Unterhaltung

'The Walking Dead': Was passiert mit Negan in den Comics?

Ein Bild von Negan von Robert Kirkman

DIe laufenden Toten 'S Negan | Bild-Comics

Im Bereich der Fernsehschurken zählt Negan bereits zu den bösesten - und er ist nur in einer Handvoll von ihnen aufgetreten DIe laufenden Toten Folgen. Er hat Glenn und Abraham brutalisiert, Daryl und die Alexandria Safe-Zone terrorisiert und Rick Grimes systematisch in eine Hülle seines früheren Selbst zerlegt. Er diente auch als spaltende Figur, da seine Einführung in den Kampf in vielerlei Hinsicht eine neue Ära für die Serie markiert hat. Weißt du, er ist eine große Sache TWD Universum ist betroffen.

Trotz all des Rummels und des Hullabaloo um Negan haben wir ihn noch nicht so oft in Aktion gesehen - zumindest noch nicht. Aber wir haben eine Möglichkeit zu versuchen, zu erraten, wohin seine Geschichte führen könnte, dank DIe laufenden Toten Quellmaterial - Robert Kirkmans Comic-Serie. Negan erschien erstmals 2012 in Ausgabe 100 und wurde im Verlauf von neun Bänden zu einem wichtigen Akteur. Er ist zu einer so wichtigen Figur in den Comics geworden, dass Kirkman sogar eine Spin-off-Miniserie namens erstellt hat Hier ist Negan um seine Hintergrundgeschichte anzusprechen.



Wie Sie vielleicht erraten haben, fängt Negans Geschichte in der TV-Serie gerade erst an. Während die Showrunner der AMC-Serie die Dinge erheblich verändern könnten, wenn sie den Charakter für den Bildschirm anpassen, werden wir wahrscheinlich zumindest sehen etwas von dem, was sich auf der Seite abspielte, zum Leben erweckt. Und wenn man bedenkt, wie unbesiegbar Negan jetzt zu sein scheint, werden Sie überrascht sein, wo er landet.

Er fügt viel mehr Schaden zu

Negan, die wandelnden Toten

Negan verwendet 'Lucille' in DIe laufenden Toten Comic-Serie | Bild-Comics

Inzwischen haben Sie wahrscheinlich gehört, dass Negan gewaltsam eingeführt wurde Das Lebender Toter Die Hauptfiguren von 'waren der Handlung des Comics unheimlich ähnlich. Aber sein Mord an Glenn in den Comics war der erste von vielen gewaltsamen Todesfällen, zu denen er entweder direkt oder indirekt beigetragen hat. Während seiner Zeit als Tyrann-in-Chief in den Comics war Negan für den Tod von Dutzenden von Menschen verantwortlich, darunter Charaktere wie Spencer, Abraham und Denise.

wie alt ist Larry Bird jetzt

Er erwies sich auch gegenüber seinen eigenen Erlösern als ebenso bösartig wie gegenüber dem Hügel, dem Königreich und Alexandria. Er bestrafte nicht nur die Menschen, die aus der Reihe getreten waren - er erniedrigte, folterte und vernarbte sie sowohl emotional als auch körperlich.

Carl - The Walking Dead - Graphic Novel

Carl in DIe laufenden Toten Comic | Bild-Comics

Durch Angst zu führen war immer Negans Vorgehensweise - aber er war auch ein ziemlich anständiger Stratege. Im Das Lebender Toter In Band 19 enthüllte er Rick, dass er immer ein Backup-Team für seine Versorgungsläufe eingestellt hatte, um sicherzustellen, dass er nicht verarscht wurde - oder dass seine Leute nicht überrannt wurden. Er bewies auch, dass sein brutaler Wahnsinn zumindest eine Methode hatte.

In Band 18 gelang es Carl, die feindlichen Linien zu überschreiten und Negan gegenüberzutreten, mit dem er eine dysfunktionale Beziehung einging. Obwohl Negan Ricks Sohn hätte töten können, gab er ihn unversehrt zurück und bewies, dass er zur Gnade fähig war. Wie sich herausstellte, war dies wahrscheinlich einer der klügsten Schritte, die er jemals unternommen hat - denn schließlich befand er sich am empfangenden Ende von Ricks Zorn.

