Unterhaltung

Der wahre Grund Prinz Charles 'Bruder, Prinz Edward, ist kein Herzog wie seine Geschwister

Welcher Film Zu Sehen?
 

Prinz Edward ist nicht so bekannt wie der Rest seiner Geschwister als er vor der Öffentlichkeit zurückscheut. Tatsächlich ist der Prinz so unter dem Radar, dass viele Menschen nicht einmal wissen, dass er existiert.

Edward wurde am 10. März 1964 geboren und ist der jüngste Sohn von Königin Elizabeth II. Und Prinz Philip . Der Prinz ist das einzige ihrer Kinder, das noch mit seinem ersten Ehepartner verheiratet ist, und auch ihr einziger Sohn, der kein Herzog ist. Warum fehlt ihm der Titel, den seine Brüder haben? Hier ist der wahre Grund, warum Edward an seinem Hochzeitstag kein Herzogtum erhalten hat und warum sich alles ändern könnte, wenn sein Vater stirbt.

Prinz Edward, Earl of Wessex, schaut während der Medaillenzeremonie für die 400 Meter der Frauen zu

Prinz Edward Earl von Wessex | Dan Mullan / Getty Images

Wie lautet der Titel von Prinz Edward?

Es gibt mehrere Mitglieder der königlichen Familie, die Herzogstitel besitzen. Prinz Charles ist der Herzog von Cornwall, während Prinz Andrew der Herzog von York ist. Die Prinzen William und Harry erhielten bei ihrer Heirat mit Kate Middleton und Meghan Markle auch Herzogstitel. Aber an Edwards Hochzeitstag erhielt er kein Herzogtum.

1999 heiratete der Prinz Sophie Rhys-Jones und wurde Graf, der unter einem Herzog steht. Sein offizieller Titel ist Prinz Edward, Earl of Wessex und aufgrund seines Status ist seine Frau keine Herzogin, sondern als Gräfin von Wessex bekannt.

wie groß ist tennisspieler isner

Warum er kein Herzog ist

Das frisch verheiratete britische Königspaar Prinz Edward (

Seine königliche Hoheit Prinz Edward und seine Braut Sophie Rhys-Jones | Mike Simmons / Getty Images

Warum wurde Edward an dem Tag, an dem er heiratete, nicht zum Herzog ernannt? Es liegt nicht daran, dass die Königin und Prinz Philip nicht glaubten, dass er den gleichen Status wie seine Brüder verdient hätte oder dass er als das schwarze Schaf der Familie gilt. Der Grund, warum er nicht zum Herzog ernannt wurde, war angeblich alle seine Wahl .

Prinz Edward sollte der nächste Herzog von Cambridge werden, lehnte diesen Titel jedoch ab und forderte stattdessen Earl of Wessex nach dem Charakter Lord Wessex aus dem Film an Shakespeare verliebt .

'Er mochte den Klang und fragte die Königin, ob er das stattdessen haben könnte.'
ein königlicher Makler zuvor erzählt The Telegraph .

Prinz William hält jetzt natürlich den Titel des Herzogs von Cambridge, den sein Onkel nicht angenommen hat.

Edward wird den Titel von Prinz Philip übernehmen?

Prinz Philip

Prinz Philip | Alastair Grant - WPA Pool / Getty Images

Edward könnte auch in Zukunft ein Herzog werden.

Laut der Sunday Times Der Prinz ist wahrscheinlich der nächste Herzog von Edinburgh, ein Titel, der derzeit von seinem Vater, Prinz Philip, gehalten wird.

Die Dinge sind jedoch nicht so einfach und Edward, der diesen Titel bekommt, ist nicht genau in Stein gemeißelt. Es hängt davon ab, ob Prinz Charles zum Zeitpunkt des Todes Philipps König ist, da er technisch gesehen die Person ist, die ihn erben soll. Ist dies nicht der Fall, kann Königin Elizabeth den Titel erneut vergeben. Wenn Charles König ist, wird er letztendlich entscheiden, ob sein Bruder der Herzog von Edinburgh sein wird.

Weiterlesen :: Waren Königin Elizabeth II. Und Prinz Philip gute Eltern?

Überprüfen Der Spickzettel auf Facebook!