Unterhaltung

'The Walking Dead': Warum kehrt Lauren Cohan zur Show zurück?

Welcher Film Zu Sehen?
 

Maggie Rhee ist zurück . In einer überraschenden Enthüllung auf der New York Comic-Con enthüllte die Schauspielerin Lauren Cohan, dass sie zu AMCs Hit-Zombie-Drama zurückkehren würde DIe laufenden Toten . Sie wird in der gerade angekündigten 11. Staffel als reguläre Serie wieder in die Show eintreten. Staffel 10 von DIe laufenden Toten Premiere Sonntag, 6. Oktober.

Lauren Cohan verließ 'The Walking Dead' in Staffel 9

Maggie in den wandelnden Toten

DIe laufenden Toten | Jackson Lee Davis / AMC

Das letzte Mal, dass Fans Maggie sahen, war in Staffel 9, Folge 5, 'What Comes After'. In dieser Folge der Show (die auch die letzte für Andrew Lincolns Rick Grimes war) wurde Maggie nach einem Zeitsprung in der Mitte der Episode von etwa sechs Jahren in der Zukunft nicht mehr gesehen. Schließlich erfuhren wir, dass Maggie beschlossen hatte, Hilltop zu verlassen und sich Georgies Community anzuschließen.

Diese Erklärung für Maggies Abwesenheit ließ ein Fenster offen, damit sie in Zukunft zurückkehren konnte. Und zu der Zeit hoffte Showrunnerin Andrea Kang, dass sie zurück sein würde.

Auf welchem ​​Team ist Reggie Bush?

'Wir haben mit Lauren gesprochen und hoffen, dass wir mehr Geschichte für sie erzählen können', sagte Kang dem Hollywood Reporter kurz nachdem Cohans letzte Folge ausgestrahlt wurde. 'Wir haben definitiv einige Dinge im Ärmel, die wir gerne tun würden. Vieles davon ist nur ein Planungsgespräch, also hoffentlich klappt alles, denn ich denke, wir würden auf jeden Fall gerne mit Maggies Geschichte fortfahren. '

Warum Lauren Cohan 'The Walking Dead' verlassen hat

Cohan ging DIe laufenden Toten andere Projekte zu verfolgen. Sie wurde in der ABC-Serie besetzt Whisky Cavalier . Als sie erklärte Andy Cohen Sie entschied, dass es Zeit für sie war, „Comedy und glücklichere Kost zu erkunden“.

Wo ist Alex Smith aufs College gegangen?

Es gab jedoch auch Gerüchte, dass ein Lohnstreit war der wahre Grund, warum Cohan beschlossen hat, die Show zu verlassen. Nachdem sie und AMC nicht in der Lage waren zu einer Gehaltsvereinbarung kommen Sie entschied, dass es Zeit war, weiterzumachen.

'Whiskey Cavalier' wurde abgesagt

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Willkommen zurück, @LaurenCohan. Hab dich vermisst. #TWD #NYCC | : @angelakkang

Ein Beitrag von geteilt DIe laufenden Toten (@amcthewalkingdead) am 5. Oktober 2019 um 18:58 Uhr PDT

Während ihrer NYCC-Ankündigung - wo sie als Negan verkleidet auftrat, bevor sie eine Maske abnahm und ihre Identität enthüllte - sagte Cohan einfach, sie freue sich darauf, wieder dorthin zurückzukehren DIe laufenden Toten.

ist Aaron Rodgers verheiratet und hat Kinder?

'Es ist völlig surreal', sagte die Schauspielerin während des Panels der Show im NYCC. „Es fühlt sich wie zu Hause an. Es fühlt sich so emotional an. Es fühlt sich wirklich sehr, sehr emotional an. Ich denke, dies ist eine ganz besondere Comic-Con und eine ganz besondere Familie, und ich bin wirklich glücklich, hier zu sein. '

Cohan hatte sicherlich Zeit, sich auf eine weitere Saison von zu verpflichten DIe laufenden Toten. Whisky Cavalier wurde im Mai nach nur einer Saison abgesagt, trotz der Bemühungen der Fans, die Show zu retten. Die Chancen stehen gut, dass Cohans Zeitplan mehr Raum ließ, um zu AMCs postapokalyptischem Drama zurückzukehren.

'Ich weiß, dass wir Maggie Rhee in der Luft gelassen haben und ich kann es kaum erwarten, ihnen das zu bringen', sagte Cohan in einem Fragen und Antworten auf der AMC-Website . 'Ich war schon immer ein großer Fan von Überraschungen. Meine Familie lebt zwischen England und Amerika. In meinem ganzen Leben geht es darum, einen ausgeklügelten Plan zu erstellen und ihn nicht zu verderben. Ich bin wirklich glücklich. Angela [Kang], Scott [M. Gimple] und ich haben darüber gesprochen, wie wir diese Arbeit machen können und alles nur aufeinander abgestimmt. Ich bin sehr gespannt, was dieses nächste Kapitel von Maggie sein wird. '

Überprüfen Showbiz Spickzettel auf Facebook!