Unterhaltung

Die umstrittensten Promi-Tweets aller Zeiten

Welcher Film Zu Sehen?
 

Der Aufstieg der sozialen Medien hat es Prominenten unglaublich einfach gemacht, direkt mit ihren Fans zu kommunizieren. Aber es hat es Prominenten genauso leicht gemacht, unglaublich dumme und beleidigende Dinge ohne viel Nachdenken zu sagen, nur um es sofort zu bereuen.

Hier ein Blick auf einige dieser schrecklichen und kontroversen Promi-Tweets aus der gesamten Geschichte der Website, einschließlich der schrecklichen Einstellung eines TV-Stars zu Caitlyn Jenner (Nr. 9) . Um die Sache einzugrenzen, werden wir Politiker von der Liste ausschließen.

wie viel ist odell beckham jr wert?

15. Skrillex

Skrillex

Skrillex | Michael Tullberg / Getty Images für Coachella

  • Der Tweet: 'Ich wünschte, ich wäre manchmal laut, um das Wort n zu verwenden (natürlich nicht rassistisch).'

Sonny John Moore, a.k.a. Skrillex, zufällig schrieb 2011 auf Twitter dass er wünscht, er dürfe das N-Wort „nicht rassistisch“ verwenden.

Skrillex hat diesen Tweet zu diesem Zeitpunkt tatsächlich nicht gelöscht. Aber im Laufe der Jahre gewann es immer mehr an Zugkraft und er nahm es schließlich ab.

Nächster: Diese Berühmtheit machte einen bizarren Kommentar zur globalen Erwärmung.

14. Pat Sajak

Pat Sajak

Pat Sajak | Ethan Miller / Getty Images

  • Der Tweet: „Ich glaube jetzt, dass Alarmisten der globalen Erwärmung unpatriotische Rassisten sind, die wissentlich für ihre eigenen Zwecke irreführen. Gute Nacht.'

Pat Sajaks Twitter-Follower waren ziemlich verblüfft, ihn zufällig zu sehen Tweet im Jahr 2014 dass 'Alarmisten der globalen Erwärmung' 'unpatriotische Rassisten' sind.

Dies war ein besonders kontroverses Gefühl, obwohl es nicht das erste Mal war, dass Sajak Skepsis gegenüber der globalen Erwärmung äußerte. Knapp eine Woche zuvor hatte Sajak getwittert: 'Sehr heißes Wetter:' Wir werden alle sterben! 'Sehr kaltes Wetter:' Es gibt einen Unterschied zwischen Klima und Wetter, Idiot! '

Das Schicksalsrad Der Host hat seitdem beide Tweets gelöscht.

Nächster: Diese Berühmtheit twitterte die Adresse einer zufälligen Familie in Florida.

13. Spike Lee

Spike Lee

Spike Lee | Valery Hache / AFP / Getty Images

  • Der Tweet: Die Privatadresse einer zufälligen Familie, die dachte, es sei die von George Zimmerman.

Bereits 2012 hat Regisseur Spike Lee die Privatadresse von George Zimmerman getwittert. Dies war ungefähr einen Monat nach der Erschießung von Trayvon Martin.

Es stellte sich jedoch heraus, dass die von Lee getwitterte Adresse nicht einmal die richtige war. Es war eigentlich die Adresse eines älteren Ehepaares mit einem Sohn namens William George Zimmerman, nach der Huffington Post .

Diese Familie verklagte schließlich Lee, und der Regisseur entschied sich außergerichtlich. Er sagte später von diesem Tweet „Ich habe eine dumme Sache gemacht. Ich weiß nicht, was ich vorhatte. '

Nächster: Diese Berühmtheit verteidigte jemanden, den er definitiv nicht hätte verteidigen sollen.

12. Ashton Kutcher

Ashton Kutcher in einer Baseballmütze von Chicago Bears und einem karierten Hemd spricht in ein Mikrofon und zeigt auf seinen Kopf

Ashton Kutcher | Kevin Winter / Getty Images

  • Der Tweet: „Wie feuerst du Jo Pa? #insult #noclass als Hawkeye-Fan finde ich es geschmacklos ”

Nachdem Joe Paterno von Penn State unter dem Vorwurf entlassen wurde, er habe geholfen, den Skandal um sexuellen Missbrauch durch Jerry Sandusky zu vertuschen, ging Ashton Kutcher zu Twitter, um seine Empörung auszudrücken, nicht über Paternos Aktionen, sondern über die Tatsache, dass er entlassen wurde.

