Basketball

Antoine Carr Bio: Familie, Statistiken, NBA, Sohn & Vermögen

Welcher Film Zu Sehen?
 

Der Big Dawg der NBA, Antoine Carr, ist ein ehemaliger US-amerikanischer Basketballspieler. Er ist bekannt als Antoine Labotte Carr.

Dieser legendäre Spieler hat im Laufe seiner Karriere 16 Saisons in der NBA gespielt.Er ist einer der angesehenen Persönlichkeiten, die die Welt der NBA dominierten.

Carr war ein wichtiger Teil des Rampenlichts, da er während seines Matches gerne eine dunkle Brille trug. Daher, hSeine Freunde und Fans gaben ihm den Spitznamen The Big Dog oder Big Dawg.

Antoine Carr NBA

Antoine Carr taucht für Utah Jazz ein

Ebenso machte Carr seinem Spitznamen alle Ehre, da seine Anwesenheit am Hof ​​von Charisma und Dominanz geprägt war.

Er spielte während seiner gesamten Karriere als Power Forward in den Trikotnummern 33, 35 und 55.

Schnelle Fakten

NameAntoine Carr
Vollständiger NameAntoine Labotte Carr
SpitznameDie große Dawg
Geburtsdatum23. Juli 1961
Alter60 Jahre alt
GeburtsortOklahoma City
KörperSportlich
VaterUnbekannt
MutterJoann Carr
GeschwisterHenry, James Carr, Tracy und Terry
Weiterführende SchuleWichita Heights High School
BerufBasketball-Spieler
PositionStrom weiterleiten
VorentwurfsteamBundesstaat Wichita
Eintragsentwurf1983 NBA-Draft
EntworfenRunde 1, Auswahl 8, Detroit Pistons
Entwurf des RechtehandelsDET nach ATL, 18. Juni 1984
Affiliate-TeamsDetroit Kolben

Simac Mailand

Atlanta Hawks

Sacramento Kings

San Antonio Sporen

Utah Jazz

Houston Rockets

US-Nationalmannschaft

Houston Rockets

Vancouver Grizzlies

Ionikos NF

Kansas City Knights

VerhältnisVerheiratet
EhefrauYvonne Hinojosa
KinderAntoine Jr. Carr.
Lieblingsessenmexikanischer Reis
Reinvermögen10 bis 15 Millionen US-Dollar
Sozialen Medien Twitter , Instagram
Mädchen Basketball-Karte , Handsignierte Basketballkarte
Letztes UpdateJuli 2021

Antoine Carr | Frühes Leben & Familie

Antoine Carr, alias The Big Dawg, wurde am 23. Juli 1961 in Oklahoma City, Oklahoma, geboren. Antoine hat die Informationen über seine Eltern nicht weitergegeben. Der Name seiner Mutter ist jedoch als Joann Carr bekannt.

Über sie, ihren Aufenthaltsort und ihr Privatleben ist nicht viel bekannt. Sie wurden jedoch mehrmals von Antoine in Interviews erwähnt.

Außerdem hat Antoine Carr vier Geschwister. Sein jüngerer Henry Carr trat in seine Fußstapfen und ist einer der renommierten Namen in der NBA.

Wie lautet der vollständige Name von Dak Prescott?

Ebenso war sein älterer Bruder James Carr Teil des WSU-Teams. Außerdem spielten die Geschwister der Zwillinge Tracy und Terry in den Heights.

Die Mutter von Antoine Carr stirbt an Brustkrebs

Die Mutter des ehemaligen Wichita State-Stars Antoine Carr, Joann Carr, ist am Samstag gestorben.

Seine Mutter war 2015 Ehrenvorsitzende von Susan G. Komen /Race For The Cure.Außerdem hatte sie selbst Brustkrebs.

Laut D.J Fisher von der Defining Sports Marketing Agency kämpfte Joann hart gegen den Krebs.

Außerdem sind die Beiträge auf Twitter Bitte betet für Antoine und die gesamte Familie Carr.

Die Familie Carr ist eine der einflussreichsten und bekanntesten Basketballfamilien in Wichita.

