Unterhaltung

Bruce Springsteens 10 größten Songs aller Zeiten

Welcher Film Zu Sehen?
 
Bruce Springsteen im Konzert.

Bruce Springsteen im Konzert | Buda Mendes / Getty Images

Bruce Springsteen ist sowohl einer der beliebtesten als auch einer der am meisten missverstandenen Rockstars, da seine zugänglichen Melodien und sein Image als Jedermann von klassischen Rockradio- und Blue-Collar-Karaoke-Sängern aufgenommen wurden, die Springsteens politische Botschaften häufig missverstehen und übersehen seine poetischen Texte. Springsteen ist patriotisch, aber das macht ihn nicht blind für Amerikas Fehler.

Er ist ein energischer Performer mit einem Händchen für eingängige Melodien, aber auch ein Songwriter, der sich seinem Handwerk widmet. Er ist ein talentierter Musiker, würdigt aber immer wieder die legendäre E Street Band, die ihn seit vielen Jahren unterstützt. Er hat sie kürzlich in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen. In seiner Einführungsrede zum Rollender Stein Springsteen bezeichnete seine Beziehung zur E Street Band als 'die seltene Rock'n'Roll-Mischung aus Solokunst und einer echten Rock'n'Roll-Band'. Zu Ehren dieser Einführung und des 20-jährigen Jubiläums von Springsteens berühmtestem Album In den USA geboren. Hier ein Blick auf 10 der besten Songs des Bosses.

wer hat ben zobrist letztes jahr gespielt

1. 'Dunkelheit am Rande der Stadt'

Der Titeltrack des gleichnamigen Albums von 1978 untersucht die Schwierigkeiten der Arbeiterklasse, ein ständiges Thema in Springsteens Musik. In diesem Lied ist der Erzähler gezwungen, „in der Dunkelheit am Rande der Stadt“ zu leben, während seine Ex-Frau ihren Weg in eine noblere Nachbarschaft vorgetäuscht hat. 'Einige Leute sind in ein gutes Leben hineingeboren / Andere bekommen es sowieso / Ich habe mein Geld verloren und ich habe meine Frau verloren / Diese Dinge scheinen mir jetzt nicht viel zu bedeuten', singt Springsteen. Steve Van Zandt erzählte Rollender Stein dass dieses Lied stellt eine Verschiebung dar in Springsteens Geschichtenerzählen aus früheren Alben: 'Der Song fasst diese Aufnahme nur sehr genau zusammen, in Bezug auf' die Geschichten jetzt, wir werden nicht unbedingt ein Happy End haben '.'

2. „Atlantic City“

1982er Jahre Nebraska war ein weiterer Wendepunkt für den Boss, da er hauptsächlich aus Solo-Akustiknummern bestand und nicht aus der bombastischen Unterstützung der E Street Band. Laut dem Biographen Dave Marsh war Springsteen beim Schreiben dieses Materials deprimiert, was zu einem dunkleren, bittereren Bild des amerikanischen Lebens führte als zuvor in seiner Arbeit, obwohl Themen der Arbeiterklasse und des Lebens in New Jersey als Mikrokosmos für die USA das ganze Land ist immer noch weit verbreitet.

'Nun, ich habe einen Job bekommen und versucht, mein Geld wegzulegen. Aber ich habe Schulden, die kein ehrlicher Mann bezahlen kann', singt Springsteen. Das Album verkaufte sich nicht so gut wie seine vorherigen drei, wurde jedoch von der Kritik hoch gelobt und gilt als sehr einflussreich. 'Atlantic City' hat einen Haken. Der Pop-Aspekt unterstützt das Geschichtenerzählen. Du summst dieses Lied die ganze Zeit. Und das ist der Verbindungspunkt “, sagte Win Butler von Arcade Fire zu Rollender Stein .

