Podcast

Tony Kornheiser Show: Der Anfang, Zitate, Gäste & Podcast

Zu den beliebtesten Radiosendungen gehört die Tony Kornheiser-Show macht den Schnitt. Gehostet von einem der angesehensten und ausgesprochen freimütigen Menschen, Tony Kornheiser, die Show diskutiert hauptsächlich Sport; es eskaliert jedoch schnell in Politik, aktuelle Angelegenheiten und andere angesagte Ereignisse in der Unterhaltungswelt.

Tony Kornheiser-Show

Tony Kornheiser startete ein neues Segment, Pardon the Interruption.

Die seit Anfang der 90er Jahre aktive Radiosendung hat ein breites Publikum. Seit kurzem funktioniert die Radiosendung technisch als Podcast. Gastgeber, Co-Gastgeber, Gäste und Anrufer haben viel zu sagen und Tony holt das Beste aus ihnen heraus, indem er direkt in das Thema eintaucht. Komm schon, liebe Leser, lasst uns mehr über den Podcast und die Menschen erfahren, die für seinen Erfolg verantwortlich sind!



Tony Kornheiser-Show | Der Mann hinter dem Mikrofon

Der Hauptmann, Tony Kornheiser, geboren als Anthony Irwin Kornheiser Er arbeitete zunächst als Sportjournalist für Nachrichtentag, Die New York Times, und Die Washington Post . Später wechselte er als Moderator für Fernsehen und Radio, während er noch als Schriftsteller arbeitete. Der Schriftsteller, der zum Gastgeber wurde, wurde in Lynbrook, New York, USA, geboren, als er am seinen Geburtstag feierte 13. Juli 1948 .

Tony Kornheiser-Show

Tony live für die Tony Kornheiser Show.

Im Alter 71 , ist der Podcast-Moderator immer noch aktiv und lautstark wie in seinen Anfangstagen. Tony ist nicht nur Autor und Gastgeber, sondern auch Farbkommentator und Gastronom. Synchronisiert von ESPN Exekutive John Walsh als vielseitigster Mann aller Zeiten begann sein Weg bis hierher als Redakteur bei der Schülerzeitung.

Joachim Low Bio: Alter, Gehalt, Ehefrau, Deutschland Coach Wiki >>

Das einzige Kind seiner Eltern, Estelle und Ira Kornheiser , Tony besuchte die George W. Hewlett High School und absolvierte das Harpur College, von dem letzteres eine wichtige Rolle beim Start seiner journalistischen Karriere spielte. Mit einem englischen Abschluss hat der Newyorker gute Erinnerungen an seine Studienzeit.

Tony Kornheiser-Show | Der Anfang

Die Show begann erstmals am 25. Mai 1992 und hatte seinen ersten Produzenten in Mitch Levy. Ebenso, drei Monate später, Gary Braun würde die Verantwortung des Betreibers an Bord übernehmen, die zuvor von Gregory Thomas Garcia. Schon sehr früh in der Show hatte Kornheiser zwei Arbeitsregeln; kein Sportler wird als Gast kommen, da er zu kryptisch war.

Ebenso galt eine weitere Regel, dass Anrufer sich die Höflichkeiten ersparen und direkt zum Thema springen mussten. Kornheiser glaubte an ein Leitbild: Helfen Sie Ihrem Freund, zerquetschen Sie Ihren Feind und haben Sie kostenloses Essen. Am Anfang, Janet Elliott, zu DANN Verkehrsreporter, würde die Show-Melodien singen. Das DANN, über seinen Vertriebsmitarbeiter, schickte kostenlose Lebensmittel, was Tony zu der Bemerkung veranlasste, dass es in der Show nur um kostenloses Essen geht.

Allerdings donnerstags, Andy Pollin würde für Kornheiser einspringen, als er seinen Fokus für die Washington Post. In gleicher Weise, bis zu seinem Umzug nach New York City, Wanner Wolf würde die Show bis spät als Gast moderieren 1995 bis 1996 . Zur Liste der Hosts hinzugefügt sind Kevin Kiley, Johnny Holliday, die Stimme des Maryland-Schildkröten, Al Koken, etc.

Tony Kornheiser-Show

Tony Kornheiser Show mit Gästen und Mitarbeitern

In seinen späteren Jahren nahm sich Tony Zeit und las die E-Mails der Zuhörer. Im Laufe der Jahre hatte die Show mehrere Co-Moderatoren, die mit Tony zusammenarbeiteten, von denen einige JeanneMcManus, Chris Cillizza, David Aldridge, Gary Braun, Liz Clarke, und Torie Clarke.

Tony Kornheiser-Show | Über die Jahre

Jahre: 1998-2004

Auf 5. Januar 1998 , Die Tony Kornheiser Show feierte ihr erstes Debüt überhaupt auf ESPN Radio. Im Gegensatz dazu war Tony vorsichtig, dass Anrufer aus DANN durch ein neues Rundfunknetz entfremdet werden würde. Darüber hinaus, Die Dan-Patrick-Show brauchte ein Zeitfenster; Daher wurde Korheisers Show zu einem gestoßen 10 bis 13 Uhr Zeitfenster, das er als seinen Favoriten bezeichnet.