Antoine Carr|Weiterführende Schule

Antoine Carr besuchte die Wichita Heights High School. Er ist Teil der Klasse von 1979. Seit seiner Jugend war Antoine groß und hatte eine gesprächige Persönlichkeit.

Außerdem war er an seiner High School auch Basketballspieler. Antoine nahm ein Stipendium der Wichita State University an und spielte vor Ort.

Antoine Carr Gymnasium high

Antoine Carr während seiner Highschool-Zeit.

Außerdem war Darnell Valentine einer seiner Teamkollegen aus dem 1977er Heights-Team. Darnell wird ein zukünftiger Spieler in der NBA.

Antoine und Valentine spielten an ihrer High School zusammen Basketball. Sie waren enge Freunde und teilten unvergessliche Spiele.

Antoine Car spielte vier Jahre lang für seine Wichita Heights High School. Außerdem wurde er in der ersten Runde von den Detroit Pistons gedraftet.

Darüber hinaus leistete er einen wichtigen Beitrag zu seinem College-Team. Zu Wichitas Basketball gehörten die zukünftigen NBA-Spieler Cliff Levingston und Xavier McDaniel.

Antoine Carr vertritt sein College-Basketballteam.

Antoine Carr sammelte 17 Punkte pro Spiel und schoss 55% während seiner Zeit im College-Team.

Darüber hinaus erzielte Antoine am 5. März 1983 47 Punkte, den Schulrekord gegen Southern Illinois.

Außerdem erzielte Antoine während seiner Seniorensaison am College durchschnittlich 7,6 Rebounds und 22,5 Punkte pro Spiel.

Vielleicht möchten Sie auch etwas darüber lesen George Mikan Bio: Vermögen, Tod, NBA, Lakers & College >>

Antoine Carr|Karriere

Während seiner High-School-Zeit spielte Antoine für das Team der Wichita Heights High School. Sein Bruder Henry Carr spielte ebenfalls für die Highschool-Mannschaft.

Henry wurde 1987 von keinem Geringeren als den Los Angeles Clippers entworfen.

Von 1979 bis 1983 spielte er Basketball für Wichitas State Shockers-Team. Darüber hinaus begann er 1983 seine Profikarriere.

Die Detroit Pistons wählten in Runde 1 Antoines Auto als ihre Nummer 8. Er lehnte das Angebot jedoch ab und flog nach Italien, um für den renommierten Simac Milano zu spielen.

Darüber hinaus war Antoine in der Saison 1983-1984 ein wichtiger Bestandteil des Simac Milano.

Professionelle Karriere

Antoine Carr konnte nach seiner College-Karriere einem von den Kolben angebotenen Vertrag nicht zustimmen. Dies führte ihn dazu, in der Saison 1983 bis 1984 für Simac Milano in Italien zu spielen.

Der Club hatte ihm einen attraktiven Einjahresvertrag im Wert von 200.000 US-Dollar angeboten.

Nach seiner kurzen Zeit in Mailand spielt er für die Atlanta Hawks. Von 1984 bis 1989 leistete er einen wichtigen Beitrag für die Hawks.

Antoine Carr taucht für Simaco ein.

Außerdem spielte er während jeder Saison von 1989 bis 1990 für die Sacramento Kings. Außerdem vertrat er von 1991 bis 1993 die San Antonio Spurs.

Außerdem war er von 1994 bis 1997 Teil des Utah Jazz. Außerdem spielte er in der Saison 1998 für die Houston Rockets.

Zu den wichtigsten Errungenschaften seiner Basketballkarriere zählen:

  • Associated Press und Missouri Valley Conference Herren-Basketballspieler des Jahres.
  • NCAA Herren Basketball All-Americans der dritten Mannschaft

Ein Wunderkind in der NBA und ein Nationalspieler

Während seiner Zeit bei der NBA vertrat Antoine renommierte Teams wie die Sacramento Kings und die Atlanta Hawks. Darüber hinaus spielte er auch für Utah Jazz und San Antonio Spurs.