Er ist jedoch nicht immer verantwortlich

Ein Bild von Negan im Gefängnis aus einer Szene in Robert Kirkman

DIe laufenden Toten 'S Negan | Bild-Comics

Für mehrere Bände arbeitete Rick mit Hilltop und dem Königreich zusammen, um einen Weg zu finden, Negan und die Erlöser zu überwältigen. In Band 21 gelingt es ihm schließlich, seinen Gegner anzusprechen - und am Ende findet er seine Schwachstelle. Inmitten einer blutigen Konfrontation zwischen den kriegführenden Fraktionen treffen sich Negan und Rick von Angesicht zu Angesicht, und der ehemalige Sheriff fleht seinen Feind an, darüber nachzudenken, ihre Bemühungen zu kombinieren, anstatt sich gegenseitig zu bekämpfen.

Obwohl Negan bis zu diesem Zeitpunkt wenig Rücksicht auf das Allgemeinwohl genommen hat, scheint er sich Ricks Worte zu Herzen zu nehmen und lässt seine Wache los. Rick versuchte natürlich nur ihn zu entwaffnen - und er schnitt Negan die Kehle auf. Obwohl die Wunde den Anführer des Erretters nicht tötet, beendet sie effektiv seine Machtherrschaft.

Negan verbringt die nächsten zwei Jahre in einer Gefängniszelle unter dem wachsamen Auge von Rick, einem finsteren Carl und anderen alexandrinischen Bürgern. Obwohl er seine Rolle findet und Rick umgekehrt ist, findet er schließlich eine gemeinsame Basis mit ihm. In Band 25 berät er Rick, der besorgt über die Bedrohung durch die Flüsterer ist. Negan wird schließlich von Brandon Rose aus seiner Zelle herausgebrochen, der einen tiefen Groll gegen Alexandrias Anführer hegt und möchte, dass er unter dem Zorn der Flüsterer leidet.

Alpha, ein Mitglied der Whisperers in den Comics von The Walking Dead

Alpha, ein Mitglied der Whisperers in DIe laufenden Toten Comics | Bild-Comics

Aber Negan schließt überraschenderweise mit Rick einen wackeligen Waffenstillstand, selbst nachdem er vor der Chance auf Freiheit und Vergeltung steht. Er erklärt sich bereit, die Flüsterer an der Front zu bekämpfen, um außerhalb seiner Gefängniszelle zu leben - und soweit wir das beurteilen können, hat er sich der anstehenden Aufgabe verschrieben.

Es ist schwer genau zu wissen, wo Negans Geschichte enden wird. Er konnte Rick irgendwann genauso leicht verraten, wie er ein vertrauenswürdiger Verbündeter werden konnte. Aber angesichts seiner blutigen Herkunft und der herausragenden Rolle, die er bisher in der Comic-Serie gespielt hat, kann man mit Sicherheit sagen, dass er noch einige Zeit bei AMCs Hitserie bleiben wird.

Nächster: Aber was passiert mit Rick?

Vertraute Herkunft

Rick Grimes trägt seinen Sheriff

DIe laufenden Toten' s Rick Grimes | Bild-Comics

Richard Grimes, auch bekannt als Rick, ist der erste Charakter, den wir wirklich kennenlernen DIe laufenden Toten Comics. Und um ehrlich zu sein, seine Flugbahn in vielen Comics, insbesondere im ersten Band 'Days Gone Bye', ist ziemlich ähnlich zu dem, was wir im Fernsehen gesehen haben.

Als Stellvertreter eines Kleinstadt-Sheriffs wird er bei einem Schusswechsel verwundet und erwacht einen Monat später aus dem Koma, um festzustellen, dass in der Welt wesentlich mehr untote Menschen leben, als er sich erinnert. Er trifft Morgan und seinen Sohn Duane und macht sich auf den Weg nach Atlanta in der Hoffnung, dass auch seine Familie und Freunde - nämlich Frau Lori, Sohn Carl und Freund Shane - diesen Weg gegangen sind.

Er findet sie unterwegs zusammen mit Glenn, Dale, Andrea, Carol und einigen anderen bekannten Gesichtern. Und von diesem Punkt an wird er de facto ein Führer, ob er bereit war, einer zu sein oder nicht.

In den Comics ist Rick an vielen Orten gelandet, die Fans der AMC-Serie bekannt sein werden: Hershels Farm, das Gefängnis, Woodbury und Alexandria waren wichtige Stationen auf seiner Reise. Aber die Schritte, die er unternommen hat, um zu jedem von ihnen zu gelangen, und viele seiner anderen Interaktionen waren manchmal sehr unterschiedlich.

