Unterhaltung

Staffel 15 von 'The Voice': Warum CeeLo Green die Show verlassen hat und warum er zurück ist

CeeLo Green im The Voice Stuhl.

CeeLo Green an Die Stimme | NBC

CeeLo Green war einer der ursprünglichen Trainer Die Stimme , aber er verließ schließlich die Show für immer. Warum hat er die Show verlassen und warum ist er zurück zur 15. Staffel? Hier sind fünf Dinge, die Sie wissen sollten.

1. CeeLo Green wurde zuvor beschuldigt, Ekstase in das Getränk einer Frau gesteckt zu haben, aber die Anklage wegen sexueller Übergriffe wurde fallen gelassen

Der Trainer der ehemaligen Show machte Schlagzeilen, als Er wurde beschuldigt, Ekstase in das Getränk einer 33-jährigen Frau gesteckt zu haben während sie im Juli 2012 zu Abend aßen, laut CNN. Die Frau behauptete, sie sei später nackt im Bett mit Green in ihrem Hotelzimmer aufgewacht.



Die Anklage wegen sexueller Übergriffe wurde fallen gelassen, weil die Staatsanwaltschaft feststellte, dass es nicht genügend Beweise gab. Sie gingen mit der Aufgabe voran, eine kontrollierte Substanz zu liefern. Er später plädierte für keinen Wettbewerb zu dieser Anklage im Jahr 2014 nach The Guardian.

2. Die Sängerin twitterte „Frauen, die vergewaltigt wurden, erinnern sich“, nachdem sie keine Einwände gegen die Bereitstellung einer kontrollierten Substanz erhoben hatte

Die Reality-TV-Persönlichkeit versuchte sich auch auf Twitter zu verteidigen. 'Frauen, die wirklich vergewaltigt wurden, ERINNERN SIE SICH !!!' er hat getwittert . Er kehrte später zurück, um sich zu entschuldigen, nachdem er eine Gegenreaktion erhalten hatte.

„Lass mich Gott zuerst für die Fairness und Freiheit der Entlastung loben! Zweitens entschuldige ich mich aufrichtig dafür, dass meine Kommentare so weit aus dem Zusammenhang gerissen wurden “, twitterte er. „Ich wollte nur einen gesunden Austausch, um diejenigen, die mich lieben, von den Schmerzen zu heilen, die ich bereits dadurch verursacht hatte. Bitte vergib mir, denn es war deine Unterstützung, die mich dazu gebracht hat. Ich würde niemals den Schaden einer Frau dulden. Vielen Dank.'

3. Er gab auf Die Stimme während seines Rechtsstreits

CeeLo Green gab bekannt, dass er aufhören würde Die Stimme mitten in seinem Rechtsstreit. Es gab Gerüchte, dass er sich entschied aufzuhören, bevor er gefeuert werden konnte. Aber der Sänger gab in einem Interview einen anderen Grund an, die Show zu verlassen.

'' Es wurde leicht und schnell ein Job ', Sagte er uns Weekly. 'Sehr, sehr zuvorkommend ... anstrengend und anstrengend ... Ich tippe immer noch meinen Hut vor Adam [Levine] und Blake [Shelton] und den Leuten, die das ununterbrochen tun, aber ich denke, ich habe meinen Kurs dort ganz natürlich absolviert.' Er fügte hinzu, dass 'wir uns freundschaftlich getrennt haben'.

4. Er sagte kürzlich, er würde gerne zur Show zurückkehren

Die Rückkehr des Sängers zur Wettbewerbsshow ist möglicherweise keine vollständige Überraschung. Zuvor hatte er in einem Interview enthüllt, dass er die Show wieder machen wollte.

wie alt ist marty brennaman frau

'Ich habe sehr wahrscheinlich darüber gesprochen Die Stimme wieder “, sagte er der Associated Press im Jahr 2015.„ Also habe ich das einfach so rausgebracht, Wunschdenken, es irgendwie gewollt. Weil ich es gerne wieder machen würde . '

Im selben Interview sagte CeeLo Green auch, er entschuldige sich für die Vergangenheit. 'Und ich bin so dankbar, dass Sie selbst und jeder, der gerade Zeuge dieses speziellen Interviews wird, meine tiefste und aufrichtigste Entschuldigung für Unannehmlichkeiten, Unwissenheit, bösen Willen und alles andere haben', sagte er der Associated Press. 'Ich bin nur froh, dass es jetzt hinter mir liegt. Ich bin so froh darüber. '

5. Er wird Adam Levines Kampfberater sein

Adam Levine hat den beschämten Sänger als sein Kampfberater für Staffel 15 nach People. Zu dieser Entscheidung hat er noch keine Stellungnahme abgegeben.

Weiterlesen: Gehälter für 'The Voice': Wie viel Geld werden die Trainer bezahlt?

Überprüfen Der Spickzettel auf Facebook!