Unterhaltung

'Der gute Doktor': Wie ist Shauns Bruder gestorben?

Welcher Film Zu Sehen?
 

Während der dritten Staffel von 'The Good Doctor', Folge 10 (mit dem Titel 'Freunde und Familie'), erhalten die Zuschauer einen Einblick in Shauns traurige Kindheit. Eine Sache, die ihn am meisten schmerzt, ist der Tod seines jüngeren Bruders Steve. Wie ist Shauns Bruder gestorben? Hier ist alles, was Showbiz Cheat Sheet weiß.

Shaun und Steve standen sich sehr nahe

Freddie Highmore über den guten Doktor | Jack Rowand über Getty Images

Freddie Highmore über den guten Doktor | Jack Rowand über Getty Images

Während der ersten Staffel, der ersten Folge, sehen wir, dass Shaun und Steve in einem missbräuchlichen Haushalt aufgewachsen sind. Shauns Vater Ethan würde ihn verbal und körperlich beleidigen. Er hat sogar Shauns Haustierkaninchen getötet. Ethan warf das Kaninchen in einem Anfall von Wut gegen eine Wand. Er wurde wütend, als Shaun nicht antwortete, während er mit ihm sprach, also nahm Ethan seine Frustration über das Kaninchen heraus.

Steve versuchte Shaun vor seinem Vater zu beschützen. Nachdem das Kaninchen getötet worden war, beschlossen die Brüder, von zu Hause wegzulaufen. Die beiden lebten in einem Bus und konnten sich irgendwie selbst ernähren. In einer Szene gibt Steve Shaun eine Geschenkbox mit einem Spielzeugskalpell. Steve sagt Shaun, er solle sich immer daran erinnern, dass er schlau ist. Steve sagt dann Shaun, dass er stolz auf ihn ist.

Shaun hatte eine angespannte Beziehung zu seinem Vater

Was hat Shauns Vater so wütend gemacht? Anscheinend war Ethan verärgert, als er erfuhr, dass Shaun zum dritten Mal aus der Schule geworfen wurde. Shaun bekam wahrscheinlich nicht die akademische und soziale Unterstützung, die er brauchte, was zu seiner Ausweisung führte.

wie groß ist kevin love nba

Ethan sagte seiner Frau, dass die Schule nicht mit Shaun umgehen könne und er auch nicht mit ihm. Folglich wusste er nur, dass er seinen Sohn angreifen musste. 'Wie schwer kann es sein, sich wie ein normaler Mensch zu verhalten?' Sagte Ethan zu seinem Sohn in der ersten Folge. 'Sie können nicht mit ihm umgehen und ich beschuldige sie nicht. Natürlich können wir auch nicht mit ihm umgehen “, sagte Ethan zu Shauns Mutter.

Wie Shauns Bruder in 'The Good Doctor' starb

Freddie Highmore | Jack Rowand über Getty Images

Freddie Highmore | Jack Rowand über Getty Images

Steve starb einen schrecklichen Tod, als er aus einem Zug fiel, in den er und sein Bruder kletterten. Steve wollte, dass Shaun Freunde hat, also lud er eine Gruppe von Kindern ein, mit ihnen abzuhängen. Sie spielten Tag und Verstecken. Leider wurde ihr Tag voller Spaß für Shaun zu einem Albtraum. Als Steve auf den Zug stieg, verlor er den Halt und fiel in den Tod.

Das Erleben von Steves Tod ermutigte Shaun, eine medizinische Karriere zu verfolgen. Auf die Frage eines der Personalchefs, warum er sich für Medizin entschieden habe, sagte Shaun, der Tod seines Bruders und seines Kaninchens habe seine Karriereentscheidung beeinflusst:

Craig Bradshaw Bruder von Terry Bradshaw

An dem Tag, an dem der Regen nach Eis roch, kam mein Hase vor meinen Augen in den Himmel. An dem Tag, an dem die Kupferrohre im alten Gebäude nach verbranntem Essen rochen, kam mein Bruder vor meinen Augen in den Himmel.

Ich konnte sie nicht retten. Es ist traurig. Keiner hatte die Chance, erwachsen zu werden. Sie sollten erwachsen geworden sein. Sie hätten eigene Kinder haben und diese Kinder lieben sollen. Und das möchte ich anderen Menschen ermöglichen.

Weiterlesen :: 'The Good Doctor': Die beängstigende Art, wie Carly ist, ist genau wie Shauns Vater

Überprüfen Showbiz Spickzettel auf Facebook!