Eine etwas andere Flugbahn

Tyreese hält Rick davon ab, jemanden in einem Frame von anzugreifen

Rick und Tyreese | Bild-Comics

Es gibt jedoch ein paar große Unterschiede zu Ricks Comic-Ursprüngen. Für den Anfang stammen er, Shane, Lori und Carl nicht aus der Gegend von Atlanta, sondern aus einer kleinen Stadt namens Cynthiana, Kentucky.

Der Rick, den wir bei AMC gesehen haben DIe laufenden Toten Es dauerte nur zwei Saisons, um zum Diktator zu werden. Die Comic-Version hat - zumindest zunächst - einen etwas gemesseneren Ansatz in Bezug auf Führung gewählt.

Ein weiterer wesentlicher Unterschied in seiner frühen Geschichte ist, dass es nicht Rick war, der Shane's Elend ein Ende setzte. In Ausgabe 6 erschießt Carl, während sie sich noch außerhalb von Atlanta befinden, den besten Freund seines Vaters und den Freund seiner Mutter, nachdem Shane ihn verloren hat und versucht, Rick zu erschießen.

Obwohl Daryl Dixon nicht in den Comics erscheint, wollte Rick keine Vertrauten in den Comics. In Ausgabe 7 trifft Rick Tyreese unterwegs und wird schnell zu Ricks rechter Hand, eine Position, die er für einen Großteil seiner Amtszeit in der Comic-Serie innehat.

Rick hat sich auch stark auf die Hilfe von Dale und Andrea verlassen, die viel länger in den Comics herumhingen als im Fernsehen.

Eine lange Liste von Feinden

Betäubt sieht Rick zu, wie der Gouverneur seine Hand abschneidet

Rick Grimes | Bild-Comics

Rick braucht alle Freunde, die er bekommen kann DIe laufenden Toten Comics. Das liegt daran, dass er auf seiner Suche nach dem Überleben viele schändliche Charaktere trifft - und die meisten der gruseligsten waren von den Lebenden, nicht von den Toten. Jeder dieser Feinde hat während seiner gesamten Amtszeit in den Comics eine entscheidende Rolle bei der Verhärtung von Rick gespielt.

Da ist der Gouverneur, ein charismatischer Mann, der eine scheinbar friedliche Kolonie zusammengestellt hat, die er Woodbury nannte. Der Gouverneur bedroht die Sicherheit von Ricks Gruppe, wenn sie in einem nahe gelegenen Gefängnis Zuflucht suchen. Obwohl Rick versucht, Frieden mit ihm zu schließen, macht der Gouverneur klar, dass er auf der Suche nach Blut ist - und beweist dies, indem er Rick in Ausgabe 28 die Hand abschneidet.

ein fußballleben rodney harrison online anschauen

Das ist auch nicht das Schlimmste, was er Rick wegnimmt.

Dunkle Tage

Negan, der Lucille hält, sagt:

Negan und Rick | Bild-Comics

Fans von DIe laufenden Toten Die Comics von Rick hielten Ricks Begegnung mit dem Gouverneur für episch. Aber Rick hat seitdem viel dunklere Feinde in den Ausgaben gesehen und besiegt.

Es gibt die Jäger, eine Gruppe von Kannibalen, die versucht haben - und es nicht geschafft haben -, das Beste aus Rick und seinen Freunden herauszuholen, während sie auf dem Weg nach Washington DC waren. In Ausgabe 66 nimmt Rick nicht nur die Jäger heraus. Er verspottet sie und droht ihnen einen Vorgeschmack auf ihre eigene Medizin zu geben. Er beteiligt sich auch an ihren brutalen Morden, was eine Veränderung seiner Haltung gegenüber extremer Gewalt signalisiert.

Und da sind die Whisperers, eine geschickte und heimliche Gruppe von Überlebenden, angeführt vom rücksichtslosen Alpha. Sie tauchen in Ausgabe 130 auf und waren die jüngste tödliche Bedrohung für Ricks ansonsten friedliche Existenz in Alexandria, Virginia.

Bisher hat Rick jeden Feind erobert, dem er ausgesetzt war, aber nicht ohne ernsthaften Kollateralschaden zu erleiden.

Traumatische Verluste

Rick Grimes telefoniert

Rick Grimes | Bild-Comics

Wie hoch ist das Vermögen von Jeff Gordon?

