Unterhaltung

'The Partridge Family': Was ist mit dem gemalten Bus passiert?

Welcher Film Zu Sehen?
 

Es gibt viele klassische TV-Shows, die im Laufe der Jahre einen großen kulturellen Einfluss hatten, aber nur wenige sind so bedeutend oder einprägsam wie Die Rebhuhnfamilie . Die musikalische Sitcom war ein Grundnahrungsmittel der siebziger Jahre und ist bis heute bei Wiederholungen beliebt. Es gibt viele Gerüchte und Anekdoten, die sich um die Entstehung drehen Die Rebhuhnfamilie , aber nur wenige sind so interessant wie die Geschichte von dem, was mit dem legendären Partridge-Familienbus passiert ist.

(L-R) David Cassidy, Danny Bonaduce, Susan Dey, Suzanne Crough, Jeremy Gelbwaks und Shirley Jones mit dem bemalten Bus in Farbe

(L-R) David Cassidy, Danny Bonaduce, Susan Dey, Suzanne Crough, Jeremy Gelbwaks und Shirley Jones Walt Disney Fernsehen / Getty Images

Wann debütierte 'The Partridge Family' im Fernsehen?

VERBINDUNG: 'The Partridge Family' -Star Shirley Jones war fast diese andere legendäre TV-Mutter

1970 wurde der Verlauf der Fernsehprogramme für immer geändert, als Die Rebhuhnfamilie debütierte im Fernsehen. In der Show, einer musikalischen Sitcom, war die Hollywood-Schauspielerin Shirley Jones als verwitwete Mutter zu sehen, die ihre Kinder mit auf die Reise nimmt, um Lieder für das Publikum in den USA aufzuführen. Locker basierend auf dem Leben und der Karriere der Cowsills, einer musikalischen Familie, die bereits in jungen Jahren professionell auftrat. Die Rebhuhnfamilie wurde schnell bei Zuschauern jeden Alters beliebt.

Obwohl Shirley Jones die berühmteste Darstellerin war Die Rebhuhnfamilie Als die Show Premiere hatte, wurde das älteste Kind der Show, David Cassidy, der außer Kontrolle geratene Star der Serie. Als Keith Partridge wurde Cassidy schnell zum Teenager-Ikonen-Status und trat neben den vielen Gaststars der Show auf. Es dauerte nicht lange vorher Die Rebhuhnfamilie war eine der meistgesehenen Shows im Fernsehen - ein Status, der erst erschüttert wurde, als die internen Probleme der Serie dazu führten, dass sich der Stoff der Show langsam auflöste.

Wann endete 'The Partridge Family'?

Obwohl das Titellied von Die Rebhuhnfamilie ermutigte die Zuschauer, „glücklich zu werden“. Die Wahrheit war, dass die junge Besetzung es schwierig fand, mit ihrem wachsenden Ruhm umzugehen. Insbesondere David Cassidy war mit seinem Status als Teenager-Idol unzufrieden. Als angehender Sänger zu seinen eigenen Bedingungen mochte Cassidy es Berichten zufolge nicht, als Mitglied der blitzsauberen Partridge-Familie eingestuft zu werden, und begann, Dinge zu tun, um sich öffentlich von der Figur zu trennen, die er im Fernsehen spielte.

Im Jahr 1972 erschien Cassidy auf dem Cover von Rollender Stein in einem Fotoshooting, das ihn halbnackt zu zeigen schien. Andere Mitglieder der jungen Besetzung agierten auf verschiedene Weise, verursachten Tumult am Set und sorgten für ein gutes Chaos. Schließlich, bis 1974, Die Rebhuhnfamilie Die letzte Folge wurde im März 1974 ausgestrahlt. Obwohl die Show vor Jahrzehnten endete, gewinnt die Show täglich neue Fans, und viele Fans erinnern sich gern an die glorreichen Tage der legendären Show.

Was ist mit dem gemalten Bus in 'The Partridge Family' passiert?

(L-R) Shirley Jones, Jeremy Gelbwaks, Suzanne Crough, Susan Dey, Danny Bonaduce und David Cassidy lehnen sich in Schwarz-Weiß aus den Fenstern des Schulbusses

(L-R) Shirley Jones, Jeremy Gelbwaks, Suzanne Crough, Susan Dey, Danny Bonaduce und David Cassidy Silver Screen Collection / Getty Images

Für wen spielt Howie Longs Sohn?

Einer der größten Stars der Show war ein lebloses Objekt. Der Bus, in dem die Familie Partridge herumfuhr, war ein Schulbus, der in einem Schulbezirk in Orange County, Kalifornien, gekauft und in verschiedenen psychedelischen Farbtönen lackiert wurde, die perfekt zum Beruf der Familie passten. Trotzdem hatte der Bus nach dem Ende der Show ein trauriges Leben nach dem Tod Ranker verbrachte Jahre damit, Lucy's Tacos in der Nähe des Campus der University of Southern California zu parken.

Leider erreichte der Bus 1987 einen Schrottplatz. Der Bericht besagt, dass der Bus, als er endgültig weggeworfen wurde, nach Jahren der Vernachlässigung in einem wirklich schrecklichen Zustand war. In dem Bericht wurde nicht angegeben, wie es gelungen ist, so verwüstet zu werden, aber es ist wahrscheinlich, dass übereifrige Fans den Bus versehentlich beschädigt haben, um ein Stück Fernsehgeschichte in die Hände zu bekommen.