem Entfernen oder Hinzufügen von Wänden.

Unabhängig davon, ob Sie eine umfassende Renovierung planen oder nur eine einfache Renovierung durchführen, ist es wichtig, einen Plan für den Raum zu erstellen, der über die Grundlagen hinausgeht. Joanna teilt Architectural Digest ihre besten Tipps dazu mit: „Wenn wir uns in der Anfangsphase befinden, um den Stil des Kunden und die Designelemente, die er integrieren möchte, zu diskutieren, fordere ich ihn immer auf, ein Inspirationsboard auf Pinterest zu erstellen, um ein Gefühl dafür zu bekommen was sie in ihrem Raum wollen. '

Das sagt sie weiter Houzz ist eine weitere großartige Quelle für Design-Inspiration und das Erstellen von Moodboards.

Nächster: Der wahre Grund, warum Ihre Wände nach einem Umzug wochen- oder sogar monatelang leer bleiben sollten

3. Rauschen Sie durch den Dekorationsprozess

Die Gaineses finden oder fügen häufig Shiplap auf HGTV hinzu

Sie müssen nicht sofort ein komplett dekoriertes Haus haben. | HGTV

Sie sind gerade in ein neues Zuhause gezogen. Aber warte! Das bedeutet nicht, dass Sie sich beeilen müssen, um es zu dekorieren.

Joanna empfiehlt, eine Weile im Raum zu leben und eine Pause einzulegen, um nachdenklich dekorative Gegenstände zu sammeln. 'Lassen Sie Ihr Haus die Geschichte Ihrer Familie erzählen. Beeilen Sie sich nicht, um zu dekorieren, nur um es dekorieren zu lassen. Nehmen Sie sich Zeit und sammeln Sie Stücke, die Ihnen und Ihrer Familie etwas bedeuten “, sagte sie erzählt den Leuten .

Nächster: Joanna sagt, dies sei der am meisten unterbewertete Teil des Hauses.

4. Vernachlässigen, über Lagerung nachzudenken

Windmühle Schrott Fixierer Uppper

Designs sollten für den Alltag sein. | HGTV

Ihre Renovierungen sind sicherlich wunderschön, aber Joanna ist stolz darauf, auch für den Alltag zu entwerfen. Sie würde niemals ein Element wählen, das hübsch, aber nicht praktisch war.

Gleiches gilt für die Lagerung. Selbst wenn Sie ein aufstrebender Minimalist sind, haben Sie wahrscheinlich immer noch eine Menge Zeug. Ihr Design sollte viele attraktive Aufbewahrungslösungen enthalten, um Ihre unverzichtbaren Gegenstände unterzubringen.

Joanna sagt gegenüber Architectural Digest: „Ich denke, Speicher ist der am meisten unterbewertete Teil eines Hauses. Durch eine angemessene Aufbewahrung kann sich jeder Raum friedlicher und schöner anfühlen, indem einfach Unordnung beseitigt und visueller Raum frei wird. “

Joanna empfiehlt, einzigartige, interessante Stücke für die Aufbewahrung zu finden, anstatt alte Würfelregale zu langweilen.

„Suchen Sie nach praktischen Stücken, die eine Geschichte erzählen und zu Ihrem Stil passen. Das Auffinden kann länger dauern, aber das Warten lohnt sich “, sagt sie.

Nächster: Sie hält einen offenen Grundriss nicht immer für eine großartige Idee.

5. Das falsche Layout auswählen

Joanna markiert eine Mauer für den Abriss auf HGTV

Das Layout sollte den Bedürfnissen Ihrer Familie entsprechen. | HGTV

Wie viele Meisterschaften hat Jeff Gordon?

Joanna ist bekannt für ihre Liebe zu offenen Grundrissen. Es scheint wie jede Episode von Fixierer oben enthält die Worte: 'Öffne diesen Raum.'

Es stellt sich jedoch heraus, dass Joanna nicht immer der Meinung ist, dass ein großer offener Raum der richtige Anruf ist. Während ihres Architectural Digest-Interviews sagte sie: „Kleine Kinder zu haben, eignet sich eher für einen offenen Grundriss. Wenn Sie ein leerer Nester sind, möchten Sie möglicherweise ein Gästezimmer in einen Trainingsraum oder ein Büro verwandeln. Es hängt alles von Ihrer Lebenszeit ab - das ist das Wichtigste, das Sie bei der Erstellung eines Grundrisses berücksichtigen sollten. “

Nächster: Deshalb sagt Joanna, dass Ihr Budget irrelevant ist.