Welches College hat Ben Roethlisberger besucht?

Infolge, Die Jim Rome Show musste nur nach a umziehen 2 Stunden Zeitrahmen. Es schürte die Feindseligkeit zwischen den Moderatoren der Shows weiter. Um all diesem Unmut ein wenig Spaß zu machen, antwortete Tony mit sarkastischem Humor und benutzte gelegentlich Snackdown, Clahsic! und Epos ! mit der Absicht, sich zu verspotten Rom.

Tony Kornheiser-Show

Tony Kornheiser für ESPN

Jeden Tag endete die Show mit einem Abschnitt namens Tonys Postsack das sah, wie der Moderator die E-Mails der Hörer der Shows las. Später, Denyce Gräber machte alternative Jingles für die Sektion. Obwohl es sich um eine sportbezogene Show handelte, wich Tony von Musik, Unterhaltungsnachrichten, aktuellen Ereignissen und manchmal von dem Hund ab, den er besitzt.

Phil Ivey Net Worth: Masterclass, Gewinne, Pokereinkommen & Kontroversen Wiki >>

Darüber hinaus erregte Tony Wut bei seinen Arbeitgebern, Kollegen und sogar beim Kernpublikum, das speziell Sportnachrichten hören wollte, aber wie üblich tauchte der Moderator in sarkastischen und witzigen Humor ein, der vom Kochen eines Hühnchens bis zum Packer gewinnen, oder kvetching auf Alter, Kinder und Kahlheit.

Um den Zuhörern einen Einblick hinter die Kulissen zu geben, ließ Korheiser das Mikrofon während der Werbepausen an. Es wurde berüchtigt synchronisiert Internet-Show, und ein paar Segmente später kamen einige wütende Zuhörer heraus, um ihren Hass auf die Show als Ganzes auszudrücken. Der Teil wurde schließlich nach angeblich rassistischen Kommentaren abgesagt.

Jahre: 2004-2006

Nach dem letzten Gig auf ESPN würde Tony zurück zu DANN zu spät 2004. Andy Pollin, Gary Braun, Keven Sheehan, Marc Sterne, deren Akzente bekannt vorkamen Dick Van Dyke In Mary Poppins. Weiter ging es, Sports Talk strahlte die Show aus für 2 Stunden , 9:00 bis 11:00 Uhr ET .

Tony Kornheiser-Show

Tony Kornheiser Show wird vom National Press Club geehrt

Ein bestimmtes Segment mit dem Titel Andy Polleys Happy Funtime Sports Extravaganza diskutierten verschiedene Sportergebnisse während der Show. Insbesondere begann der Abschnitt nach der 20-Minuten-Marke in der zweiten Stunde. Ein Stück typischer Karnevalsmusik und zufällige Soundbites eröffneten das Segment. Hootie und Kugelfisch gab eine einzigartige Melodie für Tonys Postsack auch segmentieren.

Die Tony Kornheiser Show dauerte zwei Jahre und endete damit 28. April 2006 . Es kam hauptsächlich dazu, Tonys Schlafzeit neu zu ordnen, als er die Rolle des Farbanalytikers für . übernahm ESPNs Monday Night Football . Auch Kornheiser merkte an, dass die Amtszeit kurzweilig und äußerst bemerkenswert sei.

Jahre: 2007/2008 bis 2009/2016

Der amerikanische Gastgeber hörte einen Ruf nach Washington, D.C. nachdem ich Angebote von beiden erhalten habe DANN und WTWP und betrachtete diese. Letztendlich war die Entscheidung, mit zu wagen WTWP, und von 20. Februar 2007 , weiter Die Tony Kornheiser Show würde ab sofort live gehen 8:30 Uhr. bis um 10:30 Uhr . an Wochentagen.

Tony Kornheiser-Show

Tony Kornheiser trifft Ex-Präsident Barack Obama

Darüber hinaus betrachtete Kornheiser WTWP wegen seiner Zugehörigkeit zum Washington Post, da der Gastgeber ein Teil dieser Institution war, seit 1979. Mit einem kurzen Gig bei WTWP, Tony Kornheiser Show zog zurück nach DANN, über Twitter verbreitete Nachrichten. Die Show ging weiter 8. September 2009 , aus 10 bis 12 Uhr . Timings fast ähnlich wie die vorherigen Timings. Marc Nigel, ein langjähriger Mitarbeiter, behielt seine Position als Produzent bei.