3. 'Backstreets'

Rollender Stein Der Schriftsteller Greil Marcus nannte das Piano-Intro zu diesem Schnitt aus den 1975er Jahren Geboren um zu rennen Der Auftakt zu einer Rock'n'Roll-Version von Die Illiade . ” Kritiker sind sich nicht sicher, ob es sich bei dem Song um eine ehemalige Freundin oder eine enge männliche Freundschaft handelt, aber es hat sicherlich eine zutiefst persönliche Bedeutung für Springsteen Rollender Stein notiert Er hat die Tendenz, den Song in Live-Sets aufzunehmen, nachdem er Verluste wie den Tod seines langjährigen Assistenten Terry Magovern und des Organisten der E Street Band, Danny Federici, erlitten hat. Das Lied schafft eine reiche Kulisse für Americana der Arbeiterklasse, während das Ehepaar des Liedes seine Beziehung vertieft, 'sich in den Seitenstraßen zu verstecken'.

4. 'Der Fluss'

Die 'Mary' in diesem Song ist keine fiktive Kreation, sondern Springsteens eigene Schwester Ginny. Er erzählt das Lied aus der Perspektive von Ginnys Ehemann, der sie schwanger machte, als sie erst 18 Jahre alt war, sie eilig heiratete und bald darauf einen Job im Bauwesen annahm, um die Familie zu unterstützen. Der Fluss ist ein Doppelalbum mit 20 Songs voller Geschichten über verschiedene Charaktere der Arbeiterklasse in New Jersey, aber der Titeltrack trifft am nächsten zu Hause, weil er der wahrste ist. Ginny selbst hat das Lied geliebt und dem Biographen Peter Ames Carlin gesagt: „ Alles war wahr . Und hier bin ich völlig entblößt. Anfangs hat es mir nicht gefallen - aber jetzt ist es mein Lieblingslied. '

Was macht John Madden jetzt?

5. 'Rennen auf der Straße'

Rollender Stein nennt dieses Lied von Dunkelheit am Rande der Stadt 'Das leiseste verheerende Lied in Springsteens Katalog.' Die Charaktere des Songs sind von Leuten aus Springsteens Heimat New Jersey inspiriert. Der Erzähler des Liedes ist von Autos besessen und flüchtet sich in seine Fahrzeuge, während sein Mädchen 'sich nachts in den Schlaf schreit'. Er glaubt, dass das Auto ihn und sein Baby zum Meer tragen kann, um „diese Sünden von unseren Händen zu waschen“, aber ihre klare Hoffnungslosigkeit zeigt, dass kein Auto sie retten kann. Ihre Reise, es trotzdem zu versuchen, wird durch die lange Instrumentalpassage des Songs am Ende veranschaulicht.

6. 'Thunder Road'

'Thunder Road' wurde 1975 zur Überraschungseröffnung Geboren um zu rennen , wie Springsteen meinte, das Eröffnungsriff garantierte ihm den Platz als ersten Track auf dem Album. Die Erzählerin des Liedes bittet das Liebesinteresse, Mary, die Liebe zu nutzen, um ihre Jugend nach dem Vietnamkrieg zu bekräftigen. 'Also hast du Angst und denkst / dass wir vielleicht nicht mehr so ​​jung sind / zeige ein wenig Vertrauen, dass es in der Nacht Magie gibt', singt Springsteen.

'Die Songs wurden unmittelbar nach dem Vietnamkrieg geschrieben, und man vergisst, dass sich damals alle so gefühlt haben', sagte Springsteen sagte von dem Album zu Rollender Stein . 'Es gibt ein ziemliches Gefühl der Angst und Unsicherheit über die Zukunft und wer du warst, wohin du gegangen bist, wohin das ganze Land gegangen ist, so dass es seinen Weg in die Akte gefunden hat.'

7. „Ödland“

1978er Jahre Dunkelheit am Rande der Stadt gilt als Wendepunkt in Springsteens Karriere, ein Album, das seine Reife politisch und lyrisch zeigte. Das Album galt als sein bisher bestes und die Tour, die es unterstützte, festigte nur Springsteens Status als bester Touring-Rock'n'Roll-Act. Das Lied untersucht Themen des Lebens der Arbeiterklasse und präsentiert Rock and Roll als eine Art Erlösung. 'Ich glaube an den Glauben, der mich retten kann / ich glaube und ich hoffe und ich bete / dass er mich eines Tages erheben wird / über diesen Ödländern', singt Springsteen.