Als Mann mit so vielen Feinden und mitten in einer Zombie-Apokalypse musste sich Rick daran gewöhnen, Freunde und Verbündete zu verlieren. Aber er hat immer noch einige ziemlich bedeutende Verluste erlitten.

In Ausgabe 39 bringt Lori eine Tochter zur Welt und überlebt die Arbeit, anders als in den Comics. Sie und Rick beschließen, sie Judith zu nennen, und die ganze Familie ist begeistert. Ricks Beziehung zu Lori ist stark, obwohl sie Köpfe stoßen. Er ist verständlicherweise am Boden zerstört, als Lori in Ausgabe 48 und Judith wird während der Invasion des Gouverneurs im Gefängnis erschossen.

Das Ereignis versetzt Rick in einen Tailspin und er erlebt, was einer psychologischen Pause gleichkommt. Er erlebt Halluzinationen, bei denen er mit seiner Frau telefonieren kann. Und er trägt das Telefon bis zur Ausgabe 121 bei sich - ein Zeichen, dass er länger gebraucht hat, um sich von dem Verlust zu erholen, als er vielleicht zugelassen hat.

Weitergehen und versuchen, sich niederzulassen

Rick und Andrea küssen sich ein

Rick und Andrea | Bild-Comics

Während Rick offensichtlich durch den Verlust von Lori und Judith am Boden zerstört war, war er tat irgendwann weitermachen. In der AMC-Version von DIe laufenden Toten , verliebt er sich schließlich in Michonne. In Robert Kirkmans Comics verliebt sich Rick in Andrea, eine Mitüberlebende, die an seiner Seite steht, seit sie sich außerhalb von Atlanta kennengelernt haben.

Lange bevor sie romantisch werden, beweisen Rick und Andrea immer wieder, dass sie gut zusammenpassen. Sie hat keine Angst, ihn wissen zu lassen, wenn sie mit ihm nicht einverstanden ist, aber sie haben sich auch gegenseitig emotionale Unterstützung angeboten. In Ausgabe 90 küssen sie sich zum ersten Mal. Ihre romantische Beziehung überlebt die Prüfungen und Traumata des postapokalyptischen Lebens bis zur Ausgabe 167. Dann stirbt sie auf tragische Weise, nachdem sie von einem Wanderer gebissen wurde.

Andrea ist nicht nur eine Quelle der Liebe und des Trostes für Rick. Sie hilft ihm, wichtige Entscheidungen darüber zu treffen, in welche Richtung die Gruppe gehen soll, und steht ihm in vielen der schwierigsten Momente zur Seite.

Führung der Anklage

Rick feuert seine Waffe in die Luft, während er vor Mitgliedern von Alexandria, dem Hügel und dem Königreich in steht

Rick und seine Verbündeten Bild-Comics

Rick ist zweifellos der wichtigste Charakter in DIe laufenden Toten Comics. Aber er beweist sich in vielerlei Hinsicht in seinem Konflikt mit unermesslich Negan und die Erlöser. Während der Comics zögerte er manchmal, seine Freunde zu führen, da er einem enormen Druck ausgesetzt war. Aber Negan erweist sich schließlich als Bedrohung, die er nicht ignorieren kann.

Rick führt also nicht nur seine Mit-Alexandriner zum Sieg, er hilft auch, die Überlebenden im Königreich und auf dem Hügel davon zu überzeugen, sich zusammenzuschließen und Negan zu besiegen. Diese Allianz führt zu einem umfassenden Krieg mit den Erlösern. Und dieser Krieg dauert länger als jeder Konflikt in den Comics - für zwölf Ausgaben.

Rick und seine Freunde erleiden einige schwere Rückschläge. Andrea stirbt fast und sie verlieren fast die Alexandria Safe Zone nach dem Angriff der Erlöser. Bis zum Ende der Ausgabe 126 siegen Rick und seine Verbündeten gegen Negan. In einem Akt wahrer Führung, anstatt Negan zu töten, sperrt Rick ihn ein. Infolgedessen gewinnt er letztendlich den brutalen ehemaligen Führer als widerstrebenden Verbündeten.

Rick Grimes 'Reise in DIe laufenden Toten Comics sind wahrscheinlich noch lange nicht vorbei. Und es ist schwer zu sagen, mit welchen weiteren Problemen er konfrontiert sein wird, bevor die Serie endet.

Folgen Sie Katherine Webb auf Twitter @ Prufrox

Überprüfen Unterhaltungs-Spickzettel auf Facebook!