Unterhaltung

Es gibt einen guten Grund, warum Camilla Meghan Markle besser mag als Kate Middleton

Welcher Film Zu Sehen?
 

Königliche Fans spekulieren stundenlang über die Beziehungsdynamik ihrer Lieblingsmitglieder der britischen Königsfamilie. Es ist zwar unmöglich, genau zu wissen, wie diese Royals zueinander stehen, aber es gibt Möglichkeiten, Schlussfolgerungen daraus zu ziehen, wie sie in der Öffentlichkeit interagieren und welche Kommentare sie abgeben. Und die meisten Menschen glauben, dass Prinz Charles 'Frau und zukünftige Prinzessin Consort Camilla Parker Bowles Meghan Markle gegenüber Kate Middleton bevorzugt.

Es stellt sich heraus, dass ihre Bevorzugung nichts Persönliches ist und nicht einmal auf Middletons Persönlichkeit oder spezifischen Attributen basiert. Stattdessen zieht es Camilla mehr zu Meghan Markle, weil sie eine unglückliche Sache gemeinsam haben.

Kate Middleton, Meghan Markle und Camilla Parker Bowles

Kate Middleton, Meghan Markle und Camilla Parker Bowles | Gareth Fuller / PA-Bilder über Getty Images

Camilla hat allen Grund, auf Kate Middleton eifersüchtig zu sein

Was genau ist Camillas Problem mit ihrer Stieftochter Kate Middleton? Es ist ein Hauch von altmodischer Eifersucht. Das Problem ist, dass das britische Volk Camilla hasste, als sie anfing, Prinz Charles zu treffen. Sie wurde jahrelang als die 'andere Frau' in Prinz Charles 'Leben angesehen, als er noch mit Prinzessin Diana verheiratet war. Obwohl es nicht ganz ihre Schuld war, machte die Öffentlichkeit sie für die Auflösung von Charles und Dianas Ehe verantwortlich.

Wer ist Naomi Osaka Vater?

In der Zwischenzeit war Kate Middleton von Anfang an ein Liebling der Medien, und die britische Öffentlichkeit liebte sie vom ersten Tag an. Es ist verständlich, dass Camilla sich darüber ärgern würde. Einige Quellen behaupten sogar, sie habe Prinz William empfohlen Brich es ab mit Kate, weil sie eine 'Bürgerin' war.

Hat Joe Buck jemals in der NFL gespielt?
Camilla und Kate

Catherine, Herzogin von Cambridge und Camilla, Herzogin von Cornwall | Karwai Tang / WireImage

Sie fühlte sich von Anfang an Meghan Markle näher

Aber anders als sie sich mit Kate fühlte, fühlte Camilla eine unmittelbare Nähe zu Meghan Markle, die teilweise darauf zurückzuführen sein könnte, dass die Leute Markles Beziehung zu Prinz Harry skeptisch gegenüberstanden. Camilla wurde bei der Herzogin von Sussex als 'warm und einladend' beschrieben, während sie bei Middleton nicht so war. Das liegt daran, dass Camilla wusste, wie es sich anfühlt, ein Außenseiter zu sein.

Das Timing könnte jedoch auch eine Rolle spielen. Als Prinz Harry anfing, Meghan Markle zu treffen, hatte sich Camillas Ruf bereits verbessert, verglichen mit dem Zeitpunkt, als sie Kate Middleton zum ersten Mal vorgestellt wurde. Es war nichts Persönliches - Camilla war gerade dabei eine bessere Position eine neue Frau in der Familie willkommen zu heißen, als Markle auftauchte.

Camilla wurde sogar vor der Kamera gefangen, als sie Meghan Markles Hände drückte, um ihre Unruhe vor der Hochzeit vor ihrer königlichen Hochzeit mit Prinz Harry zu lindern.

Prinz Charles, Camilla Parker Bowles und Meghan Markle

Prinz Charles, Camilla Parker Bowles und Meghan Markle | Chris Jackson / Chris Jackson / Getty Images

Prinz Charles hat auch eine besondere Beziehung zu Meghan Markle

Während der Prinz von Wales seiner Schwiegertochter Kate Middleton gegenüber sehr herzlich ist, hat seine Verbundenheit mit Meghan Markle etwas Besonderes. Die beiden teilen viele Gemeinsamkeiten in sozialen Fragen und es geht das Gerücht, dass sie den gleichen Sinn für Humor haben. Sie verstehen sich hervorragend.

Diese Nähe hat sich höchstwahrscheinlich auch auf Camilla ausgewirkt. Die Herzogin von Cornwall vertraut dem Urteil ihres Mannes und nimmt ihm sicherlich soziale Hinweise. Wenn Prinz Charles Meghan Markle nahe steht, ist es auch Camilla.

wie viel ist bryce harper wert

Jetzt, da die Herzogin von Cornwall bei der Öffentlichkeit beliebt ist, ist die Wahrscheinlichkeit geringer, dass sie immer noch eifersüchtig auf Kate Middleton ist. Aber sie könnte aus so vielen Gründen eine natürliche Nähe zu Meghan Markle spüren, dass selbst sie es nicht ganz versteht.