Darüber hinaus konnte er während seines NBA-Stints insgesamt 9.176 Punkte erzielen. Außerdem war Antoine für seine bunten Schutzbrillen beliebt, die er während der Spiele trug.

Antoine Carr als Teil der US-Nationalmannschaft von 1982

Daneben spielte er auch bei der FIBA-Weltmeisterschaft 1982 als Teil der US-Nationalmannschaft. Er fährt fort, eine Silbermedaille während des Turniers zu gewinnen.

Die berüchtigte Brille

Die Brille wurde ikonisch und ein Teil von Antoine in Utah. Bei einem Spiel gegen die Clippers in Anaheim, Kalifornien, zog er sich eine Augenverletzung zu.

Antoine jagte während des Spiels einem losen Ball hinterher, als ihn der Nagel eines Gegners erwischte. Der Schlag des Gegners nach dem Ball verfehlte und fing stattdessen seine Aufmerksamkeit auf.

Antoine Carr mit seiner Signature-Brille.

Die Verletzung schloß sein Auge während des Spiels. Folglich musste Antoine eine Augenklappe oder eine Schutzbrille tragen, um eine Verletzung im selben Auge zu vermeiden.

Die Brille dient als zusätzlicher Schutz, um weitere schwere Verletzungen zu vermeiden, die ihn blenden könnten.

Zurück zur NBA

Antoine Carr kehrte in der Saison 1985 bis 1985 in die National Basketball League zurück.

Außerdem spielt er die gesamten sechs Spielzeiten bei den Atlanta Hawks. Außerdem wechselt er während der Kampagne 1989-1990 zu den Sacramento Kings.

In Sacramento erzielte Antoine durchschnittlich 20 Punkte pro Spiel und war ein Starter für das Team. Darüber hinaus erzielte er in dieser Saison mit Sacramento 1.551 Punkte. Es war eine der erfolgreichsten Saisons seiner gesamten Karriere.

Darüber hinaus war er auch Teil des Teams bei den San Antonio Spurs. Antoine konnte das Team zum Field Goal-Prozentsatz führen. Außerdem führte er 1994 eine bemerkenswerte Erstrundenserie gegen den Utah Jazz auf.

Antoine Carr ersetzte David Robinson, der einen Handbruch erlitt. Obwohl er eingewechselt war, konnte er seine beste Leistung zeigen. Die Spurs verlieren jedoch die Serie 1-3.

Am 29. Oktober 1994 wurde Antoine nach seinem Aufenthalt bei den Sporen als Free Agent von den Utah Jazz unter Vertrag genommen. Bei den Utah Jazz war er als Center-Position neben Karl Malone regelmäßiger Starter für das Team.

Als er nicht für das Team startete, erfüllte Antoine einen energetischen und optimistischen sechsten Mann. Trotzdem nutzte der Trainer seine Erfahrung und seine Fähigkeit, den Ball zu kontrollieren Jerry Sloan .

Seine Strategie hat Antoine geholfen, sein volles Potenzial auszuschöpfen und Jazz zum Sieg zu führen. Die Utah Jazz hatten im fünften Spiel der Finals 1998 einen bemerkenswerten Sieg gegen die Chicago Bulls. Antoine zerstörte die Verteidigung des gegnerischen Teams mit mehreren Kupplungssprungschüssen.

Du könntest auch lesen Billy Donovan Bio: Bullen, Ehefrau, NBA & Vermögen >>

Ruhestand

Antoine Carr erzielte in seiner NBA-Karriere insgesamt 9.176 Punkte. Zahlreiche Trainer bewunderten seine Fähigkeit, den Ball niedrig zu halten und das Spiel zu kontrollieren.

Er war bekannt für seine eintauchende und mächtige Präsenz auf dem Platz. Darüber hinaus war Antoine ein begnadeter Spieler, der auch unter Druck Mittel- und Weitsprungschläge treffen kann.

Antoine machte 70 % seiner Versuche von der Freiwurflinie und 50 % vom Boden aus.

Seine Fähigkeit, das Spiel zu kontrollieren, war jedoch nach einer Verletzung beeinträchtigt. Dies führte dazu, dass Antoine eine orangefarbene Augenklappe trug.

