Unterhaltung

'Die blinde Seite': Was der Film 2009 über die wahre Geschichte falsch gemacht hat

Welcher Film Zu Sehen?
 

Der biografische Sportfilm Die blinde Seite erzählt die Geschichte eines obdachlosen schwarzen Teenagers namens Michael Oher (gespielt von Quinton Aaron), der ein erfolgreicher Fußballspieler wird. Der Film ist basierend auf einer wahren Geschichte von einem wohlhabenden weißen Paar, Leigh Anne Tuohy (gespielt von Sandra Bullock) und ihrem Ehemann Sean (gespielt von Tim McGraw). Sie nehmen Oher mit nach Hause und werden schließlich Michaels Erziehungsberechtigte. Mit der Unterstützung der Familie und seinem natürlichen Talent wird Michael oder 'Big Mike' ein All-American-Football-Spieler bei Ole Miss und zuerst gefunden NFL Draft Pick . Er spielte auch im Super Bowl 2013. Der echte Micahel Oher hatte jedoch Probleme mit dem Weg Die blinde Seite porträtierte seine Geschichte.

Der Fußballspieler Michael Oher hatte einige Probleme mit dem mit dem Oscar ausgezeichneten Biopic

Sandra Bullock Besetzung von The Blind Side

Schauspielerin Sandra Bullock besucht die Premiere von Die blinde Seite im Jahr 2009 | Stephen Lovekin / Getty Images

Die blinde Seite war ein finanzieller Erfolg an der Abendkasse und brachte über 300 Millionen Dollar ein (mit einem relativ kleinen Budget von etwa 30 Millionen Dollar). Sandra Bullock gewann sowohl den Oscar als auch den Golden Globe Award für die beste Darstellerin für ihre Rolle in Die blinde Seite .

wie viel geld ist ric flair wert

Jedoch nach TieBreaker Der Rekorderfolg des Films war nicht für alle Beteiligten eine feierliche Angelegenheit. Michael Oher machte eine Ausnahme mit einigen Unterschieden zwischen seinem wirklichen Leben und der Darstellung im Film.

Warum Oher die Darstellung seines Charakters in 'The Blind Side' nicht mochte

Oher und seine 11 Geschwister hatten eine schwere Kindheit und wuchsen mit einer substanzabhängigen Mutter und einem inhaftierten Vater auf. Tragischerweise wurde sein Vater im letzten Schuljahr von Oher ermordet. Leigh Anne Touhy erinnert sich, dass Oher vor seinem 15. Lebensjahr in über 20 Pflegeheimen gewesen war. Trotz der Not beschreibt sich Oher als eine große Persönlichkeit mit einem großen Lachen - ganz anders als der ruhige, zurückhaltende, einsame Charakter von Mike in Die blinde Seite .

Im Die blinde Seite, Oher ist charakterisiert als jemand mit wenig Fußballerfahrung und wenig Antrieb. Leigh Anne Tuohy hingegen scheint Ohers ständige Inspiration im Film zu sein - derjenige, der ihn dazu drängt, ein Fußballstar zu werden.

Oher fühlte, dass der Film 'seine sportliche Vergangenheit in den vorherigen Schulen, die er besuchte, absichtlich ausgelassen hat, wodurch er seiner eigenen harten Arbeit und Entschlossenheit als Athlet beraubt wurde.'

Michael Oher, Fußballspieler

Michael Oher | Scott Cunningham / Getty Images

VERBUNDEN: Basierend auf einer wahren Geschichte? Diese 7 Filme haben die Wahrheit gestreckt

Was ist 'Big Mike'? Ohers Seite der Geschichte wenn es um den Film 2009 geht?

Unabhängig von der literarischen Lizenz, die die Produzenten des Films für seine Lebensgeschichte erhalten haben, hatte Oher die Gelegenheit, den Rekord in seiner Autobiografie zu korrigieren. Ich habe die Chancen übertroffen: Von der Obdachlosigkeit zur blinden Seite und darüber hinaus. In dem Buch schreibt Oher:

Ich konnte nicht herausfinden, warum der Regisseur mich als jemanden zeigte, dem das Fußballspiel beigebracht werden musste. Ob es S.J. Als ich mich in Ketchupflaschen bewegte oder Leigh Anne mir erklärte, worum es beim Blockieren geht, sah ich mir diese Szenen an und dachte: 'Nein, das bin ich überhaupt nicht!' Ich habe das Spiel studiert - wirklich studiert - seit ich ein Kind war! “Das war mein Hauptproblem mit dem Film.

Während er Offensive Tackle für die Ravens, Titans und dann die Carolina Panthers spielte, hatte Oher das Gefühl, dass der Film seine Fußballkarriere überraschend negativ beeinflusste. Zu viele Leute waren auf seine konzentriert Blinde Seite Hintergrundgeschichte, eher als seine sportliche Karriere. Am Super Bowl Media Day 2013 wurde Oher mit den Worten zitiert: „Ich habe den Film satt. Ich bin hier, um Fußball zu spielen. '

Er kommentierte auch die Auswirkungen von Die blinde Seite zu ESPN .

'Dieses Zeug, das mich eine Pleite nennt, Leute, die sagen, ob ich spielen kann oder nicht ... das hat nichts mit Fußball zu tun', erklärte Oher. 'Es ist etwas anderes außerhalb des Feldes. Deshalb mag ich diesen Film nicht. '

Hauptdarsteller Sandra Bullock Unterstützung unterstützte Oher Meinungen

Bullock unterstützte Ohers Gefühle in einem Interview mit Tribute im Jahr 2010.

Die Besetzung der blinden Seite

Quinton Aaron, Sandra Bullock und Tim McGraw nehmen teil Die blinde Seite | Jim Spellman / WireImage

VERBUNDEN: Wie alt ist Sandra Bullock und wann hat sie angefangen zu schauspielern?

'Die Person, die Michael Oher ist, ist der echte Deal, weil er das Filmmaterial nicht will', sagte der Geschwindigkeit Schauspielerin sagte. 'Er will nicht in dieses Zeug verwickelt sein, er will nur Fußball spielen. Also müssen wir ihn Fußball spielen lassen. “ Bullock ist auch eine enge Freundin von Oher geblieben, und sie nahm laut 2013 am Super Bowl teil US Weekly .

Ohers Haltung zu 'The Blind Side' heute

Allerdings hat Oher seine Melodie mehr oder weniger geändert Die blinde Seite . Zum Oregon Live : 'Oher hat sich damit abgefunden, dass der Film immer ein Teil seines Lebens sein wird', und er gibt dem Film jetzt einen Daumen hoch.

'Es ist eine großartige Geschichte', inspirierte der Mann Die blinde Seite anerkannt. 'Es hat so vielen Menschen auf der ganzen Welt geholfen. Es hat so viele Menschen inspiriert. Du wirst überrascht sein, wie viele Briefe ich bekommen habe, Menschen Kinder adoptiert haben oder wie viele Leben sich verändert haben. '