8. 'The Rising'

Springsteen schrieb 'The Rising' über die Terroranschläge vom 11. September, um seinen Fans zu helfen, mit der Tragödie fertig zu werden. Das gleichnamige Album wurde im Sommer 2002 veröffentlicht und gilt als eines seiner besten jüngsten Werke, das sowohl populäre als auch kritische Anerkennung findet. Es war das erste Album, das Springsteen seit 18 Jahren mit einer kompletten Band veröffentlichte, und wird als Comeback für den Musiker angesehen, der in den 1990er Jahren nicht sehr aktiv war. Die Texte stammen aus der Perspektive eines Feuerwehrmanns, der die Twin Towers betritt, und der Chor ist stark vom Evangelium beeinflusst. Das Lied ist Nr. 497 auf Rollende Steine Liste der 500 größten Songs aller Zeiten.

9. „Geboren in den USA.“

Dieses Lied aus dem gleichnamigen Album von 1984 ist vielleicht sowohl das berühmteste als auch das am meisten missverstandene von Springsteen. Das amerikanische Flaggenmotiv und der eingängige, patriotische Refrain haben das Lied zu einem beliebten Pro-America-Rock-Grundnahrungsmittel gemacht, obwohl die Texte in den Versen ein viel komplizierteres Bild glauben. Das Lied ist eigentlich eine vernichtende Rezension des Vietnamkrieges und des Phänomens der Jugend der Arbeiterklasse mit wenig Hoffnung, dass die Zukunft in den Militärdienst gedrängt wird, weil sie sich nirgendwo anders wenden können, ein Gefühl, das 30 Jahre später immer noch aktuell ist.

Babe Ruth Vermögen beim Tod

'Ich bin in eine kleine Heimatstadt-Marmelade geraten. Also haben sie mir ein Gewehr in die Hand genommen. / Sie haben mich in ein fremdes Land geschickt. / Um den gelben Mann zu töten', singt Springsteen. Der Soldat kehrt aus Vietnam in eine unwillkommene Gesellschaft zurück und hat nur wenige Möglichkeiten, sich wieder in diese Gesellschaft einzufügen. Im Kontext des Verses wird der Chor höhnisch, fast punkig in seinem Sarkasmus. Es wurde von Ronald Reagan bekanntermaßen falsch interpretiert, der es während seiner Präsidentschaftskampagne 1984 als Titellied verwendete, bis Springsteen ihm sagte, er solle aufhören. Das Lied ist Nr. 280 auf Rollende Steine Liste der 500 größten Songs aller Zeiten.

10. 'Born to Run'

Das Album von 1975 Geboren um zu rennen Zusammen mit der zunehmenden Begeisterung für seine langen, energiegeladenen Shows mit der E Street Band wurde Springsteen immer beliebter. 'Born to Run' ist ein klassisches Rock-Liebeslied über ein junges Paar, das von einem besseren Ort als New Jersey träumt und mit Liebe der Stadt entkommt, die 'einem die Knochen vom Rücken reißt'.

Die üppige Instrumentierung des Tracks wurde von der „Wall of Sound“ -Technik des Produzenten Phil Spector beeinflusst, und die E Street Band steigt mehr als an, um diese Wand zu schaffen. Gemäß Rollender Stein Die Aufnahme des Songs dauerte dreieinhalb Monate. 'Ich hatte enorme Ambitionen dafür', sagte Springsteen. 'Ich wollte die größte Rockplatte machen, die ich je gehört habe.' Das Lied ist Nr. 21 auf Rollende Steine Liste der 500 größten Songs aller Zeiten.

Überprüfen Unterhaltungs-Spickzettel auf Facebook!