Unterhaltung

'The Sound of Music': Die Familie Real von Trapp ist Österreich nicht zu Fuß entkommen

Welcher Film Zu Sehen?
 

Die meisten Leute haben gesehen Der Klang von Musik und die wenigen, die den Klassiker noch nicht gesehen haben, haben zumindest davon gehört. Es ist ein zeitloser Klassiker, der Schönheit, Liebe, Familie und Not einfängt. Es wurde in einer Zeit des Kampfes eingestellt, als sich ein weiterer Krieg näherte, und Österreich war nicht weit davon entfernt, dem nationalsozialistischen Deutschland ausgeliefert zu sein. Wie viele andere auch Anpassungen von wahren Geschichten , Der Klang von Musik streckte die Wahrheit über die 'Flucht' der echten Familie von Trapp vor der Übernahme durch Nazideutschland in Österreich aus. Es wäre auch nicht die einzige Wahrheit, die im Film ausgelassen oder geändert wird.

(LR) Nicholas Hammond als Friedrich, Kym Karath als Gretl, Angela Cartwright als Brigitta, Julie Andrews als Maria, Christopher Plummer als Captain Von Trapp, Charmian Carr als Liesl, Heather Menzies als Louisa, Debbie Turner als Marta und Duane Chase als Kurt singen , in Schwarz und weiß

(L-R) Nicholas Hammond als Friedrich, Kym Karath als Gretl, Angela Cartwright als Brigitta, Julie Andrews als Maria, Christopher Plummer als Kapitän von Trapp, Charmian Carr als Liesl, Heather Menzies als Louisa, Debbie Turner als Marta und Duane Chase als Kurt | Silver Screen Collection / Getty Images

'The Sound of Music' findet in Österreich statt

Der Klang von Musik spielt um 1938 in Österreich, mit dem Beginn des Zweiten Weltkriegs in der Nähe. Es konzentriert sich auf eine freundliche und sanfte Frau namens Maria, die als Gouvernante für eine Witwe, Georg von Trapp, und seine sieben Kinder geschickt wurde. Georg ist streng und mürrisch mit seinen Kindern, seit seine Frau gestorben ist, und seine Kinder sind so schwierig, dass sie alle ihre Gouvernanten verscheuchen. Trotzdem nimmt Maria die Herausforderung mit einer lebhaften, glücklichen und mütterlichen Herangehensweise an. Sie bringt Glück und Musik zurück in die Familie und verliebt sich schließlich in Georg und heiratet ihn.

Hat Peyton Manning ein Kind?

Als sie von ihren Flitterwochen zurückkommen, singen und tanzen die von Trapps in Österreich nicht mehr glücklich, als sie von der Übernahme Deutschlands erfahren, und Georg wird gebeten, sich der deutschen Nazi-Armee anzuschließen und ihre Flagge in seinem Garten zu schwenken, um Unterstützung zu erhalten. Gegen alles, wofür die Nazis stehen und um ihr Leben im Land fürchten, beschließen sie, zur Schweizer Grenze zu fahren, um wegzukommen. Sie haben ein kleines Problem mit einem Führer der NSDAP, überzeugen ihn aber, dass sie zu einem Festival gehen, um zu singen. Während einer großen Ablenkung auf dem Festival machen sie ihre Flucht durch die Alpen in die Freiheit.

Einige Fans glauben, dass die Familie vorgab, in den Urlaub nach Italien zu fahren

VERBINDUNG: 'The Sound of Music' -Star Christopher Plummer hasste den Film und nannte ihn 'So schrecklich und sentimental und gutmütig'.

Obwohl die Zuschauer die von Trapps zu Fuß über die Alpen gehen sehen, glaubten viele, wie von berichtet Raffinerie 29 'Die echte Familie, deren Saga den Film inspirierte, tat tatsächlich so, als würden sie einen Tag vor der Schließung der österreichischen Grenzen durch die Deutschen in Italien Urlaub machen.' Dies ist jedoch ein Missverständnis.

was ist anthony davis vermögenswert?

Die Trapp Family Singers hatten ursprünglich im heutigen Italien gelebt, bevor sie nach Österreich gezogen waren, wo sie italienische Pässe erhielten, die es ihnen ermöglichten, Österreich ohne Entschuldigung zu verlassen, wie von berichtet Smithsonian Magazine . Nach ihrer Zeit in Italien gingen sie kurz nach London und dann auf einer Gesangstour in die USA Nationalarchive .

Die wahre Familie von Trapp und die Realität ihrer Flucht aus Österreich und der Flucht vor den Nazis

Der Klang von Musik basierte auf der wahren Geschichte der Familie von Trapp, mit mehr als ein paar Verzierungen in den Handlungssträngen. Fakten, die im Nationalarchiv enthüllt wurden, sagen eine etwas andere Geschichte als die, die auf Bildschirmen erzählt wird. Unter vielen Enthüllungen werden einige Charaktere nicht genau dargestellt, und die Realität ihrer 'Flucht' nach Österreich und der Flucht vor Nazis unterscheidet sich vom Film.

hat Kawhi Leonard eine Frau?

Nach Angaben des Nationalarchivs „neigte Maria dazu, in wütenden Ausbrüchen auszubrechen, die aus Schreien, Werfen von Dingen und Zuschlagen von Türen bestanden“, obwohl sie größtenteils süß war. Georg war nicht der gemeine und strenge Vater, der im Film zu sehen war, sondern 'ein sanfter, warmherziger Elternteil, der mit seiner Familie musikalische Aktivitäten genoss'.

In Bezug auf ihre „Flucht“ aus Österreich erklären die Nationalarchive, dass sie nicht nur mit dem Zug abgereist sind, sondern Georg und Maria „11 Jahre verheiratet waren, bevor die Familie Österreich verließ, nicht unmittelbar vor der Übernahme Österreichs durch die Nazis“. Sie hatten auch viele Schwierigkeiten mit der Depression und überlegten bereits, in Amerika zu singen, bevor Georg 'sich weigerte, die Nazifahne auf ihrem Haus zu hissen, aber er lehnte auch ein Marinekommando und eine Bitte ab, auf Hitlers Geburtstagsfeier zu singen' und 'wurden' Sie sind sich der antireligiösen Propaganda und Politik der Nazis bewusst, der allgegenwärtigen Angst, dass ihre Umgebung als Spione für die Nazis fungieren könnte, und der Gehirnwäsche von Kindern gegen ihre Eltern. “

[Korrektur 12.10.2020: In einer früheren Version dieser Geschichte wurde die Familie von Trapp als 'Trapp' -Familie bezeichnet. Eine frühere Version dieser Geschichte besagte, dass die Familie von Trapp vorgab, nach Italien zu fliehen, als sie einfach zurückkehrten. In einer früheren Version dieser Geschichte wurde die Gruppe nicht als The Trapp Family Singers identifiziert. Eine frühere Version dieser Geschichte enthielt ein irreführendes Zitat, das Maria von Opera News zugeschrieben wurde.]