Antoine trifft seine treuen Fans.

Antoine spielte nicht nur für die großen Namen der NBA, sondern spielte auch 18 Spiele für die Houston Rockets. Außerdem war er als Reserve Teil der Vancouver Grizzlies.

Andererseits spielte er eine Saison beim griechischen Verein Ionikos NF und den Kansas City Knights.

Antoine Carr zog sich Anfang 2002 vom Basketball zurück.

Antoine Carr| Hochzeit,Frau & Kinder

Aufgrund seines Lebensstils hat Antoine Carr nicht viele Informationen über seine Ehe weitergegeben. Es gibt also nicht viele Informationen über sein Liebesleben und frühere Affären.

Wir wissen jedoch, dass Antoine mit Yvonne Hinojosa verheiratet ist. Früher arbeitete sie als Personal Trainerin beim Jazz.

Daher traf sie sich während seiner NBA-Karriere mit Antoine. Eins führte zum anderen, und Yvonne und Antoine hatten Gefühle füreinander.

Das Paar hat während seiner Zeit in der NBA zahlreiche Erinnerungen geteilt. Kurz nach ihrer Heirat brachte Yvonne ein Kind zur Welt. Sein Name ist Antoine Jr. Carr.

Ihr Kind wurde kurz vor den NBA-Playoffs geboren. Es war also ein stressiges Spiel für den NBA-Star.

Als Trainerin erkannte Yvonne Hinojosa die Einsätze in der NBA. Darüber hinaus hat sie Antoine in jedem Aspekt seines Lebens bis zu seiner Pensionierung geholfen.

Laut Yvonne ist Antoine auch bei gelegentlichen Gaming-Sessions zu Hause oder beim Angeln sehr wettbewerbsfähig.

Außerdem sagt sie, dass ihr Mann Antoine den mexikanischen Reis liebt, den sie für ihn macht. Es ist eines seiner Lieblingsgerichte.

Antoine Carr|Alter, Größe & Gewicht

Seinen Spitznamen The Big Dawg erhielt er aufgrund seiner physischen Präsenz auf dem Feld. Ab 2020 ist Antoine 50 Jahre alt.

Trotz seines Alters hält er sich in Topform. Außerdem hält er eine strenge Diät ein, die er während seiner NBL-Tage befolgte.

Außerdem macht er regelmäßige Trainingseinheiten und geht nach seiner Routine. Antoine Carr ist 6 Fuß und 9 Zoll groß und wiegt etwa 116 kg.

Es ist also ziemlich offensichtlich, dass seine Fans während NBL-Spielen seinen Spitznamen skandierten.

Vermögen und Einkommen

Die Gehälter der NBL-Spieler variieren jährlich zwischen 20.000 und Millionen Dollar. Es hängt von zahlreichen Faktoren ab, einer davon ist die Statistik des Spielers.

Außerdem verdient ein Spieler der D-Liste rund 50.000 US-Dollar. Gleichzeitig verdient ein professioneller NBA-Spieler rund 2 Millionen US-Dollar pro Jahr.

Die Gehaltsobergrenze für die NBL beträgt 100 Millionen US-Dollar. Abgesehen von NBL verdienen die Spieler in kleineren Ligen jährlich nur 20.000 US-Dollar.

Während seiner Zeit in der NBL spielte Antoine Carr für zahlreiche Teams. Er muss also durch seine Karriere als Basketballspieler ein Vermögen angehäuft haben.

Sein Vermögen wird auf 10 bis 15 Millionen Dollar geschätzt.

Vielleicht möchten Sie auch etwas darüber lesen James Ennis III: Familie, Bildung, Karriere, NBA & Vermögen >>

Präsenz in sozialen Medien

Twitter - 4.2k Follower

Instagram - 489 Follower

Welches College hat Terry Bradshaw besucht?

Häufig gestellte Fragen

Ist er teilweise blind?

Nein, er ist nicht blind. Antoine erlitt eine Verletzung, die dazu führte, dass er eine Augenklappe trug, um weitere Verletzungen zu vermeiden.