Kutchers Anhänger waren überrascht und empört sehe ihn Paterno verteidigen , aber er wusste anscheinend nicht, warum der Trainer gefeuert wurde, als er den ersten Tweet verschickte. Er löschte es bald und sagte anschließend: „Ich habe gehört, dass Joe gefeuert wurde, und habe den vorherigen Tweet vollständig widerrufen! Hatte keine vollständige Geschichte. '

Nächster: Diese Berühmtheit machte einen Witz über eine Tragödie der letzten Zeit und wurde gefeuert.

11. Gilbert Gottfried

Gilbert Gottfried

Gilbert Gottfried | Cindy Ord / Getty Images für SiriusXM

  • Der Tweet: „Ich habe mich gerade von meiner Freundin getrennt, aber wie die Japaner sagen. Sie werden jeden Moment eine andere sein, die schwebt. '

Wenn Sie sich jemals gefragt haben, warum Gilbert Gottfried nicht mehr die Stimme der Aflac-Ente ist, dann ist dies der Grund. Nach dem Tsunami in Japan, bei dem mehr als 15.000 Menschen ums Leben kamen, ging Gottfried im März 2011 auf einen Twitter-Feuersturm mit einer ganzen Reihe von Witzen über die Tragödie.

Aflac entließ daraufhin Gottfried. In einer Stellungnahme, sagte der Komiker „Ich entschuldige mich aufrichtig bei allen, die von meinem Humorversuch in Bezug auf die Tragödie in Japan beleidigt waren. Ich meinte keine Respektlosigkeit und meine Gedanken sind bei den Opfern und ihren Familien. “

Nächster: Diese Berühmtheit machte auch viel zu früh einen Witz.

10. Jason Biggs

Jason Biggs

Jason Biggs | D Dipasupil / Getty Images für Hilton

  • Der Tweet: 'Möchte jemand meine Malaysian Airlines Vielfliegermeilen kaufen?'

Jason Biggs geriet ebenfalls unter Beschuss sein Tweet Licht aus einer jüngsten Tragödie. In diesem Fall war es Malaysia Airlines Flug 17, der kürzlich mit 298 Personen an Bord abgeschossen worden war.

Biggs entschuldigte sich später weiter Die Aussicht. „Ich meinte mit Sicherheit keinen Schaden; Es gab keine Bosheit, aber ich war dumm. “ er sagte . „Es war schlecht geplant. Ich habe immer versucht, den Humor in Situationen zu finden ... es ist eine Knie-Ruck-Reaktion für mich, so gehe ich damit um. '

Nächster: Diese Berühmtheit machte einen überraschenden transphobischen Kommentar.

9. Drake Bell

Drake Bell

Drake Bell | Christopher Polk / Getty Images

  • Der Tweet: 'Entschuldigung ... nenne dich immer noch Bruce'

Bereits im Juni 2015 enthüllte Vanity Fair seine Titelgeschichte von Caitlyn Jenner und als Reaktion darauf den ehemaligen Nick-Star Drake Bell mischte sich mit einem unempfindlichen Kommentar ein Bruce weigerte sich, den Geburtsnamen der Berühmtheit, Bruce, nicht mehr zu verwenden.

Aus offensichtlichen Gründen war dieser Tweet sehr kontrovers und die Reaktion war so allgemein negativ, dass Bell ihn nach nur wenigen Minuten löschte. gemäß Seite Sechs .

Bell sagte bald darauf: 'Ich disse ihn nicht! Ich möchte sein Erbe einfach nicht vergessen! Er ist der größte Athlet aller Zeiten! Beruhige dich!' In einem anderen Tweet sagte er: 'Beruhige Kinder.'

Nächster: Diese Berühmtheit machte eine schockierende Aussage über Ebola.

8. Chris Brown

Chris Brown

Chris Brown | Frederick M. Brown / Getty Images

  • Der Tweet: 'Ich denke, diese Ebola-Epidemie ist eine Form der Bevölkerungskontrolle.'