Für die neuesten Segmente begrüßten Tony und Marc (alias Nigel) in jeder Iteration zwei rotierende Co-Moderatoren mit Spots namens Guy Chair und Chick Chair für die beiden Gäste. Eine Reihe von unterhaltsamen Darstellern hielt die Show mit den üblichen Diskussionen lebendig und unterhaltsam. Hier ist die Liste einiger bemerkenswerter Gäste:

  1. David Aldridge (Co-Moderator), Turner Sports.
  2. Gary Braun (Co-Moderator), WTEM, und Vizepräsident von Braun Films & Video, Inc. Chris Cillizza (Co-Moderator), The Washington Post.
  3. Torie Clarke (Co-Moderatorin), ehemalige Pentagon-Sprecherin.
  4. Marc Nigel Sterne (Produzent), ein Einwanderer aus England
  5. Kim Burton, Ehefrau von Gary Braun und ehemaliger Radiomoderator bei WASH-FM.
  6. Arch Campbell, ehemaliger Filmkritiker von Washingtons ABC-Tochter.
  7. Howard Fineman, The Huffington Post
  8. Mike Freeman, Bleacher-Bericht
  9. Tracee Hamilton (Co-Moderatorin), The Washington Post.
  10. Sue Palka, Meteorologin von Washingtons FOX-Tochtergesellschaft.
  11. Adam Ferrara, Schauspieler und Komiker von Rescue Me, Nurse Jackie und Top Gear
  12. Bill Simmons, ehemals ESPN und Grantland
  13. Andy Pollin, Co-Moderator von WTEM’s The Sports Reporters

Tony Kornheiser-Show | Jetzt ein Podcast

Vertragsbeschränkungen behinderten den Übergang und die Verfügbarkeit der Show als Podcast über iTunes. Anfangs mussten eifrige Hörer fast warten 24 Stunden vor der Show war als Podcast verfügbar. Nichtsdestotrotz kamen besorgte Fans zur Rettung der Shows, begannen ein #FreeMrTony Bewegung und reichte regelmäßig eine Beschwerde beim Sender ein.

Tony Kornheiser-Show

In der Tony Kornheiser Show

Schließlich verkündete der Gastgeber, begeistert und erleichtert, am 23. März 2015 , dass es ab diesem Tag keine Verzögerungen mehr geben würde. Um seiner Bequemlichkeit gerecht zu werden, beschloss Tony, die Show vollständig als Podcast zu machen. Obwohl das Format gleich geblieben ist, wurden nur die Laufzeitänderungen vorgenommen 60-70 Minuten reduziert von 80 Minuten .

Die Show wurde ab in einen Podcast umgewandelt 6. September 2016. Gleichzeitig leitete Michael, Tonys Sohn, die Produktion der Show und war wahrscheinlich für die Verwaltung des Social-Media-Kontos und der Website der Show mit einer Abonnementfunktion verantwortlich.

Rick Hendrick Bio: Karriere, Vermögen, Flugzeugabsturz, Motorsport-Biografie >>

In ähnlicher Weise ging die jetzt Podcast-Show eine Partnerschaft mit ein IMG, eine Sporttalentagentur, und, DGitale Medien , ein Unternehmen für On-Demand-Audio. Sie können den Podcast auf anhören iTunes, Spotify, Stitcher, TuneIn, ART19, und Google Play für alte und neue Fans gleichermaßen . Die Podcast-Zeit ist 11 Uhr ET.

Tony Kornheiser-Show | Gäste & Zitate

Gäste

Der Podcast begrüßt eine Vielzahl von meist wiederkehrenden Gästen und manchmal sogar einige neue. Unten sind die Listen der Gäste, früher oder heute, die in der Tony Kornheiser Show aufgetreten sind:

  1. Ann Hornaday von Die Washington Post (Filmrezensionen)
  2. Barry Svrluga of Die Washington Post
  3. Michael Wilbon von ESPN
  4. Jason La Canfora von CBS Sport
  5. Bob Ryan, im Ruhestand von Der Boston Globe (von Kornheiser als „The Quintessential American Sportswriter“ bezeichnet)
  6. Marc Fischer von Die Washington Post
  7. Ron Jaworski von ESPN (Fußball-Picks)
  8. Joe Barber von WTOP (Filmrezensionen)
  9. Norman Tschad von ESPN
  10. Tarik El-Bashir of Comcast SportsNet Washington
  11. Stephen Hunter ist im Ruhestand Die Washington Post (Filmrezensionen)
  12. Mel Torwart jr. von ESPN
  13. Mike Lupica von New Yorker Tagesnachrichten
  14. Brent Musburger von ESPN und ABC Sport
  15. Rachel Nichols von ESPN
  16. Dan Shaughnessy von Der Boston Globe
  17. Fred Barbash von Die Washington Post
  18. Ron Sirak von Golfwelt
  19. Mark Maske von Die Washington Post
  20. Dave Sheinin von Die Washington Post

Zitate

Abgesehen von der Show waren der einprägsamste Aspekt die witzigen und lustigen Schlagworte oder sogar einige Referenzen aus Filmen, Präsentationen oder anderen Unterhaltungsmedien.

  1. Räum die Mäusekäfige aus, Harry, und trage die Urinproben nach oben:
  2. Todesstern-Radio
  3. Geh meinen Penis messen und lass mich ins Flugzeug steigen
  4. Wenn du heute Abend mit dem Fahrrad unterwegs bist, trage Weiß
  5. Die Käserei!
  6. Seniorennetzwerk (OPN)
  7. Phils Mama
  8. Flüchtlingssicherung
  9. Rollen mit Phils Mutter
  10. Sag es Michael
  11. Diese Show stinkt

Präsenz in sozialen Medien

Twitter

Webseite