6. Angenommen, Sie müssen eine umfassende Renovierung durchführen, um eine Wirkung zu erzielen

Shiplap in einem Haus auf HGTV

Ein paar Änderungen könnten den Unterschied ausmachen. | HGTV

Die Leute könnten sich bei der Renovierung zurückhalten, weil ihnen die Mittel für den Umbau ihres gesamten Raums fehlen. Joanna Gaines hält das für einen großen Fehler.

Sie erklärt gegenüber Architectural Digest: „Für den Innenraum können einfache Änderungen wie neue Leuchten, ein neuer Backsplash oder ein frischer Anstrich viel bewirken. Wenn Sie ein paar Wochenendprojekte auswählen, die nicht viel kosten, werden Sie sich wieder in Ihr Zuhause verlieben. '

Nächster: Joanna fordert die Hausbesitzer auf, diese eine Sache nicht mehr vorzutäuschen.

7. Sentimentalen Wert ignorieren

Fixierer Oberes Wohnzimmer

Dekorieren Sie mit Stücken, die Ihnen etwas bedeuten. | HGTV

Was den wichtigsten Teil dessen betrifft, was Ihr Zuhause auszeichnet, wünscht sich Joanna, dass Hausbesitzer anfangen würden, bedeutungsvolle Objekte zu integrieren, anstatt ständig neue Dinge zu kaufen.

'Ich kann es nicht genug sagen - gestalten Sie Ihr Zuhause nicht mit bedeutungslosen Elementen, nur um es zu dekorieren', sagt sie im Interview mit Architectural Digest. 'Nehmen Sie sich Zeit und sammeln Sie Stücke, die Ihnen etwas bedeuten, sei es gerahmte Familienfotos, eine schöne antike Uhr, die zu Ihnen spricht, oder ein Schnickschnack, der Sie an Ihre Großmutter erinnert. Seien Sie vorsichtig und beeilen Sie sich nicht. Durch diese Elemente fühlt sich ein Haus wie zu Hause. “

Nächster: Dies ist das einzige Mal, dass Joanna sagt, Sie sollten sich die Meinung eines anderen zu Ihrem Dekor anhören.

8. Kompromisse ablehnen

Chip und Joanna Gaines bereiten sich auf den Demo-Tag bei HGTV vor

Die Gaineses scheinen immer in der Lage zu sein, ihre Unterschiede zu überwinden. | HGTV

Wenn Sie zufällig mit jemandem zusammenleben, der Ihren genauen Designgeschmack teilt, dann haben Sie großes Glück. Die meisten Paare müssen jedoch lernen, ihre Schlachten auszusuchen.

„Wenn Ihr Ehepartner oder Mitbewohner einen Dekorationsstil hat und Ihr Stil völlig anders ist, ist das Geben und Nehmen der beste Weg, um eine Meinungsverschiedenheit beizulegen. Sie dekorieren einen Raum und lassen ihren Stil in einem anderen Teil des Hauses durchscheinen “, schlägt Joanna laut People vor.

Nächster: Mit diesem Trick fühlen sich alle Renovierungsarbeiten von Joanna geräumiger an.

9. Die Kraft des natürlichen Lichts unterschätzen

Eine Kücheninsel in einem Haus auf HGTV

Joanna verwendet oft keine Fensterbehandlungen. | HGTV

Das Abreißen von Wänden hat einen wichtigen Vorteil: Es hilft oft, natürliches Licht zu erzeugen.

Joanna ist bekannt für Grabenfensterbehandlungen damit ein kleiner, dunkler Raum groß und hell aussieht. Wenn Ihr eigenes Zuhause nicht genug Licht hat, versuchen Sie, an jeder Ecke Stehlampen oder Tischlampen anzubringen. Überspringen Sie schwere Vorhänge und ziehen Sie leichte, luftige Vorhänge an - oder gar keine. Ein gut platzierter Spiegel kann auch dazu beitragen, das Sonnenlicht zu reflektieren und den gesamten Raum größer erscheinen zu lassen.

Nächster: Dieser Bereich des Raumes wird oft vernachlässigt.

10. Einen Schwerpunkt vergessen

Bücher und Pflanzen in einem Haus auf HGTV

Joanna macht gerne auf den Kamin aufmerksam. | HGTV

Bevor Sie Accessoires hinzufügen oder Möbel anordnen, wählen Sie einen Schwerpunkt für den Raum und arbeiten Sie von dort aus.