Am 13. Oktober 2014 wurde berichtet, dass das Ebola-Virus zum ersten Mal von jemandem in den USA übertragen wurde. Chris Brown als Antwort getwittert , 'Ich weiß nicht ... Aber ich denke, diese Ebola-Epidemie ist eine Form der Bevölkerungskontrolle. Sh * t wird verrückt bruh. '

Nachdem Sie genau die Antwort erhalten haben, die Sie sich vorstellen können, Brown twitterte 'Lass mich meinen schwarzen Arsch zum Schweigen bringen!' Am Ende hat er jedoch den ursprünglichen Tweet nicht gelöscht.

Nächster: Der verstörende Tweet dieser Berühmtheit aus Jahren zuvor tauchte 2016 wieder auf.

7. Blake Shelton

Blake Shelton hält seine Hände hoch, als er auf der Bühne auftritt.

Blake Shelton | Rick Diamond / Getty Images für Kicker Country Stampede

  • Der Tweet: 'Ich wünschte, der D * ckhead im Nebenzimmer würde entweder die Klappe halten oder etwas Englisch lernen, damit ich zumindest weiß, was er vorhat, zu bombardieren!'

Im Jahr 2016 einige alte Tweets von Blake Sheltons Konto tauchten wieder auf und viele von ihnen waren ziemlich homophob oder fremdenfeindlich. Das Schlimmste war, dass er sich beschwerte, dass eine Person, die er im Nebenzimmer belauscht hatte, 'etwas Englisch lernen' sollte, damit er weiß, was er bombardieren will.

Shelton entschuldigte sich schließlich für diese Tweets und sagte, er mache nur Spaß. Sagte Shelton ::

Jeder weiß, dass Comedy ein wichtiger Teil meiner Karriere war und immer für jedermann sichtbar war. Das heißt, jeder, der mich kennt, weiß auch, dass ich keine Toleranz für Hass jeglicher Art oder Form habe. Kann mein Humor manchmal unangemessen sein? Ja. Hasserfüllt? Noch nie. Trotzdem entschuldige ich mich zutiefst bei allen, die beleidigt waren.

Nächster: Diese Tweets lösten 2018 wochenlange Kontroversen aus.

6. Kanye West

Kanye West im weißen T-Shirt spricht in ein Mikrofon

Kanye West | Juwel Samad / Getty Images

  • Die Tweets: 'Du musst Trump nicht zustimmen, aber der Mob kann mich nicht dazu bringen, ihn nicht zu lieben. Wir sind beide Drachenenergie. Er ist mein Bruder. Ich liebe alle. Ich bin nicht mit allem einverstanden, was jemand tut. Das macht uns zu Individuen. Und wir haben das Recht auf unabhängiges Denken. “

Kanye West löste 2018 einen Feuersturm aus, indem er eine Tirade unternahm, die Donald Trump unterstützte. Er tat dies in einer Reihe von Tweets, von denen einer der wichtigsten war sagte er dass der 'Mob mich nicht dazu bringen kann, [Trump] nicht zu lieben' und dass 'er mein Bruder ist'.

wo ist tony romo aufgewachsen

Eine Reihe von Prominenten, darunter John Legend, kritisierten West, nur damit West sagte, dass diese Leute versuchten, seine Gedankenfreiheit zu unterdrücken. Später schlug er in einem Interview vor, dass Sklaverei war eine 'Wahl'.

Nächster: Diese Berühmtheit 'scherzte' über das Erschießen schwuler Menschen.

5. 50 Cent

50 Cent lächelt, während er in ein Mikrofon spricht

50 Cent | Ethan Miller / Getty Images

  • Der Tweet: „Perez Hilton hat mich Douchebag genannt, damit mein Homie eine schwule Hochzeit abschießt. war nicht sein, aber ich fühlte mich trotzdem besser. “

In diesem schockierenden Tweet 50 Cent sagt dass er mit Perez Hilton so frustriert ist, dass er jemanden schicken wird, der als Antwort eine schwule Hochzeit erschießt.

Dieser Tweet war so empörend, dass GLAAD darauf reagierte, Bitten Sie ihre Leser, es ihm zu sagen dass dies nichts zu scherzen ist.

Nächster: Diese Berühmtheit machte einige beleidigende Kommentare über eine andere Berühmtheit.

4. Amanda Bynes

Amanda Bynes

Amanda Bynes | Neilson Barnard / Getty Images

  • Der Tweet: '@Rhianna Chris Brown hat dich geschlagen, weil du nicht hübsch genug bist.'