Joanna Gaines ist ein großer Fan von Kaminen mit wunderschönen Mänteln. Weitere Ideen für Schwerpunkte sind ein großartiges antikes Möbelstück, ein riesiges Fenster oder eine unverputzte Ziegelmauer.

Nächster: Joanna sagt, dass mindestens eine davon Teil Ihrer Heimausstattung sein sollte.

11. Vergessen, Pflanzen hinzuzufügen

Zimmerpflanzen in weißen Töpfen auf dem Schlafzimmerhintergrund

Pflanzen helfen, einen Raum zu beleben. | Ulianna / iStock / Getty Images

Sie nennen sie nicht umsonst die Pflanzendame.

Joanna Gaines erkennt den Wert einer gut platzierten lebenden Pflanze in einem Entwurfsschema. Pflanzen tragen dazu bei, die Luft sauberer zu machen, und können sogar dazu führen, dass Sie sich glücklicher fühlen. Selbst wenn Sie keinen grünen Daumen haben, können einfache, pflegeleichte Pflanzen, die nicht viel Licht oder Aufmerksamkeit benötigen, einen großen Unterschied in Ihrem Zuhause bewirken.

Nächster: Dies sind die Arten von Häusern, in denen sich Joanna am wohlsten fühlt.

12. Befolgen Sie die Regeln

Ein Wohnzimmer auf HGTV

Wenn etwas wie ein heller Teppich zu Ihnen spricht, haben Sie keine Angst, ihn zu verwenden. | HGTV

Regeln sollen gebrochen werden, oder?

Joanna glaubt nicht daran, traditionelle Designregeln zu befolgen - und ihre mangelnde Starrheit ist Teil dessen, was ihren Stil so beliebt macht. Sie erklärt den Leuten: 'Sie müssen bei Ihrem eigenen Zuhause keine bestimmten Regeln befolgen. Tu, was zu dir spricht und entschuldige dich nicht dafür. Ich fühle mich in einem Haus, von dem ich weiß, dass es sehr beliebt ist, immer am wohlsten. “

Nächster: Überspringen Sie niemals diesen entscheidenden letzten Schritt.

13. Den letzten Schliff überspringen

Eine Tafel in einem Haus auf HGTV

Auf die Details kommt es an. | HGTV

Auf jeder Folge von Fixierer oben Joanna verbringt viel Zeit damit, die letzten kleinen Teile hinzuzufügen, die die Räume zusammenhalten und das gesamte Projekt fertig erscheinen lassen. Es ist ein Schritt, den viele Hausbesitzer überspringen.

„Textilien wie Teppiche, Decken und Kissen sind der letzte Schliff, mit dem sich ein Raum wirklich fertig anfühlt“, sagt Joanna gegenüber People. 'Wenn Sie neu dekorieren, zählen Sie sie nicht aus.'

Nächster: Joanna glaubt, dass es völlig in Ordnung ist, diese eine Sache vorzutäuschen.

14. Bestehen auf authentischen Antiquitäten

Ein dekorativer Kaminsims in einem Haus auf HGTV

Joanna liebt ihre antiken Funde. | HGTV

Joanna Gaines hat nie eine Antiquität getroffen, die sie nicht mochte. Wenn Sie jedoch keine Zeit haben, Flohmärkte und Antiquitätengeschäfte zu durchsuchen, bedeutet dies nicht, dass Sie keine Vintage-inspirierte Atmosphäre in Ihrem Raum haben können.

Treten Sie in Joannas Fußstapfen und probieren Sie Techniken aus, wie den Bau eines neuen Kamins aus antiken Ziegeln oder die Beeinträchtigung Ihrer Möbel, damit sie älter aussehen als sie wirklich sind.

Nächster: Aber Joannas Ratschlag Nr. 1 lautet:

wie alt ist matt und jeff hardy

15. Ich versuche, jemand anderen zu kopieren

Die Gaineses haben ihren eigenen Stil gepflegt. | HGTV

Das Beste an der Innenausstattung ist, dass es keine festen Regeln gibt. Am Ende des Tages müssen Sie die Elemente auswählen, die Sie glücklich machen. Joanna glaubt daran, nach Ihrem individuellen Geschmack zu dekorieren und nicht ein Sklave der Trends zu sein. Also mach was du willst und liebe dein Zuhause!

Lesen Sie mehr: Die 'Property Brothers' möchten, dass Sie aufhören, diese schlechten Designfehler zu machen

Überprüfen Der Spickzettel auf Facebook!