Es ist bekannt, dass der Twitter-Account von Amanda Bynes ziemlich schockierend ist, beispielsweise als sie zufällig twitterte: 'Ich möchte, dass @drake meine Vagina ermordet.' Aber einer ihrer Tweets, der die Leute eher verärgerte als nur verwirrte, handelte von Rhianna; 2013 veröffentlichte Bynes eine Reihe von negative Tweets an sie gerichtet Am schrecklichsten war es, sie beschuldigen zu müssen, von Chris Brown angegriffen worden zu sein. Sie löschte bald die Tweets.

Bynes würde später darüber sprechen wie sie mit Drogenproblemen zu kämpfen hatte und Drogen nahm, als sie einige ihrer empörendsten Tweets schrieb.

Nächster: Dieser Tweet hatte schwerwiegende Auswirkungen auf das wirkliche Leben.

3. Roseanne Barr

Roseanne Barr

Roseanne Barr | Valerie Macon / AFP / Getty Images

  • Der Tweet: 'Muslimbruderschaft & Planet der Affen hatten ein Baby = vj'

Roseanne Barrs Twitter-Account war immer umstritten, aber ihre verrückten Tweets erlangten nach der Wiederbelebung von wirklich mehr Aufmerksamkeit Roseanne wurde die bestbewertete Show von 2018.

Inmitten dieser Popularität und kurz bevor die neue Staffel mit der Produktion beginnen sollte, sandte Barr einen Tweet, in dem er eine schwarze ehemalige Beamtin der Obama-Regierung, Valerie Jarrett, mit einem Affen verglich.

Dieser Tweet war so schockierend und rassistisch, dass ABC wenige Stunden später beschloss, abzusagen Roseanne .

Nächster: Diese Entschuldigung kam nicht gut an.

2. Kevin Spacey

Kevin Spacey auf der Bühne der AMD British Academy Britannia Awards 2017 am 27. Oktober 2017 in Beverly Hills, Kalifornien, Tage bevor die Vorwürfe veröffentlicht wurden.

Kevin Spacey | Frederick M. Brown / Getty Images

  • Der Tweet: '... ich entscheide mich jetzt, als schwuler Mann zu leben.'

Im Oktober 2017 wurde der Schauspieler Anthony Rapp beschuldigte Kevin Spacey einen sexuellen Fortschritt gegenüber ihm zu machen, als er 14 war und Spacey 26. Spacey gab seine Antwort auf Twitter und es war ziemlich schlimm. Nachdem Spacey gesagt hatte, er erinnere sich nicht an die Begegnung mit Rapp, kündigte er an: 'Ich entscheide mich jetzt, als schwuler Mann zu leben.'

Dieser Versuch, die Situation abzulenken, indem er aus dem Schrank kommt und Homosexualität mit sexuellen Fortschritten gegenüber minderjährigen Jungen in Verbindung bringt, wurde in den sozialen Medien weitgehend verurteilt. Dies wäre der letzte Tweet von Spacey.

wie alt ist steve harvey twins

Nächster: Die schockierenden Tweets dieses Prominenten über Vergewaltigung haben seine Show abgesagt.

1. CeeLo Green

CeeLo Green in einem goldenen Hemd

CeeLo Green | Michael Loccisano

  • Der Tweet: 'Leute, die wirklich vergewaltigt wurden, ERINNERN SIE SICH !!!'

Im Jahr 2014 sandte CeeLo Green eine Reihe schockierender Tweets über Vergewaltigungen, die darauf hindeuten, dass eine Person nicht vergewaltigt werden kann, wenn sie nicht bei Bewusstsein ist. Das kam danach Green war beschuldigt worden der sexuellen Batterie und des Ausrutschens von Ekstase in das Getränk einer Frau.

'Wenn jemand ohnmächtig wird, ist er nicht einmal bewusst bei dir! also MIT impliziert Zustimmung “, schrieb er. In einem anderen schrieb er: 'Menschen, die wirklich vergewaltigt wurden, erinnern sich !!!'

Green hat diese Tweets später gelöscht. Er entschuldigte sich später und sagte dass diese Kommentare 'sehr verantwortungslos' waren.

Überprüfen Der Spickzettel auf Facebook!